Veröffentlichungen
August 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147288
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. August 2005
  NoMachine NX 1.5.0-7

NX ist ein Remote Desktop-System der italienischen Firma NoMachine, mittels der Bildschirminhalte entfernter Rechner auf ein lokales System übertragen werden können. Die Software dient ähnlichen Zwecken wie Citrix Metaframe und Tarantella. Es ist zum Beispiel verwendbar, um ein Netz von Thin Clients aufzubauen. Die Server-Software muss dabei nur auf einem Server installiert sein, was die Programmwartung vereinfacht. Während der Kern der Applikation unter den Bedingungen der GPL vertrieben wird, steht der Server unter einer proprietären Lizenz. Für Heimbedarf kann eine kostenlose Version des Servers installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qt 4.0.1

Qt ist ein objektorientiertes C++ Multiplattform Framework, um graphische Anwendungen unter X Windows (Linux/Unix), Apple Mac OS X, Android und MS-Windows zu programmieren. Es bildet die Basis für das K Desktop Environment.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lighttpd 1.4.0

lighttpd ist ein sicherer, schneller, konformer und sehr flexibler Webserver, der für Hochleistungsumgebungen optimiert wurde. Er hat sehr geringen Speicherverbrauch im Vergleich mit anderen Webservern und achtet auf niedrige CPU-Last. Seine Features umfassen unter anderem FastCGI (mit Load-Balancing), CGI, Auth, Kompression der Ausgaben, URL-Rewriting und SSL.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  myDVDs 2.9.11

myDVDs verwaltet die eigene DVD-Sammlung mit Hilfe einer MySQL-Datenbank und eines Web-Frontends. Bilder der DVD-Cover können aus dem Internet geladen werden. Zudem kann man die DVDs anhand ihres Barcodes erfassen, was aber wohl nur mit einem :cuecat: Scanner funktioniert. Ansonsten ist das Programm recht komfortabel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conary 0.61.8

Conary ist ein verteiltes Paketverwaltungssystem für Linux-Distributionen. Es ersetzt traditionelle Paketverwaltungen wie RPM und dpkg durch ein neues System, das die unkoordinierte Zusammenarbeit über das Internet ermöglicht. Verteilte und lose verbundene Archive enthalten die Komponenten, die auf Linux-Systemen installiert werden können. So kommt eine »Distribution« nicht von einem einzelnen Hersteller, sondern die Systemverwalter haben die Möglichkeit, Zweige mit eigenen Änderungen mitzuführen und diese zu pflegen, während die meisten anderen Komponenten aus Archiven im Internet kommen.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  Gestion Libre de Parc Informatique 0.6-rc2 (Entwicklungszweig)

GLPI verwaltet Informations-Ressourcen. Man kann es einsetzen, um eine Datenbank mit einem Inventar für eine Firma aufzubauen. Es hat Funkionen, die den Tagesablauf der Administratoren einfacher machen sollen, darunter Verwaltung von Aufgaben und Anforderungen mit Notifizierung per Email, und Methoden, um eine Datenbank mit grundlegenden Informationen zur Netztopologie zu erstellen. Neben den detaillierten Inventar bietet es auch Verwaltung und Historie aller Wartungsaktionen und den festgelegten Vorgehensweisen. Es ist dynamisch und direkt mit den Benutzern verbunden, die Service-Anforderungen an die Techniker eingeben können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  svk 1.03

Und der nächste CVS-Ersatz. Aber ein kleiner Unterschied; es arbeitet dezentral und benutzt das Subversion-Filesystem.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  MaxDB by MySQL 7.5.00.30 (7.5.00.x)

MaxDB ist eine umbenannte und verbesserte Version von SAP DB, der Open-Source-Datenbank der SAP AG. Es ist eine robuste, SAP-zertifizierte Datenbank, die Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und umfangreiche Features bietet. MaxDB ist ein Gegenstück zum MySQL-Server, das sich an große mySAP-ERP-Umgebungen und andere Anwendungen richtet, die die maximale Funktionalität einer Unternehmens-Datenbank erfordern. Es ist für eine große Zahl von Plattformen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MaxDB by MySQL 7.6.00.12 (7.6.00.x)

MaxDB ist eine umbenannte und verbesserte Version von SAP DB, der Open-Source-Datenbank der SAP AG. Es ist eine robuste, SAP-zertifizierte Datenbank, die Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und umfangreiche Features bietet. MaxDB ist ein Gegenstück zum MySQL-Server, das sich an große mySAP-ERP-Umgebungen und andere Anwendungen richtet, die die maximale Funktionalität einer Unternehmens-Datenbank erfordern. Es ist für eine große Zahl von Plattformen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AqBanking 1.4.0 Beta (Entwicklungszweig)

AqBanking ist ein generisches Interfaces für Online-Banking. Verschiedene Backends stellen die Verbindung zu verschiedenen Zugriffsmethoden her. Zur Zeit wird nur HBCI unterstützt. Das HBCI-Backend ist AqHBCI. Es implementiert das komplette HBCI-Protokoll in C. Es läuft unter Linux und anderen POSIX-konformen Systemen und unter Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AFD 1.3.0

Ein Programm, welches Dateien automatisch lokal oder entfernt verteilt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jinzora 2.2

Ein Media-Streamer, der speziell für MP3 entwickelt wurde, aber auch alle anderen Dateitypen, die über HTTP streamen können, unterstützen kann. Es kann entweder in eine Post Nuke- oder PHP-Seite integriert werden, oder als Standalone-Lösung laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fax4CUPS 1.26

fax4CUPS ist ein sehr einfaches Shellskript, das ein CUPS-Backend für ein serielles Faxmodem darstellt. Im Wesentlichen druckt man mit lpr und das Fax wird versandt. Das Nette daran ist, daß es über CUPS läuft, was bedeutet, daß man z.B. prüfen kann, ob das Fax gesendet wurde, indem man mit dem Browser den Faxserver abfragt. Es unterstützt efax, HylaFAX und mgetty-fax.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwenhywfar 1.16.0

Gwenhywfar ist eine Bibliothek, die nützliche Funktionen für viele Anwendungen zur Verfügung stellt. Eine davon ist die Behandlung von Konfigurationsdateien, andere Features sind eine vollständige Engine zum Erzeugen und Parsen von Messages und eine Abstraktionsschicht für betriebssystem-spezifische Funktionen. Gwenhywfar wird von einigen anderen Projekten genutzt, darunter Libchipcard, OpenHBCI und AqMoney.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Midgard Components Framework 2.4.5

Das Midgard Components Framework (MidCOM) ist eine fortgeschrittene Komponenenten-Architektur, die das Midgard Web Content Management-Framework erweitert. Es stellt Mechanismen zur Verfügung, mit denen man eine Webseite aus Komponenten erstellen kann, ohne viel Code schreiben zu müssen, der alles zusammenhält. Die Administrations-Seite wird automatisch durch Verwendung dieser komponenten zusammengebaut. Extras sind die Caching-Engine und Unteranfragen, die das Erstellen einer Seite noch einfacher machen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FetchYahoo 2.8.8

FetchYahoo ist ein Perlskript, das Mail von einem Yahoo!-Account in den lokalen Mailspool herunterlädt. Es ist damit äquivalent zu fetchmail für POP3-Accounts. Nach dem Download löscht es normalerweise die Mails auf dem Server. Optional kann es Mails zu einer angegebenen Adresse forwarden und in einem angegebenen Intervall den Download wiederholen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sdictionary 1.6.1 (Symbian)

Sdictionary ist ein Wörterbuch, das das Sdict-Format verwendet. Im Unterschied zu ptkdic oder gtkdic benötigt es keine MySQL-Datenbank, sondern man kann mit den Wörterbuchdateien direkt arbeiten. Es verwendet Unicode, alle Wörter und Artikel sind in UTF-8 gespeichert. Es gibt zwei Index-Ebenen, Kompression und Werkzeuge zum Konvertieren von Textdateien nach .dct und umgekehrt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KnowledgeRoot 0.9.5

KnowledgeRoot ist eine Knowledgebase in strukurierter Form. Dafür wird ein Tree verwendet. Zur Pflege der Daten wird HTMLAREA eingesetzt. Dies ermöglicht eine leichte und sehr schöne Pflege einer kleinen Datenbank. KnowledgeRoot benötigt PHP und MySQL oder PostgreSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UDIG 1.0.1

UDIG (User-friendly Desktop Internet GIS) ist ein Anzeigeprogramm und Editor für geografische Daten (GIS steht für Geographic Information System). Er legt den Schwerpunkt auf die OpenGIS-Standards für Internet GIS sowie die Standards für den Web Map Server und den Web Feature Server. Er stellt eine gemeinsame Plattform zum Erstellen von geografischen Anwendungen mit freien Komponenten bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  OpenAIS 0.68

OpenAIS ist eine freie Implementation der Application Interface Specification des SA Forum (www.saforum.org), die auf erweiterter virtueller Synchronisation aufbaut. Das Projekt implementiert gegenwärtig APIs für Failover von Anwendungen, anwendungsdefinierte Checkpoints, Events von den Anwendungen, erweiterte virtuelle Synchronisation und Cluster-Mitgliedschaft. Mit dieser Software ist es möglich, redundante Anwendungen zu schreiben, die Fehler in Hardware, Betriebssystem und Anwendung abfedern können.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CPAINT 2.0.0

CPAINT (Cross-Platform Asynchronous INterface Toolkit) ist eine echte AJAX (Asynchronous JavaScript+XML)- und JSRS (JavaScript Remote Scripting)-Implementation, die sowohl PHP als auch ASP/VBscript unterstützt. CPAINT stellt den Code bereit, der benötigt wird, um AJAX und JSRS auf dem Backend zu implementieren, während die gelieferten Daten auf dem Frontend mit JavaScript bearbeitet, formatiert und dargestellt werden. Das erlaubt das Erstellen von Web-Anwendungen, die den Anwendern Feedback nahezu in Echtzeit geben können, einschließlich Datenaktualisierungen in Echtzeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ShaniXmlParser 1.2.2

ShaniXmlParser ist ein XML/HTML DOM/SAX-Parser, der auch validieren kann. Er kann XML-Dateien auch parsen, wenn sie nicht wohlgeformt sind, beispielsweise wenn die Tags vertauscht oder die Zeichen &, < und > nicht korrekt escaped sind. Er expandiert alle HTML-Entities und ist gut zum Parsen von HTML-Dateien geeignet. Er ist bis zu dreimal schneller als der interne JDK 1.5 Xerces-Parser und so schnell wie der interne JDK 1.4 Crimson-Parser, konform mit den jaxp/w3c DOM-Schnittstellen und sehr klein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Klavaro 0.6

Klavaro ist ein Lernprogramm für Tastaturbedienung. Es ist sehr flexibel und kann beliebige, auch eigene Tastaturlayouts verwenden. Der grundlegende Kurs, den das Programm zur Verfügung stellt, hängt nicht von einem spezifischen Layout ab.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gajim 0.8

Gajim ist ein Jabber-Client, der mit PyGTK implementiert ist. Sein Ziel ist es, alle nötigen Features und leichte Bedienung in sich zu vereinen. Wie eine Million anderer Jabber-Clients auch. Er benötigt kein GNOME, läßt sich aber gut in diesen Desktop integrieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  QBankManager 0.9.25

QBankManager ist eine Homebanking-Applikation. Es ist die Referenzapplikation für AqBanking, AqHBCI, AqDTAUS und AqGeldkarte und unterstützt daher alle Transfertypen und Leistungen dieser Projekte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Excelsior JET 3.7

Excelsior JET ist eine Java-VM, die eine Ahead-of-Time (AOT)-Compilierung vornimmt. Sie erstellt aus Klassen und JAR-Archiven hochperformante ausführbare Dateien für Linux auf x86. VM-Komponenten, die für die Java-Speicherverwaltung, Threading, Synchronisation, Sicherheit usw. zuständig sind, werden als Shared Library mitgeliefert. Darunter ist ein JIT-Compiler, der Klassen verarbeitet, die sich nicht im Voraus compilieren lassen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Lunar-Linux 1.5.1

Lunar-Linux ist eine Linux-Distribution mit einem einzigartigen Paketverwaltungssystem, das jedes Softwarepaket oder Modul für den Rechner, auf dem es installiert ist, compiliert. Eine vollständige Installation kann zwar einige Zeit dauern, aber wenn es installiert ist, soll es recht schnell sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  EasyBMP 0.66

EasyBMP ist eine plattformübergreifende C++-Bibliothek zum Lesen und Schreiben von Windows Bitmap (BMP)-Dateien. Sie wurde entworfen für einfache Verwendbarkeit und beötigt keine Installation und keine externen Bibliotheken. Sie ist klein, gut dokumentiert und einfach genug, daß selbst beginnende Programmierer innerhalb von Minuten loslegen können.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JZlib 1.0.7

JZlib ist eine Reimplementation von zlib in reinem Java. Das wichtigste Ziel für die Entwicklung dieser Bibliothek war es, Unterstützung für Paket-Kompression für reine Java-SSH-Systeme zu schaffen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  BlogTrader Platform 0.12.0

BlogTrader Platform ist ein Programm zur technischen Analyse von Aktien. Es wird einmal auch eine Engine für angepaßte Indikatoren und Diagrammen sein. Schwerpunkt der Entwicklung ist die Methode von W.D. Gann. Es enthält das parallele Einlesen von Kursen von Yahoo!, Ansicht von natürlichem und Handelsdatum, Verschieben des Diagramms nach links und rechts und Zoomen mit den Pfeiltasten, Umschalten zwischen schneller und tagweiser Verschiebung, Kerzen- und Balkendiagramme, Unterstützung für viele Diagrammtypen und verschiedene Indikatoren. Auch eigene Indikatoren kann man leicht schreiben.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Mamory 0.2.20

Eine Bibliothek, die beim Entwickeln von Emulatoren und ähnlichem helfen soll, indem sie Informationen über ROMs einfacher abrufbar macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sysmask 1.02

Sysmask ist ein Sicherheitspaket für Linux-Systeme, das bösartigen Code daran hindern kann, permanenten Schaden zu verursachen. Es schützt das System gegen Exploits von Sicherheitsproblemen in Diensten und es schützt Benutzerkonten gegen Viren und Würmer. Es ist wirksam gegen jede Art von Viren und Würmern, es muß diese also nicht im Einzelnen kennen. Es ist nicht notwendig, existierende Software neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Unnatural 0.2.3

Unnatural ist eine plattformunabhängige Rollenspiel-Engine. Mit ihr soll die Erschaffung neuer Spielwelten ein Kinderspiel sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eqe 1.2.0

Eqe ist ein Klon des LaTeX-Formeleditors von Mac OS X. Es stellt die Formeln, die man eingibt, als Bilder dar, die in andere Anwendungen gezogen können. Es kann die Bilder auch exportieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RDVIS 20050819

RDVIS hilft Programmierern, die Ursachen von Cache-Misses und schlechter zeitlicher Lokalität in ihrem Quellcode zu finden. Die Visualisierung gibt erfahrenen Programmierern oft die richtigen Hinweise, um die notwendigen Programmänderungen in Minuten zu identifizieren. RDVIS besteht aus zwei Teilen: Einem GUI, das die Pattern der niedrigen zeitlichen Aktivität visualisiert, und einem gepatchten GCC, der diese Pattern aus den Programmen extrahiert.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  OW2 wiki 0.6.4

OW2 ist ein Wiki- und Foren-Verwaltungssystem, das sich in verschiedene Bereiche unterteilen läßt. Für die Benutzer stehen individuelle Seiten zur Verfügung. Weitere Features sind eine umfangreiche Syntax zur Strukturierung der Seiten, interne Rückwärts-Links, Auswertung des Referers, RSS Feeds, ein öffentlicher Chat und ein internes Nachrichtensystem.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Soulfind 0.4.5

Soulfind ist ein freier Soulseek-Server, der mit den meisten aktuellen Unix-Clients wie z.B. cursedsouls, PySlsk, Nicotine und Museek kompatibel ist. Die meisten Features wurden implementiert, darunter "Things I like/hate", aber die Suche wird nicht verteilt durchgeführt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bibivu smiles 1.4.2

bibivu smilies ist eine Klasse, die verwendet werden kann, um verschiedene Pakete mit Smiley-Bildern zu verwalten. Es unterstützt die Emoticon-Pakete von phpBB und Gaim. Es kann in einen angegebenen Ordner sehen, in dem die Bilder gespeichert sind, und Informationen über sie auslesen, z.B. den Dateinamen und eine Beschreibung. Es kann auch den Beschreibungstext der Emoticons finden und ersetzen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  TMMS 2.0.0

TMMS (Terminal Multimedia System im Gegensatz zu XMMS?) ist ein Frontend für mpg123/mpg321 und ogg123, das mit ncurses in der Konsole läuft. Es ist dem ähnlich, was gqmpeg mit GTK+ macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XiSQL 0.3

XiSQL ist ein CGI-Programm, das Daten ähnlich wie XInclude und Oracle XSQL verarbeitet. Es ermöglicht das Einfügen von Daten von einer Datenbank in XHTML, ohne daß man eigene Skripte entwickeln muß.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: