Veröffentlichungen
Januar 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145501
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 01. Januar 2006
  MailScanner 4.49

MailScanner ist ein Email-Virenscanner, ein Schutz vor Sicherheitslücken und ein Spamfilter. Er unterstützt die Mailer Postfix, Sendmail, Exim, Qmail und ZMailer. Eine Vielzahl von Virenscannern kann eingebunden werden, darunter Sophos, McAfee, F-Prot, F-Secure, CommandAV, InoculateIT, Inoculan, eTrust, Kaspersky, Nod32, AntiVir, BitDefender, RAV, Panda, DrWeb und ClamAV. Es nutzt SpamAssassin zum Identifizieren von Spam und kann Denial of Service-Angriffen widerstehen. Es erkennt paßwortgeschützte Zip-Dateien und prüft zumindest die Dateinamen in diesen Archiven. Er ist leicht zu installieren und benötigt wenig Ressourcen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  aMule 2.1.0

aMule bedeutet "all-platform eMule" und ist ein Filesharingprogramm, das auf eMule basiert. Es verbindet zum eDonkey2000-Netzwerk, unterstützt Linux, Solaris und BSD-Plattformen, Mac OS X und Win32. Als Basis diente das xMule-Projekt, aMule hat sich jedoch schnell in Richtung Qualität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und benutzt wxWidgets, eine C++-Klassenbibliothek zur plattformübergreifenden GUI-Programmierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  nut 11.1

Mit diesem Programm kann man Buch führen, was man isst, und sich ausrechnen lassen, was die Bestandteile des Essens sind, also Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und viele andere (Spuren-) Bestandteile. Die integrierte Datenbank enthält die USDA-Daten für mehrere tausend Lebensmittel. Man kann seine individuellen Mahlzeiten konfigurieren und das Programm auch an Diäten anpassen. Es kann darüber hinaus Lebensmittel für die gewählte Diät vorschlagen und eigene Rezepte in die Datenbank integrieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Interchange 5.4.0 (Stable 5.4.x)

Interchange ist eine ausgereifte Entwicklungsumgebung für Webanwendungen mit einem Schwerpunkt auf e-Commerce und dynamischem Content-Management. Es bietet Session- und Benutzerverwaltung, Datenbankanbindung (sowohl über SQL als auch über eine Datenbank-Abstraktionsschicht), Templates, einen Einkaufswagen, Zahlungsverarbeitung, Inventar, Verschlüsselung (mit GnuPG, PGP u.a.), Berechnung von Steuern und Versandkosten, Sonderangebote, webbasierte Administration, Lokalisierung, Event-Weiterleitung, SOAP-basiertes RPC, eine eigene Tag-Sprache, die mit CFML verwandt ist, und die volle Leistungsfähigkeit von Perl. Es entstand aus zwei früheren Projekten, Minivend und Tallyman.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  S.C.O.U.R.G.E. 0.12

S.C.O.U.R.G.E. ist ein Rogue-ähnliches Spiel mit einer modernen Bedienoberfläche. Das Spiel erlaubt es einer Gruppe von vier Charakteren, nach Schätzen zu suchen, Feinde zu töten, aufzusteigen usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ClamTk 2.13

ClamTk ist ein GUI-Frontend für ClamAV. Es ist ein ressourcenschonender, einfach zu verwendender Virenscanner für Fedora Core, der aber auch auf anderen Distributionen läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 2.0.020

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  httping 1.0.9

httping ist eine Art Ping für HTTP-Requests. Man übergibt eine URL und es zeigt, wie lange es dauert, zu verbinden, einen Request zu senden und die Antwort (nur die Header) zu erhalten. Es kann zum Überwachen von Webseiten oder für statistische Zwecke (Latenzmesung) verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xen-tools 0.7

xen-tools ist eine Sammlung von Skripten, die es erlauben, virtuelle Images für die Virtualisierungs-Software Xen zu bearbeiten. Mit diesen Tools kann man neue Instanzen von Debian mit Netzwerk, OpenSSH und Benutzeraccounts mit einem einfachen Kommando erzeugen. Images können auch auf einfache Weise aktualisiert, aufgelistet oder gelöscht werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cksfv 1.3.8

cksfv (Check SFV) erstellt einfache Listings für die Verifikation von Dateien (.sfv-Dateien) und kann auch existierende .sfv-Dateien prüfen. Es verwendet eine CRC32-Prüfsumme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Twinkle 0.5

Twinkle ist ein Software-Telefon für Voice-over-IP-Kommunikation mit dem SIP-Protokoll. Man kann es für direkte Kommunikation zwischen zwei IP-Telefonen nutzen oder in einem Netz mit einem SIP-Proxy zum Routen der Anrufe. Einige der angebotenen Features sind Warten auf Anruf, Halten eines Anrufs, Dreiwege-Konferenzschaltung, Anruf-Weiterleitung und Ablehnen eines Anrufs. Es unterstützt STUN oder eine statisch konfigurierte öffentliche IP-Adresse zum Durchqueren von NAT. Bei Verwendung von STUN sendet es Keepalive-Pakete, um die NAT-Bindungen aufrecht zuerhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MaraDNS 1.2.01

Neue sichere Multithread-Implementierung eines DNS-Servers als Alternative zu BIND, aber noch nicht so ausgereift. Läuft auf Linux, UNIX und Cygwin.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Unix Amiga Delitracker Emulator 2.00 (UADE2)

Über 150 alte Amiga-Soundformate können mit Hilfe dieses Programmes abgespielt werden. UADE benutzt dazu die UAE Amiga-Emulation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CMus - C* Music Player 1.6.6

CMus ist ein kleiner Musik-Player für die Konsole. Er kennt die Formate FLAC, Ogg, MP3 (über libmad), WAV und alle Moduleformate, die libmodplug unterstützt. Er bringt Ausgabe-Plugins für ALSA, ARTS und OSS mit. Es ist möglich, ihn über einen UNIX-Socket zu steuern. Das Laden von Dateien ist sehr schnell, da er eine Datenbank von Metadaten anlegt und Playlisten im Hintergrund lädt.

Er bietet mehere Ansichtenmodi, darunter sämtliche Lieder nach Künstler und dann nach Album geordnet in einer Liste, die entsprechenden Lieder werden parallel angezeigt. Desweiteren gibt es eine lineare Ansicht sämtlicher Lieder, die aktuelle Playlist, eine Playqueue, die vor der Playlist abgearbeitet wird sowie einen Dateibrowser und eine Übersicht über die Filter. Diese Filter lassen sich frei aktivieren und deaktivieren, so dass hierüber eine schnelle Vorselektion durchgeführt werden kann.

Desweiteren sind nahezu alle Funktionen aus Skripten o.ä. heraus über cmus-remote in einem bestehenden cmus ausführbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Comix 2.4

Comix ist ein Comicbuch-Viewer. Er liest Archive in den Formaten ZIP, RAR, Tar, tar.gz und tar.bz2 (die oft auch .cbz, .cbr oder .cbt) benannt sind) und normale Bilddateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CDDB / CDDB_get 2.27

Das Perl-Modul CDDB/CDDB_get holt die CDDB-Informationen einer Audio-CD. Das enthaltene Skript war ursprünglich als Demo für CDDB_get gedacht, hat aber im Laufe der Zeit leistungsfähige Features erhalten wie die Fähigkeit, in eine Datenbank zu schreiben, Offline-Modus, HTTP-Modus (auch über Proxy), Speicherung im Standard-XMCD-Format und Schreiben von Kommandos für LAME.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Thousand Parsec 0.1.1 (Python Network Library)

Thousand Parsec ist ein Spiel mit den vier X (eXplore, eXpand, eXterminate, eXploit). Man agiert also in einem Universum, das man besiedelt und in dem man seinen Einflußbereich auszudehnen versucht. Anders als kommerzielle Alternativen ist es für lange Spiele gedacht, deren Universum so groß werden kann, wie der Computer es handhaben kann. Es erlaubt den Spielern einen hohen Grad von Anpassung und besitzt ein flexibles Technologiesystem, in dem neue Technologien mitten im Spiel eingeführt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Thousand Parsec 0.0.1 (Python Advanced Client Support Library)

Thousand Parsec ist ein Spiel mit den vier X (eXplore, eXpand, eXterminate, eXploit). Man agiert also in einem Universum, das man besiedelt und in dem man seinen Einflußbereich auszudehnen versucht. Anders als kommerzielle Alternativen ist es für lange Spiele gedacht, deren Universum so groß werden kann, wie der Computer es handhaben kann. Es erlaubt den Spielern einen hohen Grad von Anpassung und besitzt ein flexibles Technologiesystem, in dem neue Technologien mitten im Spiel eingeführt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Critical Mass 1.0.0

Und mal wieder sind fiese Aliens auf der Erde gelandet, haben alle Menschen versklavt usw. Letzte Hoffnung der Menschheit: Sie. Also ab in ein kleines Raumschiff, Gegner zerballern und Goodies aufsammeln, auf dass das Schiff besser wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mtPaint 2.20

mtPaint ist ein einfaches Malprogramm, mit dem man in erster Linie Icons und Pixel-basierte Zeichnungen erstellen kann. Es kann RGB-Bilder mit einer Palette von Farben oder 24 Bit Farbtiefe editieren und bietet die grundlegenden Funktionen zum Zeichnen und Bearbeiten der Farbpalette. Das primäre Dateiformat ist PNG, es werden jedoch auch die Formate JPEG, GIF, TIFF, BMP, XPM und XBM unterstützt. Es verwendet GTK+ in Version 1 oder 2 als Toolkit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ShaniXmlParser 1.2.12

ShaniXmlParser ist ein XML/HTML DOM/SAX-Parser, der auch validieren kann. Er kann XML-Dateien auch parsen, wenn sie nicht wohlgeformt sind, beispielsweise wenn die Tags vertauscht oder die Zeichen &, < und > nicht korrekt escaped sind. Er expandiert alle HTML-Entities und ist gut zum Parsen von HTML-Dateien geeignet. Er ist bis zu dreimal schneller als der interne JDK 1.5 Xerces-Parser und so schnell wie der interne JDK 1.4 Crimson-Parser, konform mit den jaxp/w3c DOM-Schnittstellen und sehr klein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BuGLe 0.0.20060101

BuGLe ist ein Programm zum Debuggen von Anwendungen, die OpenGL nutzen. Es unterstützt die Validierung von Aufrufen, Haltepunkte an Aufrufen oder Mengen von Aufrufen, Untersuchung des Zustands, Loggen von Aufrufen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conky 1.3.5

Conky ist eine fortgeschrittene, hochgradig konfigurierbare Systemüberwachung für X.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PRepS 2.1.0 (Entwicklungszweig)

PRepS heißt Problem Reporting and tracking System. Genau das ist es auch. Hervorstechen tut es durch seine eingängige Bedienung. PRepS ist eher für die Verwendung bei kleineren Projekten gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gfeed 2.4.3

gfeed ist ein RSS Feed-Reader für Linux und Gtk+-2.0. Er soll einfach und dennoch vielfältig anpaßbar sein und sich leicht in den Desktop integrieren lassen. gfeed ist kein Aggregator. Die zu lesenden Feeds werden über Dateien konfiguriert und automatisch in individuell einstellbaren Intervallen aktualisiert. Unter X.org ab Version 6.8 unterstützt das Programm Transparenz.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HighMoon 1.2.3

HighMoon ist ein Spiel im Stil von Artillery/Worms. Zwei Spieler steuern Raumschiffe und müssen sich gegenseitig abschießen. Da die Schüsse der Gravitation von Planeten und Monden unterliegen, muß man diese mit einkalkuieren, sonst kann es passieren, daß der Schuß einen letztlich selbst trifft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cycling 0.2.3

Cycling hilft beim Verwalten des Trainings. Es kann eine Liste der Trainingstermine anzeigen, erlaubt die Definition einer Liste von Strecken und die Verwaltung von Sportlerinformation wie Gewicht, Größe, Herzfrequenz usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cycling 0.3.9 (Entwicklungszweig)

Cycling hilft beim Verwalten des Trainings. Es kann eine Liste der Trainingstermine anzeigen, erlaubt die Definition einer Liste von Strecken und die Verwaltung von Sportlerinformation wie Gewicht, Größe, Herzfrequenz usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Genetic Algorithm File Fitter 0.4.0

Genetic Algorithm File Fitter (gaffitter) ist ein Kommandozeilenprogramm, das einen genetischen Algorithmus verwendet, um Untermengen einer gegebenen Liste von Dateien und Verzeichnissen auszuwählen, die eine gegebene Datenträgergröße wie z.B. eine CD oder DVD am besten ausfüllen. Das wird verwendet, um verschiedene Kombinationen der Dateien auf der Liste zu finden, so daß der verlorene Platz minimiert wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ccontrol 0.8.3

ccontrol übernimmt die Rollen von Compiler und Linker und liest eine Konfigurationsdatei, um zu entscheiden, was vor deren Aufruf zu tun ist. Das ist besonders dann nützlich, wenn man eine zentralisierte Kontrolle über Kommandos und Optionen benötigt, z.B. das Aktivieren von distcc und ccache.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AIPS 31DEC05

AIPS (Astronomical Information Processing System) verarbeitet Daten von Radiointerferometern und stellt sie dar. Die Daten können von jedem Array von Radioteleskopen gesammelt werden. Die resultierenden Bilder können im FITS-Format exportiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  geolog 0.93

Geolog ist ein Perl-Skript (und Windows-Programm), das man benutzen kann, um alle Informationen von der Geocaching-Webseite geocaching.com über eigene Caches, gefundene Caches und verfehlte Caches herunterzuladen. Es arbeitet inkrementell, so daß nach dem initialen Download von allem beim nächsten Mal nur die neuen Caches heruntergeladen werden. Die Skripte laufen unter Linux/Unix und unter Windows (mit ActivePerl). Man kann auch HTML-Seiten aus den heruntergeladenen Informationen erstellen. Mit Hilfe von Templates ist dies ziemlich flexibel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyemf 2.0.0

pyemf ist ein Python-Modul, das Enhanced Metafiles (.emf-Dateien) erzeugen kann. EMF ist ein skalierbares Grafikformat, das durch den Standard ECMA-234 definiert wird. Es wird nativ unterstützt für Bilder und skalierbare Clipart in OpenOffice.org und in Windows-Programmen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  HarnMaker 0.3.9

Dies ist ein Programm, welches Charakter für das Rollenspiel HarnMaker generiert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SmileTAG 2.3

SmileTAG ist eine Shoutbox in PHP. Es besitzt ein leistungsfähiges Templatesystem. Die Templates sind einfach zu ändern unter Verwendung einfacher Tags, was keine Programmierkenntnisse benötigt. Intelligentes Auto-Refresh aktualisiert die Seiten automatisch, wenn eine neue Nachricht auf die Seite gestellt wird. Keine Datenbank wird benötigt. Es enthält Wortfilter, Schutz vor Massenpostings, Bannen von IP-Adressen oder Benutzernamen, anpaßbare Smilys, Zeitzonen-Steuerung, Mehrsprachigkeit, Email/URL-Erkennung, eine angepaßte CSS-Datei und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: