Veröffentlichungen
Dezember 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20712 Version datasets: 149342
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. Dezember 2004
  Rekall 2.2.3

Rekall stellt ein programmierbares, persönliches Datenbank-Management-System (DBMS) dar, das die Anwender vor allem durch leichte Bedienung und viele professionelle Funktionen überzeugen will. Mit Rekall erstellte Datenbank-Applikationen unter Zuhilfenahme von Formularen und Reports lassen sich mühelos in das System einbinden und haben das selbe »look and feel« wie gewöhnliche Anwendungen. Mittels Embedded Python lassen sich die Applikationen an eigene Anforderungen anpassen und erweitern. Rekall verzichtet auf eine eigene Datenbank. Stattdessen arbeitet das Programm mit bereits bestehenden Datenbanken, die mühelos mit Plug-Ins eingebunden werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MPlayer 1.0-pre5try2

MPlayer stellt einen der besten freien Player für Linux dar, welcher fast alle verwendeten Formate abzuspielen vermag. Neben VideoCDs (VCD) und DVDs direkt von einem Laufwerk wiederzugeben, beherrscht die Applikation auch das Abspielen zahlreicher weiterer Video- und Audio-Formate. MPEG1 und 2 können ebenso abgespielt werden wie DivX, OpenDivX, MPEG4 sowie sogenannte "Windows-Codecs" wie Intel Indeo, MJEPG und ASV2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Samba 3.0.10

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  moodss 19.4

Moodss ist ein grafisches Programm zur Überwachung von Systemen. Es ist sehr stark modular aufgebaut. Die Daten der überwachten Systeme können in einer Datenbank gespeichert werden. Die grafische Oberfläche kann diese Daten auch anzeigen. Auch andere Darstellungsformen wie Tabellen und Grafiken stehen zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  samhain 2.0.3

Ein Dateisystem Integritäts- und Eindring-Entdeckungs-Tool.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  nut 10.13

Mit diesem Programm kann man Buch führen, was man isst, und sich ausrechnen lassen, was die Bestandteile des Essens sind, also Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und viele andere (Spuren-) Bestandteile. Die integrierte Datenbank enthält die USDA-Daten für mehrere tausend Lebensmittel. Man kann seine individuellen Mahlzeiten konfigurieren und das Programm auch an Diäten anpassen. Es kann darüber hinaus Lebensmittel für die gewählte Diät vorschlagen und eigene Rezepte in die Datenbank integrieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kopete 0.9.2

Kopete ist der Multiprotokoll-Messenger des KDE-Projektes. Er unterstützt unter anderem die Protokolle AIM, ICQ, MSN, Yahoo, Jabber, IRC und Novell GroupWise Messenger. Lotus SameTime sowie weitere Protkolle kann man ebenfalls nutzen. Das Kopete-Team möchte Nutzern eine einheitliche Oberfläche für all ihre IM-Accounts bieten. Gleichzeitig möchte es eine Basis für Entwickler bereitstellen, um einfach neue Plugins für weitere Protokolle zu entwickeln.
Kopete ist voll in KDE integriert und wartet mit einigen Features auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ripMIME 1.4.0.3

Extrahiert MIME-encoded Dateien aus Emails.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  POVRAY 3.6.1

POV-Ray basiert auf dem von David Buck entwickelten Ray-Tracer DKB-Trace und wird unermüdlich durch eine sehr große Gemeinde von Fans und Freiwilligen weiter entwickelt. Eine Vielzahl von bereits im Netz verfügbaren Modellen für POV wird jedem Anfänger erlauben, seine Kreationen ohne Mühe zu erstellen. Ein weiterer Plus-Punkt der Applikation ist die enorme Anzahl an Zusatztools, die sowohl die Konfiguration, als auch die Kontrolle über die Applikation erleichtern. POV-Ray selber wird durch eine Scriptsprache »gesteuert«, was die Nutzer nicht dabei hindert, die Applikation zu einem der am meist genutzten Rendering-Software weltweit zu katapultieren.

Lizenz: Freeware
Rating:

  HarvestMan 1.4

Ein Offline-Browser. Er lädt also Seiten runter und zeigt sie dann an. Viele Einstellungsmöglichkeiten erlauben dem User, genau anzugeben, was heruntergeladen werden soll und was nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DoubleType 0.2.0

Schönes Programm zum Kreieren von TrueType Font-Dateien. Da jedes Zeichen ein einzelnes Textfile bekommt (im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzlösungen), kann man die DoubleType-Ergebnisse z.B. auch im CVS verwalten. Na dann!

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OneFinger 3.2

OneFinger ist eine GUI, mit der man Shell-Kommandos zusammenklicken kann. Die ausgeklügelte History-Funktion spart Zeit beim Wiederholen von Befehlen oder Befehlsteilen. Die Auswahl von Programmen und Dateien erfolgt kontextabhängig, wobei OneFinger auch vom Verhalten des Anwenders lernen kann. OneFinger legt auch Statistiken an. Es unterstützt das Ziehen von Dateien in andere Fenster (Drag and Drop) auf innovative Art. Im Grunde ist es ein grafischer Dateimanager, mit dem man auch Shell-Kommandos eingeben kann. So verbindet es das beste der Shell und der grafischen Dateimanager auf benutzerfreundliche Weise.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  diffstat 1.37

Kleines Tool, um einen Überblick über die Änderungen in einem Patchfile (Ausgabe des diff-Kommandos) zu gewinnen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: