Veröffentlichungen
Januar 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20607 Version datasets: 147205
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. Januar 2005
  MySQL 4.1.9 (Produktive Version (4.1.x))

Das Open-Source-Datenbanksystem MySQL ist eines der beliebtesten RDBM-Systeme (Relationales Datenbank-Management-System) unter Linux und einer Vielzahl anderer Systeme, für die das Produkt verfügbar gemacht wurde. Durch seine Schnelligkeit und Ressourcenfreundlichkeit mauserte sich MySQL zu einem »Quasi-Standard« als Back-End für Websites und mittelgroße Projekte. Nicht minder trug dazu die Änderung der Lizenz auf die GNU General Public License bei, die als Lizenz im Jahre 2000 angenommen wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bash programmable completion 20050112

Weniger ein Programm als eine Anleitung zu etwas sehr nützlichem für Benutzer der Bash ab Version 2.04. Mit sehr vielen "programmierten" Beispielen... Wer sich schon immer gewünscht hat, dass die Shell bei "man irg[TAB]" das "irg" zu "irgendetwas" erweitert, der findet hier, wie es geht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 6.1.8-5

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  ALSA driver 1.0.8

Freier und vor allem modularer Sound-Treiber für sehr viele neue Karten. Sehr leichte Installation und Konfiguration einer Soundkarte unter Linux möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Avidemux 2.0.36

Avidemux is a free video editor designed for simple cutting, filtering and encoding tasks. It supports many file types, including AVI, DVD compatible MPEG files, MP4 and ASF, using a variety of codecs. Tasks can be automated using projects, job queue and powerful scripting capabilities.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bluefish 1.0

Bluefish ist ein professioneller und sehr leistungsstarker HTML-Editor für Linux und weitere Systeme. Die GTK-Applikation besitzt eine sehr große Palette von Funktionen, die vor allem professionelle Webdesigner überraschen werden. Neben einer großzügig ausgestatteten PHP-Befehlssammlung und einer SSI-Referenz bietet sie so außergewöhnliche Funktionen wie eine RXML-Referenz.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LBreakout 2.5.2

Ein sehr gut gelungenes, optisch ansprechendes Breakout-Spiel mit geringer Hardware-Anforderung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CMSimple 2.4 Beta4 (Entwicklungszweig)

Ordentliches Content-Management Programm für kleine bis mittlere Webseiten. Auch beim Erstellen der Seite kann das Programm dank eines WYSIWYG-Editors helfen. Das funktioniert in der neuen Version noch besser, da einige ärgerliche Bugs beseitigt wurden.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Konstruct 20050113 (KDE Unstable)

Das Installieren von KDE kann einige Probleme bereiten. Es gibt viele Abhängigkeiten, es kann Konflikte mit anderen Paketen geben. Und es gibt Konstruct. Das macht das Installieren ganz einfach. Es lädt die KDE-Quellen herunter und installiert sie automatisch. Auf Wunsch werden auch noch Applikationen wie KOffice oder KDevelop mitinstalliert.

Lizenz: Freeware
Rating:

  viPlugin 1.10.6

Ein Eclipse Plug-In, das die Eclipse-Editoren wie JDT, CDT usw. vi und seinen Funktionen angleicht. Von jeder Version gibt es ab jetzt zwei Releases, da Eclipse 2.1 und 3.0 nicht untereinander kompatibel sind.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  gGo 1.1 (glGo)

Go ist ein altes japanisches Brettspiel, das von den Samurai auch als Strategie-Übung vor Schlachten gespielt wurde. Es ist deutlich komplexer als Schach, obwohl es nur eine Handvoll Regeln gibt. gGo bietet eine Oberfläche für GNU Go. Ähnlich modernen Schachspielen bietet gGo die Möglichkeit, Partien Zug für Zug anzuschauen (SGF-Editor). Desweiteren fungiert gGo als Client zur Verbindung einer Online-Community für Go-Spieler (Go-Server). Natürlich lässt sich gGo auch alleine gegen den Computer spielen. Die Intelligenz eines Go-Computers ist bei weitem nicht so weit wie bei Schachprogrammen. Das Programm ist in Java geschrieben und unter Linux, Mac OS X und Windows lauffähig.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  epstool 3.07

Nützliches Tool zum Erzeugen oder Extrahieren von Vorschaubildern aus EPS-Dateien, zur Korrektur von Bounding Boxes und Konvertierung in Bitmaps. Vorschaubilder im Format EPSI, DOS EPS und Mac PICT können hinzugefügt werden und PostScript kann aus DOS EPS-Dateien extrahiert werden. Zum Erzeugen der Vorschaubilder wird Ghostscript verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: