Veröffentlichungen
Dezember 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20513 Version datasets: 145828
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. Dezember 2005
  NoMachine NX 1.5.0-135 (Client)

NX ist ein Remote Desktop-System der italienischen Firma NoMachine, mittels der Bildschirminhalte entfernter Rechner auf ein lokales System übertragen werden können. Die Software dient ähnlichen Zwecken wie Citrix Metaframe und Tarantella. Es ist zum Beispiel verwendbar, um ein Netz von Thin Clients aufzubauen. Die Server-Software muss dabei nur auf einem Server installiert sein, was die Programmwartung vereinfacht. Während der Kern der Applikation unter den Bedingungen der GPL vertrieben wird, steht der Server unter einer proprietären Lizenz. Für Heimbedarf kann eine kostenlose Version des Servers installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wine 0.9.3

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Coyote Linux 3.00.31 (Personal Firewall - Entwicklung)

Diese Mini-Distribution hat ihre Stärken bei der Netzwerkunterstützung und ist sehr gut für alte Computer mit Diskettenlaufwerk geeignet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Valgrind 3.1.0

Valgrind ist ein System unter GPL, um x86-Linux-Programme zu debuggen und profilen. Es ist das beste Tool, um viele Speicherverwaltungs- und Threadingfehler zu finden. Neben der Benutzung von uninitialisiertem Speicher entdeckt Valgrind auch Speicherzugriffe auf freigegebene Bereiche, Pufferüberläufe, Speicherlecks, falschen Gebrauch der POSIX pthreads-API sowie eine Vielzahl weiterer Probleme, die eine Anwendung aufweisen kann. Die von Valgrind detektierten Probleme werden in Kategorien »sichere Fehler« und »mögliche Fehler« ausgegeben und können durch eine Vielzahl von Optionen erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LiteSpeed Web Server 2.1.7 (Standard)

LiteSpeed Web Server ist ein Webserver, der höhere Leistung als Apache bieten soll und leicht Apache ersetzen kann. Die Einrichtung soll wesentlich einfacher als bei Apache sein. Er kann auch als Proxy und Reverse Proxy eingesetzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Amaya 9.3

Der W3C-eigene Web-Browser und Editor.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Conary 0.80.0

Conary ist ein verteiltes Paketverwaltungssystem für Linux-Distributionen. Es ersetzt traditionelle Paketverwaltungen wie RPM und dpkg durch ein neues System, das die unkoordinierte Zusammenarbeit über das Internet ermöglicht. Verteilte und lose verbundene Archive enthalten die Komponenten, die auf Linux-Systemen installiert werden können. So kommt eine »Distribution« nicht von einem einzelnen Hersteller, sondern die Systemverwalter haben die Möglichkeit, Zweige mit eigenen Änderungen mitzuführen und diese zu pflegen, während die meisten anderen Komponenten aus Archiven im Internet kommen.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  LilyPond 2.7.22

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Note Editor 2.8.0

Der Name sagt eigentlich alles: Ein Musiknoten-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gmsh 1.61.3

Gmsh ist ein automatischer dreidimensionaler Gittergenerator für finite Elemente (hauptsächlich Delaunay) mit eingebautem CAD und Nachbearbeitungs-Fähigkeiten. Sein Entwicklungsziel ist es, ein einfaches Vermaschungswerkzeug für akademische Probleme mit parametrischer Eingabe und fortgeschrittenen Visualisierungsmöglichkeiten bereitzustellen. Es wurde um vier Module herumgebaut: Geometrie, Maschen, Löser und Nachbearbeitung. Die Spezifikation jeder Eingabe für diese Module wird entweder interaktiv mit der grafischen Bedienoberfläche (auf Basis von FLTK und OpenGL) oder in ASCII-Textdateien mit der eigenen Skriptsprache von Gmsh vorgenommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uni2ascii 2.8

uni2ascii und ascii2uni konvertieren zwischen UTF-8-Unicode und einer Anzahl von 7-Bit-ASCII-Äquivalenten, darunter hexadezimale und dezimale numerische HTML-Zeichenreferenzen, u-Escapes, Standard-Hexadezimal und »rohes« Hexadezimal. Solche ASCII-Äquivalente sind nützlich, um Unicode-Text in Programm-Quellcode aufzunehmen, Text in Web-Programme einzugeben, die den Unicode-Zeichensatz handhaben können, aber nicht 8-Bit-sicher sind, und beim Debuggen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenLDev 0.5.1

OpenLDev ist eine Entwicklungsumgebung, die ein grafisches Frontend zu Linux-Compilern wie gcc bildet. Sie enthält die grundlegenden Dinge für einen Linux-Programmierer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Spring IDE for Eclipse 1.2.4

Spring IDE for Eclipse stellt Plugins für die Eclipse-Plattform bereit, um die Arbeit mit Bean Factory-Konfigurationsdateien für das Spring-Framework zu erleichtern. Es enthält eine Spring-Projektnatur (mit einem inkrementellen Builder zur Validierung von Spring Bean-Konfigurationsdateien), einen Image-Dekorator (der Spring-Projekte und alle Spring Bean-Konfigurationsdateien dekoriert), eine Spring-View (die es erlaubt, Spring-Projekte und ihre Spring Bean-Konfigurationsdateien durchzusehen, einschließlich der Bean-Properties) und einen Editor, der einen Graphen der Beans einer einzelnen Konfigurationsdatei oder eines Satzes von Konfigurationsdateien erstellt.

Lizenz: Eclipse Public License
Rating:

  Mail Avenger 0.7.3

Mail Avenger ist ein weitgehend konfigurierbarer MTA-unabhängiger SMTP-Server. Er läßt Anwender die Mails während der SMTP-Transaktionen durch Filter wie ClamAV und SpamAssassin laufen, so daß der Server unerwünschte Mail ablehnen kann, bevor er die Verantwortung für ihre Auslieferung übernimmt. Andere einzigartige Features sind TCP SYN-Fingerabdruck und Aufzeichnung der Netzwerk-Route, SPF (Sender Policy Framework) als allgemeine Richtlinien-Sprache, Auslieferung von Erweiterungs-Adressen wie qmail, Validierung der Sender-Adressen durch SMTP-Callbacks, Schutz vor Mailbomben, Integration mit Kernel-Firewalls und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ark Linux 2005.2

Eine weitere Desktop-Distribution, die besonders für Einsteiger geeignet ist. Die zahlreichen vom Projekt entwickelten Tools sind aber sicher interessant - nicht nur für Einsteiger.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Comix 2.2

Comix ist ein Comicbuch-Viewer. Er liest Archive in den Formaten ZIP, RAR, Tar, tar.gz und tar.bz2 (die oft auch .cbz, .cbr oder .cbt) benannt sind) und normale Bilddateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Widelands 9.0 half

Widelands ist ein Klon des bekannten Bluebyte-Spiels "Die Siedler 2". Es nutzt SDL und läuft sowohl unter Windows als auch unter POSIX-Betriebssystemen. Allerdings befindet es sich noch mitten in der Entwicklung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Contineo 2.1 Beta3 (Entwicklungszweig)

Contineo ist ein webbasiertes Dokumenten-Verwaltungssystem. Es unterstützt seine Benutzer beim Verwalten von Dokumenten in den meisten populären Formaten. Contineo will alle Phasen des Dokumenten-Lebenszyklus abdecken. Man kann Dokumente unter Verwendung von Office-Software erzeugen und entwickeln. Mit Contineo selbst kann man Dokumente publizieren, suchen und ihre Versionen verwalten. Ferner kann man mit anderen Benutzern direkt oder über Email kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  uShare 0.9.4

uShare ist ein UPnP A/V Medien-Server für Linux. Er kann Multimedia-Dateien (Audio und Video) durch das Betriebssystem GeeXboX verteilen, funktioniert aber mit jedem UPnP-Medien-Player.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZXTM Load Balancer 4.0

ZXTM Load Balancer (ZXTM LB) ist ein leistungsfähiger, fehlertoleranter und schneller Load-Balancer für Provider von geclusterten Netzwerkdiensten und robusten Anwendungen. Mit schnellem SSL und Kompression der Inhalte, inhaltsuntersuchenden Traffic-Verwaltungsregeln und flexibler Überwachung der korrekten Funktion stellt ZXTM LB einen einfach zu benutzenden und kosteneffektiven Pfad bereit, um Load-Balancing zu Diensten hinzuzufügen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  smtp-vilter 1.2.1

Content-Filter System für sendmail-basierende E-Mail Server. Es ist vor allem dazu gut, Viren abzufangen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 23

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Userful DiscoverStation 4.0-b38

DiscoverStation ist eine Linux-Distribution, die speziell für öffentlich zugängliche Computer entworfen wurde. Sie enthält über 30 Anwendungen, hunderte von Verwaltungs- und Sicherheits-Werkzeugen und die »Desktop Multiplier«-Software von Userful. Sie verfügt über Zeitverwaltung, Internet-Filterung, Schutz der Privatsphäre, automatisches Säubern und einiges mehr. Sie enthält außerdem ein Web-Portal, das es ermöglicht, hunderte von PCs gleichzeitig zu konfigurieren und verwalten sowie Berichte von ihnen zu sehen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Rippy the Aggregator 0.13

Tool in PHP, welches Headlines von anderen Webseiten herunterlädt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AvantSlash 3.4

AvantSlash erlaubt das Lesen von Slashdot auf PDAs und Mobiltelefonen. Es stellt die Inhalte aufgeräumter dar und kann selbst die Artikel, auf die verwiesen wird, für leichteres Lesen auf den Geräten säubern. Es ist in Perl implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kalva 0.8.50

Kalva ist ein KDE-Videorekorder, der einfach zu benutzen und einzurichten ist. Man kann ihn verwenden, um die Aufzeichnung eines einzelnen Filmes zu planen, indem man ein Datum aus dem Kalender wählt. Die Aufnahme einer Serie kann geplant werden, indem man die Tage der Woche auswählt. Man kann die Aufnahme-Optionen in verschiedenen Profilen für verschiedene Hardware und Qualitätsstufen speichern. Kalva kann Kanallisten von Programmen wie xawtv und xawtv4 importieren und kann eine neue mit scantv erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pexpect 2.0

Pexpect ist ein Expect-ähnliches Python-Modul. Es started andere Programme, steuert diese und antwortet auf erwartete Pattern in ihrer Ausgabe. Es kann verwendet werden, um interaktive Anwendungen wie ssh, ftp, passwd, telnet usw. oder Setup-Skripte zum Duplizieren von Softwarepaket-Installationen auf verschiedenen Servern zu automatisieren. Es kann auch für automatisierte Softwaretests verwendet werden. Es sollte auf jeder Plattform funktionieren, die das Standard-Python-Modul pty unterstützt. Seine Schnittstelle wurde entwickelt, um einfach zu verwenden zu sein, so daß das Ausführen von einfachen Aufgaben einfach ist. Es enthält ein Modul zum Auslesen des Bildschirms eines ANSI/VT100-Terminals.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  Crate Game Engine Milestone 4.1

Die Crate Game Engine ist eine Game-Engine, die das Erstellen von Spielen trivial machen soll. Die Rendering-Engine und die Skript-Engine sind getrennt von der Game-Engine, um die Spezialisierung von Spielen so einfach wie möglich zu machen. Ein XML-Spielelader wird noch implementiert, um Spiele erstellen zu können, ohne eine Compilierung zu benötigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sigma Six 1.05

Sigma Six ist eine webbasierte Bedienoberfläche, die helfen soll, die eigene Implementation der Projektverwaltung Six Sigma zu verwalten. Sie kann Problem-Einzelheiten, Meilensteine, Themen und Aktionen verwalten.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  KBibTeX 0.1.3

KBibTeX ist eine integrierte Umgebung für die Erstellung und Bearbeitung von Bibliografien im BibTeX-Format. KBibTeX erlaubt es, alle Funktionen von BibTeX mit einer grafischen Bedienungsoberfläche zu benutzen. Es bietet einen einfachen, sofortigen und benutzerdefinierten Zugriff auf lokale und Online-Bibliografien mit der Möglichkeit, Einträge zu vervollständigen, zusammenzufassen, eine Vorschau zu sehen und nach Einträgen zu suchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libebt 1.2.0

Die Bibliothek libebt stellt eine saubere Lösung bereit, um lesbare Backtrace-Meldungen in C++ zu erhalten. Sie verwendet das RAII (resource acquisition is initialization)-Idiom, um Objekte auf dem Backtrace-Stack zu verwalten, ohne Makros, Steuerstrukturen, oder einen externen Debugger zu benötigen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  djmount 0.50

djmount ist ein UPnP AV-Client. Er mountet die Medien von Inhalten von kompatiblen UPnP AV-Geräten als Linux-Dateisystem (unter Verwendung von FUSE). Die Audio- und Video-Inhalte auf dem Netz werden automatisch entdeckt und können als normaler Verzeichnisbaum durchstöbert werden. djmount sollte mit jedem UPnP AV-konformen Gerät oder Server funktionieren. Getestete Geräte sind u.a. TwonkyVision UPnP Music Server unter Linux, GMediaServer unter Linux, Ahead Nero MediaHome Server und Microsoft Windows Media Connect.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mCube Music Manager 20051209

mCube verwaltet die digitale Musiksammlung. Mit seinem GUI lassen sich alle notwendigen Aufgaben einfach erfüllen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyNeighborhood 0.2

pyNeighborhood ist eine Neuimplementierung des bekannten LinNeighborhood in GTK+. Es ist ein grafisches Frontend für Samba-Tools wie smbclient und smbmount.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  castget 0.9.2

castget ist ein einfacher kommandozeilenbasierter RSS-Downloader. Er ist hauptsächlich für automatische Downloads von Podcasts gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Igloo 0.1.4

Igloo ist eine Plattform für Zusammenarbeit und soziale Vernetzung von Interessengruppen. Es stellt eine Lösung für Mutual Interest (MIG) und Special Interest (SIG) Groups und Organisationen mit Mitgliedschaft, die ein Wissensnetz rund im ihre Interessen aufbauen wollen, bereit. Features sind unter anderem ein Wiki, ein Blog, Termine, Aufgaben, Umfragen, anpaßbare soziale Vernetzung, wirklich einfache Veröffentlichungswerkzeuge, ein Zugriffskontrollsystem für die Mitglieder, RSS, Newsletter, Kanäle und Tags.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mftrace 1.1.17

Dieses Programm kann TeX Bitmap-Schriften in PFA, PFB oder True Type-Schriften umwandeln. Das soll vor allem deshalb gut sein, da Ghostscript aus Postscript-Schriften bessere PDFs erstellen soll.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: