Veröffentlichungen
Januar 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 03. Januar 2005
  bash programmable completion 20050103

Weniger ein Programm als eine Anleitung zu etwas sehr nützlichem für Benutzer der Bash ab Version 2.04. Mit sehr vielen "programmierten" Beispielen... Wer sich schon immer gewünscht hat, dass die Shell bei "man irg[TAB]" das "irg" zu "irgendetwas" erweitert, der findet hier, wie es geht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DSPAM 3.2.4

DSPAM ist ein serverseitiges Antispam-System für viele UNIX Email-Server. Im Moment setzt das System auf die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Bayes-Theorem (Bayesian-Technik). Die selbstlernende und administrationsarme Funktion wird vor allem durch die Möglichkeit gegeben, dem System unerwünschte Emails an eine spezielle Adresse zur Analyse zu schicken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMP 3.2.7 (3.x Stable)

Browser-basierter Mail-Client in PHP. Beherrscht MIME, IMAP und POP3. Er baut auf das Horde-Framework auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Common UNIX Printing System 1.1.23

Das Common UNIX Printing System (CUPS) wurde vom Unternehmen Easy Software Products entwickelt und ist ein moderner Ersatz für lpd. Das Drucksystem etablierte sich mittlerweile zum Standard bei vielen Linux-Distributionen und einigen UNIX-Systemen, da es unter anderem das Internet Printing Protocol (IPP) unterstützt und viele Fähigkeiten der Drucker nutzen kann. CUPS besteht aus einer Client-Server-Architektur. Das Programm ist aufgeteilt in einen Druck-Client, der die Druckaufträge schickt, und einen Druck-Server, der das Drucken auf einem entfernten oder lokalen Rechner, an dem der Drucker angeschlossen ist, ermöglicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gambas 1.0.1

Mit Gambas kann man Programme mit grafischer Bedienoberfläche entwickeln, dabei werden Qt und optional GTK+ zur Erzeugung der GUI unterstützt. Der Zugriff auf Datenbanken wie MySQL, SQLite oder PostgreSQL wird von Haus aus unterstützt. Über die eingebaute SDL-Bindung lassen sich Multimedia-Applikationen und Spiele schreiben. Die Oberfläche der IDE ist selbst in Gambas-BASIC geschrieben. Seit der Version 0.99 lassen sich RPM/DEB-Pakete für Debian, Mandrake, Red Hat und SuSE direkt aus Gambas heraus erstellen. Für Gentoo stehen eBuilds in Portage bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Devil-Linux 1.2.2

Devil-Linux ist eine Linux-Distribution, die auf Sicherheit spezialisiert ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebCleaner 2.26

Der Tod aller animierten GIFs, Werbungen und lästigen Javascripts! Mal wieder. Wer trotzdem noch kein vergleichbares, Programm kennt, wird sicher glücklich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Minimum Profit 3.3.10

MP ist ein Text Editor für Programmierer. Er hat nur sehr geringe Systemanforderungen, aber gute Funktionen, wie Syntax Highlightning und eine gute Hilfe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GalaxyHack 0.94

Interessant klingende Weltraum-Echtzeit-Strategie. Man kann zum einen wie in gängigen Spielen seine Streitkräfte anordnen, sie aber auch skripten und dann in die Schlacht schicken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Totem 0.100

Ein einfacher Video-Player für den GNOME-Desktop. Zu den Funktionen gehören eine Playlist, Full-Screen Modus und eine komplette Navigation über die Tastatur. Die neue Version zeichnet sich neben vielen beseitigten Bugs vor allem durch die bessere Handhabung von DVDs aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Misfit Model 3D 1.1.3 (Entwicklungszweig)

Misfit Model 3D ist ein 3D-Modeller auf OpenGL-Basis. Er arbeitet mit Dreieckmodellen. Einige seiner Features sind geschachteltes Undo, Animationen, Texturen, Skripting, vollständige Online-Hilfe und ein Plugin-System, mit dem man neue Modelle und Bildfilter hinzufügen kann.

Derzeit unterstützt er neben seinem eigenen Format nur Milkshape MS3D und Quake MD2. Lesen und Schreiben der Formate der wichtigsten anderen Renderer und Modeller gibt es erst in Ansätzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ILIAS E-Learning 3.2.4

ILIAS ist ein webbasiertes Lernsystem. Es bietet Kurse und Prüfungen und unterstützt SCORM 1.2 und LOM. Es enthält Module für E-Mail, Forum, Umfragen und Abstimmungen, Chat, Gruppen, Podcasts, Kalender, gemeinsames Nutzen von Dateien, Schreiben von Texten, ein Content Management System, Wikis, Blogs, private Desktops sowie eine Suche auf Basis von Lucene. Es ermöglicht die Verwaltung von LDAP-Einträgen und steuert die Zugriffe auf Basis von Rollen. Ferner verfügt es über Plugins, Themes und Übersetzungen in mehr als 25 Sprachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cycle 0.3.0

Auch für Frauen gibt es immer mehr spezialisierte Software. Hiermit können sie ihre Periode "verwalten". So kann man durch super Statistiken erkennen, wann Sex safe ist. Etwa gesponsort von der katholischen Kirche? ;-)

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: