Login
Newsletter
Werbung

Thema: Frei mit Android - Drei Jahre Open Source-Smartphone

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Regelungbedarf am Di, 7. April 2020 um 14:51 #

Dafür, dass Firmen uns in Produkt-Monopole drängen und gefangen halten und es keine Möglichkeit gibt, der komerziellen Überwachung und Datenspionage durch Wahloption in den Einstellungen zu entkommen, ist ursächlich unsere Regierung verantwortlich. Monopolisten und Datenschutzschänder wie die Handyhersteller u. A. dürften m. E. bei uns Ihren illegalen Sondermüll gar nicht verkaufen. Leider sind unsere Politer in erster Linie nicht am Schutz ihres "Stimmviehs" interessiert, sondern hören im Verborgenen lieber auf die Einflüsterungen von Lobbyisten und Schlapphüten. Die ja offiziell die eigenen Leute unbegründet gar nicht überwachen dürften und dafür auf ihre "Freunde" im Ausland angewiesen sind. So ist das leider. Und eure Bemühungen für mehr Datenschutz aus Notwehr in Ehren, aber die Lösung dieses Problems liegt wo ganz anders.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung