Veröffentlichungen
Dezember 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20639 Version datasets: 147861
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Dezember 2004
  ImageMagick 6.1.7-0

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  GNU Parted 1.6.20

Ein Programm, mit dem man Dateisysteme erstellen, löschen und ihre Größe verändern kann. Neu ist das Image für eine Boot-Diskette.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnumeric 1.4.1

Gnumeric ist das weitgehend zu Excel kompatible Spreadsheet des GNOME-Projekts. Zu den Exportfähigkeiten zählt MS Excel, LaTeX, HTML sowie weitere Formate. Die Software verfügt über eine sehr große Anzahl an Tabellenkalkulations-Funktionen und über eine Vielzahl an Analyse-Tools. Die meisten Funktionen sind Excel-kompatibel, aber es gibt auch einige Funktionen, die Gnumeric spezifisch sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  afick 2.6-0

Another File Integrity Checker. Erst wird eine Datenbank angelegt, die einen Snapshot des Systems enthält und die mit einem Skript später mit dem aktuellen Platteninhalt verglichen werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  efax-gtk 2.2.14

Eine graphische Oberfläche für das Fax-Programm efax. Man kann Faxe schreiben, senden, empfangen und verwalten. GTK+ und Ghostscript werden benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OCC 1.2.3

PHP-Schachspiel. Sehr nett, da man so sehr einfach gegen andere Leute spielen kann. Sonst hat OCC nur Standard-Ausstattung. Gespielte Partien können gespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BEAST 0.6.4

Beast ist ein Programm zur Komposition und Synthese von Musik. Eingaben können über einen mehrspurigen Editor und eine Klaviatur vorgenommen werden. Außerdem können Pattern editiert werden. Es ist modular und verfügt über viele Funktionen wie Sequencing, unbegrenztes Undo/Redo, Echtzeit-Synthese mit Unterstützung mehrerer Prozessoren, Vollduplex 32-Bit-Audio-Erzeugung, Suche bis herunter zu einzelnen Samples, Laden von partiellen Wave-Dateien bei Bedarf, Dekodierung von verschiedenen Sample-Formaten, Aliasing von freien Oszillatoren und vollständige Skriptfähigkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Luola 1.2.3

Einfache Spielprinzipien sind doch die besten: Mit einem Raumschiff durch Höhlengänge fliegen, Gegner mit den Waffen oder der Spezialwaffe zerstören. 1-4 Spieler können am simplen Ballerspaß teilhaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tower toppler 1.1.1

Und noch eine Umsetzung eines der ältesten Spielprinzipien. Man muss auf einen Turm klettern und seine Position gegen die Gegner, die ebenfalls hoch wollen, verteidigen. In dieser Version wurden die Grafik und der Leveleditor verbessert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jmol 10

Ein Molekül-Betrachter und Editor für Chemie-Wissenschaftler.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VetTux 2.2

Vollständige Software zur Verwaltung einer Tierklinik. Sehr preisgünstig, kostenlose Demoversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating: