Veröffentlichungen
Dezember 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20648 Version datasets: 148067
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. Dezember 2004
  xitalk 2.0

xitalk ist ein X-Applet, das Anfragen von talk auf den Konsolen annimmt und ein rotes Telefonbild anzeigt, wenn eine Anfrage ankommt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 6.1.6-5

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Opera 7.54u1

Kostenloser Browser der norwegischen Firma Opera. Läuft auf den Plattformen: Windows, Linux, Mac, FreeBSD und Solaris. Einen besonderen Schwerpunkt haben die Entwickler laut eigenen Aussagen auf die Geschwindigkeit des Programms gelegt. Zum Einsatz kommt laut Opera eine selbst entwickelte Rendering-Engine. Ferner enthält das Programm einen E-Mail- und einen News-Client, einen Spam-Filter, Popup-Stopper, Downloadmanager, Chat-Client und die Möglichkeit, Notizen zu verfassen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  MediaWiki 1.3.9

MediaWiki ist eine in PHP geschriebene Software zum Betrieb eines Wikis. Die Inhalte werden in einer Datenbank (MySQL) gespeichert. Ein Wiki ist ein offenes, kooperatives Autorensystem für Webseiten. Die Besucher können vorhandene Seiten editieren und neue Seiten anlegen. Durch eine einfach gehaltene Syntax können z.B. Links angelegt oder Fettschrift erzeugt werden. Über eine Versionsgeschichte sind alle Änderungen der Benutzer nachvollziehbar. MediaWiki wurde für das freie Enzyklopädie-Projekt Wikipedia entwickelt, wird aber mittlerweile auch von vielen anderen Projekten eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Umbrello UML Modeller 1.4.0 Alpha1 (Entwicklungszweig)

Umbrello UML Modeller stellt eine Unified Modelling Language Diagram-Applikation für KDE dar. Das System vermag Class-, Sequence- und Collaboration-Diagrame, sowie eine Vielzahl anderer Diagrame zu erstellen. Als Format benutzt Umbrello UML Modeller XMI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rxvt-unicode 4.4

Ein Klon des Terminal-Emulators rxvt. Er hat kleinere Verbesserungen, hauptsächlich ist, dass er Text in Unicode ausgibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpVideoPro 0.7.1

Eine Video/DVD-Verwaltungsdatenbank ist phpVideoPro. Man kann zu den Einträgen über seine Filme viele Zusatzinformationen eintragen. Das Programm arbeitet mit vielen Datenbanken, wie z.B. MySQL oder PostgreSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TKAlbum 2.00

Wer seine Fotos der ganzen Welt verfügbar machen will stellt sie ins Internet. Um das zu erleichtern, gibt es TKAlbum. Es kann Bilder direkt von Digitalkameras holen und sie in ein hübsches HTML-Fotoalbum einfügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mamory 0.2.16

Eine Bibliothek, die beim Entwickeln von Emulatoren und ähnlichem helfen soll, indem sie Informationen über ROMs einfacher abrufbar macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GPeriodic 2.0.8

GNOME-Programm, das das Periodensystem der chemischen Elemente darstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KolourPaint 1.2.2_kde3

KolourPaint ist ein einfaches Malprogramm für KDE. Zu seinen Features zählen Rückgangig und Wiederholung, mehr als ein Dutzend Werkzeuge, Auswahlen, Editieren von transparenten Bildern und Zoom (mit optionalem Raster und Vorschaubild).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: