Veröffentlichungen
Januar 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145524
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Januar 2006
  Xine 0.5.4 (gxine)

Die unter der GPL veröffentlichte Applikation gehört zu den besten DVD-Playern unter Linux. Neben einem sehr performanten Abspielvorgang überzeugt das Programm vor allem durch eine sehr große Zahl an Funktionen, die den Genuss einer DVD erheblich erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Astaro Security Gateway 4.030 (Stable 4.x)

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Blender 2.40

Nach dem Bankrott der Firma NaN, die Blender entwickelt hatte, einigte sich der frühere Firmenchef mit den Aktionären darauf, dass Blender für 100.000 USD gekauft und unter die GPL gestellt werden könne. Fortan stellt Blender die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die frei dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scmbug 0.8.17

Dieses Programm integriert ein Versionskontrollsystem mit einem Bugtracking-System. Es arbeitet mit CVS, Subversion und GNU Arch als Versionskontrollsysteme zusammen. Unterstützte Bugtracking-Systeme sind Bugzilla und Mantis. Zur unterstützung weiterer Programme muß nur ein wenig Glue-Code geschrieben werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SchilliX 0.4.3

SchilliX ist eine Live-CD auf Basis von OpenSolaris. Die Distribution soll den Leuten helfen, OpenSolaris zu entdecken. Wenn sie auf eine Festplatte installiert wird, gestattet sie auch Entwicklern, Code in einer reinen OpenSolaris-Umgebung zu schreiben und zu compilieren.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  mnoGoSearch 3.2.36 (3.2.x)

mnoGoSearch ist eine Suchmaschine fürs WWW mit allen denkbaren Features. Man kann damit Suchmaschinen erstellen, die über HTTP-, HTTPS-, FTP- und NNTP-Server, lokale Dateien und Textfelder von Datenbanken suchen. Es unterstützt Oracle, MS SQL Server, MySQL, PostgreSQL, InterBase/Firebird, Openlink Virtuoso, Intersystems Caché, iODBC, EasySoft ODBC und unixODBC für die Datenspeicherung. Es hat Unterstützung für XML, HTML und Text eingebaut. Mit externen Konvertern können weitere Dokumenttypen integriert werden. Ein automatisches Erkennen von Sprache und Zeichensatz für mehr als 70 Kombinationen von Sprache und Zeichensatz ist enthalten. Es kann auch die Basic Authorization von HTTP nutzen und sich an Proxys anmelden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BixData 2.0

BixData ist ein Systemüberwachungsprogramm. Es überwacht Dienste (HTTP, ping, POP3, SMTP), Performance und Prozesse. Man kann kritische Notifikationen erzeugen und Alarme per Email erhalten für Diagnosen von HTTP, ping, CPU, Speicher und sogat SMART. Die grafische Konsole für Linux und Windows kann dynamische Graphen in Echtzeit anzeigen. Die Runtime-Clients und die Server-Komponente sind ressourcensparend und einfach einzurichten, und sie laufen unter Linux und Windows.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Captive 1.1.7

Mit Captive bekommt man vollen Lese- und Schreib-Zugriff auf NTFS-Laufwerke. Das Programm benutzt den Original Windows-Treiber über eine Wine ähnelnde Emulation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crystal Space 0.99-2006-01-27

Crystal Space ist eine freie und portable 3D-Engine, die in C++ geschrieben ist. Sie unterstützt eine große Zahl von 3D-Features.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  YourKit Java Profiler 5.1-EAP2

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Tiny ERP 3.2.1

Tiny ERP ist ein Enterprise Resource Planning (ERP)-System und zugleich Customer Relationship Management (CRM). Neben diesen beiden Hauptkomponenten bietet Tiny ERP auch Accounting, Aktienverwaltung mit doppelten Einträgen, Verwaltung von Verkäufen und Einkäufen, Automatisierung von Aufgaben, Kundensupport per Helpdesk, Marketing-Kampagnen und Module für spezielle Unternehmensarten. Das System kann auf mehrere Server verteilt werden, besitzt flexible Workflows, eine Objektdatenbank, eine dynamische grafische Oberfläche, anpaßbare Berichte und Schnittstellen für SOAP und XML-RPC.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tiny ERP 3.2.0a

Tiny ERP ist ein Enterprise Resource Planning (ERP)-System und zugleich Customer Relationship Management (CRM). Neben diesen beiden Hauptkomponenten bietet Tiny ERP auch Accounting, Aktienverwaltung mit doppelten Einträgen, Verwaltung von Verkäufen und Einkäufen, Automatisierung von Aufgaben, Kundensupport per Helpdesk, Marketing-Kampagnen und Module für spezielle Unternehmensarten. Das System kann auf mehrere Server verteilt werden, besitzt flexible Workflows, eine Objektdatenbank, eine dynamische grafische Oberfläche, anpaßbare Berichte und Schnittstellen für SOAP und XML-RPC.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dvd-slideshow 0.7.4

dvd-slideshow erstellt aus einer Reihe von Bildern ein DVD-kompatibles Diashow-Video mit Menüs. Es besteht aus einer Sammlung von Skripten: dvd-slideshow liest eine Textdateiliste aller Bilder, die man in der Diashow haben will, und erzeugt einen DVD-kompatiblen MPEG-Film mit Audiospuren und dem angegebenen Timing. Es unterstützt Effekte wie Fades, Abschneiden und den Ken Burns-Effekt. dvd-menu erzeugt ein DVD-Menü auf der obersten Ebene der DVD mit den Ausgabedateien von dvd-slideshow. dir2slideshow erstelle eine Eingabedatei für dvd-slideshow aus einem Verzeichnis von Bildern. gallery2slideshow erzeugt die Eingabedatei aus einem Album des Programms Gallery. jigl2slideshow erzeugt die Eingabedatei aus einem jigl-Album. Die Ausgabe wird an dvdauthor übergeben, das daraus DVDs macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LilyPond 2.7.29

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ragel State Machine Compiler 5.3

Ragel kompiliert endliche Zustandsautomaten von einer regulären Sprache in C-, C++- oder Objective-C-Code. Es erlaubt dem Programmierer, an beliebiger Stelle Aktionen einzufügen und eventuellen Nicht-Determinismus zu steuern. Es versteht Verkettung, Vereinigung, Kleene-Stern, Subtraktion, Durchschnitt, Epsilon-Transitionen und verschiedene andere bekannte Operatoren. Durch Verwendung von Labels und Epsilon-Transitionen kann Ragel Zustandsautomaten erzeugen, die einen benannten Zustand und eine zugehörige Liste von Übergängen haben. Die erzeugten endlichen Automaten sind abgeschlossen unter allen Operatoren. Damit können beliebige reguläre Sprachen beschrieben werden, es ist also möglich, einen Parser für jede reguläre Sprache zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NTLM Authorization Proxy Server 0.9.9.0.1

NTLM Authorization Proxy Server (APS) ist eine Proxy-Software, mit der man sich über einen MS Proxy Server mit dem proprietären NTLM-Protokoll authentifizieren kann. Es übernimmt als Proxy-Server die Anmeldung von Web-Clients und kann beliebige Werte in den Request-Headern der Clients ändern, so daß sie aussehen, als wären sie mit dem MS Internet Explorer erzeugt. APS ist in Python geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Visopsys 0.61

Visopsys ist ein alternatives Betriebssystem für PC-kompatible Computer. Es ist ein kleines, schnelles und freies System, das seit 1997 in Entwicklung ist. Es enthält eine einfache, aber attraktive Bedienoberfläche, echtes präemptives Multitasking und virtuellen Speicher. Obwohl es auf verschiedene Arten versucht, kompatibel zu sein, ist Visopsys kein Klon eines anderen Systems. Man kann die Distribution auf eine Live-CD oder einer Diskette testen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  viPlugin 1.13.2

Ein Eclipse Plug-In, das die Eclipse-Editoren wie JDT, CDT usw. vi und seinen Funktionen angleicht. Von jeder Version gibt es ab jetzt zwei Releases, da Eclipse 2.1 und 3.0 nicht untereinander kompatibel sind.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  keyTouch 2.1.0 Beta (Entwicklungszweig)

keyTouch macht es möglich, auf einfache Weise die zusätzlichen Funktionstasten auf Keyboards (z.B. Multimedia-Tasten) zu konfigurieren. Es erlaubt den Anwendern, zu definieren, welches Programm ausgeführt werden soll, wenn eine Taste gedrückt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  beancounter 0.8.3

beancounter ermöglicht die Analyse von Daten des Aktienmarktes und Auswertung der Kursverläufe. Es hat zwei hauptsächliche Modi. Der erste ist das Sammeln von Daten. Aktuelle Daten (Schlußpreise, Höchststand, Niedrigststand, Umsatz usw.) und historische Preisdaten können effizient eingelesen und in einer SQL-Datenbank (PostgreSQL, MySQL und SQLite werden unterstützt) gespeichert werden. Der zweite Modus ist die Analyse der gespeicherten Daten. Verschiedene Berichte lassen sich ausgeben und eine Risikoanalyse läßt sich durchführen. beancounter ist ein Perl-Modul mit einem Kommandozeilen-Frontend ebenfalls in Perl. Es unterstützt verschiedene Aktienmärkte weltweit, Wechselkurse, US Mutual Funds und US-Optionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AWFFull 3.3.1 Beta1 (Entwicklungszweig)

AWFFull ist ein Analyseprogramm für Webserver-Logdateien, das aus Webalizer hervorging. Es fügt eine Anzahl neuer Features und Verbesserungen hinzu, darunter erweiterte Historie der Startseite, in der Größe änderbare Graphen und einige zusätzliche Tortengrafiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Magellan Metasearch 1.3.0_ Beta3 (Entwicklungszweig)

Magellan Metasearch ist eine modulare Meta-Suchmaschine, die es den Nutzern erlaubt, so viele Suchmaschinen in die Suche einzubeziehen, wie sie wollen, und eine komplexe Abfragesprache zu benutzen. Die Abfragesprache erlaubt vollständige Boolesche Ausdrücke und Ähnlichkeitsoperatoren und ist damit leistungsfähiger als die Sprachen von Google, Altavista u.a. Sie kann mit beliebigen Quellen "gefüttert" werden, da sie über einen Abstraktionslayer die Suchresultate und ihre Metatags einheitlich verwaltet. In Verbindung mit dem lokalen Cron-Daemon macht es Magellan möglich, die Anfragen zu speichern und später automatisch zu wiederholen. Neue Resultate werden dann in Echtzeit per Email versendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sg_utils and sg3_utils 1.19 (Linux 2.4)

sg_utils und sg3_utils sind Pakete, die Werkzeuge für die Arbeit mit Geräten enthalten, die SCSI-Kommandos nutzen. In den Paketen sind Varianten des dd-Kommandos namens sg_dd und sgp_dd enthalten, die das Kopieren von, nach und zwischen SCSI-Platten und CDROMs beschleunigen. sg_map und sg_scan liefern Informationen über SCSI-Geräte und wie sie mit den anderen Treibern zusammenhängen. Weitere Hilfsprogramme machen Zeitmessungen, testen SCSI-Geräte und liefern die Daten der Mode- und Logseiten. Das Paket sg3_utils ist für Linux 2.4 und 2.6, während sg_utils für Kernel 2.2 und eingeschränkt auch 2.0 zuständig war.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lost Labyrinth 2.3.4

Aufgepasst, Lost Labyrinth! Wer Nethack mag, dem gefällt dieses Spiel auch. Im Grunde auch sehr Rogue-ähnlich. Man erforscht bei jedem Spielstart neu generierte Labyrinthe. Die sind nicht so groß, ein Spiel läuft recht flott. Obwohl das Kampfsystem sehr einfach ist, macht Lost Labyrinth Spaß - vor allem wegen der großen Abwechslung. Grafisch ganz im Stil des alten Zelda auch für Nostalgiker eine Empfehlung wert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Free Help Desk 1.04

Freehelpdesk ist ein Helpdesk-System mit vielen Features, das von Grund auf entwickelt wurde, um die Anforderungen des Helpdesk-Personals und der Anwender zu erfüllen. Es ist ein webbasiertes System, das neue Anrufe von den Anwendern direkt ins System akzeptiert. Anrufe können verfolgt und gesucht werden, um schnellere Antwortzeiten zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NanoBlogger 3.3-rc4 (Entwicklungszweig)

Blogs werden ja immer beliebter, da kommt ein Tool wie NanoBlogger gerade richtig. Es ist zwar keine komplette Weblog-Engine, aber es ist trotzdem eine gute Lösung, um die Blog-Einträge zu schreiben, managen usw. Neue Einträge können so z.B. einfach als Textdatei gespeichert werden, das Programm lädt sie dann hoch und ordnet die Einträge.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mutt Folder List 1.5.11-20060127

Mutt Folder List ist ein Patch für Mutt, der eine Sidebar hinzufügt, die alle Mailordner und die Zahl der neuen Mails in jedem anzeigt. Es erlaubt es den Benutzern, die Sidebar mit einem Tastendruck zu verstecken oder anzuzeigen und kann optional Ordner mit neuen Mails hervorheben. Die Anwender können die Liste hoch- und herunterscrollen und den ausgewählten Ordner öffnen, sowie die Breite, die Farben und Tastenbindungen der Sidebar konfigurieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Measuring Buffer 20060126

Measuring Buffer ist eine verbesserte Version von »buffer«. Es zeigt den Durchsatz an, kann speichergemappte Ein/Ausgabe für riesige Puffer durchführen und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Network PDF Server YAFPC-Appliance 0.95

YAFPC-Appliance ist ein CD-ROM-Image, das auf Knoppix-Technologie und dem PDF-Ersteller YAFPC beruht. Jeder PC, der mit dieser CD gebootet wird, kann als PDF-Druckserver dienen und eine unbegrenzte Zahl von virtuellen Netzwerk­-PDF-Druckern anbieten. Die Systemanforderungen sind niedrig. Die Systemkonfiguration kann mit einem Webbrowser von jeder Workstation im Netz erfolgen. Die virtuellen Drucker können konfiguriert werden, Briefköpfe, Waserzeichen und Anhänge anzufügen. Nach dem Drucken wird das Dokument per Email zu seinem Eigentümer gesandt oder kann von einem Share des Servers geholt werden.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Leafpad 0.8.7

Leafpad ist ein einfacher Texteditor. Er ist mit GTK+ implementiert und hat eine Bedienung, die Notepad ähnelt. Er will einfacher als GEdit und KWrite sein, aber genauso nützlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PBButtonsd 0.7.4

Mit PBButtons tun die Hotkeys auf einem Apple iBook das, was sie sollen. Unterstützt werden die Tasten für Helligkeit, Lautstärke von Lautsprecher und Kopfhörer, Stummschaltung und Auswurf. Weiterhin unterstützt werden Powermanagement usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Userful DiscoverStation 4.0-b60

DiscoverStation ist eine Linux-Distribution, die speziell für öffentlich zugängliche Computer entworfen wurde. Sie enthält über 30 Anwendungen, hunderte von Verwaltungs- und Sicherheits-Werkzeugen und die »Desktop Multiplier«-Software von Userful. Sie verfügt über Zeitverwaltung, Internet-Filterung, Schutz der Privatsphäre, automatisches Säubern und einiges mehr. Sie enthält außerdem ein Web-Portal, das es ermöglicht, hunderte von PCs gleichzeitig zu konfigurieren und verwalten sowie Berichte von ihnen zu sehen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Lunar-Linux 1.6.0-i686-rc1 (Entwicklungszweig)

Lunar-Linux ist eine Linux-Distribution mit einem einzigartigen Paketverwaltungssystem, das jedes Softwarepaket oder Modul für den Rechner, auf dem es installiert ist, compiliert. Eine vollständige Installation kann zwar einige Zeit dauern, aber wenn es installiert ist, soll es recht schnell sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Floranta 3.1.1

Floranta ermöglicht Zusammenarbeit, kreative Aktivitäten, Online-Kunst im Web, Cartoons und Collagen durch ein paar einfache Werkzeuge, die in Webseiten eingebettet werden können.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DACS 1.4.10

DACS, das Distributed Access Control System, ist ein flexibles rollenbasiertes Zugriffskontrollsystem, das aus einer Menge von Authentifikationsmethoden, einem Apache 2-Modul, einer Sammlung von CGI-Programmen und einem Single Sign-On-System besteht. Es ist besonders auf die Zugangskontrolle von Web-Diensten ausgelegt. Es enthält auch ein Toolkit in C und C++ zum Einbau neuer Authentifikations- und Zugriffskontroll-Funktionalität in Programme. Es kann den Zugang zu Web-Ressourcen in vielen Situationen verwalten, sei es auf einem einzelnen Webserver, mehreren Webservern einer Webseite oder vielen Webservern, die im Internet verteilt sind.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Mednafen 0.4.5

Mednafen ist ein OpenGL-Multisystem-Emulator mit vielen fortgeschrittenen Features, der über Kommandozeilen-Argumente gesteuert wird. Er emuliert den Atari Lynx, GameBoy, GameBoy Color, GameBoy Advance, NES, PC Engine (TurboGrafx 16) und SuperGrafx und besitzt die Fähigkeit, Hotkey-Funktionen und virtuele Systemeingaben auf eine Tastatur, einen Joystick oder beides zugleich umzubiegen. Speicherung des Zustands und Zurücksetzen des Spiels werden unterstützt. Screenshots kann man mit einem Tastendruck machen und im populären PNG-Dateiformat speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Z-machine Preservation Project 0.82

Das Z-machine Preservation Project ist eine Java-Implementation der Z-Machine (Java Version >= 5 wird benötigt). Ziel des Projekts ist es, einen Z-Code-Interpreter in Java bereitzustellen, der mit dem Standard konform und einfach zu verstehen, zu warten und zu erweitern ist. Die Architektur besteht aus einem Z-Machine-Kernsystem, das von Bedienoberflächen unabhängig ist. Das Verhalten des Kernsystems wird durch seine Testfälle dokumentiert und verifiziert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  qSheff 1.0-r5

qSheff ist ein Wrapper für die qmail-Queue, der Email auf Viren und Spam prüft. Nach dem Prüfen der Mail weckt es die qmail-Queue auf. Es ist ein Ersatz für qscanq und RAV-Antivirus, aber trotz seiner Einfachheit leistungsfähiger. Es kann Emails in Quarantäne stellen, sehr schöne Logausgaben erzeugen und nach dem Thema der Mail filtern. Ferner bietet es einfache Installation, schwarze und weiße Listen und ein »schwarzes Loch«.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Olive b13

Olive ist ein RSS-Newsreader für die Konsole. Er stellt eine chronologische anstatt einer quellenorientierten Ansicht von Nachrichten dar und versucht, den Benutzern möglichst wenig im Weg zu sein.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  quickmail 270106-1

quickmail ist ein PHP-Skript, das Email von einem IMAP-Server liest und sie in Format ausgibt, das in einem Browser (als XML unter Verwendung des enthaltenen CSS) oder RSS-Aggregator oder WML zur Verwendung mit WAP-Geräten (z.B. Handys oder PDAs) lesbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Caliph & Emir 0.9.20

Caliph & Emir sind Prototypen für die Annotation von Fotos und Bildern und das Auslesen der Anmerkungen. Sie verwenden MPEG-7 und sind in Java implementiert. Sie unterstützen eine graphenähnliche Annotation für semantische Metadaten und das Finden von Bildern anhand des Inhaltes mit Hilfe von MPEG-7-Deskriptoren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PhpMyPixelpage 0.42 (Entwicklungszweig)

PhpMyPixelPage ist eine fertig verpackte PHP-Webseite zum Erzeugen einer PixelPage, einer Seite, die hauptsächlich ein großes Feld von kleinen Quadraten enthält. Jedes dieser Quadrate kann als Anzeigenplatz verkauft werden.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  portForward 1.3

Port forward ist eine GUI-Anwendung, die den Benutzern die Möglichkeit gibt, Tunnels zwischen dem lokalen Rechner und einem SSH-Server zu öffnen. Tunnels können sowohl lokal als auch remote erzeugt werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Page Manager 2006-01-27

Page Manager ist ein einfaches Content Management System (CMS) für kleine Webauftritte, das keine Datenbank benötigt. Die Inhalte werden direkt in HTML-Dateien gespeichert. Es unterstützt Seiten-Templates, News-Blogs und Bildergalerien.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PureCM 2005/4

PureCM ist ein integriertes Versionskontroll- und Fehlerverwaltungssystem. PureCM soll schneller als die meisten anderen Versionskontrollsysteme sein, verwendet eine zuverlässige transaktionale Datenbank und ist auf tausende von gleichzeitigen Entwicklern skalierbar. Der Server läuft unter Windows und die Clients können unter Windows or Linux/Unix laufen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GSUtil 2.3

GSUtil ist ein Programm zum Speichern, Wiederherstellen und Rebooten von GrandStream BudgeTone 100 VOIP-Telefonen und möglicherweise anderen Telefonen vom selben Hersteller. Es ist in Perl geschrieben und wurde mit Hilfe von Standard-Perl-Modulen entwickelt, daher müssen keine zusätzlichen Module installiert werden. Diese Telefone funktionieren mit Asterisk.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VRR 0.9.3

VRR ist ein Vektorbildeditor speziell (aber nicht ausschließlich) zum Erstellen von Illustrationen von mathematischen Artikeln. Seine Hauptfeatures sind viele Typen von geometrischen Objekten und das Beibehalten von Abhängigkeiten zwischen diesen, Kooperation mit TeX, Skripte in Scheme, Dimensionsangaben in realer Größe und Unterstützung für eine breite Auswahl von Dateiformaten (darunter PS, EPS, PDF und SVG).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  db_flay 2.00

db_flay erzeugt eine einfache, aber produktive Web-Bedienoberfläche für Datenbanken. Die Zielgruppe sind eher Sekretärinnen als Datenbankadministratoren. (Man benötigt einen Datenbankadministrator, um das Skript zu konfigurieren.) Es läßt die Benutzer in mehreren Datenbanken Daten ansehen, ändern, kopieren und löschen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  jMOS 0.9.1

jMOS ist eine offene Java-Implementation für das Kommunikationsprotokoll Media Object Server (MOS).

Lizenz: Open-Software-Lizenz
Rating:

  XShipWars 2.5.3

Ein Multiplayer-Weltraumspiel. Man baut Schiffe, erforscht ein Universum und baut sich sein eigenes Imperium auf. XShipWars spielt im Star Trek-Universum, man hat also die bekannten Rassen und Schiffe wie Borg und Klingonen. Ein besonderes Lob verdient die tolle 3D Grafik. XShipWars kann sich deutlich von der Masse der Weltraumspiele abheben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: