Veröffentlichungen
August 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145668
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. August 2005
  util-linux 2.13-pre2

Util-linux ist eine Sammlung von unverzichtbaren Hilfsprogrammen für jedes Linux-System.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kismet 2005-08-R1

Fungiert als Analyse-Monitor für Wireless-LAN unter Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NASLite 1.3

NASLite ist ein Network Attached Storage (NAS)-Server-Betriebssystem, das einen normalen Computer in einen dedizierten Dateiserver verwandelt. Es verwendet stark optimierte Versionen von Samba, uCLibc, BusyBox und verschiedenen anderen Linux-Tools und unterstützt SMB/CIFS, FTP und NFS. NASLite bietet Festplattenüberwachung mit SMART und kann mit Dateien über 2 GB Länge umgehen. Es ist einfach zu installieren und zu administrieren.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  phpMyFAQ 1.4.11

phpMyFAQ ist ein mehrsprachiges, komplett datenbankgestütztes FAQ-System. Neben MySQL kann PostgreSQL, MS SQL, Sybase, SQLite, IBM DB2 oder MaxDB zusammen mit PHP4 oder PHP5 genutzt werden. phpMyFAQ bietet ein Content Management System, eine umfangreiche Benutzerverwaltung, ein Newssystem, UserTracking, Sprachmodule, Template-System, umfangreiche XML-Unterstützung, PDF-Support, ein Backup-System und ein Installationsskript.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  wordpress 1.5.2

WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit. Es unterstützt sowohl den Trackback als auch den Pingback Standard, hat ein gutes Kommentarsystem, beherrscht passwortgeschützte Posts, verschiedene Autorenrechte und Bookmarklets. Des Weiteren unterstützt es das Blogger, MetaWeblog, und das MovableType API. Zu guter letzt entsprechen alle generierten Seiten dem XHTML 1.1 Standard. Es ist außerdem sehr leicht eine bereits bestehende Installation auf den neuesten Stand zu bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rsyslog 0.9.7

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Amarok 1.3

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BalanceNG 1.391

BalanceNG ist ein moderner Software-IP-Load-Balancer für Linux und Solaris. Es ist klein, schnell und einfach einzurichten und sehr flexibel. Es bietet Sitzungs-Persistenz, verschiedene Load-Balancing-Methoden (Agent, Bandwidth, Least Session, Round Robin, Random, Hash und Least Resource) sowie einen anpassbaren UDP Healthcheck-Agent mit mitgeliefertem Quellcode. Es unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) nach RFC 3768, um hochverfügbare Konfigurationen auf mehreren Knoten laufen zu lassen. Es integriert Paket-Dumps mit pcap für Debug-Zwecke und erlaubt die Implementation einer transparenten forensischen Log-Bridge. Fast jedes Protokoll kann mit BalanceNG unterstützt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  bayonne 0.8.3 (Bayonne 2)

Bayonne ist der Telefonserver des GNU-Projekts. Bayonne unterstützt diverse Telefonhardware mittels Plugins und kann mit Skripten gesteuert werden. Analog zur CGI-Schnittstelle von Webservern bietet es eine TGI-Schnittstelle für Applikationen, z.B. in Perl. Mögliche Anwendungen von Bayonne sind unter anderem Systemverwaltung per Telefon, Automatisierung in Wohnungen, V-Commerce und sprachgestützte Dienste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  screem 0.14.3

Sehr guter und leistungsfähiger HTML-Editor, der Homesite sehr nahe kommt. HTML-Tags können leicht über eine Liste eingefügt werden, das Erstellen von Tabellen oder Styles wird durch viele Werkzeuge und unterstützt. Ferner benutzt screem Plugins und kann so leicht erweitert werden. Es kann direkt die erstellten Seiten anzeigen, ohne dass ein externes Programm gebraucht wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Network Management Tool 1.24

Das Network Management Tool sammelt Informationen über alle Netzgeräte, die man ihm angibt. Für jedes Gerät wird ein Log mitgeführt, in das man Informationen zu Änderungen und Wartung eintragen kann. Ein automatisches Export-Feature gibt die Daten als Tabelle oder als Datei mit SQL-Statements aus. Alle Listen können über die Web-Bedienoberfläche bearbeitet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Redet 7.0

Redet (Regular Expression Development and Execution Tool) ist ein Werkzeug, mit dem man Reguläre Ausdrücke entwickeln und testen kann. Die Varianten von mehr als 20 Suchprogrammen, Editoren und Programmiersprachen werden unterstützt. Für jede dieser Varianten und jede Lokalisierung gibt es eine Palette, die die verfügbaren Konstrukte zeigt. Da Redet für jedes Programm eine Testsuite ausführt, kann es sicherstellen, daß es die für die jeweilige Version korrekten und verfügbaren Konstrukte anbietet. Zudem werden die Konstrukte in einer Konfigurationsdatei aufgeführt, so daß man die Liste der Konstrukte erweitern oder anpassen kann. Die Lokalisierung kann umgestellt werden, ohne Redet zu beenden. Auswahlen von der Palette können mit einem Mausklick in das Arbeitsfenster kopiert werden. Bereits ausgeführte Ausdrücke werden in einer Historie gespeichert, von der man sie ebenfalls mit einem Mausklick ins Arbeitsfenster holen kann. Fertige Ausdrücke können in einer Datei gespeichert werden. Eine weitere Möglichkeit ist es, benannte Zeichenklassen zu definieren. Unicode (UTF-8) wird unterstützt, wenn die zugrundeliegenden Programme das können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libferris 1.1.52

Eine Bibliothek, die dafür sorgt, dass man sich alle Daten als virtuelles Filesystem anschauen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gramps 2.0.6

Wer sich einen Überblick über seine Familie machen will, kann dieses Programm gebrauchen. Man kann alle Familien-Mitglieder samt den Daten wie Geburt- und Todesdatum oder Geschlecht speichern. Die genauen Verbindungen erfährt man über die Stammbaum-Funktion.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 0.9.6

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VisualRoute 9.3g

Ein grafisches Traceroute, Ping und Whois Utility.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Swish++ 6.1.3

SWISH++ ist eine Suchmaschine, die zum Suchen von Dateien auf Webseiten eingesetzt werden kann. Zu den Hauptfeatures gehören sehr hohe Geschwindigkeit und Tools zum Indizieren von nicht textbasierten Dateien wie Office-Dokumenten. Zudem soll das Programm auch mit sehr großen Datenmengen umgehen können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XAMPP 1.4.15

XAMPP ist eine sehr einfach zu installierende Apache-Distribution für Linux, Solaris, Windows und Mac OS X. Das Paket enthält den Webserver Apache, MySQL, PHP, Perl, einen FTP-Server und phpMyAdmin. Die Pakete haben gemeinsam, dass sie nur ausgepackt und gestartet werden müssen und schon funktioniert alles. Möchte man XAMPP nicht mehr benutzen, löscht man einfach das Verzeichnis.

Lizenz: Freeware
Rating:

  monotone 0.22

Monotone ist ein verteiltes Versionsverwaltungssystem mit einem »flachen« Partnermodell, kryptografischer Benennung der Versionen, Zertifikaten für Metadaten, dezentraler Autorisierung und überlappenden Zweigen. Es verwendet eine transaktionale Datenbank, die in einer normalen Datei gespeichert ist, und ein eigenes Netzprotokoll zur effizienten Synchronisation der Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DenyHosts 1.0.0

DenyHosts ist ein Skript, das Linux-Systemverwaltern helfen soll, SSH-Serverangriffe abzuwehren. DenyHosts scannt ein SSH-Serverlog, aktualisiert /etc/hosts.deny nach einer konfigurierbaren Zahl von fehlgeschlagenen Versuchen von einem unbekannten Host und alarmiert den Administrator bei verdächtigen Logins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  msmtp 1.4.4

Msmtp ist ein SMTP-Client, der als ein SMTP Plug-In für Mutt oder andere benutzt werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  autopackage 1.0.6

autopackage erlaubt Entwicklern, Pakete zu erstellen, die sich auf jedem Linux-System installieren lassen. Die Pakete unterstützen grafische Frontends ebenso wie Kommandozeilenprogramme. Sie enthalten Abhängigkeiten zu anderen Paketen, die geprüft und aufgelöst werden können, und lassen sich in den Desktop integrieren. Zusätzliche Tools können die Software in den Paketen verbessern, z.B. binreloc und relaytool. Mit autopackage können Entwickler sicherstellen, dass ihre Benutzer immer auf einfache Weise die neueste Version der Software installieren können.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Heirloom Toolchest 050815

Heirloom Toolchest ist eine Sammlung von Standard Unix-Utilities. Die Programme stammen von originalen Unix-Quellen, die von Caldera freigegeben wurden. Von jedem Programm befinden sich mehrere Versionen in der Sammlung, die zu den verschiedenen Standards SVID3/SVR4, SVID4/SVR4.2MP, POSIX.2-1992/SUSV2, POSIX.1-2001/SUSV3 und 4BSD konform sind. Die Programme verarbeiten Zeilen von unbegrenzter Länge und teilweise auch binäre Daten und unterstützen UTF-8 und viele ostasiatische Zeichencodes. Unter den über 100 enthaltenen Tools, die alle ausführlich dokumentiert sind, befinden sich zum Beispiel bc, cpio, diff, ed, file, find, grep, man, nawk, oawk, pax, ps, sed, sort, spell und tar.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  GNU Hosting Helper 1.46

GNU Hosting Helper ist ein webbasiertes Webhosting-Verwaltungssystem. Es enthält ein Administrationssystem, eine Bedienoberfläche für Kunden, ein Anmeldungssystem, Integration mit OpenSRS für Domain-Registrierungen in Echtzeit und Integration mit authorize.net für Kreditkarten-Transaktionen in Echtzeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Luma 2.2

Luma ist ein grafisches Programm zum Anzeigen und Verwalten von Daten, die in LDAP-Servern liegen. Es ist in Python geschrieben und verwendet PyQt und python-ldap. Es ist fähig, Plugins zu laden und ist in Englisch, Deutsch, Portugiesisch und Norwegisch übersetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Policy Daemon 1.63

Policyd ist ein Anti-Spam-Plugin für Postfix, das Greylisting, Sender-basiertes Begrenzen der Mailrate (unter Verwendung von Umschlagadresse, SASL, Hostname oder IP-Adresse), Überwachung von Spam-Fallen mit Blacklisting und automatisches HELO-Blacklisting.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ark Linux 2005.2-rc1 (Entwicklungszweig)

Eine weitere Desktop-Distribution, die besonders für Einsteiger geeignet ist. Die zahlreichen vom Projekt entwickelten Tools sind aber sicher interessant - nicht nur für Einsteiger.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  unicap 0.1.2

unicap ist eine Bibliothek zum Zugriff auf verschiedene Arten von Aufnahmegeräten. Gerätetreiber werden mit einem Plugin-System geladen, so daß neue Treiber einfach hinzugefügt werden können. Zur Zeit unterstützt sie Video4Linux, Video4Linux 2, IIDC-Kameras und Konverter von Video nach Firewire. Sie stellt GTK-Widgets für Live-Videoanzeige und Zugriff auf Geräteeigenschaften bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ego file manager 0.9.1

Der Dateimanager ego ist mit GTK+2 realisiert und verwendet libferris, um ein virtuelles Dateisystem zu implementieren. Er stellt Ansichten zur Verfügung, die wie evas2, GTK tree oder der Mozilla-Browser aussehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zero Install Injector 0.14

Zero Install Injector ermöglicht es Benutzern, Software einfach und ohne Root-Rechte zu installieren. Es nimmt die URL der Schnittstellenbeschreibung eines Programmes und wählt passende Versionen des Programmes und aller seiner Abhängigkeiten (die ebenfalls mit URLS identifiziert werden), wobei die Einstellungen des Benutzers (z.B. stabil, Testversion oder minimale Netzwerk-Benutzung) berücksichtigt werden. Die gewählten Versionen werden heruntergeladen und gecacht. Das Programm wird mit Hilfe von Umgebungsvariablen, mit denen es seine Komponenten findet, ausgeführt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gollem 1.0

Gollem ist ein webbasierter Dateimanager, der ein hierachisches Dateisystem vollständig verwalten kann. Das Dateisystem kann in einer SQL-Datenbank gespeichert werden, aber auch Teil eines echten Dateisystems sein oder auf einem FTP-Server liegen. Hoch- und Herunterladen von Dateien werden unterstützt. Es ermöglicht die normalen Dateioperationen, Permissions und Erkennung des MIME-Typs und Anzeige der Datei mit der Horde MIME-Bibliothek. Es kann in beliebige Sprachen übersetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KMediaFactory 0.4.0

KMediaFactory ist ein einfach zu benutzendes, auf Templates beruhendes DVD-Autorenwerkzeug für KDE. Man kann damit schnell in drei einfachen Schritten DVD-Menüs für eigene Videos und TV-Aufnahmen machen. Das eigentliche Generieren wird im Hintergrund von den Programmen dvdauthor, ffmpeg, ImageMagick und anderen erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NetUP UTM billing system 5.1.10-14

NetUP UTM ist ein Rechnungssystem für kleine bis große Internet-Service-Provider. Seine Hauptfeatures sind Verarbeitung des Traffics in Echtzeit, Cisco Netflow- und IP Accounting-Datensammlung, Unterstützung für RADIUS-Authentifikation und Kompatibilität mit vielen Plattformen. Eine flexible Gebührenberechnung und effiziente Administrationserkzeuge machen UTM eine vollständige Lösung für die Rechnungserstellung für IP-, VoIP, Wi-Fi- und Einwahlsysteme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  SMB for FUSE 0.8.1

Mit diesem Tool kann man im Dateisystem eines anderen Rechners im Netzwerk browsen, als ob es das eigene wäre. In diesem Release wurde Schreibunterstützung hinzugefügt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SAXY 1.0

SAXY ist ein XML-Parser nach der Simple API for XML (SAX)-Spezifikation für PHP 4. Er ist ressourcenschonend, schnell und versucht mit den Methoden des Parsers Expat kompatibel zu sein. Das wichtigste Ziel von SAXY ist es, PHP-Entwicklern eine Alternative zu Expat zur Verfügung zu stellen, die ausschließlich in PHP geschrieben ist. Da SAXY keine Erweiterung ist, sollte es auf jeder Webhosting-Plattform laufen, die PHP 4 oder neuer installiert hat.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  alph 0.14

alph implementiert und analysiert historische und traditionelle Chiffren und Codes, darunter polyalphabetische, substituierende und gemischte, die Algorithmen verwenden, die von Menschen rekonstruierbar sind. Es kann als Filter arbeiten, um Textblöcke zu ver- und entschlüsseln. Es soll in Verbindung mit externen Programmen zum Datentransfer verwendet werden, womit transparente Ver- und Entschlüsselung von Information erreicht wird. Es kann zum Beispiel als Mail- IRC- oder IM-Filter verwandet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ WSDL Parser 1.8.5

C++ WSDL Parser ist eine effiziente C++ WSDL-Bibliothek, die eine WSDL-Datei parst und APIs bereitstellt, um auf die WSDL-Elemente zuzugreifen. Es enthält eine Bibliothek zum Parsen von XML-Schemata und zum Validieren von Instanzen. Es soll semantisch äquivalent zu WSDL4J sein und unterstützt auch den Aufruf von WSDL.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  One Time Download 1.7

One Time Download (OTD) ist ein CGI-Skript in Perl, das es Kunden oder Anwendern erlaubt, verschiedene Dateien herunterzuladen, indem sie einmal gültige »Tickets« angeben. Es bietet Zugriffs- und Bandbreitenkontrolle für jede Datei.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mpop 0.8.2

mpop ist ein kleiner, schneller und portabler POP3-Client. Seine Features umfassen Email-Filterung auf Basis von Headern (Ausfiltern von Müll vor dem Herunterladen), Lieferung an mbox-Dateien, Maildir-Ordner oder an einen Mailer, eine sehr schnelle POP3-Implementation, viele Authentifikationsmethoden und gute Unterstützung von TLS/SSL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QtDMM 0.8.6

Meßdaten-Auswertung für diverse Multimeter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Epiphany Browser 1.6.5

Und mal wieder ein schöner kleiner harmloser Browser mit der Mozilla-Engine. Epiphany ist schnell und einfach in der Handhabung, und natürlich weit weniger überladen als das Original. Zusammen mit der guten GNOME-Integration ergibt das einen prima Browser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PenguinTV 0.71

PenguinTV ist ein RSS-Reader in Python, der spezifisch für das Herunterladen und Ansehen von Podcasts und Video-Blog-Einträgen entworfen wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mp3cleanup 0.9

mp3cleanup wird verwendet, um verschiedene Aspekte von MP3-Dateien zu säubern, darunter Dateinamen, ID3-Tags, Pfad, m3u-Playlisten und Bitrate. Es ist besonders nützlich für Hardware-MP3-Player, die manchmal willkürliche Einschränkungen bezüglich der Dateien, mit denen sie arbeiten können, haben. Es kann einzelne Dateien bearbeiten oder alle Dateien in einem Verzeichnis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GtkMathView 0.7.3

Ein GTK-Widget zum Rendern von MathML-Dokumenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  slackcurrent 0.1.1

Slackcurrent prüft, ob neuere Versionen von installierten Paketen auf einem Slackware-Mirror verfügbar sind. Sinnvoll für Leute, die nicht die veröffentlichte Version von Slackware einsetzen, sondern die aktuelle Entwicklerversion, und für Leute, die inoffizielle Pakete verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DB Visual Architect for NetBeans 2.0 20050624e

DB Visual Architect for NetBeans (DBVA-NB) ist ein Object Relational Mapping (ORM)-Plugin für NetBeans mit vielen Features. Es bildet eine Brücke zwischen dem Objektmodell, dem Datenmodell und dem relationalen Modell, indem es die Abbildung zwischen den Tabellen der Datenbank und den Objektmodellen, die das Java-Programm verarbeitet, automatisiert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Isotopic Pattern Calculator 1.4

IPC (Isotopic Pattern Calculator) ist ein Werkzeug für die Massenspektrometrie, das die Isotopenverteilung einer gegebenen chemischen Formel oder Peptid-Sequenz berechnet. Es benutzt Gnuplot zur Visualisierung der Resultate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stani's Python Editor 0.7.5.b

Spe ist eine integrierte Python-Entwicklungsumgebung mit automatischer Einrückung, Vervollständigung, Aufruf-Syntax in Tooltips, Syntaxhervorhebung, UML, einem Klassenbrowser, Quellcode-Inspektor, einer automatischen Aufgabenliste, Klebenotizen, integrierter pycrust-Shell, Browsern für Python-Dateien und zuletzt geöffnete Dateien, Drag und Drop und Kontexthilfe. Es enthält auch Unterstützung für Blender, einen dreidimensionalen Objektbrowser und die Möglichkeit, interaktiv in Blender zu laufen. Es enthält den GUI-Designer wxGlade, den »Quellcode-Doktor« PyChecker und die Konsole Kiki für reguläre Ausdrücke.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rush Hour Puzzle Solver 0.2.7

Rush Hour Puzzle Solver ist ein kleines C++-Programm, das die Beschreibung eines »Rush Hour«-Bretts von einer Textdatei liest und eine PostScript-Datei mit ansprechender grafischer Ausgabe der kürzesten Lösung erzeugt.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  yubController 1.11b

yubController ist ein einfach zu verwendendes Frontend zu yubnub.org. Es kann Kommandos empfangen und in einem einzelnen Fenster darstellen, Kommandos ausführen und mit dem ausgewählten Browser die Resultate anzeigen, und es erlaubt die Erstellung von eigenen Kommandos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  yublib 1.11b

yublib ist eine einfache Python-Bibliothek, die es Entwicklern erlaubt, yubnub in ihre Anwendungen zu integrieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: