Veröffentlichungen
November 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20723 Version datasets: 149683
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. November 2005
  Gtk+ 2.8.8

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  KDE Software Compilation 3.5

KDE (K Desktop Environment) ist eine sehr umfangreiche und leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux und andere Unix-ähnliche Systeme. Es kombiniert einfache Handhabung und umfassende Funktionalität mit den technischen Vorteilen von Unix. KDE strebt an, den Bedarf für eine einfach zu bedienende Arbeitsfläche für UNIX-Workstations zu decken, ähnlich den Arbeitsumgebungen, die man unter MacOS oder Windows 9x/NT/2000/XP vorfindet. Zusammen mit einem freien UNIX-Derivat wie Linux bildet KDE eine komplett freie und offene Rechner-Plattform, die jedem kostenlos zugänglich ist, inklusive des Quellcodes, der von jedem verändert werden kann. KDE wird von vielen Distributionen als Standard eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Postfix 2.3-20051128

Postfix ist ein freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features, von Grund auf neu entwickelt für Sicherheit und hohe Performance.

Lizenz: IBM Public License
Rating:

  Evolution 2.4.2

Evolution integriert E-Mail-Funktionalität mit PIM (Personal Information Management)-Funktionen. Der E-Mail Teil des Programms unterstützt neben normalen Text-Mails auch HTML-formatierte Mails. Weiterhin wird die Verschlüsselung über PGP/GPG, SASL oder SSL/TLS unterstützt. Selbstverständlich können mit Evolution verschiedene E-Mail-Konten verwaltet werden, wobei die Protokolle POP3, SMTP und IMAP verstanden werden. Auch der Import von E-Mails aus verbreiteten Mail-Clients ist möglich. Mit der Freigabe des »Connectors for Microsoft Exchange« ist es möglich, Evolution in Verbindung mit Microsoft Exchange zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DSPAM 3.6.2

DSPAM ist ein serverseitiges Antispam-System für viele UNIX Email-Server. Im Moment setzt das System auf die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Bayes-Theorem (Bayesian-Technik). Die selbstlernende und administrationsarme Funktion wird vor allem durch die Möglichkeit gegeben, dem System unerwünschte Emails an eine spezielle Adresse zur Analyse zu schicken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ampache 3.3.1.6

Ampache ist ein Songverwaltungs-Programm in PHP. Es erlaubt somit, mit einem Browser Audio-Dateien anzusehen, Beschreibungen zu editieren und sie über den Webserver abzuspielen. Unterstützte Formate sind MP3, Ogg, RM, Flac und WMA. Weitere Features sind Playlists, Ansichten nach Interpret und Album, Ansicht und automatisches Suchen des Albumcovers, zufallsgesteuertes Abspielen von Playlists und Buchführung über gespielte Streams und Songs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pango 1.10.2

Pango ist ein Framework zur Darstellung von internationalem Text. Es verwendet Unicode durchgehend und wird alle wesentlichen Sprachen der Welt unterstützen. Es wird von GTK+ und GNOME verwendet, ist aber unabhängig von diesen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  LBreakout 2.6 Beta5 (Entwicklungszweig)

Ein sehr gut gelungenes, optisch ansprechendes Breakout-Spiel mit geringer Hardware-Anforderung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Task Coach 0.52

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blitz JavaSpaces 1.18 (Pure Java Edition)

Blitz ist eine Open-Source-Iplementation von JavaSpaces, die die Entwicklung und den Einsatz von JavaSpaces-Technologie vereinfachen soll. Sie ist fit für Jini 2.0 und benutzt anerkannte VM-Prinzipien. Sie implementiert auch intelligentes Indexieren, anpaßbare Persistenz und aktives oder passives Aufräumen von Leases. Sie wurde entworfen, um Experimentieren und Erweiterungen zuzulassen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Claroline 1.7.1

Claroline (ClassRoom online) ist eine Lernumgebung, in der Lehrer oder Lehrinstitutionen Kurse erstellen und verwalten können. Das System hat eine Gruppenverwaltung, Foren, Dokumentarchive, einen Kalender, Chat, Hausaufgabenbereiche, Links und Verwaltung der Benutzerprofile. All das ist in einem hochintegrierten Paket zusammengefaßt, das in 28 Sprachen übersetzt wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MPEG Menu System Version2 1.0.5

MPEG Menu System Version2 ist ein Menüsystem zum einfachen Wiedergeben von Filmen, Audio und Bildern. Es unterstützt viele übliche Dateiformate, darunter MP3, OGG, DivX, XviD, VCD, SVCD, DVD, JPEG, PNG und GIF. Es wird per Fernsteuerung, USB-Gerät oder Tastatur bedient. Es unterstützt DXR3, DVB, X11, SDL und Framebuffer-Ausgaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Getleft 1.2a1 (Entwicklungszweig)

Wer ganze Webseiten mit allen Links runterladen und offline lesen will, ist mit Getleft gut bedient. Das auf Curl basierende Tcl/Tk Programm erledigt diese Aufgabe einfach und zuverlässig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyKota Print Quota System 1.24 Alpha4 (Entwicklungszweig)

PyKota ist ein Printquota-System für CUPS. Es besitzt viele Features, ist internationalisiert, zentralisiert und erweiterbar. Es unterstützt PostgreSQL und OpenLDAP als Backend für die Quota-Datenbank. Es besitzt die meisten der Features, die man von einer modernen Printquota- und Kontierungs-Lösung erwartet. Seine Flexibilität und Konfigurierbarkeit macht seine Integration in eine bestehende Rechnerumgebung sehr viel einfacher.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tasks Pro 1.6-rc1 (Entwicklungszweig)

Tasks Pro ist eine webbasierte hierarchische Aufgabenverwaltung mit ausgefeilter Mehrbenutzer-Funktionalität. Features sind unter anderem fortgeschrittene Benutzer- und Aufgaben-Berechtigungen, Notifikationen und Erinnerungen per Email, RSS-Feeds und iCalendars für alle Benutzer und Gruppen, vollständige Lokalisierung und eine reichhaltige leistungsfähige Bedienoberfläche, die angenehm zu benutzen ist.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  RageWork 2.4

RageWork ist ein plattformunabhängiges integriertes Paket mit nützlicher Software zum Verwalten von Dateien und Dokumenten und für viele andere Aufgaben. Es kann den normalen Dateimanager ersetzen. Es enthält virtuelle Ordner, Netzwerk-Clients für FTP, TLS/SSL, FTPS, SFTP und Shares, einen Texteditor und ein Suchprogramm mit mehreren Suchquellen, das es erlaubt, die Inhalte von Dokumenten wie MS Word, PDF, RTF, Excel, PowerPoint, Email und XML mit XML Path zu durchsuchen. Alles ist integriert und einfach zu benutzen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Gnome Display Manager 2.8.0.7

Der Gnome Display-Manager, der einen Ersatz für den XDM darstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Time Sheets 1.15

Time Sheets ist ein webbasiertes Programm, um die Arbeitszeiten von Mitarbeitern zu erfassen und zu verwalten. Die Grunddaten werden vom Administrator eingegeben, und die Mitarbeiter können sich anmelden und ihre Arbeitszeiten eingeben. Ein Export der Daten in verschiedenen Ansichten ins Excel-Format ist möglich.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  NanoBlogger 3.3-rc3 (Entwicklungszweig)

Blogs werden ja immer beliebter, da kommt ein Tool wie NanoBlogger gerade richtig. Es ist zwar keine komplette Weblog-Engine, aber es ist trotzdem eine gute Lösung, um die Blog-Einträge zu schreiben, managen usw. Neue Einträge können so z.B. einfach als Textdatei gespeichert werden, das Programm lädt sie dann hoch und ordnet die Einträge.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KDbg 2.0.2

Dies ist eine grafische Oberfläche für den GNU Debugger (gdb).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AweMUD 0.23

Ein guter MUD-Server.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Ruport 0.2.9

Ruport (Ruby Reports) ist eine leistungsfähige Engine zum Erzeugen von Berichten, die es Anwendern ermöglicht, angepaßte ERb-Templates zu erzeugen und auf einfache Art über DBI verschiedene SQL-Datenbanken abzufragen. Sie stellt Hilfsmethoden und Programme zur Verfügung, um professionelle Berichte schnell und sauber zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PolarBlog 1.7.0

PolarBlog ist ein einfach konfigurierbares eingebettetes Weblog-System, das unter PHP mit »register_globals off« und »safe_mode on« funktioniert. Die gesamte Ausgabe ist wohlgeformtes XHTML und CSS. Die Installation unterstützt sowohl neue Installationen als auch Migrationen von Personal Weblog.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Itzam 2.4.0

Itzam ist eine eingebettete Datenbank-Engine, die Dateien erzeugt und bearbeitet, die direkt zugreifbare Datensätze von variabler Länge enthalten. Die Datensätze werden durch einen benutzerdefinierten Schlüsselwert referenziert, und Indexe können mit den Daten kombiniert oder getrennt davon gehalten werden. Sprachen höherer Ebene (C++, Python und Java) implementieren komplexere Heuristiken über den Kernfunktionen von Itzam.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 21

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Web10G 2.5.6

Das Web10G-Projekt ist der Nachfolger von Web100. Es wurde geschaffen, um eine vollständige Host-Softwareumgebung zu erstellen, die übliche TCP-Anwendungen mit 100% der verfügbaren Bandbreite laufen lässt, unabhängig von der absoluten Bandbreite der Netzanbindung. Web10G hat TCP mit besserer Instrumentation versehen. Diese Instrumentation ist die Grundlage für das TCP-Autotuning, das in einem Prozess durchgeführt wird, und den Tools, die dazu dienen, Engpässe in folgenden Subsystemen zu finden: in der Anwendung, die sendet, im Betriebssystem, im Internet-Pfad, im empfangenden Betriebssystem und in der empfangenden Anwendung. Programme zum Messen des Durchsatzes wurden auf dieser Instrumentation aufgebaut, um die Performanceanzeigen für die Endanwender sichtbar zu machen und interne Diagnosemöglichkeiten für Netz- und Systemadministratoren bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Solipsis 0.10

Virtuelle Welten scheinen extrem populär zu sein. Solipsis ist nun eine P2P-Version hiervon. Es benötigt überhaupt keinen Server, läßt aber trotzdem eine große Zahl von Teilnehmern zu. Die virtuelle Welt ist anfänglich leer und die Benutzer beginnen sie zu füllen, indem sie Objekte erzeugen. Die Systemarchitektur trennt die verschiedenen Aufgaben strikt, so daß das System sowohl P2P-Fans als auch Multimedia-Geeks Spaß macht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  nfswatch 4.99.5

nfswatch beobachtet den ankommenden Netzverkehr an einem NFS-Dateiserver und teilt ihn in verschiedene Kategorien ein. Die Anzahl und der Prozentsatz der in jeder Kategorie empfangenen Pakete wird auf dem Bildschirm angezeigt und kontinuierlich aktualisiert. nfswatch beobachtet auch die NFS-Antwortpakete des Servers, um die Antwortzeit für jeden Remote Procedure Call zu messen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Scriptix 0.31

Eine einfache Skriptsprache. Das Hauptziel ist, dass die Sprache möglichst einfach bleibt, egal wie viele Features eingebaut sind.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ESP Print Pro 4.5.8

ESP Print Pro ist eine vollständige plattformübergreifende Drucklösung, die über 5300 Druckertreiber zur Verfügung stellt, die das Drucken von internationalem Text, Adobe PostScript, PDF, HP-GL/2 und Bilddateien auf Drucker unterstützen, die über serielle, parallele, USB- oder Netzwerk-Schnittstellen angeschlossen sind. Es beruht auf dem Common UNIX Printing System (CUPS) und stellt PostScript- und Bilddatei-RIPs bereit, die nicht-PostScript-Drucker unterstützen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  SunUO 0.2.0

SunUO ist ein Ultima Online-Spielserver, der mit Mono läuft. Er beruht auf RunUO.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ArchLog 1.0

ArchLog ist ein Log-orientiertes GUI für das Versionskontrollsystem Arch. Es erlaubt, Notizen während der Entwicklung zu machen und die Änderungen nach Kategorien zu strukturieren. Beim Commit erzeugt ArchLog eine konsistent und gut formatierte Logdatei. Features sind die Zuweisung von neuen Versionen zu einem Projektbaum, Hinzufügen, Entfernen oder Umbenennen von Dateien eines Projekts, Packen eines Projekts in Archive (tar.gz, tar.bz2, tar und zip), eine Aufgabenverwaltung mit Aufgaben, die in Kategorien eingeteilt sind, globale oder projektspezifische Einstellungen, Erzeugung der Dateien TODO und NEWS und vollständige Anpassung über die GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mechanoid 0.5.22

mechanoid ist ein programmgesteuerter Browser, der in allgemeiner Weise skriptgesteuert durch Sequenzen von Formularen navigieren kann. Ein Beispiel wäre das Senden und Empfangen von Mail über Yahoo. Es ist ein Fork von John J. Lees mechanize.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cPige 1.3

cPige ist ein Backup-Programm für Web-Radio. Hauptsächlich dient es zum Sichern eines ganzen Tages Audio-Sendungen eines Icecast- oder Shoutcast-MP3-Streams. Es kann auch als normaler Stream-Ripper genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: