Veröffentlichungen
Dezember 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20513 Version datasets: 145828
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 07. Dezember 2005
  phpMyAdmin 2.7.0-pl1

phpMyAdmin ist ein in PHP geschriebenes Werkzeug, das zur Administration von MySQL-Datenbanken über das Web entwickelt wurde. Die Applikation glänzt durch eine Vielzahl von Funktionen. Zur Zeit kann phpMyAdmin Datenbanken erzeugen und löschen, Tabellen erzeugen, löschen und bearbeiten, Felder löschen, bearbeiten und hinzufügen, jedes SQL-Kommando ausführen, Schlüssel auf Feldern verwalten, Rechte verwalten und Daten in verschiedenste Formate exportieren. Außerdem ist es in 47 Sprachen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebGUI 6.8.1

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  curl 7.15.1

Curl is a tool for getting files withURL syntax, supporting FTP, HTTP,HTTPS, GOPHER, TELNET, DICT, FILE andLDAP. Curl supports HTTP POST, HTTPPUT, FTP uploading, HTTP form basedupload, proxies, cookies,user+password authentication and abusload of other useful tricks.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Evolution 2.4.2.1

Evolution integriert E-Mail-Funktionalität mit PIM (Personal Information Management)-Funktionen. Der E-Mail Teil des Programms unterstützt neben normalen Text-Mails auch HTML-formatierte Mails. Weiterhin wird die Verschlüsselung über PGP/GPG, SASL oder SSL/TLS unterstützt. Selbstverständlich können mit Evolution verschiedene E-Mail-Konten verwaltet werden, wobei die Protokolle POP3, SMTP und IMAP verstanden werden. Auch der Import von E-Mails aus verbreiteten Mail-Clients ist möglich. Mit der Freigabe des »Connectors for Microsoft Exchange« ist es möglich, Evolution in Verbindung mit Microsoft Exchange zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Plans 7.5

Plans ist einer der leistungsfähigsten Web-basierten Kalender. Er verfügt über zahlreiche Features wie wiederkehrende Termine, Icons für Einträge, Anpaßbarkeit des Aussehens über Themes und Templates, mehrere Kalender, deren Daten gemeinsam angezeigt werden können, Export in MS Outlook und einen Verwaltungsteil. Die Daten können in einer SQL-Datenbank oder in Dateien gespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DansGuardian 2.9.3.0 (Entwicklungszweig)

DansGuardian ist ein Contentfilter für Webseiten. Er klinkt sich in den Webproxy Squid ein. Der Filter ist daher nur wirksam, wenn es für die Benutzer keine Möglichkeit gibt, den Squid-Proxy zu umgehen. Die Filterung umfaßt unter anderem Ausdrücke im Text, Dateinamenserweiterungen, MIME-Typen, Rating nach PICS und Blockieren von URLs oder Domains. Die Filter können für bestimmte Benutzer, Domains und IP-Adressen auch abgeschaltet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xpdf 3.01pl1

Xpdf ist ein Programm zur Betrachtung von Dateien im PDF-Format. Es unterstützt Hypertext-Verweise und Type1-, Type2- oder TrueType-Schriften. Im Lieferumfang der Paketes befinden sich auch einige Konverter, die PDF-Dateien in PostScript (pdftops) oder Text (pdftotext) umwandeln können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xMule 1.12.2

xMule ist ein Fork von lMule, welches wiederum ein Port von eMule für Windows ist. Die neue Version verbessert das Filesharing-Programm nochmals deutlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Big Sister 1.9 (Dokumentation)

Komplett freie Alternative zu BigBrother, geschrieben in Perl von Thomas Aeby.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Teamwork Alpha1.6

Teamwork ist eine Web-basierte Applikation zur Verwaltung von Teamarbeit. Sie verbessert die Qualität des Arbeitslebens, indem sie die Informationsflüsse koordiniert und Aufgaben an alle Beteiligten verteilt. Die Applikation kombiniert Aspekte der Dokumentverwaltung, Groupware und Projektverwaltung mit Zugriffsrechten auf Bereichs- und Gruppenbasis. Sie unterstützt eine Vielzahl von Datenbanken und Browsern und ihr Aussehen ist mit Skins anpaßbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Amarok 1.3.7

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mplayerplug-in 3.17

Mit diesem tollen Programm kann man mplayer in den Mozilla Browser integrieren. Man kann Videos direkt auf den Webseiten abspielen. Sehr praktisch. Man kann mplayerplug-in auch mit dem Konqueror verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dada Mail 2.10.3

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libferris 1.1.71

Eine Bibliothek, die dafür sorgt, dass man sich alle Daten als virtuelles Filesystem anschauen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pmacct 0.9.5

pmacct besteht aus einigen Tools zum Messen und Auswerten von IP-Traffic (IPv4 und IPv6). Die Zusammenfassung der Daten kann nach Kriterien wie VLAN-ID, Mac-Adressen, IP-Adressen, Netzwerken, Ports, ToS-Feld und Protokoll erfolgen. Die Kombination dieser Kriterien ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NeoOffice 1.2 AlphaPatch-4

NeoOffice entwickelt eine native Mac OS X-Portierung von OpenOffice.org mit einem Aqua-Look-und-Feel. NeoOffice wird aktiv entwickelt und ist stabil genug für den täglichen Einsatz. Es stellt die Grundlage bereit, auf der die Bedienoberfläche neu entworfen werden kann, um den Konventionen der Human Interface Guidelines von Aqua zu entsprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crossroads Load Balancer 0.20

Crossroads ist ein Lastverteilungs- und Failover-Werkzeug für TCP-basierte Dienste. Es ist ein Daemon, der als Anwendungsprogramm läuft und unter anderem weitgehende Konfigurierbarkeit, Pollen der Backends mit »Weckrufen«, genaue Statusberichte und Hooks für spezielle Aktionen, falls Backend-Aufrufe scheitern, bietet. Es ist unabhängig von den angebotenen Diensten, daher verwendbar für HTTP(S), SSH, SMTP, DNS usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mkvtoolnix 1.6.5

mkvtoolnix ist eine Toolsammlung zur Bearbeitung von Matroska-Mediendateien. Man kann Streams extrahieren, mehrere Streams in eine Datei zusammenführen und Matroska-Dateien teilen. Unter den unterstützten Streamtypen befinden sich AVI, Ogg/OGM und RealVideo. Unterstützte Audioformate sind u.a. Vorbis, RealAudio, MP3, MP2, FLAC, AC3, and AAC. Mehrere Untertitel-Formate werden unterstützt, darunter SRT, SSA, ASS und VobSub. Die resultierenden Dateien können mit verschiedenen Medienplayern unter Linux/Unix oder den Matroska Direct Show-Filtern unter Windows abgespielt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The friendly interactive shell 1.18.0

Friendly interactive shell ist eine Shell, die sich auf interaktive Benutzung, Erkundung und Freundlichkeit konzentriert. fish hat eine sehr benutzerfreundliche und leistungsfähige Vervollständigung von Kommandos mit der Tab-Taste. Die Vervollständigungen enthalten Beschreibungen jeder Möglichkeit, Vervollständigung von Strings mit Wildcards und viele Vervollständigungen für einzelne Kommandos. Fish hat auch extensive und erkundbare Hilfe. Ein spezielles Hilfekommando gibt Zugang zu der gesamten Dokumentation von fish in einem Webbrowser. Weitere Features sind Syntax-Highlighting mit umfassender Fehlerprüfung, Unterstützung für das X Clipboard, intelligente Terminal-Benhandlung mit Terminfo und eine einfach zu durchsuchende History ohne Duplikate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZK 1.0.0-rc1 (Entwicklungszweig)

ZK ist ein AJAX/XUL-Web-Framework, mit dem Webanwendungen sowohl eine gute Bedienoberfläche als auch ein einfaches Programmiermodell haben sollen. Es enthält eine AJAX-basierte ereignisgesteuerte Engine zum Automatisieren der Interaktivität und einen umfassenden Satz von XUL-basierten Komponenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Axiomatic Multi-Platform C 1.3.4 (Mac OS X)

AMPC (Axiomatic Multi-Platform C) ist ein C-Compiler mit einer IDE, der Java-Bytecode generiert. Der Compiler unterstützt eine große Untermenge von ANSI C. Man kann damit C-Programme schreiben, die unter einer JVM und damit plattformunabhängig laufen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Digikam 0.8.0

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP HTTP protocol client 2005.12.07

HTTP Client ist eine PHP-Klasse, die HTTP-Anfragen macht. Sie kann Anfragen über einen Proxy-Server stellen, eine sichere Verbindung (HTTPS) über einen Proxy-Server, über PHP mit OpenSSL-Unterstützung oder die Curl-Bibliothek mit optionalen SSL-Client-Zertifikaten öffnen. Sie unterstützt HTTP-Authentifikation direkt oder über einen Proxy mit Hilfe der SASL-Bibliothek, darunter HTTP Basic und NTLM (Windows oder Samba). Sie kann POST-Anfragen mit benutzerdefinierten Formularwerten, Datei-Uploads oder mit benutzerdefinierten Daten stellen. Sie liest die HTTP-Header der Antwort und die Daten separat. Sie behandelt Cookies und automatische Umleitung zu einer anderen URL.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  keyTouch 2.0.1

keyTouch macht es möglich, auf einfache Weise die zusätzlichen Funktionstasten auf Keyboards (z.B. Multimedia-Tasten) zu konfigurieren. Es erlaubt den Anwendern, zu definieren, welches Programm ausgeführt werden soll, wenn eine Taste gedrückt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CuteFlow 1.5.2

CuteFlow ist ein webbasiertes Programm zum Herumreichen von Dokumenten. Die Benutzer können Dokumente definieren, die Schritt für Schritt an jeden Benutzer in der Liste gesendet werden. Cuteflow ist somit eine elektronische Methode, um Dokumente intern zu zirkulieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Tiny Tiny RSS 1.1

Tiny Tiny RSS ist ein serverseitiger RSS-Feed-Aggregator, der in PHP geschrieben ist und stark auf XmlHttpRequest und verwandte Technologien für die Bedienoberfläche und Bedienung aufbaut. Als Datenbank-Backend wird PostgreSQL verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Elm Millennium Edition 2.4 PL122f (25 Elm 2.4ME+ Patch)

Elm 2.4ME+ beruht auf Elm 2.4. Es verbessert die Unterstützung von MIME und Zeichensätzen. Es kann Mail von POP- oder IMAP-Servern lesen und Mail an die Programme PGP oder GPG weitergeben. Es kann Digests als eine Mailbox präsentieren und fragmentierte Mails vom Typ "message/partial" wieder zusammensetzen. Es enthält Module für TLS/SSL, iconv und SMTP.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Inventory Management Software 1.15

Inventory Management Software ist eine Webanwendung, die es einfach macht, sein Inventar von jedem Ort aus zu verwalten. Sie unterstützt mehrere Benutzer und loggt Transaktionen des Inventars.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  cssed 0.4.0

cssed ist ein CSS-Stylesheet-Editor für Web-Entwickler. Er erlaubt das Schreiben von eigenen XML-basierten CSS-Definitionsdateien und danach das Einfügen der CSS-Eigenschaften und Werte in das Stylesheet durch einen einfachen Klick in die Baumansicht. Man kann auch im Dokument automatische Vervollständigung einschalten, so daß die CSS-Eigenschaften und Werte aus Popup-Menus ausgewählt werden können. Statische CSS-Werte werden direkt eingesetzt, komplexe werden über Dialoge gesteuert. Die CSS-Definitionsdatei, die im Programm enthalten ist, unterstützt CSS2 vollständig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NeroLINUX 2.0.0.4

NeroLINUX ist eine flexible grafische Anwendung, die beim Brennen von schreibbaren CDs und DVDs in vielen Formaten behilflich ist. Sie unterstützt alle Arten von internen und externen Brennern, die von der API des bekannten Programmes Nero für Windows unterstützt werden. Sie enthält Kernel-Optimierungen für 2.4er- und 2.6er-Kernel, digitale Audio-Extraktion, FreeDB-Unterstützung und USB-Hotplug. Es sind noch keine Fähigkeiten für Video-Editieren enthalten.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Shoutcast 1.9.5

Shoutcast ist ein Streaming-Audiosystem für Windows- und Unix-Plattformen. Im Zentrum des Systems steht der SHOUTcast Distributed Network Audio Server (DNAS). DNAS ist verantwortlich für das Akzeptieren eines Broadcast-Feeds von Winamp und dem SHOUTcast Source DSP-Plugin und das Wiederholen des Broadcasts für Hörer, die mit dem DNAS verbunden sind. Wenn der Inhalt der Quelle in den DNAS gelesen wird, trägt er sich ins öffentliche SHOUTcast­-Verzeichnis ein, so daß Zuhörer den Broadcast finden können.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Coldtags suite 2.45

Die Coldtags-Suite ist eine Sammlung von selbstdefinierten JSP-Tags, die über 90 Tags für häufige Programmieraufgaben enthält. Sie enthält auch neue Tags, die den Web Controls in .NET ähneln.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Prex 0.3.1

Prex ist ein portables Echtzeit-Betriebssystem für eingebettete Systeme. Der kleine, zuverlässige Kernel ist in C implementiert und stellt einen Microkernel dar. Das Dateisystem, Unix-Prozessverwaltung und Netze werden von Servern im Userspace bereitgestellt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JCards 6.0.0 Alpha1 (Desktop-Version)

JCards ist ein freies Java­-Programm, das zum Speichern und Verwalten von Daten in jedem Format dient, das der Anwender definiert. Anstatt viele Anwendungen oder Tabellen zur Verwaltung von Passwörtern, Aufgaben, Einkaufslisten usw. zu haben, kann der Benutzer mit JCards eine Datenbank definieren, die die benötigten Felder hat. Dies wird mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche erreicht, die keine Kenntnisse von SQL oder einer anderen Datenbanksprache verlangt. JCards wurde ursprünglich für den PDA Sharp Zaurus SL-5x00 entwickelt, läuft aber auf jedem Rechner oder PDA, der Version 1.1 oder höher der Java Virtual Machine ausführen kann. Der Vorteil davon ist, daß der Benutzer die gleiche Anwendung auf PDA und Desktop ausführen kann, um seine Daten zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Player vs. Player Gaming Network 1.7.9 (Entwicklungszweig)

Player vs. Player Gaming Network ist ein Projekt zur Emulation eines Servers für Netzwerkspiele auf bnetd-Basis. Derzeit unterstützt es alle Battle.Net-Clients und einige Westwood-Online-Clients.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ego file manager 0.12.1

Der Dateimanager ego ist mit GTK+2 realisiert und verwendet libferris, um ein virtuelles Dateisystem zu implementieren. Er stellt Ansichten zur Verfügung, die wie evas2, GTK tree oder der Mozilla-Browser aussehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vblade 10

Vblade ist eine virtuelle EtherDrive-Blade. Sie exportiert lokalen Speicherplatz zu Hosts an einem Ethernet-LAN. Hosts mit einem ATA Over Ethernet-Treiber können dann den Speicher über das Netz verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Prince 5.1

Prince ist ein Batch-Formatierungsprogramm, das durch die Verwendung von Cascading Style Sheets (CSS) XML in PDF konvertiert. Es druckt jedes XML-Dokument und hat spezielle Unterstützung für XHTML, DocBook und SVG, die in Kombination mit anderen XML-Sprachen verwendet werden können.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  pkpgcounter 1.73

pkpgcounter liest Dateien bestimmter Typen ein und gibt die Anzahl der Seiten aus, die zum Ausdrucken benötigt werden. zur Zeit erkennt es die Formate PostScript (DSC-konform und binär), PDF, PCL3/4/5, PCLXL (aka PCL6), ESC/P2, DVI und TIFF. pkpgcounter war seit 2003 Teil des Projektes PyKota, ist nun aber auch separat verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Odot 1.2.0

Odot ist eine Aufgabenlistenverwaltung. Sie organisiert die Aufgaben hierarchisch und hebt die hervor, die fällig sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Oddjob 0.21.0

Oddjob ist ein Jobplaner und ein Toolkit, die in Java implementiert sind. Es benutzt eine XML-Konfigurationsdatei, um einen hierarchisch sortierten Baum von Jobs zu verwalten. Unter Jobs werden hier Batchdateien und Cronjobs verstanden, die zu bestimmten Zeiten ausgeführt werden. Oddjob kann eigenständig laufen oder in Client-Code eingebettet werden. Es stellt eine GUI zum Beobachten zur Verfügung und kann sich mit Hilfe von RMI zu einer Instanz auf einem anderen Rechner verbinden. Erweiterung um eigene Jobs ist einfach, es ist nur ein wenig Programmierung dazu nötig.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Qore Programming Language 0.4.2

Qore ist eine modulare, schwach typisierte Skriptsprache mit Threads und SQL-Integration. Sie hat prozedurale und objektorientierte Features, leistungsfähige und einfach zu nutzende Datentypen, Strukturen und Operatoren und eine saubere und einfach zu lernernde und lesende Syntax. Sie besitzt DBI-Treiber für Oracle und MySQL, optionale TIBCO AE-Integration und einfache Datumsarithmetik, ist sehr gut skalierbar auf SMP-Systemen und vieles mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  NeatUpload 1.0.15

NeatUpload erlaubt es ASP.NET-Entwicklern, hochgeladene Dateien auf die Festplatte zu streamen, während die Benutzer den Fortschritt des Uploads sehen können. Es läuft unter XSP/mod_mono von Mono genauso wie unter der ASP.NET-Implementation von Microsoft und enthält zwei Custom Controls. InputFile erlaubt dem Anwender, eine Datei zum Hochladen auszuwählen, und ProgressBar zeigt den Fortschritt des Uploads entweder inline oder in einem Popup. ProgressBar erlaubt den Anwendern sogar ohne JavaScript, den Fortschritt zu sehen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  I Hear U 0.5.3

IHU ist eine Voice over IP (VoIP)-Anwendung, die einen Audio-Stream zwischen zwei Rechnern einfach und mit minimalem Netzwerk-Traffic erzeugt. Sie funktioniert ohne einen zwischengeschalteten Server, kann sowohl UDP als auch TCP zum Transport verwenden, den Datenstrom verschlüsseln und auch ohne GUI arbeiten. Sie verwendet den Codec Speex, um den Bandbreitenverbrauch zu reduzieren. Sie unterstützt ALSA und JACK für die Audiodienste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Itzam/C++ 2.4.2 (Exim3)

Itzam/C++ macht die Datenbank-Engine Itzam über C++-Templates zugänglich für einfache und komplexe Datenbank-Klassen. Es unterstützt B-Baum-Indexe mit eindeutigen oder mehrdeutigen Schlüsseln und enthält Ressourcen-Locks für Threads. Vollständige Klassendokumentation ist in den Quellcode eingefügt und online verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Prewikka 0.9.2

Prewikka ist eine grafische Analyse-Konsole für das HIDS-Framework Prelude. Es erlaubt Ansichten von Sensoren, Alarmen und Heartbeats und besitzt eine Benutzerverwaltung und konfigurierbare Filter. Es hat Zugriff auf externe Tools wie Whois und Traceroute.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Apache XMLRPC 2.x (Streaming)

Apache XML-RPC ist eine Java-Implementation von XML-RPC, einem populären Protokoll, das XML über HTTP benutzt, um Remote Procedure Calls zu implementieren. Apache XML-RPC war früher bekannt als Helma XML-RPC.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Contact Form 1.3.1

Contact Form ist ein Perl-Skript, das es den Benutzern ermöglicht, Email über eine Web-Oberfläche an den Seitenbetreiber zu senden. Es wurde entwickelt, um Spammer abzuhalten, indem es nicht erlaubt, Email an unbekannte Adressen zu senden und die Adressen, die es kennt, nicht preisgibt. Es enthält keine Cross-Site-Scripting-Sicherheitslücken und erlaubt nicht, beliebigen Code auf dem Host auszuführen. Es stellt angemessene Informationen in den Headern, die es sendet, bereit, um Spammer zu verfolgen. Es kann die Gültigkeit aller Daten prüfen, bevor Emails gesendet werden, und besitzt eine anpaßbare Oberfläche, die beliebige Eingabefelder erlaubt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ufdbGuard 1.5

ufdbGuard ist ein URL-Filter, der in dem populären Webproxy Squid eingesetzt werden kann. Er verwendet ein neues Dateiformat und einen neuen Algorithmus, der 25.000 URL-Verifikationen pro Sekunde auf einer Intel-CPU mit 2,8 GHz schafft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ManagerX 1.7.2

ManagerX ist eine erweiterte Version der Manager-Servlets von Tomcat, die die Verwaltung aller virtuellen Hosts von einer einzelnen Instanz aus erlaubt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Z-machine Preservation Project 0.72 final

Das Z-machine Preservation Project ist eine Java-Implementation der Z-Machine (Java Version >= 5 wird benötigt). Ziel des Projekts ist es, einen Z-Code-Interpreter in Java bereitzustellen, der mit dem Standard konform und einfach zu verstehen, zu warten und zu erweitern ist. Die Architektur besteht aus einem Z-Machine-Kernsystem, das von Bedienoberflächen unabhängig ist. Das Verhalten des Kernsystems wird durch seine Testfälle dokumentiert und verifiziert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libferrisstreams 0.4.1

libferrisstreams ist eine Sammlung von Basisklassen. Darunter befinden sich Basisklassen für eigene Subklassen von std::basic_streambuf, SigC-Signale, die feuern, wenn streambuf-Objekte gelöscht werden, Behandlung von relativen URLs, einfache Referenzzählung von streambuf-Objekten, eine Sammlung von IOStreams, die die Standardimplementierungen um Methoden (MakeMemoryIOStream(), MakeFdIOStream(), MakeHoleyOStream(), MakeLimitingIStream() und MakeProxyStream()), und UNIX-Semantik ergänzen. Beispielsweise kann ein Dateistream mit o_mmap|o_mseq erzeugt werden, wenn man eine Datei in den Speicher mappen will, um sie sequentiell zu lesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ESP Print Pro 4.5.9

ESP Print Pro ist eine vollständige plattformübergreifende Drucklösung, die über 5300 Druckertreiber zur Verfügung stellt, die das Drucken von internationalem Text, Adobe PostScript, PDF, HP-GL/2 und Bilddateien auf Drucker unterstützen, die über serielle, parallele, USB- oder Netzwerk-Schnittstellen angeschlossen sind. Es beruht auf dem Common UNIX Printing System (CUPS) und stellt PostScript- und Bilddatei-RIPs bereit, die nicht-PostScript-Drucker unterstützen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  op 1.32

op erlaubt eine feingesteuerte Vergabe von Superuser-Rechten ähnlich wie sudo. Anders als bei sudo gibt man aber nicht komplette Kommandos an, sondern Abkürzungen. Diese lassen sich leicht merken. Zugriffskontrolle kann auf Basis des Benutzernamens und des Hosts erfolgen. Die Kommandos können nach einer gewissen Zeit ungültig gemacht werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  AXIS 1.1-rc2 (Entwicklungszweig)

AXIS ist eine moderne Bedieneroberfläche für die freie Soft-CNC EMC/EMC2. Axis wurde mit Python und OpenGL realisiert. Inzwischen ist es ein integraler Bestandteil von EMC2. Die weitere Entwicklung erfolgt im SVN von EMC2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Outwit 1.26

Outwit ist eine Sammlung von Tools, die auf den Designprinzipien von Unix beruhen und die Bearbeitung von Daten von Windows-Anwendungen mit ausgefeilten Pipelines erlauben. Die Outwit-Tools bieten Zugang zum Windows-Clipboard, zur Registry, zum Eventlog, zu relationalen Datenbanken, Dokumenteigenschaften und Shell-Links.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  NetMate 0.9.3

NetMate ist ein flexibles und erweiterbares Netz-Meßprogramm. Es kann zum Abrechnen, zur Messung von Verzögerungen und Paketverlusten, zum Aufzeichnen von Paketen und so weiter verwendet werden. Der Hauptvorteil gegenüber existierenden Tools ist, daß es einfach erweitert werden kann, da es eine modulare, Klassen-basierte Struktur hat und über dynamisch ladbare Paketverarbeitungs- und Datenexport-Module verfügt. Es hat auch einen schnellen und flexiblen Paketklassifizierer, der einfach mit neuen Attributen erweitert werden kann. Eine grafische Oberfläche zum Steuern der Messungen und Anzeigen der Daten ist in Entwicklung. NMRSh, die Netmate Remote Shell, erlaubt die Fernsteuerung der Messungen von anderen Rechnern aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NOOFS 0.8.1

NOOFS ist ein experimentelles Dateisystem, das seine Daten in einer relationalen SQL-Datenbank speichert. NOOFS erlaubt das gemeinsame Nutzen von Daten übers Netz, fortgeschrittene Sicherheitsverwaltung, schnelle Suche, erweiterte Informationen über die Dateisystem-Elemente, Verwaltung virtueller Verzeichnisse (Ordner mit dynamischen Inhalten) und native Verwaltung der Datenintegrität.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MLton 20051202

MLton ist ein Standard-ML-Compiler, der das gesamte Programm optimiert. Er erzeugt eigenständig ausführbare Programme mit exzellenter Performance, unterstützt die vollständige SML 97-Sprache und besitzt eine vollständige Basisbibliothek. Er verfügt auch über eine schnelle C-FFI, Profiling von Laufzeiten und Allokationen auf Quellcode-Ebene und viele nützliche Bibliotheken.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  gadoyanvirus 0.4

gadoyanvirus ist ein Virenprüfer für qmail, der mit dem QMAILQUEUE-Patch von Bruce Guenter arbeitet. Er scannt eingehende Emails mit der Bibliothek ClamAV. Verdächtige Mails werden unter Quarantäne gestellt und optional kann eine Benachrichtigung an die Empfänger geschickt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Thyme 1.2

Thyme ist eine robuste, webbasierte Kalender-Suite. Sie kann als persönlicher Terminplaner oder als Kalender einer Firma oder Organisation verwendet werden. Sie kann als RSS-Gateway, als iCalendar-Dienst, als in eine PHP-fähige Webseite oder Intranet eingebettete Anwendung und einiges mehr verwendet werden. Sie unterstützt mehrere Benutzer, Zeitzonen-Kompensation, iCalendar-Standards, RSS-Syndikation, mehrere Themes und LDAP-Authentifikation.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  bpkg 0.4

bpkg vereinfacht das Ausprobieren von neuen Programmen, die man als Quellcode voeliegen hat. Für die meisten Pakete sollte ein Aufrif von bpkg mit einer URL oder einem Tar-Archiv als Argument genügen. bpkg lädt das Paket bei Bedarf herunter, extrahiert, konfiguriert, compiliert und installiert es. Ferner erstellt es ein Paket im nativen Paketformat des Systems und installiert dieses Paket sauber, so daß es sich leicht wieder entfernen läßt. Es kann automatisch Arch Linux, Slackware, Red Hat, Gentoo und SUSE erkennen. Es ist nicht als Ersatz für die normalen Werkzeuge zum Erstellen von Paketen gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Independent FTP Daemon 1.1

iFTPd ist ein FTP-Server, der unabhängig von Platform und System ist. Er ist robust und unterstützt ein virtuelles Dateisystem. Die Zielgruppe sind Admins, die Dateien zugänglich machen wollen, ohne andere Programme oder Datenbanken installieren zu müssen, und ohne den Rest des Systems konfigurieren zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Constrictor Mail Filter 0.3

Constrictor ist ein Python-Modul zum Parsen, Filtern und Ausliefern von Mail als Mail Delivery Agent (MDA) wie Procmail. Constrictor besitzt die Fähigkeit, in Mailboxen im Format maildir und Unix mbox auszuliefern sowie Mails zu bouncen, weiterzuleiten oder zurückzuweisen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  CaseRePort 0.5

CaseRePort ist ein Programm, das Schreibweisen-Inkonsistenzen in Dateien in einem Quellbaum findet. Es kann nützlich sein, um Anwendungen in beliebiger Programmiersprache von Windows auf Umgebungen zu portieren, die Groß- und Kleinschreibung unterscheiden. Es ist sehr schnell: Die Suche in den Linux-Kernelquellen benötigt nur zwei Minuten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyLyRSS 0.4.1

pyLyRSS liest ein oder mehrere RSS-Feeds und konvertiert sie in ein Songtext-Format, das für das Abspielen auf MP3-Playern geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: