Veröffentlichungen
Dezember 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20512 Version datasets: 145844
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Dezember 2005
  WebGUI 6.8.3

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rrdtool 1.2.12

RRD ist die Abkürzung für Round Robin Database. RRD ist ein System zum Speichern und Darstellen von Zeitreihen-basierten Daten (z.b. Netzwerk-Bandbreiten, Maschinenraum-Temperaturen, durchschnittliche Server-Load etc.). Es speichert die Daten sehr kompakt in einer Datenbank konstanter Größe und es kann schöne Grafiken erzeugen. Es wird mittels Shellskripten oder als Perlmodul aufgerufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpGroupWare 0.9.16.010

phpGroupWare ist eine Groupware-Suite, die in PHP geschrieben ist. Sie enthält einen Kalender, Aufgabenliste, Adressbuch, Email, Schlagzeilen und ein Dateimanager. Der Kalender kann mit sich wiederholenden Terminen umgehen. Das Email-System unterstützt Inline-Grafiken und Dateianhänge. Das ganze System unterstützt Einstellungen, Themes, Berechtigungen, mehrere Sprachen, ein umfassendes API und Benutzergruppen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mantis Bug Tracker 1.0.0-rc4 (Entwicklungszweig)

Mantis ist ein Bugtracking-System, das PHP und MySQL, MS SQL oder PostgreSQL einsetzt. Es ist extrem einfach zu installieren und anzupassen und besitzt eine der einfachsten und klarsten Bedienoberflächen eines Bugtracking-Systems. Es unterstützt mehrere Projekte, Email-Benachrichtigung und ist lokalisiert für mindestens 18 Sprachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SANE 1.0.17

SANE (Scanner Access Now Easy) stellt ein einfaches und vor allem komfortables Interface zwischen Scanner und Anwendungen dar, die diese Schnittstelle benutzen. Dabei beschränkt sich diese API nicht nur auf Scanner, sondern erlaubt es auch, auf Videokameras und Webcams zuzugreifen. Das Programm geht sogar so weit, daß ein Einsatz eines Bildes als Grafikeingabe erlaubt ist. SANE wird bereits von einer Vielzahl von Applikationen unter Linux verwendet und etablierte sich im Laufe der Jahre zu einem Standard unter Linux. SANE kann also mit der unter Windows verwendeten Schnittstelle TWAIN vergleichen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Coyote Linux 3.00.37 (Personal Firewall - Entwicklung)

Diese Mini-Distribution hat ihre Stärken bei der Netzwerkunterstützung und ist sehr gut für alte Computer mit Diskettenlaufwerk geeignet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blackdown Java 2 Standard Edition for Linux 1.4.2-03

Die Java 2 Standard Edition (J2SE) ist eine Entwicklungs- und Laufzeitplattform mit vollständigen Features. Blackdown stellt sowohl ein SDK (J2SDK) als auch eine Laufzeitumgebung (J2RE) für Linux auf verschiedenen Architekturen (x86, x86_64, Sparc, PPC, S/390, ARM, m68k) bereit. J2SDK und J2RE enthalten das Java-Plugin für Netscape und Mozilla.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  botan 1.4.10

Botan ist eine Bibliothek von Verschlüsselungs- und Hashfunktionen. Unterschiede zu OpenSSL sind, dass Botan in C++ geschrieben ist und unter der BSD-Lizenz steht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  bayonne 1.1.2 (Bayonne 2)

Bayonne ist der Telefonserver des GNU-Projekts. Bayonne unterstützt diverse Telefonhardware mittels Plugins und kann mit Skripten gesteuert werden. Analog zur CGI-Schnittstelle von Webservern bietet es eine TGI-Schnittstelle für Applikationen, z.B. in Perl. Mögliche Anwendungen von Bayonne sind unter anderem Systemverwaltung per Telefon, Automatisierung in Wohnungen, V-Commerce und sprachgestützte Dienste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BashBurn 1.6.1

Eine CD-Brennsoftware (bekannt auch unter dem Namen "Magma") für die Konsole. Sie kann mit allen Arten von CDs umgehen und unterstützt Data-CDs, Audi-CDs, CD-RWs, Multisession und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lxdvdrip 1.50

Prima Tool zum Rippen und Brennen von Video-DVDs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SiSU 0.34.0

SiSU (Serialized information, Structured Units) ist ein Framework für die Erzeugung und Verwaltung von Dokumenten. Es verwaltet elektronische Texte und Dokumentsammlungen mit minimalen Anforderungen an das Markup und stellt ein »atomares« Such- und Textpositionierungssystem bereit. Es kann Ausgaben als normalen Text, HTML, XHTML, XML, LaTeX, PDF oder SQL (für PostgreSQL oder SQLite) erzeugen. SiSU ist für den Aufruf von der Kommandozeile oder in Skripten gedacht. Es definiert eine Markup-Syntax, in der Dokumente mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Eine Definitionsdatei für Syntax-Highlighting in vim ist vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  QMail Installation 1.3.17

QMail Installation ist ein kleines und sehr praktisches Skript, das es einfach macht, qmail und zugehörige Tools zu installieren, z.B. vpopmail, qmailadmin, spamassassin, F-prot und qmailmrtg.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DejaVu fonts 2.1

Die DejaVu-Fonts sind eine Schriftfamilie auf der Basis von Bitstream Vera. Ihr Zweck ist es, einen weiten Bereich von Zeichen abzudecken unter Beibehaltung des originalen Stils. Die Familie ist als TrueType verfügbar. Drittanbieter stellen auch Versionen für verschiedene Betriebssysteme, PDAs eingeschlossen, bereit.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  eric 3.8.1

Eric ist eine in Python geschriebene Python- und Ruby-Entwicklungsumgebung mit integrierten Projektverwaltungs-Fähigkeiten und Funktionen zum Browsen von Klassen. Sie beruht auf dem plattformübergreifenden GUI-Toolkit Qt und dem sehr flexiblen Editor Scintilla. Sie gibt Entwicklern eine unbegrenzte Anzahl von Editoren mit Syntax-Hervorhebung und Code-Zusammenklappen, eine integrierte Python-Shell, einen integrierten Python-Debugger, integrierte Schnittstellen zu Mercurial und Subversion, integriertes Unit-Testen und einiges mehr. Sie besitzt ein Plugin-System. Eric6 beruht auf Qt5/4 und Python 3 oder Python 2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Debugging Support library 0.99.43

Libcwd ist eine mit vielen Features ausgestattete und gut dokumentierte Bibliothek, die C++-Entwicklern hilft, ihre Programme zu debuggen. Sie enthält Unterstützung für Debug-Ausgaben über ostream, eigene Debug-Kanäle und -geräte, Debugging der Speicherverwaltung, Informationen über Quelldatei und Zeilennummer zur Laufzeit und lesbare Typenamen von Variablen. Sie ist threadsicher.

Lizenz: Qt Public License (QPL)
Rating:

  XMMS2 0.2 DrAlban

XMMS2 ist ein Redesign des Musik-Players XMMS. Er besitzt ein Client-Server-Modell, das mehrere Bedienoberflächen erlaubt, sogar gleichzeitig, die textuell oder grafisch sein können. Alle üblichen Audio-Formate werden mit Plugins unterstützt. Über diesem sitzt eine flexible Medien-Bibliothek, mit der man seine Musik organisieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hyper Estraier 1.1.2

Hyper Estraier ist ein Volltext-Suchsystem. Es kann verwendet werden als Suchmaschine für Webseiten, zur Suche in Mailboxen usw. Es such mit hoher Geschwindigkeit, ist sehr skalierbar, verwendet die N-gram-Methode und kann nach Ähnlichkeiten, Ausdrücken und Attributen suchen. Es unterstützt Mehrsprachigkeit mit Unicode. Es ist unabhängig von Dateiformat und Speicherungsform und hat ein einfaches, aber leistungsfähiges API.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  AUCTeX 11.82

So ziemlich DAS (La)TeX Environment für Emacs, offiziell von GNU. Mehr muss man kaum sagen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cyphesis 0.5.5

Cyphesis ist ein Fantasy-MMORPG-Server (und NPC-Engine für Server), der Techniken der künstlichen Intelligenz und des künstlichen Lebens einsetzt. Er hat keine vordefinierte Handlung. Er ist der Server und Client für künstliche Intelligenz und künstliches Leben, der vom Projekt WorldForge verwendet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libESMTP 1.0.4

LibESMTP ist eine Bibliothek zum Senden von Email mit SMTP an einen vorkonfigurierten Mail Transport Agent (MTA), z.B. Exim. Sie kann als Teil eines Mail User Agents (MUA) oder eines anderen Programms verwendet werden, das Mail senden soll, aber das Senden von Mail nicht als Hauptzweck hat. LibESMTP ist nicht dafür gedacht, als Teil eines Programms verwendet zu werden, das einen Mail Transport Agent implementiert.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MoSSHe 1.3.10

MoSSHe (MOnitoring in Simple SHell Environment) dient zum Überwachen der Funktionsfähigkeit von Servern und Diensten. Es verwendet lokale Skripte zu diesem Zweck und ist daher leichtgewichtig und sicher und kann daher problemlos auch auf Embedded-Systemen genutzt werden. Ein Web-Interface zur Anzeigen der Serverzustände wird mitgeliefert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sdictionary 1.7.4 (Symbian)

Sdictionary ist ein Wörterbuch, das das Sdict-Format verwendet. Im Unterschied zu ptkdic oder gtkdic benötigt es keine MySQL-Datenbank, sondern man kann mit den Wörterbuchdateien direkt arbeiten. Es verwendet Unicode, alle Wörter und Artikel sind in UTF-8 gespeichert. Es gibt zwei Index-Ebenen, Kompression und Werkzeuge zum Konvertieren von Textdateien nach .dct und umgekehrt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Quod Libet 0.16

Quod Libet ist ein Verwaltungsprogramm für Musikbibliotheken. Anstatt die Songs nach Genre, Künstler und Album zu kategorisieren, erlaubt es die Suche und Anzeige auf beliebige Art. Es unterstützt Suche auf Basis von regulären Ausdrücken, Anzeige von Covern, Editieren von Tags, ReplayGain, Multimedia-Tasten und ein On-Screen-Display. Im Paket ist Ex Falso enthalten, ein Tag-Editor, der dieselben Editiermöglichkeiten hat wie Quod Libet, aber keine Audiodateien abspielt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Misfit Model 3D 1.2.0-final

Misfit Model 3D ist ein 3D-Modeller auf OpenGL-Basis. Er arbeitet mit Dreieckmodellen. Einige seiner Features sind geschachteltes Undo, Animationen, Texturen, Skripting, vollständige Online-Hilfe und ein Plugin-System, mit dem man neue Modelle und Bildfilter hinzufügen kann.

Derzeit unterstützt er neben seinem eigenen Format nur Milkshape MS3D und Quake MD2. Lesen und Schreiben der Formate der wichtigsten anderen Renderer und Modeller gibt es erst in Ansätzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DrScheme 300

DrScheme ist eine grafische Umgebung, um Programme mit Scheme, MzScheme und MrEd zu entwickeln. DrScheme läuft unter Windows 95/98/NT, MacOS und Unix/X. Features sind unter anderem Quellcode-Hervorhebung von Syntax- und Laufzeitfehlern, Unterstützung für mehrere Ebenen von Scheme von Anfänger bis fortgeschritten, interaktive und grafische statische Analyse, eine GUI-Bibliothek, Objekte, Threads, Module, Exceptions, TCP/IP, reguläre Ausdrücke und Dateisystem-Unterstützung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Enca 1.9

Enca erkennt die Kodierung einer Textdatei auf der Basis des Wissens, in welcher Sprache sie geschrieben ist. Es kann sie auch in andere Kodierungen konvertieren. Man kann also Dateien umkodieren, ohne ihre gegenwärtige Kodierung zu kennen. Es unterstützt die meisten zentral- und osteuropäischen Sprachen und einige Unicode-Varianten, unabhängig von der Sprache.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  av_convert 0.2.2

Der Hauptteil von av_convert ist ein C++-API zum Zugriff auf Audio- und Video-Dateien (AVI, Quicktime, YUV4MPEG-Sstream, WAV usw.). Diese Funktionalität wird von einer Bibliothek und einem Satz von Plugin-Modulen für I/O-Backends und Audio- und Video-Codecs bereitgestellt. Durch Verwendung dieser Bibliothek kann av_convert zwischen diesen Dateiformaten konvertieren und einfache Editierfunktionen anbieten, darunter das Schneiden von Teilen von verschiedenen Video-Quellen in ein Ziel. Das mitgelieferte Programm av_rec kann Video von einer v4l-Video-Quelle mit A/V-Sync in Echtzeit aufnehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  s11n 1.2.2

s11n ("serialization") ist eine C++-Klassenbibliothek, mit der man eine große Menge von Objekten einfach serialisieren kann. Unter diesen Objekten können sich PODs, STL-Container und benutzerdefinierte Typen befinden. Die Bibliothek ist vollständig unabhängig vom zugrundeliegenden Datenformat. Sie unterstützt mehrere Formate, darunter XML-Dialekte und ein MySQL-Backend. Sie dürfte eine der leistungsfähigsten Bibliotheken zu Serialisierung in C++ sein.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  vacation 1.1.8

Eine automatische Emailbeantwortung.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Jubler 3.0.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Jubler ist ein Werkzeug zum Editieren von textbasierten Untertiteln. Es kann in einem Autorenprogramm zum Erstellen von neuen Untertiteln oder als Werkzeug zum Konvertieren, Ändern, Korrigieren und Verbessern von vorhandenen Untertiteln verwendet werden. Einige seiner wichtigsten Features sind: gute Kooperation mit MPlayer, volles Editieren von Untertiteln und Rechtschreibprüfung mit ASpell.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  recoverdm 0.19

recoverdm ist ein Programm, das hilft, Datenträger mit defekten Sektoren zu retten. Dateien können ebenso gerettet werden wie vollständige Devices. Wenn ein Sektor (auf CD/DVD) nicht gelesen werden kann, selbst nach mehreren Versuchen, versucht es den Sektor auch im RAW-Modus zu lesen. Mehrere Images von mehreren Versuchen der Wiederherstellung können zu einem korrekten Image zusammengefügt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Serving XML 0.3.2

Serving XML stellt ein Pipeline-Sprache zur Verfügung, um Inhalte an XML anzupassen, sie durch eine Kette von XSLT-Stylesheets und SAX-Filter zu transformieren und einen Ausgabestream zu produzieren, der an ein lokales oder entferntes Ziel gehen kann. Die zugehörige Konsolenapplikation liest Inhalte als XML, Textdateien, SQL-Abfragen oder SAX-Events und schreibt die Resultate als XML, HTML, PDF oder Mail-Anhänge. Besonders geeignet ist das Programm zur Konvertierung von Textdateien in XML, da es variable Datensatztypen, Felder mit mehreren Werten, hierarchische Gruppierung von Datensätzen, zeilenweise Validation und einiges mehr unterstützt. Ein API zur Verwendung des Programmes in Java-Applikationen ist vorhanden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SafeHTML 1.3.7

SafeHTML ist ein Anti-Cross-Site-Skripting-HTML-Parser, der in PHP geschrieben ist. Er filtert jeden möglicherweise gefährlichen Inhalt aus, darunter geöffnete Tags ohne entsprechende schließende Tags und umgekehrt, bestimmte Attribute (on*, data*, dynsrc, javascript:/vbscript:/about: usw.), Protokolle, Ausdrücke oder Verhalten in Styles und jeden anderen aktiven Inhalt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Nixory 0.3.8

Nixory ist ein innovatives, schnelles und leistungsfähiges Anti-Spyware-Programm mit einer benutzerfreundlichen grafischen Bedienoberfläche. Es schützt Mozilla Firefox vor gefährlicher Spyware und schädlichen Cookies.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ccontrol 0.7

ccontrol übernimmt die Rollen von Compiler und Linker und liest eine Konfigurationsdatei, um zu entscheiden, was vor deren Aufruf zu tun ist. Das ist besonders dann nützlich, wenn man eine zentralisierte Kontrolle über Kommandos und Optionen benötigt, z.B. das Aktivieren von distcc und ccache.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ccontrol 0.7.2

ccontrol übernimmt die Rollen von Compiler und Linker und liest eine Konfigurationsdatei, um zu entscheiden, was vor deren Aufruf zu tun ist. Das ist besonders dann nützlich, wenn man eine zentralisierte Kontrolle über Kommandos und Optionen benötigt, z.B. das Aktivieren von distcc und ccache.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rant 0.5.4

Rant ist ein flexibles Build-Tool. Das Äquivalent eines Makefiles für make ist das Rantfile, das ein gültiges Ruby-Skript ist, das vom Kommando rant eingelesen wird. Features sind automatisiertes Testen, Paketieren und RDoc-Erzeugung für Ruby-Anwendungen und -bibliotheken, Erzeugen von komprimierten Tar- und Zip-Archiven auf allen unterstützten Plattformen ohne zusätzliche Software, Erkennung von Dateiänderungen aufgrund von MD5-Prüfsummen, Finden von Abhängigkeiten zwischen Quelldateien in C und C++ (makedepend wird nicht benötigt) und einiges mehr. Es kann ein Skript erzeugen, das an die Erfordernisse eines spezifischen Projekts angepaßt ist und anstelle einer Rant-Installation verwendet werden kann, so daß die Anwender nicht von Rant abhängig sind.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Avango 1.0.1

AVANGO ist ein objektorientiertes Framework für die Entwicklung von verteilten, interaktiven VE (Virtual Environment)-Anwendungen. Die Datenverteilung wird durch transparente Replikation eines gemeinsamen Szenegraphen unter den teilnehmenden Prozessen einer verteilten Anwendung erreicht. Ein ausgefeiltes Gruppenkommunikationssystem wird verwendet, um die Zustandskonsistenz zu garantieren, selbst wenn Prozese später hinzukommen oder sich ausklinken. Der vertraute Datenfluß-Graph, der in modernen eigenständigen 3D-Anwendungs-Toolkits zu finden ist, erweitert sich schön auf den verteilten Fall.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Eligante 0.3

Eligante ist ein Programm zum Archivieren, Verwalten und Browsen (mit Volltextsuche) aller persönlichen Kommunikation, z.B. Email, Chat (IRC, ICQ, MSN usw.) und sogar Mitteilungs-Webseiten (hi5, orkut usw.). Mitteilungen werden von ihrer Originalquelle geholt und in einer MySQL-Datenbank gespeichert. Eine webbasierte Bedienoberfläche erlaubt die Suche in allen Daten. Die Stärke von Eligante liegt in der Fähigkeit, die verschiedenen Accounts der Kommunikationspartner zu einem virtuellen Account zusammenzufassen. Auf diese Weise kann man alle Konversationen sehen, die man mit jemand hatte, unabhängig davon, wo sie stattfand.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: