Veröffentlichungen
Januar 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145496
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 04. Januar 2006
  Bynari Insight Server 4.2

Insight Server ist ein Linux-basierter Email-Server, der Open-Source-Komponenten verwendet, um eine höchst zuverlässige, skalierbare und kosteneffektive Email-Lösung für Kunden aller Größenordnungen bereitzustellen. Er wurde entwickelt, um vollständige Messaging- und Zusammenarbeits-Fähigkeiten in Unternehmen zu implementieren. Er unterstützt alle Standard-Protokolle uns stellt zusätzliche Features wie Backup- und Wiederherstellungs-Werkzeuge, Server-Redundanz, Migrationstools und Ressourcenverwaltung bereit.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Wine 0.9.5

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cacti 0.8.6h

Ein Frontend für rrdtool. Die Daten, die zum Erstellen der Graphen benötigt werden, speichert es in einer MySQL-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMP H3 (4.1-RC2 Horde 3)

Browser-basierter Mail-Client in PHP. Beherrscht MIME, IMAP und POP3. Er baut auf das Horde-Framework auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mondo Rescue 2.06

Man könnte es ein dump and restore-System nennen, das Linux oder Linux/Windows-Systeme auf Band oder CD speichert, um sie nach einem Crash wieder hochzufahren. Man kann aber auch ein Image erstellen und damit einfach immer wieder einen Rechner hochziehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Shadow 4.0.14

Die Shadow Password-Hilfsprogramme dienen zum Konvertieren von traditionellen V7 UNIX-Passwortdateien in das SVR4 Shadow-Passwortformat und zum Verwalten von Passwort- und Gruppendateien (mit oder ohne Shadow-Passwörtern).

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Horde Application Framework 3.1-rc1 (Horde 3)

Horde Application Framework ist ein modulares, allgemein gehaltenes Web-Applikations-Framework in PHP. Es stellt zahlreiche Klassen zur Verfügung, die für die Entwicklung moderner Web-Applikationen benötigt werden. Die Autoren haben mehrere solche Applikationen mit Horde implementiert, z.B. das Webmail-Programm Imp.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tor 0.1.0.16

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ROX-Filer 2.4.1

Kleiner, jedoch sehr mächtiger Filemanager.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SchilliX 0.4.1

SchilliX ist eine Live-CD auf Basis von OpenSolaris. Die Distribution soll den Leuten helfen, OpenSolaris zu entdecken. Wenn sie auf eine Festplatte installiert wird, gestattet sie auch Entwicklern, Code in einer reinen OpenSolaris-Umgebung zu schreiben und zu compilieren.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  rxvt-unicode 6.3

Ein Klon des Terminal-Emulators rxvt. Er hat kleinere Verbesserungen, hauptsächlich ist, dass er Text in Unicode ausgibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Virtual Universe 0.66 (Client)

Virtual Universe ist eine Virtual-Reality-Umgebung, die übers Internet läuft. Es ist ein dreidimensionaler Cyberspace, der mehr möglichkeiten als nur Chat bietet. Er kombiniert Chat, Instant Messaging und das Web. In einer realistischen, dreidimensionalen Welt können sich die Leute treffen, interagieren und Häuser oder gar ganze Welten bauen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  FreeVMS 0.2.1 (Kernel (unstable))

Ein VMS-Clone (kein Emulator sondern ein eigenes Betriebssystem). Wer schon immer mal das Feeling, an einem Großrechner zu sitzen, erleben wollte, der kann sich ja hier mal versuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  arch revision control system 1.3.4 (tla Stable)

CVS ist veraltet - dachten sich die Autoren dieses Programmes und fingen daher die Entwicklung von arch an. Dass man natürlich alles viel besser macht, ist ja klar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  @Mail 4.3

@Mail ist ein Webmail-Server mit vielen Features. Er ermöglicht es den Nutzern, Mail mit dem Webbrowser oder einem WAP-Gerät zu senden und zu empfangen. Es unterstützt IMAP- und POP3-Mailboxen vollständig und besitzt einen optionalen Mailserver-Modus, der Exim als MTA nutzt. Features sind unter anderem ein Terminplaner, die Möglichkeit, MySQL zum Speichern zu verwenden, Rechtschreibprüfung, Adressbuch, Einstellungen für jeden Nutzer, mehrere Mailaccounts pro Nutzer, Anbindung von Spamassassin, Migrationsskripte von anderen Mailservern, eine anpaßbare Bedienoberfläche, eine attraktive Oberfläche in DHTML, optionaler Gruppenkalender, optionales Gruppenadressbuch und ein Outlook 2000/2003-Plugin zur Synchronisation von Kontakten, Aufgaben und Kalenderdaten zwischen dem Desktop-Client und Webmail.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  VisualRoute 10.0e

Ein grafisches Traceroute, Ping und Whois Utility.

Lizenz: Shareware
Rating:

  music on console 2.3.3

MOC (music on console) ist ein Audioplayer mit einer einfachen Benutzerschnittstelle im Stil von playmp3list. Es kennt die Formate MP3 (mit ID3-Tags, VBR und Xing-Headern), Ogg, FLAC, WAVE und ein paar andere. Playlisten können in M3U-Dateien gespeichert und geladen werden. Das Abspielen von Audio ist lückenlos durch Pufferung, Ausgabepuffer in einem separaten Thread, und Vorauslesen von Dateien. Die Tastenbelegung kann vollständig angepaßt werden. Die Benutzeroberfläche kann von dem Server, der im Hintergrund die Dateien abspielt, getrennt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Web Performance Trainer 2.8 build 631

Web Performance Trainer ist ein Last- und Stress-Testwerkzeug für Webserver. Seine statistische Analyse verwendet die Performance-Kriterien einer Webseite und bestimmt die Anzahl der Benutzer, die die Seite noch verkraften kann. Da die Daten auf der URL-Ebene gesammelt werden, kann es nicht nur langsame Seiten identifizieren, sondern auch den Teil der Seite, der das Problem verursacht. Web Performance Trainer enthält Features, die kaum ein anderes Programm hat, wie IP Spoofing, Client-Zertifikate, mehrere gleichzeitige Testfälle, Authentifikation, SSL-Aufzeichnung und Abspielen und automatisierte Analyse.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Turba H3 (2.1-RC1 Horde 3)

Turba ist eine Adress- bzw. Kontaktverwaltung. Es baut auf dem Horde-Framework auf und ist integriert mit dem Webmailer IMP und anderen Applikationen von Horde.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Kronolith H3 (2.1-rc1 Horde 3)

Kronolith ist ein Kalender für das Horde-Framework. Es stellt ein stabiles Kalendersystem mit vielen Features für individuelle Anwender bereit und besitzt integrierte Zusammenarbeits- und Terminplanungs-Features. Es macht ausgiebig Gebrauch vom Horde-Framework, um Integration mit anderen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Es implementiert ein solides, unabhängiges Kalendersystem, das sich wiederholende Termine, ganztägige Termine, eigene Felder, Schlüsselwörter, gemeinsame Kalender, Unterstützung für iCalendar, Erzeugung von Informationen über freie und belegte Termine und die Verwaltung von mehreren Benutzern mit der Horde-Authentifikation bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sipX 3.0.1

sipX ist eine Nebenstellenanlage für Unternehmen, die Voicemail- und automatische Bearbeitungsfunktionen mitbringt. Es kann auch als SIP-Router mit hoher Leistung verwendet werden und damit Telefonkosten vermeiden helfen. Es kombiniert alle üblichen Anruf-Features, XML-basiertes Routing von SIP-Anrufen, webbasierte Konfiguration und integrierte Verwaltung und Konfiguration der Anlage und der angeschlossenen Telefone und Gateways. Es ist eine modulare Server-basierte Lösung, die keine zusätzliche Hardware benötigt. Es ist interoperabel mit jedem SIP-konformen Gateway, Telefon und Anwendung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DBsight 1.1.8

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  TAU 1.7.3 (Linux Kernel TAU)

TAU (Tuning and Analysis Utilities) ist eine Sammlung von Werkzeugen zum Analysieren der Performance von C-, C++-, Fortran- und Java-Programmen. Es sammelt viel mehr Informationen als die Standard-Unix-Programme prof oder gprof, darunter Informationen für jeden Prozess, Thread und Host, mit und ohne Zeiten aufgerufener Funktionen, Profiling-Gruppen, die es erlauben, die Datensammlung zu organisieren, Zugang zu Hardware-Zählern auf manchen Systemen, Informationen über Klassen und Instanzen, Trennung der Daten für jede Template-Instantiierung, Start/Stop-Timer zum Profilen von beliebigen Abschnitten des Codes und Sammeln von Statistiken über benutzerdefinierte Ereignisse.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Moneydance 2006

Moneydance ist die nach Herstellerangaben intuitivste Applikation zur Verwaltung der persönlichen Finanzen. Mit Moneydance kann man Konten verwalten, Homebanking machen, Termine für Transaktionen festlegen, Aktien verwalten sowie Statistiken und grafische Auswertungen anzeigen lassen. Unterstützung für mehrerere Währungen ist vorhanden. Die Applikation ist in Java geschrieben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  BitRock Cross Platform Installer 3.5.0

Eine Applikation zum Erstellen von graphischen oder Konsolen-Installationsroutinen für Programme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Ravenous 0.5.7

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  xvidcap 1.1.1 (Alt)

xvidcap ist ein Programm zum Mitschneiden von Videos von einem XFree86-Desktop zur Veranschaulichung oder Dokumentation. Es soll eine standardbasierte Alternative zu Programmen wie Lotus ScreenCam sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DataparkSearch 4.36

DataparkSearch ist eine Suchmaschine für Webseiten. Es kennt die URL-Typen http, https, ftp, nntp und news sowie htdb für die Indizierung von SQL-Datenbanken. Es kennt die MIME-Typen text/html, text/xml, text/plain, audio/mpeg (MP3) und image/gif, weitere können mit externen Parsern erkannt werden. Mehrsprachige Seiten können mit Content Negotiation indiziert werden. Es kann nach allen Formen eines Wortes gesucht werden, dazu zieht das Programm die Affixe und Wörterbücher von ispell zu Rate. Man kann bei der Suche ferner Boolesche Verküpfungen vornehmen. Die Resultate lassen sich nach Relevanz, Popularität, Änderungszeit und »Wichtigkeit« (Multiplikation von Relevanz und Popularität) sortieren. Es unterstützt ferner verschiedene Zeichensätze, Worttrennung für Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Thai, Suche ohne Berücksichtigung von Akzenten, mod_dpsearch für Apache und internationale Domainnamen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP Project 1.12

PHP Project ist ein einfach zu verwendendes webbasiertes Projektverwaltungssystem. Es unterstützt mehrere Benutzer und kann leicht an eigene Bedürfnisse angepaßt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nag H3 (2.1-rc1 Horde 3)

Nag ist eine webbasierte Anwendung, die auf dem Anwendungs-Framework Horde aufbaut. Sie stellt eine einfache, klare Oberfläche zum Verwalten von Aufgaben dar. Sie ist stark in die anderen Horde-Anwendungen integriert und bietet gemeinsame Aufgabenlisten für mehrere Benutzer an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TaskFreak! 0.5

TaskFreak! ist eine Web-basierte Aufgabenverwaltung und Zu-erledigen-Liste. Es erlaubt die Organisation von Aufgaben nach Projekten, Priorität, Termin und Kontext. Es ist einfach zu installieren und zu benutzen. Besonderes Augenmerk galt dem Design und der Benutzbarkeit, um die Produktivität zu erhöhen, indem man nicht zuviel Zeit mit dem Programm selbst verbringen muß. Es ist kompatibel mit PHP 4 und 5 und unterstützt MySQL und SQLite.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openMailAdmin 0.9.0

openMailAdmin ist ein webbasiertes Administrationsprogramm für jeden vollständigen IMAP-Daemon. Es unterstützt jedes Feature von IMAP. Ein Schlüsselfeature ist die ungewöhnliche, allgemeine Administrations-Hierarchie, die nicht nur normale Anwender von Administratoren unterscheidet, sondern auch dem Mailserververwalter ermöglicht, Benutzer mit dazwischen liegenden Rechten anzulegen. Man kann den Anwendern erlauben, selbst Benutzer anzulegen und damit entweder einen Mailserver zwischen verschiedenen Organisationen zu teilen oder die Benutzerstruktur eines Unternehmens abbilden. Es glänzt mit Features wie Adressen mit regulären Ausdrücken und der Verwaltung von Ordner-Zugriffslisten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Asbru Web Content Management 5.7.12

Asbru Web Content Management ist ein einfach zu verwendendes und preiswertes Content Management-System (CMS). Es läuft auf fast allen Plattformen und unterstützt die wichtgsten Datenbanken, Webserver und Skriptsprachen. Es gibt drei Varianten: Personal (für individuelle Verwendung), Professional (für Organisationen) und Hosting (für Webhosting-Dienstleister).

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Mnemo H3 (2.1-rc1 Horde 3)

Mnemo Note Manager ist die Notiz/Memo-Anwendung für Horde. Es stellt webbasierte Notizen und unformatierten Text auf eine Art zur Verfügung, die ähnlich zur PalmOS Note-Anwendung und gemeinsamen Notepads ist. Es benötigt das Anwendungs-Framework Horde und eine SQL-Datenbank zum Speichern der Daten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  gloox 0.7.5

gloox ist eine Jabber/XMPP-Bibliothek für C++. Ihr Ziel ist es, zu den XMPP-RFCs konform zu sein. Sie unterstützt viele der XMPP-Features, darunter SRV-Lookup, TLS, SASL, Roster-Verwaltung und Privacy-Listen, und implementiert mehrere JEPs (Erweiterungen): Service Discovery, Bookmark Storage, Private XML Storage, Ad-hoc Commands, In-Band Registration, Non-SASL Authentication, Software Version, Jabber Component Protocol und Annotations.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Network PDF Server YAFPC-Appliance 0.93

YAFPC-Appliance ist ein CD-ROM-Image, das auf Knoppix-Technologie und dem PDF-Ersteller YAFPC beruht. Jeder PC, der mit dieser CD gebootet wird, kann als PDF-Druckserver dienen und eine unbegrenzte Zahl von virtuellen Netzwerk­-PDF-Druckern anbieten. Die Systemanforderungen sind niedrig. Die Systemkonfiguration kann mit einem Webbrowser von jeder Workstation im Netz erfolgen. Die virtuellen Drucker können konfiguriert werden, Briefköpfe, Waserzeichen und Anhänge anzufügen. Nach dem Drucken wird das Dokument per Email zu seinem Eigentümer gesandt oder kann von einem Share des Servers geholt werden.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Paymaster 0.4.2

Paymaster ist eine Datenbankanwendung für Lohnbuchhaltung und Mitarbeiterverwaltung. Sie ist flexibel und leistungsfähig genug, um die Anforderungen von großen Anwendern zu erfüllen, aber einfach genug, um von kleinen Unternehmen verwendet zu werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ingo H3 (1.1-RC1)

Ingo ist eine Anwendung zur Verwaltung von Email-Filtern. Es ist vollständig internationalisiert, integriert mit Horde und dem Webmail-Client IMP und unterstützt sowohl serverseitige (Sieve, procmail) als auch clientseitige (IMAP) Erstellung von Regeln.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Parabuild 2.0.4

Parabuild is ein Server für die Verwaltung von automatischen Software-Builds. Er hilft Software-Entwicklerteams und Organisationen jeder Größe, das Risiko eines Fehlschlags des Projektes zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Smilehouse Workspace 1.5.1

Smilehouse Workspace ist eine in Java geschriebene e-Commerce-Applikation für Produkt-, Bestell-, und Kundenverwaltung. Es kann verwendet werden zum Erstellen und Verwalten von Produktkatalogen, Onlineshops und Extranets zwischen unternehmen. Es läuft unter Tomcat und hat zwei Weboberflächen. Die eine ist die, die die Öffentlichkeit zu sehen bekommt, und im Aussehen mit Themes variiert werden kann. Die zweite ist ein separater Administrationsteil. Mit ihm wird sowohl das Aussehen als auch der Inhalt der öffentlichen Seiten verwaltet.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  JHylaFAX 1.3.5

JHylaFAX ist ein plattformunabhängiger Client für HylaFAX. Er ist in Java geschrieben und benötigt Java 5.0. Sein Speicherbedarf ist gering, er startet schnell und verfügt über eine nette Bedienoberfläche. Er kann Faxe senden, den Serverstatus anzeigen, die Parameter von Fax-Jobs ändern und empfangene Faxe anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HTTP extension for PHP 0.21.0

HTTP extension for PHP erlaubt das Konstruieren von absoluten URIs, RFC-konforme HTTP-Redirects, RFC-konforme HTTP-Zeitstempel-Behandlung, Parsen von HTTP-Headern und -Paketen, Cachen mit Hilfe von »Last-Modified« und/oder ETag (mit einer »on the fly«-Option für die Erzeugung von ETags aus gepufferten Ausgaben), Senden von Daten, Dateien und Streams mit (ggf. mehreren) Bereichen, Aushandeln der vom Client bevorzugten Sprache und Zeichensatzes und bequeme Request-Funktionalität, die mit libcurl realisiert wurde. Die Klassen für PHP5 nenen sich HttpUtil, HttpResponse (PHP 5.1), HttpRequest, HttpRequestPool und HttpMessage.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 28

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PTlink IRC Services 3.8.0 (Entwicklungszweig)

PTlink IRC Services stellt einen Kanal- und Nickname-Registrierungsdienst für IRC-Netze zur Verfügung. Es wurde speziell für den PTlink IRC-Server entwickelt. Es benutzt Module und bietet Features wie Channel-Rollen und Gruppen von Nicks zum Verwalten von Privilegien. Zur Datenspeicherung wird MySQL eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Quick Cart 1.0

Quick Cart ist ein schneller, einfacher und mehrsprachiger Web-Einkaufswagen. Er verwendet einfache Dateien. Eine Administrationsseite erlaubt die vollständige Verwaltung von Kategorien, Produkten, Inhalten und Bestellungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  My Blog 1.6

My Blog versucht, einfach benutzbar zu sein, indem es viele fortgeschrittene Features für die Anwender übernimmt. So paßt es die Größe von Bildern beim Hochladen automatisch an, teilt Blog-Einträge wie angegeben in Seiten auf und schneidet Text ab und formatiert ihn wie angegeben. Der Administrator kann mit dem gesicherten Skript online oder per Email posten, so daß das Bloggen auch mit einem Kamera-Handy möglich ist. Man kann eine Email bekommen, wenn Besucher Kommentare abgeben. Plugins für My Photo Gallery und My Calendar sind verfügbar und eigene Plugins können entwickelt werden. Das Template-Schema ist einfach und kompatibel mit den anderen Anwendungen des Autors. Besucher können sich über neue Postings per Email oder RSS informieren lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Max (Macintosh Audio for OS X) 0.5

Max (Macintosh Audio for OS X) ist eine Anwendung zum Rippen und Codieren von MP3-Audiodateien. Es versucht, eine einfache, intuitive Bedienoberfläche zu haben. Features sind: MP3-Codierung in hoher Qualität mit LAME, Integration mit FreeDB, um automatische Künstler- und Songnamen mit libcddb zu holen, und Taggen der Ausgabe mit ID3v2.4-Tags unter Benutzung von TagLib.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  STklos 0.72

STklos ist ein freies Scheme-System, das zu R5RS konform ist. Die Implementation beruht auf einer virtuellen Maschine. Sie kann auch als Bibliothek compiliert werden, so daß man sie leicht in eine Anwendung einbetten kann. Zu ihren Features zählen ein effizientes und leistungsfähiges Objektsystem, das auf CLOS beruht, ein einfach zu verwendendes Modulsystem, Implementation des vollen Zahlenturms, der in R5RS definiert ist, und einfache Verbindung zum GTK+-Toolkit. STklos ist der Nachfolger von STk, einem Scheme-Interpreter, der eng mit dem Tk-Toolkit verbunden ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Portable Coroutine Library 1.6

Portable Coroutine Library ist eine Coroutinen-Implementation in ANSI C. Coroutinen können verwendet werden, um kooperatives Threading zwischen vielen Tasks zu implementieren, ohne das Betriebssystem mit Threads oder Prozessen zu überladen. Da die Kontextumschaltung zwischen Koroutinen sehr schnell ist, können bestimmte Anwendungen an Performance gewinnen, wenn sie diese Methode des Threadings verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libmrss 0.5

libmRSS ist eine C-Bibliothek zum Parsen, Schreiben und Erzeugen von RSS-Dateien oder -Streams.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SurrealServices 0.3.7.2

SurrealServices ist ein vollständiger Ersatz für NickServ/ChanServ/MemoServ/OperServ. Die Features sind angelehnt an die von Anope und ConferenceRoom/Auspice sowie NeoStats. Einige Sicherheits-Features sind ebenfalls verfügbar, darunter eine TOR-Erkennung/Sperre und eine Ländererkennung auf Basis der IP-Adresse. Es ist mit Threads realisiert, um Verzögerungen durch die asynchrone Natur von MySQL- und DNS-Abfragen zu vermeiden. Pläne für die Zukunft umfassen eine C-Version und möglicherweise eine Umstellung auf PostgreSQL, abhängig von den Wünschen der Anwender.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  kbde 1.14

kbde ist ein Tastatur-Emulator. Sein Ziel ist es, Werkzeuge für die Emulation von Tastatureingaben auf tastaturlosen (x86)-Computern bereitzustellen. Er enthält einen Tastatur-Emulator-Treiber und ein Anwendungsprogramm sowie eine Bibliothek, die es einfach macht, eigene Anwendungen zu schreiben, die einen Emulator für Tasteneingabe erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Global Javadoc Viewer 1.3

Global Javadoc Viewer ist ein winziges Programm, das es auf komfortable Art erlaubt, mehrere Javadoc-Sätze zugleich zu durchstöbern, wobei es eine einzelne Hierarchie von Paketen und Klassen benutzt.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Remote Python Call 2.2

Remote Python Call erlaubt, zu einem RPyC-Server Verbindung aufzunehmen und volle, transparente Kontrolle über ihn zu haben. Man kann auf die Module, Klassen, Funktionen und Objekte des Servers zugreifen, gerade so als wären sie lokal im laufenden Prozess. Es ist gut für verteiltes Testen (Ausführen von zentralisierten Tests auf vielen Rechnern und Plattformen), Verteilung von Last mit zentralisierter Steuerung und Administration von anderen Rechnern aus.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  PTXdist 0.7.8

PTXdist ist ein Buildsystem zum Zusammenstellen von Root-Dateisystenen für eingebettete Systeme. Es beruht auf dem Konfigurationssystem KConfig in Kombination mit einem Regelsatz, der beschreibt, wie die Quellpakete konfiguriert werden müssen, um das Root-Dateisystem daraus zu erstellen. Wenn eine Konfiguration erstellt ist, genügt ein einfaches "make world", um die Erstellung durchzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  std_utils 0.7.5

std_utils ist eine kleine Bibliothek von Hilfsfunktionen und Klassen. Es unterstützt die Stringverabeitung mit einem String-Tokenizer, einem Parser für Konfigurationsdateien und einem Datei-Logger, der das Risiko von Datenverlusten bei Programmabstürzen beseitigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PostScript::MailLabels 2.24

PostScript::MailLabels erstellt Seiten für die Druckerkalibrierung und erzeugt PostScript-Code zum Drucken von Adressen auf Adressaufkleber.

Lizenz: Open Source
Rating:

  jpartialdownloader 1.3

JPartialDownloader ist ein Programm zum Herunterladen von Dateien mit den Protokollen HTTP, FTP und BitTorrent. Es hat viele Features wie das Fortsetzen von nicht vollständigen Downloads und mehrere Versuche. Was dieses Program von ähnlichen unterscheidet, ist, daß man einen Ausschnitt einer Datei herunterladen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dotDefender 2.0 Beta4.2

dotDefender sichert Webseiten gegen eine breite Auswahl von HTTP-basierten Angriffen, darunter Sitzungsangriffe (z.B. Denial of Service), Angriffe auf Webanwendungen (z.B. SQL-Injektion, Cross-Site-Scripting und bekannte Angrifssignaturen), sowie Anfragen, die von bekannten Angriffsquellen stammen (z.B. Spambots und kompromittierte Server). dotDefender ist schnell auf dem Webserver installiert und bringt eine vordefinierte, konfigurierbare Regelbasis mit. Der Webserver ist daher vom Moment der Installation an gesichert und benötigt kaum Eingriffe durch den Administrator.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Sourdough 0.3.4 Alpha

Sourdough ist ein umfassendes Framework für Webanwendungen in PHP5. Es stellt den Entwicklern reale Lösungen für übliche Systemkomponenten wie Benutzerverwaltung, Sitzungsverwaltung, Benutzeranmeldung, Ausnahmebehandlung und Loggen bereit, dazu ein Template-System und Aufbau und Behandlung von Formularen. Es enthält eine Datenbank-Abstraktionsschicht mit Unterstützung für MySQL, MS SQL, PostgreSQL und SQLite. Sein Funktionsumfang kann viele häufige und oft lästige Programmieraufgaben vereinfachen oder eliminieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Pigalle 0.75 Alpha

Pigalle (PIcture GALLEry) ist ein elegantes webbasiertes Fotoalbum, das in PHP 5 geschrieben ist. Es macht es einfach, Fotoalben über seine intuitive Bedienoberfläche zu erzeugen und zu verwalten. Die Benutzer müssen nur ihre Dateien auf einen Server hochladen und das Programm Vorschaubilder für sie erzeugen lassen. Besucher können ihre bevorzugte Bildgröße wählen, die Bilder werden dann bei Bedarf erzeugt. Sie werden in einem Cache abgelegt und alle Meta-Informationen wie Album-Beschreibungen, Bildinformationen und Benutzereinstellungen werden in einer Datenbank gespeichert. Eine Administrations-Oberfläche hilft beim Verwalten der Dateien und allem anderen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lMaker 1.11

lMaker ist eine PHP-Klasse für Webmaster und Programmierer, die eine einfache Methode wollen, komplexe, dynamische Webseiten aus einfach wartbaren Textdateien zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XNap Commons 0.9.4

Das Projekt XNap Commons stellt eine Sammlung von Java-Hilfsklassen bereit, mit dem man häufige Aufgaben einfach erledigen kann. Dazu gehören sortierbare Tabellen, automatische Vervollständigung, Internationalisierung, ein Framwork für Einstellungen und Swing-Komponenten wie häufig benötigte Dialoge, ein Wizard, eine schließbare Tab-Fläche, eine Verzeichnisauswahl und kontextsensitive Hilfe, die die Frage »Was ist das?« beantwortet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ccontrol 0.8.4

ccontrol übernimmt die Rollen von Compiler und Linker und liest eine Konfigurationsdatei, um zu entscheiden, was vor deren Aufruf zu tun ist. Das ist besonders dann nützlich, wenn man eine zentralisierte Kontrolle über Kommandos und Optionen benötigt, z.B. das Aktivieren von distcc und ccache.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gestshin 0.2.2

Gestshin ist eine Webanwendung zum Verwalten eines Bankkontos. Es ist wie eine webbasierte Version von MS Money oder grisbi.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Full Text for SQLite3 0.2.2

Full Text for SQLite3 ist ein Volltext-Indizierer für Daten, die in einer sqlite3-Datenbank gespeichert sind. Die Textfelder der Datenbank können wortweise aufgesplittet und in einer Weise gespeichert werden, die für das Nachschlagen günstig ist.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Openmaillist 0.2.0

Openmaillist wurde geschrieben als Mischung aus einer Mailinglistenverwaltung und einem Forensystem. Man kann per Email posten und Listen abonnieren oder aber sich einloggen und das Forum nutzen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: