Veröffentlichungen
Mai 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20622 Version datasets: 147306
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 21. Mai 2004
  ApacheTop 0.12

ApacheTop ist eine auf Curses beruhende Top-artige Anzeige für Apache-Informationen, darunter Anfragen pro Sekunde, Bytes pro Sekunde, populärste URLs usw.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  MultiTail 3.2.1

Mit MultiTail kann man ein oder mehrere Dateien (z.B. Logfiles, Skript-Ausgaben) samt Veränderungen beobachten. Allerdings ist das Ganze übersichtlicher als tail, da es für jede Datei ein eigenes "Fenster" (ncurses) öffnet, aber auch mehrere Dateien in einem darstellen kann. Mit Hilfe von regulären Ausdrücken kann man auch Textstellen einfärben und filtern. Einstellungen kann man mit einem interaktiven Menü vornehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Getleft 1.1.2b2 (Entwicklungszweig)

Wer ganze Webseiten mit allen Links runterladen und offline lesen will, ist mit Getleft gut bedient. Das auf Curl basierende Tcl/Tk Programm erledigt diese Aufgabe einfach und zuverlässig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zeroinstall 0.1.24 (LazyFS)

Zero Install ist ein dezentrales Plattform-übergreifendes Software-Installationssystem unter der LGPL. Es erlaubt Softwareentwicklern, Programme direkt auf ihren eigenen Webseiten zu veröffentlichen und bietet dabei Funktionen, die man von zentralen Repositorien gewöhnt ist, wie z.B. gemeinsam genutzte Bibliotheken, automatische Updates und digitale Signaturen. Es ist als Ergänzung und nicht als Ersatz zur Paketverwaltung des Betriebssystems gedacht. Zero Install-Pakete verursachen nie Konflikte mit Paketen, die von der Distribution zur Verfügung gestellt werden.

Zero Install definiert kein neues Paketformat; unveränderte Tar- oder ZIP-Archive können verwendet werden. Stattdessen definiert es ein XML Metadaten-Format, um diese Pakete und die Abhängigkeiten zwischen ihnen zu beschreiben. Eine einzelne Metadaten-Datei kann auf mehreren Plattformen verwendet werden (z.B. MS-Windows, Ubuntu, Debian, Fedora, openSUSE, FreeBSD und Mac OS X).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  XSane 0.1.2

XSane stellt ein grafisches GTK-basierendes Frontend für SANE dar das mit einer Vielzahl an Funktionen zu überzeugen vermag. Neben einem Scan-Mudus verfügt XSane auch über einen FAX- und Copy-Modus, mit dessen Hilfe eine direkte Kopie einer Vorlage möglich ist. Allein schon wegen den wirklich sehr guten Preview-Funktionen sollten alle Scanner-Inhaber dieses Programm einer näheren Betrachtung unterziehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JDraw 1.1.2

JDraw ist ein Pixel-orientiertes Bildbearbeitungsprogramm, das sich vor allem für kleine bis mittlere Bilder auf Webseiten eignet. Es ist einfach zu benutzen und kann mit den wichtigsten Dateiformaten umgehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Musicextras 0.6.2

Wenn man mehr über das Musikstück, das man gerade hört, wissen will, kann man Musicextras bemühen. Es sucht nach Informationen wie Lyrics, Album Cover, Bilder des Künstlers u.s.w.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  replace 2.22

Eine Alternative zu sed.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  VetTux 2.1

Vollständige Software zur Verwaltung einer Tierklinik. Sehr preisgünstig, kostenlose Demoversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  MapEditor 0.0.4

Strecken, die mit dem Navigations-Programm NavSys gefahren wurden, kann der Nutzer mit Hilfe von MapEditor zu allgemeinen Straßenkarten umschreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Endeavour MARK II 2.4.2

Ein Dateimanager, Bild Viewer, grafischer Archivierer und Frontend für viele Systemfunktionen in einem.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: