Veröffentlichungen
Januar 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145476
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Januar 2004
  Pigeon 0.3

Einen Preis für Innovationen gewinnt Pigeon sicherlich nicht, aber der User findet hier trotzdem ein prima in den GNOME Desktop integriertes CD-Brenn-Programm vor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Purify 0.1.7

Graphisches Administrationstool für PureFTP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Americas Army 2.0.0a

Das US Army-Werbespiel ist in Version 2.0.0a erschienen. Entweder man patcht seine bisherige Version oder lädt das komplette neue Paket runter. Immer noch einer der besten Taktik-Shooter unter Linux.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Gutenprint 4.2.6

Gutenprint (früher Gimp-Print genannt) ist eine Sammlung von Druckertreibern sehr hoher Qualität für UNIX/Linux. Ziele des Projektes sind Druckqualität ohne Kompromisse und Robustheit. In diesem Paket ist das Druck-Plugin für GIMP enthalten, ein CUPS-Treiber und zwei Treiber (traditionell und IJS-basiert) für Ghostscript, die in das Paket eincompiliert werden können. Dieses Treiberpaket ist kompatibel mit Foomatic und stellt Foomatic-Daten bereit, um Plug and Play mit vielen Druck-Spoolern zu ermöglichen. Zusätzlich sind verschiedene Programme zur Verwaltung der Drucker enthalten. Viele Anwender berichten, dass die Qualität von Gutenprint auf hochwertigen Epson Stylus-Druckern die Qualität der Treiber für Windows und Macintosh erreicht oder übertrifft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwenview 1.0.1

Dieser kleine praktische Bildviewer hat zwar kaum Besonderheiten, dafür erledigt er seine grundlegende Aufgabe gut. Links oben ein Verzeichnisbaum, darunter die Thumbnails, die nach einem Klick groß auf der rechten Bildschirmhälfte angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyPE 1.9

Dieser Texteditor versucht, wie so viele, die goldene Mitte zwischen Features und handlicher Bedienung zu finden - und es scheint zu klappen. Das in Python und wxPython geschriebene Programm ist nicht nur wegen seiner Einsetzbarkeit auf nahezu jeder Plattform zu empfehlen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liquid War 5.6.1

Ein etwas seltsames, aber trotzdem gutes Spiel. Man schickt riesige Pixel-Haufen, die scheinbar Armeen darstellen sollen, auf den Gegner und vernichtet ihn. Bis zu fünf Spieler können gegeneinander kämpfen. Es wird dann extrem wirr und chaotisch, gerade deswegen ist es aber ein Riesenspaß.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cpudyn 0.6.0

Cpudyn kann die Geschwindigkeit von Intel SpeedStep, Pentium 4 Mobile und PowerPC-Prozessoren steuern und so Strom sparen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SoundTracker 0.6.7

Professionell aufgebauter Tracker für XM- und MOD-Musikstücke.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mairix 0.14

Mit mairix kann man seine in Maildir oder MH-Verzeichnissen gespeicherten Mails durchsuchen und auflisten. Die Suchen sind sehr schnell und gut.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Anthem 0.0.14

Ein MIDI-Sequenzer zum Aufnehmen und Bearbeiten von Musik. Er richtet sich eher an eine fortgeschrittene Zielgruppe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uncc 0.1.2.1

uncc ist ein C-Decompiler, der das Verständinis von Programmierern für Assembler-Code verbessern soll.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  retawq 0.2.1

Textbasierter Browser, der noch am Anfang der Entwicklung ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rlwrap 0.17

readline für jedes andere Programm. Damit kann man eine history etc. für jedes Programm benutzen, welches eine Tastatureingabe benutzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sherman's aquarium 3.0.0-pre2

Ein kleines Aquarium als Windowmaker- oder GNOME-Applet. Nicht nur, daß Fische vorbeischwimmen, es wird auch noch die CPU-Load und andere Dinge angezeigt. Ein wirklich witziges kleines Ding. Schade nur, daß es nicht auch noch eine Einbindung ins KDE-Panel gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TkVoice 1.5

Anrufbeantworter zur Benutzung mit mgetty/vgetty.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  giFTcurs 0.6.2

Ein Curses-Frontend für das giFT-Filesharing-Netzwerk.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Postal 2

Postal besteht aus zwei Programmen, Postal and Rabid. Postal (der verrückte Postmann) ist ein Program, das Email so schnell wie möglich über das SMTP-Protokoll ausliefert, um die Leistung des Mailservers zu testen. Rabid (der verrückte Biff) liest Email über das POP-Protokoll so schnell wie möglich und misst die Leistung des POP-Servers. Alle Emails, die mit Postal versandt werden, besitzen MD5-Prüfsummen. Rabid prüft diese, um sicherzustellen, dass die Emails nicht verändert wurden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mouseGestures 1.3

Tastaturshortcuts waren gestern. Heute kann man mit Programmen wie mouseGestures den selben Zweck mit bestimmten Mausbewegungen erfüllen. Das Tool ist vor allem für Webseiten gedacht. Toll, da darf der User erstmal Gesten lernen bevor er surfen kann. Könnte allerdings durchaus witzig sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: