Veröffentlichungen
November 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20723 Version datasets: 149687
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. November 2005
  Astaro Security Gateway 4.029 (Stable 4.x)

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Gtk+ 2.8.7

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ALSA driver 1.0.10

Freier und vor allem modularer Sound-Treiber für sehr viele neue Karten. Sehr leichte Installation und Konfiguration einer Soundkarte unter Linux möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  util-linux 2.13-pre6

Util-linux ist eine Sammlung von unverzichtbaren Hilfsprogrammen für jedes Linux-System.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fetchmail 6.2.5.4

Populäres Programm zum Herunterladen von Mails von einem POP3- oder IMAP-Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lftp 3.3.4

Kommandozeilen-FTP-Programm mit einer Unzahl von Features. Es kann z.B. mehrere FTP-Kommandos gleichzeitig ablaufen lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xfce 4.2.3.2

Xfce ist eine ressourcensparende Desktopumgebung für Unix-Systeme, die sowohl schnell ist aber trotzdem noch einiges fürs Auge bietet und gleichzeitig einfach zu benutzen ist. Da sie auf Gtk basiert, können jegliche Gtk-Themes oder ähnliches auch in Xfce genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MOSIX Grid and Cluster Management 1.13.3 for Linux 2.4.32 (Linux 2.4)

Software zum Bau von Server-Clustern mit automatischer Lastverteilung und Prozeßmigration. MOSIX ist bereits auf Clustern mit rund 100 Rechnern im Einsatz.

Lizenz: Frei für Ausbildungszwecke
Rating:

  GNU MP3 Daemon 2.9.8

GNUMP3d ist ein kleiner, portabler und robuster Server zum Streamen von MP3s, Ogg Vorbis und anderen Audiodateien. Über einen integrierten Webserver präsentiert es Browsern eine einfache und ansprechende Oberfläche zur Bedienung. Damit kann man durch seine Musiksammlung navigieren und Songs oder ganze Verzeichnisbäume zum Streamen auswählen. Desweiteren gibt es eine Such- und eine Statistikfunktion.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AFPL Ghostscript 8.53

Ghostscript ist der Interpreter für das PostScript-Format und wird z.B. dafür benötigt, um grafische Dateien zu drucken, sowie um PS- und neuerdings auch PDF-Dokumente anzuschauen mit GhostView.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  iproute2 2.6.14-051107 (2.6)

iproute2 ist ein professioneller Satz von Werkzeugen, mit denen man das Netzwerkverhalten des Linux-Kernels (ab 2.2) steuern kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TYPO3 3.8.1

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebCleaner 2.34

Der Tod aller animierten GIFs, Werbungen und lästigen Javascripts! Mal wieder. Wer trotzdem noch kein vergleichbares, Programm kennt, wird sicher glücklich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JGraphpad Community Edition 5.7.3.1

JGraphpad ist ein freier Diagramm-Editor in Java, der Funktionalität zum Erstellen von Flußdiagrammen, Karten und UML-Diagrammen aufweist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FBReader 0.7.1

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ISPConfig 2.1.1

ISPConfig ist ein Administrationswerkzeug für Internet Service Provider (ISPs) und Hosting. Es verwaltet Webserver, Email-Server, BIND DNS, proftpd und vsftpd FTP-Server, MySQL-Datenbanken, Spamassassin und Disk-Quotas mit einer einfach zu verwendenden Web-Schnittstelle für Administratoren, Wiederverkäufer und Kunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VisualRoute 2006 10.0c

Ein grafisches Traceroute, Ping und Whois Utility.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Crossroads Load Balancer 0.14

Crossroads ist ein Lastverteilungs- und Failover-Werkzeug für TCP-basierte Dienste. Es ist ein Daemon, der als Anwendungsprogramm läuft und unter anderem weitgehende Konfigurierbarkeit, Pollen der Backends mit »Weckrufen«, genaue Statusberichte und Hooks für spezielle Aktionen, falls Backend-Aufrufe scheitern, bietet. Es ist unabhängig von den angebotenen Diensten, daher verwendbar für HTTP(S), SSH, SMTP, DNS usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LilyPond 2.7.17

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gourmet Recipe Manager 0.8.5.14

Eine einfache aber leistungsfähige Rezeptverwaltung. Sie erlaubt die Organisation von Rezepten und kann bei Bedarf Einkaufslisten erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QMail Installation 1.3.16

QMail Installation ist ein kleines und sehr praktisches Skript, das es einfach macht, qmail und zugehörige Tools zu installieren, z.B. vpopmail, qmailadmin, spamassassin, F-prot und qmailmrtg.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinCity-NG 1.0.2

LinCity-NG ist eine grafische Überarbeitung des Klassikers LinCity. Das Spielprinzip wurde dabei beibehalten, anstatt jedoch wie SimCity 1 auszusehen, ähnelt die Grafik nun eher SimCity 2000 oder 3000. LinCity-NG nutzt eine eigens entwickelte Iso-3D-Engine und zum Teil in Blender realisierte Grafiken. Auch die Benutzeroberfläche wurde komplett neu gestaltet und ist nun wesentlich moderner als bei LinCity.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Internet DJ Console 0.5.5

Internet DJ console erlaubt es den Anwendern, zu einem Shoutcast- oder Icecast-Server Verbindung aufzunehmen und DJ zu sein. Es soll so etwas sein, das der Schlafzimmer-DJ gern benutzt, und nicht nur ein Werkzeug zum Streamen von Musik ins Internet. Es ermöglicht Live-Radiosendungen mit DJ-Moderation und erlaubt Überblenden für Dance-Mixe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hyper Estraier 1.0.6

Hyper Estraier ist ein Volltext-Suchsystem. Es kann verwendet werden als Suchmaschine für Webseiten, zur Suche in Mailboxen usw. Es such mit hoher Geschwindigkeit, ist sehr skalierbar, verwendet die N-gram-Methode und kann nach Ähnlichkeiten, Ausdrücken und Attributen suchen. Es unterstützt Mehrsprachigkeit mit Unicode. Es ist unabhängig von Dateiformat und Speicherungsform und hat ein einfaches, aber leistungsfähiges API.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Active port forwarder 0.7.5

Active port forwarder verwendet SSL, um Pakete sicher zu tunneln. Es wendet sich an Nutzer ohne externe IP-Adresse, die Dienste im Internet verfügbar machen wollen. afserver wird auf einem Rechner mit öffentlich erreichbarer Adresse plaziert und afclient wird auf dem Rechner hinter der Firewall gestartet. Dies macht den zweiten Rechner im Internet sichtbar. Die Ausführung von afserver benötigt keine Root-Rechte und benötigt keine anderen Prozesse. Zlib wird zum Komprimieren der übertragenen Daten verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Elm Millennium Edition 2.5 PL Alpha8 (Elm ME+ 2.5)

Elm 2.4ME+ beruht auf Elm 2.4. Es verbessert die Unterstützung von MIME und Zeichensätzen. Es kann Mail von POP- oder IMAP-Servern lesen und Mail an die Programme PGP oder GPG weitergeben. Es kann Digests als eine Mailbox präsentieren und fragmentierte Mails vom Typ "message/partial" wieder zusammensetzen. Es enthält Module für TLS/SSL, iconv und SMTP.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Jinzora 2.3.2

Ein Media-Streamer, der speziell für MP3 entwickelt wurde, aber auch alle anderen Dateitypen, die über HTTP streamen können, unterstützen kann. Es kann entweder in eine Post Nuke- oder PHP-Seite integriert werden, oder als Standalone-Lösung laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MatrixSSL 1.7.3

PeerSec MatrixSSL ist eine eingebettete SSL-Implementation, die für Geräte mit wenig Speicher und Anwendungen, die wenig Overhead pro Verbindung benötigen, entwickelt wurde. Die Bibliothek ist mit den Verschlüsselungsalgorithmen auf der Platte weniger als 50 K groß. Sie enthält Unterstützung für SSL-Clients und -Server, Wiederaufnahme von Sitzungen und Implementationen von RSA, 3DES, ARC4, SHA1 und MD5. Der Quellcode ist gut dokumentiert und enthält Portabilitätsschichten für zusätzliche Betriebssysteme, Verschlüsselungsalgorithmen und Verschlüsselungs-Module.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Yet Another Freeware PDF-Composer 1.5

YAFPC (Yet Another Free PDF-composer) dient zum Erstellen eines PDF-Dokuments aus Bilddateien und anderen PDF-Dateien. Es kann das Dokument verschlüsseln und per Email senden. Es ist dafür geeignet, als Kommandozeilenprogramm mit GhostScript zusammenzuarbeiten. Auf diese Weise kann man einen Netzwerk-Drucker definieren, der automatisch Briefköpfe, Firmenlogos, Wasserzeichen und anderes zu den gedruckten Dokumenten hinzufügt und das resultierende PDF an den Benutzer zurücksendet, der es angefordert hat. Zur einfachen Konfiguration und zum Testen hat es eine grafische Benutzeroberfläche. Einfach zu verwendende Beispiel-Skripte zum Aufsetzen eines solchen PDF-Druckers unter Windows oder Linux sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Source Mage GNU/Linux 1.13.2 (Sorcery)

Source Mage GNU/Linux ist eine Linux-Distribution, die auf der magischen Metapher von »Hervorrufen« und »Bannen« von Programmen beruht, die als »Sprüche« bezeichnet werden. Sie kann Quellcodes im Hintergrund herunterladen, während sie im Vordergrund compiliert. Das Programm »sorcery« bietet fortgeschrittene Paketverwaltung mit Auswahlmöglichkeiten und Optionen, die andere Distributionen nicht bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JHylaFAX 1.3.4

JHylaFAX ist ein plattformunabhängiger Client für HylaFAX. Er ist in Java geschrieben und benötigt Java 5.0. Sein Speicherbedarf ist gering, er startet schnell und verfügt über eine nette Bedienoberfläche. Er kann Faxe senden, den Serverstatus anzeigen, die Parameter von Fax-Jobs ändern und empfangene Faxe anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Transmission 0.4

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OpenVPN-Admin 1.1.5

OpenVPN-Admin ist ein GUI für OpenVPN. Ein Zertifikats-Wizard ist enthalten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Itzam 2.2.0

Itzam ist eine eingebettete Datenbank-Engine, die Dateien erzeugt und bearbeitet, die direkt zugreifbare Datensätze von variabler Länge enthalten. Die Datensätze werden durch einen benutzerdefinierten Schlüsselwert referenziert, und Indexe können mit den Daten kombiniert oder getrennt davon gehalten werden. Sprachen höherer Ebene (C++, Python und Java) implementieren komplexere Heuristiken über den Kernfunktionen von Itzam.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Qu Programming Language 1.10

Qu ist eine objektorienterte Programmiersprache mit vollständigen Features und dynamischer starker Typisierung. Sie hat eine klare Syntax, private, öffentliche, nur lesbare oder les- und schreibbare Attribute, lexikalische Abschlüsse, Generatoren, schnelle Exceptions, try-finally, eval und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KMess 1.4.2

Ein Clone des MSN Messenger für KDE mit folgenden Funktionen: Dateitransfer, Übertragung von Bildern, Emoticons, Empfang von Offline-Mitteilungen, Styles, Live-Email Benachrichtigung. Mit der Portierung auf KDE4/Qt4 wurde mit der Entwicklung neuer Funktionen, wie z.B. Webcam-Unterstützung und Unterstützung von msn-http begonnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyDO 2.0-rc1 (Entwicklungszweig)

PyDO ist eine Bibliothek für Datenbank-Zugriffe in Python, die einfach zu verwenden, erklären und erweitern ist. Sie kommuniziert mit mehreren Datenbank-Systemen, darunter PostgreSQL, SQLite, MySQL, MSSQL und Oracle. Sie bildet die Daten der Datenbank auf Python-Klassen ab. Für jede Tabelle definiert man eine Subklasse von PyDO. Jede Instanz einer solchen Subklasse enthält die Daten einer Tabellenzeile.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  NeatUpload 1.0.13

NeatUpload erlaubt es ASP.NET-Entwicklern, hochgeladene Dateien auf die Festplatte zu streamen, während die Benutzer den Fortschritt des Uploads sehen können. Es läuft unter XSP/mod_mono von Mono genauso wie unter der ASP.NET-Implementation von Microsoft und enthält zwei Custom Controls. InputFile erlaubt dem Anwender, eine Datei zum Hochladen auszuwählen, und ProgressBar zeigt den Fortschritt des Uploads entweder inline oder in einem Popup. ProgressBar erlaubt den Anwendern sogar ohne JavaScript, den Fortschritt zu sehen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Nitro + Og 0.25.0

Nitro ist eine effiziente und elegante Engine zur Entwicklung professioneller Webanwendungen in Ruby. Es stellt eine robuste Infrastruktur für skalierbare Webanwendungen bereit, die über einen Servercluster verteilt werden können. Doch auch für einfachere Anwendungen für das Intranet oder den eigenen Computer ist es geeignet. Es integriert die objektrelationale Mapping-Bibliothek Og. Geplant ist, Ideen von Rails, Wee, PHP, JSP und Microsoft .NET aufzunehmen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  mcl-edge 05-321

MCL-edge ist eine integrierte Kommandozeilen-gesteuerte Werkbank für die Analyse großer Netze. Sie enthält Programme für die Berechnung von kürzesten Pfaden, Durchmesser, Cluster-Koeffizient und einiges mehr. Ein Modul zum Laden und Analysieren von Genexpressionsdaten als Netz ist enthalten.

Der MCL (Markov Cluster Algorithm) ist ein schneller und skalierbarer Cluster-Algorithmus für Graphen, der auf stochastischem Fluß beruht. Der Flußprozess, der von dem Algorithmus eingesetzt wird, ist mathematisch fundiert und implizit an die Clusterstruktur in Graphen gebunden, die sich als der Abdruck zeigt, der von dem Prozess hinterlassen wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stunnix Perl-Obfus 2.8

Stunnix Perl-Obfus dient zum Unleserlichmachen von Perl-Code in .pl- und .pm-Dateien. Durch das Umschreiben in eine kaum lesbare Form und das anschließende Codieren soll es Kunden oder Konkurrenten schwer gemacht werden, den Code zu analysieren oder irgendeinen Nutzen daraus zu ziehen. Sämtliche Funktionalität des Original-Codes bleibt dabei erhalten.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Nixory 0.3.4

Nixory ist ein innovatives, schnelles und leistungsfähiges Anti-Spyware-Programm mit einer benutzerfreundlichen grafischen Bedienoberfläche. Es schützt Mozilla Firefox vor gefährlicher Spyware und schädlichen Cookies.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Open Concepts Bulletin Board 2005-11-17 (CVS)

ocBB (Open Concepts Bulletin Board) ist ein Fork der Entwicklerversion "Olympus" von phpBB 3. Es will die phpBB-Traditionen wie einfache Änderbarkeit, Freiheit und Benutzbarkeit erhalten, aber auch die Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TrackFS 0.0.5

Trackfs ist ein kleines Programm, das Dateisystem-Änderungen, die ein anderes Programm (oder eine Gruppe von Programmen) macht, verfolgt. Es ähnelt »installwatch«, arbeitet aber ganz anders. Während installwatch LD_PRELOAD verwendet, um Bibliotheksfunktionen wie open() und unlink() zu überladen, läßt trackfs das andere Programm bzw. die Programme mit Tracing ablaufen und bekommt so alle Systemaufrufe mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GvTags 0.2.0

GvTags ist eine Tag-Bibliothek für Java ServerPages (JSP). Sie ist in der Programmiersprache Groovy implementiert und könnte für diese sein, was die Kombination von JSTL und Struts für Java oder Smarty für PHP ist. Man bekommt eine leistungsfähige Ausdruckssyntax, Flexibilität und leichte Änderbarkeit durch die Skriptsprachen, eine klare auf XML beruhende Syntax, das MVC-Pattern mit optionalem Controller-Servlet, schnelle Ausführung durch dynamische Compilation und optimierte Ausführung in einer JVM und Zugriff auf Java-Bibliotheken und -technologie, da Groovy gut in Java (WebServices, J2EE usw,) integriert ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Vice Stats 0.5 Beta (Entwicklungszweig)

Vice Stats ist ein fortgeschrittenes Paket zum Erheben von Statistiken einer Webseite. Es sammelt Daten über die Ressourcen einer Webseite, die Besucher der Seite und die Referrer. Es ist in PHP implementiert und schreibt die Daten in eine MySQL-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XNap Commons 0.9.3

Das Projekt XNap Commons stellt eine Sammlung von Java-Hilfsklassen bereit, mit dem man häufige Aufgaben einfach erledigen kann. Dazu gehören sortierbare Tabellen, automatische Vervollständigung, Internationalisierung, ein Framwork für Einstellungen und Swing-Komponenten wie häufig benötigte Dialoge, ein Wizard, eine schließbare Tab-Fläche, eine Verzeichnisauswahl und kontextsensitive Hilfe, die die Frage »Was ist das?« beantwortet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: