Veröffentlichungen
Dezember 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20636 Version datasets: 147794
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. Dezember 2004
  GIMP 2.2.0

GIMP ist nicht nur einfach eine reich ausgestattete Software für Retusche und Bildkomposition, sondern schlichtweg das Nonplusultra für den Grafiker unter Linux. Der nach langen Jahren zu einer stabilen Applikation gereifte Pixelzauberer steht selbst profesionellen Programmen in puncto Leistungsfähigkeit in nichts nach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla 1.7.5

Mozilla ist eine Open Source Internet Client Suite. W3-Standardkonformität, Geschwindigkeit und Portabilität stehen im Vordergrund. Mozilla ist dabei nach Aussagen der Programmierer weniger für Enduser gedacht, vielmehr soll mit der Applikation gezeigt werden, welche Möglichkeiten sich mit der Mozilla Technologie bieten. So sollen Drittfirmen auf Mozilla basierende Produkte schaffen. Zahlreiche auf Mozilla aufbauende Produkte nutzen bereits die von der Applikation zur Verfügung gestellte Technologie. Mozilla war ursprünglich der Codename der Netscape-Produkte Netscape Navigator und Netscape Communicator. Später war Mozilla auch der Name des dinosaurier-ähnlichen Netscape Maskottchens.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Knoppix 3.7-2004-12-08

KNOPPIX ist eine komplett von CD lauffähige Zusammenstellung von GNU/Linux-Software mit automatischer Hardwareerkennung und Unterstützung für viele Grafikkarten, Soundkarten, SCSI- und USB-Geräte und sonstige Peripherie.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Centericq 4.13.0

Textmodus ICQ-Client.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cacti 0.8.6c

Ein Frontend für rrdtool. Die Daten, die zum Erstellen der Graphen benötigt werden, speichert es in einer MySQL-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwenview 1.1.7 (Entwicklungszweig)

Dieser kleine praktische Bildviewer hat zwar kaum Besonderheiten, dafür erledigt er seine grundlegende Aufgabe gut. Links oben ein Verzeichnisbaum, darunter die Thumbnails, die nach einem Klick groß auf der rechten Bildschirmhälfte angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xpad 2.1

Ein "post-it"-Notizsystem.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Perlbox Voice 0.07-9

Wer träumt nicht von einem durch Sprache bedienbaren Computer... Perlbox Voice gibt einen Lösungsvorschlag für Linux. Man verbindet bestimmte Wörter mit Kommandos und spricht sie einfach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hsftp 1.15

hsftp ist ein FTP Emulator der nach Außen aussieht wie eine normale ftp Verbindung. Die Daten werden aber im Hintergrund mit ssh zum Ziel transportiert. Die Funktion entspricht fast die eines Proxy Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Set CD-ROM Speed 1.1.3

Set-cd-rom-speed ist ein kleines Programm, um die Geschwindigkeit von CD- oder DVD-Laufwerken zu ändern. Schnelle Laufwerke haben den Nachteil, daß sie oft ziemlich laut werden können. Durch die Drosselung der Geschwindigkeit kann man den Lärm reduzieren. Set-cd-rom-speed ist lediglich ein Skript, das mit dem KDE Kommander ausgeführt wird. Kommander sorgt für die GUI und die Behandlung der Benutzereingaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bf 20041219

bf ist ein einfacher, optimierter Brainfuck-Interpreter. Zusätzlich existieren Optionen, zum Beispiel um Debug-Meldungen anzuzeigen (beschränkt sich zur Zeit auf Schleifen), um das Inkrementieren von 255-bytes bzw Dekrementieren von 0-bytes zu verbieten (Regel im Brainfuck Golf), oder um die Größe des Brainfuck-Arrays einzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: