Veröffentlichungen
Juli 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20513 Version datasets: 145837
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 01. Juli 2005
  Mtink 1.0.8

Ein kleines Programm, welches einen Status-Monitor für Epson Tintenstrahldrucker darstellt.

Lizenz: Open Source
Rating:

  RoboFac 0.9.1

RoboFac ist eine Steuerungs-Software für einen Hexapoden (Steward-Gough-Plattform) im Werkzeugmaschinenbereich. Bei der Version 0.9.0 handelt es sich bereits um einen funktionsfähigen Prototypen der Software. Features: Qt-basierte GUI, Geometriekalibration und Schrittmotoransteuerung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  @Mail Groupware 4.1

@Mail Groupware kombiniert die Fähigkeit zum Teilen von Adressbüchern, Kalendereinträgen und Aufgaben zwischen Gruppen von Anwendern mit optionalen Berechtigungsebenen. Es ist ein vollständiges webbasiertes Groupware-System für Benutzer einer Organisation und stellt ein Werkzeug für die Synchronisation von Kontakten und Terminen mit Outlook 2003/2000 übers Web zur Verfügung.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  DokuWiki 2005-07-01

DokuWiki ist ein standardkonformes, einfach zu verwendendes Wiki, das hauptsächlich zum Verfassen von Dokumentationen aller Art dient. Es ist geeignet für Entwickler-Teams, Arbeitsgruppen und kleine Unternehmen. Es hat eine einfache, aber leistungsfähige Syntax, die so aufgebaut ist, daß die Dokumente außerhalb des Wikis lesbar bleiben, und die die Erstellung von strukturierten Texten erleichtert. Alle Daten werden in Textdateien gespeichert, so daß keine Datenbank notwendig ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  extendedPDF 1.3

Super Makro für OpenOffice, welches das aktuelle Dokument in eine pdf-Datei verwandelt.
Der Vorteil ist, dass das Makro PDF-Links in Dokumenten unterstützt. Bei der Erstellung der Dokumente sind eine Menge von Optionen einstellbar, welche mit dem Standardtool von OO nicht zu Verfügung stehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  moodss 20.2

Moodss ist ein grafisches Programm zur Überwachung von Systemen. Es ist sehr stark modular aufgebaut. Die Daten der überwachten Systeme können in einer Datenbank gespeichert werden. Die grafische Oberfläche kann diese Daten auch anzeigen. Auch andere Darstellungsformen wie Tabellen und Grafiken stehen zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tor 0.1.0.11

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  exim 4.52 (Exim4)

Freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features. Wie auch z.B. Postfix kann es als Ersatz für Sendmail eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Redet 6.9

Redet (Regular Expression Development and Execution Tool) ist ein Werkzeug, mit dem man Reguläre Ausdrücke entwickeln und testen kann. Die Varianten von mehr als 20 Suchprogrammen, Editoren und Programmiersprachen werden unterstützt. Für jede dieser Varianten und jede Lokalisierung gibt es eine Palette, die die verfügbaren Konstrukte zeigt. Da Redet für jedes Programm eine Testsuite ausführt, kann es sicherstellen, daß es die für die jeweilige Version korrekten und verfügbaren Konstrukte anbietet. Zudem werden die Konstrukte in einer Konfigurationsdatei aufgeführt, so daß man die Liste der Konstrukte erweitern oder anpassen kann. Die Lokalisierung kann umgestellt werden, ohne Redet zu beenden. Auswahlen von der Palette können mit einem Mausklick in das Arbeitsfenster kopiert werden. Bereits ausgeführte Ausdrücke werden in einer Historie gespeichert, von der man sie ebenfalls mit einem Mausklick ins Arbeitsfenster holen kann. Fertige Ausdrücke können in einer Datei gespeichert werden. Eine weitere Möglichkeit ist es, benannte Zeichenklassen zu definieren. Unicode (UTF-8) wird unterstützt, wenn die zugrundeliegenden Programme das können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mkvtoolnix 1.5.0

mkvtoolnix ist eine Toolsammlung zur Bearbeitung von Matroska-Mediendateien. Man kann Streams extrahieren, mehrere Streams in eine Datei zusammenführen und Matroska-Dateien teilen. Unter den unterstützten Streamtypen befinden sich AVI, Ogg/OGM und RealVideo. Unterstützte Audioformate sind u.a. Vorbis, RealAudio, MP3, MP2, FLAC, AC3, and AAC. Mehrere Untertitel-Formate werden unterstützt, darunter SRT, SSA, ASS und VobSub. Die resultierenden Dateien können mit verschiedenen Medienplayern unter Linux/Unix oder den Matroska Direct Show-Filtern unter Windows abgespielt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenX 2.0.5

OpenX (früher phpAdsNew, dann kurzzeitig OpenAds) ist ein leistungsfähiger Server für Banner- und Textanzeigen auf Webseiten. Einige seiner Features sind: Verwaltung mehrerer Herausgeber und Zonen, Hierarchie von Inserenten, Kampagnen und Bannern, Auswahl der Banner nach verschiedenen Kriterien einschließlich Schlüsselwörtern, Installation und Verwaltung übers Web, umfangreiche Statistiken und Kundenlogin. Optional ist Geotargeting möglich. Viele Funktionen sind als Plugins realisiert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  TEA 10.1

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Classpath 0.16

GNU Classpath enthält die essentiellen Klassenbibliotheken für Java. Es ist eine freie Implementierung der entsprechenden Bibliotheken von Sun. GNU Classpath kann mit virtuellen Java-Maschinen und Java-Compilern eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TkDVD 3.5

TkDVD ist eine grafische Oberfläche zum Brennen von DVDs. Es verwendet growisofs von den dvd+rw-tools im Hintergrund und erlaubt das Brennen von DVD+R/RW und DVD-R/RW.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WPKG 0.8

WPKG ist ein Zusatz zu Samba, der hilft, Software auf vielen Clients zu installieren. Man kann damit Software, Pakete und Änderungen einfach zum Einsatz bringen und muß dies nicht auf jedem Rechner einzeln machen. Man konfiguriert einfach die Software, die auf jedem Rechner oder Gruppen von Rechnern installiert werden sollte, und beim nächsten Booten dieser Rechner wird sie automatisch installiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Misfit Model 3D 1.1.8 (Entwicklungszweig)

Misfit Model 3D ist ein 3D-Modeller auf OpenGL-Basis. Er arbeitet mit Dreieckmodellen. Einige seiner Features sind geschachteltes Undo, Animationen, Texturen, Skripting, vollständige Online-Hilfe und ein Plugin-System, mit dem man neue Modelle und Bildfilter hinzufügen kann.

Derzeit unterstützt er neben seinem eigenen Format nur Milkshape MS3D und Quake MD2. Lesen und Schreiben der Formate der wichtigsten anderen Renderer und Modeller gibt es erst in Ansätzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Puto Amo Window Manager 2.0.3

Der Puto Amo Window Manager ist ein Window-Manager ohne überflüssigen Ballast. Er ist daher klein und schnell und verfügt trotzdem über die Funktionen, um mit dem notwendigen Komfort arbeiten zu können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CMus - C* Music Player 1.5.0

CMus ist ein kleiner Musik-Player für die Konsole. Er kennt die Formate FLAC, Ogg, MP3 (über libmad), WAV und alle Moduleformate, die libmodplug unterstützt. Er bringt Ausgabe-Plugins für ALSA, ARTS und OSS mit. Es ist möglich, ihn über einen UNIX-Socket zu steuern. Das Laden von Dateien ist sehr schnell, da er eine Datenbank von Metadaten anlegt und Playlisten im Hintergrund lädt.

Er bietet mehere Ansichtenmodi, darunter sämtliche Lieder nach Künstler und dann nach Album geordnet in einer Liste, die entsprechenden Lieder werden parallel angezeigt. Desweiteren gibt es eine lineare Ansicht sämtlicher Lieder, die aktuelle Playlist, eine Playqueue, die vor der Playlist abgearbeitet wird sowie einen Dateibrowser und eine Übersicht über die Filter. Diese Filter lassen sich frei aktivieren und deaktivieren, so dass hierüber eine schnelle Vorselektion durchgeführt werden kann.

Desweiteren sind nahezu alle Funktionen aus Skripten o.ä. heraus über cmus-remote in einem bestehenden cmus ausführbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ghemical 1.02

Ein Chemie-Softwarepaket zur Molekül-Modellierung und 3D-Visualisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ghemical 1.90 (Entwicklungszweig)

Ein Chemie-Softwarepaket zur Molekül-Modellierung und 3D-Visualisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gauche 0.8.5

Gauche ist eine Implementierung von R5RS Scheme, die ein praktisches werkzeug für die tägliche Arbeit sein will. Es startet schnell, hat eine eingebaute Schnittstelle zu Systemfunktionen und unterstützt Mehrsprachigkeit. Es hat ein Objektsystem ähnlich STklos und Guile. Es unterstützt die Multibyte-Zeichensätze UTF-8, EUC-JP und Shift-JIS.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JHylaFAX 1.2.1

JHylaFAX ist ein plattformunabhängiger Client für HylaFAX. Er ist in Java geschrieben und benötigt Java 5.0. Sein Speicherbedarf ist gering, er startet schnell und verfügt über eine nette Bedienoberfläche. Er kann Faxe senden, den Serverstatus anzeigen, die Parameter von Fax-Jobs ändern und empfangene Faxe anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CentralNic Toolkit 0.0.15 (PHP)

CentralNic Toolkit ist ein System für Kommunikation zwischen Internet-Registraren. Registrare können das System verwenden, um CentralNic-Domainnamen zu registrieren und zu ändern, ohne daß es Zeitverzögerungen durch Bearbeitung durch Personen oder Email gibt. Das Toolkit stellt auch fortgeschrittene und effiziente Methoden zum Suchen und Abfragen von Domainnamen und Whois-Daten und zum Auslesen der Konteninformation zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CentralNic Toolkit 0.15 (Perl)

CentralNic Toolkit ist ein System für Kommunikation zwischen Internet-Registraren. Registrare können das System verwenden, um CentralNic-Domainnamen zu registrieren und zu ändern, ohne daß es Zeitverzögerungen durch Bearbeitung durch Personen oder Email gibt. Das Toolkit stellt auch fortgeschrittene und effiziente Methoden zum Suchen und Abfragen von Domainnamen und Whois-Daten und zum Auslesen der Konteninformation zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  debian-updates 1.6

Immer wenn ein Sicherheitsupdate für Debian verfügbar ist, macht sich debian-updates bemerkbar. Am besten, man benutzt es mit cron.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java GetOpt Library 0.97

Die Java GetOpt-Bibliothek implementiert das Parsen von Optionen und ein gemeinsames Verhalten von Online-Hilfe. Sie schließt ein XML-Format für Themen, Kommandos und Optionen ein, das mit "--help --xml" ausgegeben wird. Ferner unterstützt sie die Online-Betrachtung der Hilfe mit "--help --browse".

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ffmpeg-php extension 0.4.4

ffmpeg-php ist eine Erweiterung für PHP, die ein einfach zu verwendendes objektorientiertes API zum Zugriff auf Informationen von Video- und Audiodateien hinzufügt. Es kann Frames von Videos als Bilder liefern, die mit den Bildfunktionen von PHP bearbeitet werden können. So kann man z.B. automatisch Vorschaubilder erzeugen. Es kann auch die Dauer und Bitrate von Audiodateien ermitteln. Es kann viele der Formate verwenden, die ffmpeg unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XML User Profiles 0.2.1

XML User Profiles ist ein System, das auf Servern gespeicherte und transferierbare Benutzerkonten ermöglicht. Das Dateiformat ist eine vereinfachte, aber flexible Anpassung von vCard, die bessere gemeinsame Nutzung von Profilen und einfachere Implementierungen als FOAF ermöglicht. Die aktuelle Spezifikation und ein paar Beispielimplementierungen in PHP liegen vor. Die Bibliothek kann zur Zeit eine Authentifizierung mit der einfachen LOGIN-Schnittstelle des Drupal XML-RPC-Dienstes vornehmen, ferner die verteilte Authentifizierung der Single-Sign-On-Systeme LID-1.0 und OpenID-0.0 nutzen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  MailDooHicky 1.9.58

mdh (MailDooHicky) ist eine Toolbar auf Basis von GTK+ 2, die die Zeit, die Anzahl der Emails und verschiedene Daten zur Systemauslastung anzeigt. Sie hat fünf frei definierbare Buttons, ein Ausführen-Fenster und einen Notizzettel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gXiso 1.5

gXiso ist ein GTK2-Programm, um Xbox-ISO-images auf eine Xbox hochzuladen oder zu extrahieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  webxmms 0.2

Ein Programm mit dem die Möglichkeit vorliegt das aktuell spielende Lied auf der persönlichen Homepage anzuzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DashO-Pro 3.2

DashO-Pro reduziert die Größe von Java-Anwendungen, optimiert sie und macht den Code unleserlich. Es führt eine statische Analyse der Abhängigkeiten aus und entfernt alle unbenutzten Methoden und Felder. Sodann optimiert es den Code auf Klassen- und Methodenebene auf Größe oder Geschwindigkeit und benennt Methoden usw. um, um das Verständnis des Codes zu erschweren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating: