Veröffentlichungen
Mai 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145681
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 07. Mai 2004
  Disk ARchive 2.1.3

Disk ARchive ist ein recht umfangreiches Backup-Programm. Es kann die zu sichernden Dateien auf verschiedene Medien wie ZIPs oder CDs speichern. Sollte der Platz nicht ausreichen, kann Disk ARchive Dateien splitten. Die Backups können zu späteren Zeitpunkten wieder auf die Festplatte gespielt werden. Mit ssh kann man Backups auch von fremden Rechnern aus machen und wieder herstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TYPO3 3.6.0

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zeroinstall 0.1.23 (LazyFS)

Zero Install ist ein dezentrales Plattform-übergreifendes Software-Installationssystem unter der LGPL. Es erlaubt Softwareentwicklern, Programme direkt auf ihren eigenen Webseiten zu veröffentlichen und bietet dabei Funktionen, die man von zentralen Repositorien gewöhnt ist, wie z.B. gemeinsam genutzte Bibliotheken, automatische Updates und digitale Signaturen. Es ist als Ergänzung und nicht als Ersatz zur Paketverwaltung des Betriebssystems gedacht. Zero Install-Pakete verursachen nie Konflikte mit Paketen, die von der Distribution zur Verfügung gestellt werden.

Zero Install definiert kein neues Paketformat; unveränderte Tar- oder ZIP-Archive können verwendet werden. Stattdessen definiert es ein XML Metadaten-Format, um diese Pakete und die Abhängigkeiten zwischen ihnen zu beschreiben. Eine einzelne Metadaten-Datei kann auf mehreren Plattformen verwendet werden (z.B. MS-Windows, Ubuntu, Debian, Fedora, openSUSE, FreeBSD und Mac OS X).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MHonArc 2.6.9

MHonArc ist ein Perl-Programm, um Mails oder News zu HTML-Archiven zu konvertieren. Mit den HTML-Dokumenten soll es leichter sein, die Nachrichten weiter zu bearbeiten oder zu verschicken. Der Nutzer kann das Programm sehr gut konfigurieren. Mit dieser Version wurden einige schwerere Bugs bereinigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rpmrebuild 1.4.6-2

Rpmrebuild macht aus bereits installierten Software-Paketen ein distributionsunabhängiges RPM-Paket. Das kann z.B. nützlich sein, wenn man ein Programm umgeschrieben hat und seine modifizierte Version als RPM haben will. Das Programm wurde auch in RPM integriert und kann mit dem Befehl "rpm -rpmrebuild" aufgerufen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Display Manager 2.6.0.2

Der Gnome Display-Manager, der einen Ersatz für den XDM darstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  larswm 7.3.5

Ein vollautomatischer Window Manager. Das Ziel ist, dass der Benutzer nie wieder von Hand Fenster verschieben muss. Das ist Aufgabe des Window Managers. So stellt larswm ein Fenster groß in den Vordergrund und schiebt die anderen in eine kleine Ecke. Will man mit einem anderen Programm arbeiten kommt dieses in die Großansicht und das bisherige Hauptfenster wird zu Seite geschoben.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating: