Login
Newsletter
Werbung

Thema: Systemd Path Units zum Überwachen von Dateien und Verzeichnissen verwenden

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von fork am Do, 19. März 2020 um 15:38 #

Hier auch nochmal ein Thread aus dem deutschen Debianforum, der zeigt wie man mit Linux-Audit, git und inotify Änderungen an Dateien in Echtzeit mit Änderungstext, dem Account, der die Änderung verursacht hat und weiteren Metadaten(Programm der Veränderung, Zeitpunkt) ermitteln kann:

https://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f=37&t=175023

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung