Veröffentlichungen
November 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20723 Version datasets: 149687
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. November 2005
  Mozilla Firefox 1.5 Beta 1

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Dnsmasq 2.24

Dnsmasq ist ein leichtgewichtiger, einfach zu konfigurierender DNS-Forwarder und DHCP-Server. Er stellt DNS- und optional DHCP-Dienste für ein kleines Netz zur Verfügung. Er kann lokale Namen auflösen, die nicht im globalen DNS zu finden sind (und dort auch nicht sein sollen). DHCP und DNS sind integriert, so daß Rechner mit über DHCP allokierten Adressen im DNS auftauchen, und zwar mit Namen, die entweder lokal auf dem jeweiligen Rechner oder in der zentralen Konfigurationsdatei bestimmt werden. Dnsmasq unterstützt statische und dynamische DHCP-Leases und BOOTP, womit sich auch plattenlose Rechner vom Netz booten lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hdup 2.0.13

hdup ist ein Backup-Programm, das das normale tar-Format für den Backup verwendet. Optional kann es mit bzip2, gzip oder lzop komprimiert werden. Eine weitere Option ist die Verschlüsselung mit mcrypt oder GnuPG. Archive können in handliche Brocken aufgeteilt werden, außerdem kann die Sicherung auf einen anderen Rechner transferiert werden (mit SSH) oder von dort zurückgeholt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SILC 1.0.1 (Toolkit)

SILC (Secure Internet Live Conferencing) ist ein Protokoll, das sichere Konferenzdienste im Internet anbietet. Es kann verwendet werden, um jede Art von Mitteilungen zu senden, zusätzlich zu normalen Textmeldungen. Dies schließt Multimedia-Mitteilungen mit ein, zum Beispiel Bilder, Video und Audio-Streams. Alle Mitteilungen sind verschlüsselt und authentifiziert und die Meldungen können auch signiert werden. Das SILC-Protokoll unterstützt AES, SHA-1, PKCS#1, PKCS#3, X.509 und OpenPGP und wird von der IETF entwickelt. Die Software ist aufgeteilt in den SILC Client für Endanwender, SILC Server für Systemverwalter und SILC Toolkit für Applikationsentwickler.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  smokeping 2.0.5

SmokePing ist ein Tool, mit dessen Hilfe es möglich ist, die Latenzzeiten im Netzwerk grafisch darzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Openwall Linux kernel patch 2.4.32-ow1 (Linux 2.4)

Ein Kernel-Patch, der die Sicherheit von Linux erhöhen soll. Er schränkt auch den Zugriff auf /proc ein, so daß Benutzer weniger Einblick bekommen, was andere Benutzer auf dem System gerade tun.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCI Utilities 2.2.1

Das Paket PCI Utilities enthält verschiedene Programme, die mit dem PCI-Bus umgehen, und eine Bibliothek für portablen Zugriff auf die PCI-Konfigurationsregister. Es enthält lspci zum Auflisten aller PCI-Geräte (sehr nützlich zum Debuggen von Kernel und Treibern) und setpci zur manuellen Konfiguration von PCI-Geräten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gURLChecker 0.8.3

Damit man auf seiner Webseite nicht mühselig per Hand nach toten Links suchen muss, gibt es den gURLChecker. Er überprüft alle Links und meldet dem User, wenn er einen Fehler findet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TrueCrypt 4.1

TrueCrypt dient zur zur Verschlüsselung von Festplatten oder Teilen davon. Es unterstützt AES, Blowfish, Twofish, CAST5, Serpent und Triple DES. Ferner ist es möglich, mit Hilfe vorgegebener Kaskaden die Algorithmen miteinander zu kombinieren. Eine Besonderheit von TrueCrypt ist die Möglichkeit, sogenannte Container sowohl in Festplattenpartitionen als auch in regulären Dateien zu erstellen.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  ClamTk 2.09

ClamTk ist ein GUI-Frontend für ClamAV. Es ist ein ressourcenschonender, einfach zu verwendender Virenscanner für Fedora Core, der aber auch auf anderen Distributionen läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sdictionary 1.7.3 (Symbian)

Sdictionary ist ein Wörterbuch, das das Sdict-Format verwendet. Im Unterschied zu ptkdic oder gtkdic benötigt es keine MySQL-Datenbank, sondern man kann mit den Wörterbuchdateien direkt arbeiten. Es verwendet Unicode, alle Wörter und Artikel sind in UTF-8 gespeichert. Es gibt zwei Index-Ebenen, Kompression und Werkzeuge zum Konvertieren von Textdateien nach .dct und umgekehrt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cpufreq Daemon 2.0.0

Ein Userspace-Tool für den in Kernel 2.6 integrierten cpufreq-Treiber, der für Kernel 2.4 als Patch verfügbar ist. Cpufreqd kann dynamisch die Geschwindigkeit und Spannung des Prozessers regeln um so Strom zu sparen oder im richtigen Moment auf die volle Leistung zurückzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GWintree 0.9.5-1

GWintree zeichnet genealogische Diagramme. Es erzeugt zwei Arten von kompakten vollständigen Diagrammen aus GEDCOM-Daten, die alle Blutsverwandten zeigen. Es gibt Optionen, um nur Vorfahren oder nur Nachkommen zu zeigen. Die Diagramme können über mehrere Seiten gedruckt oder als Bilddateien gespeichert werden. Sie können über tausend Familien mit allen Verbindungen und optional mit Farben zeigen, und die Formatierung kann so erfolgen, daß Familien auf einer einzigen Seite stehen. Es produziert auch Stammbaum-Diagramme und Diagramme ausgewählter Vorfahren. Es enthält eine einfache Oberfläche zur Eingabe von Daten und zum Erstellen, Ändern und Ansehen von GEDCOM-Dateien.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  mcabber 0.7.1

mcabber ist ein kleiner Konsolen-Client für Jabber. Er unterstützt SSL, das Protokollieren der Historie und externe Aktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Calcurse 1.2

CalCurse ist ein Kalender mit umfangreichen Features, der es erlaubt, Termine und alltägliche Aufgaben im Griff zu behalten. CalCurse besitzt eine schöne Textmodus-Bedienoberfläche mit konfigurierbaren Farbschemata und konfigurierbarem Layout. Nicht zuletzt enthält er ein Online-Hilfesystem.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  HTTP extension for PHP 0.19.0

HTTP extension for PHP erlaubt das Konstruieren von absoluten URIs, RFC-konforme HTTP-Redirects, RFC-konforme HTTP-Zeitstempel-Behandlung, Parsen von HTTP-Headern und -Paketen, Cachen mit Hilfe von »Last-Modified« und/oder ETag (mit einer »on the fly«-Option für die Erzeugung von ETags aus gepufferten Ausgaben), Senden von Daten, Dateien und Streams mit (ggf. mehreren) Bereichen, Aushandeln der vom Client bevorzugten Sprache und Zeichensatzes und bequeme Request-Funktionalität, die mit libcurl realisiert wurde. Die Klassen für PHP5 nenen sich HttpUtil, HttpResponse (PHP 5.1), HttpRequest, HttpRequestPool und HttpMessage.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PostScript::MailLabels 2.22

PostScript::MailLabels erstellt Seiten für die Druckerkalibrierung und erzeugt PostScript-Code zum Drucken von Adressen auf Adressaufkleber.

Lizenz: Open Source
Rating:

  MySecureShell 0.7

MySecureShell ist ein sicherer FTP-Server, der SSH verwendet. Er ist einfach zu installieren und zu betreuen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Morena 6.3

Morena ist ein Java-Framework, das es einem Java-Programm ermöglicht, ein Bild vom Scanner oder einer Kamera zu lesen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  StormWar 0.15.1

StormWar ist ein Echtzeit-Strategiespiel mit dreidimensionaler Grafik, das von einem weniger bekannten, aber großartigen alten Spiel inspiriert wurde: NetStorm, Islands at War.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PesterCat 1.5.1

PesterCat ist ein Web-Testwerkzeug, das Webanwendungen funktional testen soll. Es besitzt einen integrierten Proxy-Recorder, der es ermöglicht, Skripte mit einem beliebigen Webbrowser aufzuzeichnen. Die Hauptfeatures sind das Aufzeichnen und Abspielen von HTTP-Anfragen, ein XML-Skriptformat, Validierungen von SQL-Datenbanken mit JDBC, Variablen und Ändern von Variablen sowie Ant-Tasks, die das Testen automatisieren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  np 0.3-pre1

np ist ein NMEA-Parser. Er stellt schnellen und flexiblen Zugriff auf GPS-Daten von verschiedenen Quellen zur Verfügung. Zur Zeit können Daten von Geräten, Textdateien, der Standardeingabe und GPSD (Raw-Modus) gelesen werden. Die Liste der unterstützten NMEA-Sätze enthält $GPRMC, $GPGGA, $GPGSA, $GPGSV und das proprietäre $PGRME von Garmin. Durch Verwendung von benutzerdefinierbaren Stylesheets kann die Parser-Ausgabe an viele verschiedene Anwendungs-Szenarien angepaßt werden.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  HTMLTemplate 1.4.0

HTMLTemplate konvertiert (X)HTML-Templates in einfache Objektmodelle, die durch Callback-Funktionen in Python-Code gesteuert werden. Konzeptuell ist es ähnlich zu DOM, aber einfacher. Dadurch wird eine vollständige Trennung zwischen HTML-Code und Präsentationslogik erreicht. Das Design ist schlank und einfach. Implementierung und API sind kompakt, aber dennoch leistungsfähig, flexibel und einfach zu verwenden oder zu ändern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  gdWebSuite System 0.6.4.0 Alpha

gdWebSuite System ist ein Skript, das ein System zur Benutzer-Registrierung, Login und Verwaltung auf einer Webseite mit allen Features implementiert. Es unterstützt auch Account-Aktivierung und das Zusenden von vergessenen Paßwörtern. Es unterstützt visuelle Templates und unterschiedliche Stile für jedes Template.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating: