Veröffentlichungen
Juli 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147288
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Juli 2006
  MRTG 2.14.5

Tool zum Überwachen des Netzwerk-Traffics über längere Zeiträume. Kann HTML-Seiten mit grafischer Darstellung des Traffics erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rrdtool 1.2.15

RRD ist die Abkürzung für Round Robin Database. RRD ist ein System zum Speichern und Darstellen von Zeitreihen-basierten Daten (z.b. Netzwerk-Bandbreiten, Maschinenraum-Temperaturen, durchschnittliche Server-Load etc.). Es speichert die Daten sehr kompakt in einer Datenbank konstanter Größe und es kann schöne Grafiken erzeugen. Es wird mittels Shellskripten oder als Perlmodul aufgerufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.219

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scorched3D 40

Scorched3D ist ein Remake des Klassikers Scorched Earth. Es ist auch vergleichbar mit Spielen wie Worms, Ballerburg oder Gorilla.bas, mit dem Unterschied, dass die Schlachten in einer graphisch aufregend gestalteten 3D-Umgebung stattfinden. Zur Verfügung stehen verschiedenste Waffen, die neben ihren Gegnern auch das Gelände zerstören.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CrossVC 1.8.3 (XXL)

CrossVC (früher LinCVS) ist eine grafische Oberfläche für den CVS-Client. Sie gestattet es, Module vom CVS-Server zu laden, Module auf dem Server abzulegen sowie den Status von Verzeichnissen und einzelnen Dateien abzurufen oder zu aktualisieren. Grundlegende Operationen wie z.B. Hinzufügen, Entfernen und Übernehmen sind ebenso selbstverständlich wie das Anzeigen der aktuellen Unterschiede zwischen der zentralen Version und der lokalen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zip 2.32

Zip ist ein Programm zur Kompression und Archivierung von Dateien für Unix, VMS, DOS, OS/2, Windows 9x/NT, Amiga, Atari, Macintosh, BeOS, SMS/QDOS, MVS, VM/CMS und andere. Es ist analog zu einer Kombination der Unix-Kommandos tar(1) and compress(1) und ist kompatibel mit PKZIP von PKWARE und WinZip von Nico Mak. Es ist Teil des Info-ZIP-Projektes.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  smokeping 2.0.9

SmokePing ist ein Tool, mit dessen Hilfe es möglich ist, die Latenzzeiten im Netzwerk grafisch darzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  XOrg/XFree86 Synaptics TouchPad Driver 0.14.6

Der XOrg/XFree86 Synaptics TouchPad-Treiber ist ein Treiber für Synaptics-Touchpads, die in vielen Notebooks Verwendung finden. Er dekodiert Tipp-Gesten, einschließlich Tippen und ziehen und mehrfaches Tippen), emuliert die mittlere Maustaste sowie vertikale und horizontale Mausräder und Konfiguration zur Laufzeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ncc 2.4

ncc ist ein C-Quellcode-Analysierer, der Programmfluß- und Variablen-Verwendungs-Informationen erzeugt. Ihn zu verwenden, sollte nichts weiter erfordern als CC=gcc in CC=ncc in Makefiles zu ändern. Die meisten üblichen gcc-Erweiterungen werden unterstützt. ncc wurde mit den Quellen des Linux-Kernels, gtk, gcc, gdb, bind, mpg123, ncftp und vielen anderen bekannten Projekten getestet.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  The friendly interactive shell 1.21.9

Friendly interactive shell ist eine Shell, die sich auf interaktive Benutzung, Erkundung und Freundlichkeit konzentriert. fish hat eine sehr benutzerfreundliche und leistungsfähige Vervollständigung von Kommandos mit der Tab-Taste. Die Vervollständigungen enthalten Beschreibungen jeder Möglichkeit, Vervollständigung von Strings mit Wildcards und viele Vervollständigungen für einzelne Kommandos. Fish hat auch extensive und erkundbare Hilfe. Ein spezielles Hilfekommando gibt Zugang zu der gesamten Dokumentation von fish in einem Webbrowser. Weitere Features sind Syntax-Highlighting mit umfassender Fehlerprüfung, Unterstützung für das X Clipboard, intelligente Terminal-Benhandlung mit Terminfo und eine einfach zu durchsuchende History ohne Duplikate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hyper Estraier 1.3.3

Hyper Estraier ist ein Volltext-Suchsystem. Es kann verwendet werden als Suchmaschine für Webseiten, zur Suche in Mailboxen usw. Es such mit hoher Geschwindigkeit, ist sehr skalierbar, verwendet die N-gram-Methode und kann nach Ähnlichkeiten, Ausdrücken und Attributen suchen. Es unterstützt Mehrsprachigkeit mit Unicode. Es ist unabhängig von Dateiformat und Speicherungsform und hat ein einfaches, aber leistungsfähiges API.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CakePHP 1.1.6.3264

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  PasTmon 0.9-0

PasTmon (Passive Application Response Time Monitor) überwacht Anwendungsserver passiv. Es mißt und berichtet die Antwortzeiten für Benutzeranfragen, Durchsatz und Engpässe. Es arbeitet zur Zeit mit HTTP, telnet, rlogin, rsh, FTP (Steuerkanal), SMTP, POP3 und IRC. Die Messungen werden in einer PostgreSQL-Datenbank aufgezeichnet und grafisch über eine in PHP implementierte Bedienoberfläche präsentiert. Diese nutzt das Statistik-Analysepaket R, um die Grafikan anzufertigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Raptor RDF Syntax Library 1.4.10

Raptor ist eine C-Bibliothek, die eine Sammlung von Parsern und Serialisierern für Resource Description Framework (RDF)-Tripel bereitstellt. Sie parst eine Syntax in RDF-Tripel und serialisiert Tripel in eine Syntax. Die Parser kennen die Formate RDF/XML, N-Tripel, Turtle, XML RSS und Atom 0.3 via RSS tag soup. Die Serialisierer kennen RDF/XML, N-Tripel und RSS 1.0. Raptor handhabt RDF/XML, wie es von RDF-Anwendungen wie RSS 1.0, FOAF, DOAP, Dublin Core und OWL verwendet wird. Es kann entweder expat oder libxml2 für das XML-Parsen verwenden. Wenn vorhanden, nutzt es libcurl zum Holen von URIs. Es ist portabel auf viele POSIX-Systeme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CheckGmail 1.9.3

CheckGmail ist eine Applikation für das System-Tray, die nach neuer Mail in einem Gmail-Account sucht und gegebenenfalls eine Benachrichtigung anzeigt. Sie ist sicher, schnell und benötigt lediglich minimale Bandbreite, da es Atom-Feeds liest.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Urwid 0.9.5

Urwid ist eine Python-Bibliothek zum Schreiben von Anwendungen für die Textkonsole. Sie hat viele Features, darunter flüssige Größenänderung der Oberfläche, Unterstützung für 8-Bit- und CJK-Codierungen, Standard- und frei definierte Textausrichtungs- und Wrap-Modi, einfaches Markup zum Setzen von Textattributen, eine leistungsfähige, dynamische Listbox, die eine Mischung von Widget-Typen handhaben kann, flexible Editboxen und eine einfache Schnittstelle zum Erstellen von HTML-Screenshots.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  fpcbol 0.8.4.1

fpcbol ist eine Desktop-Bedienoberfläche für Kinder und Leute, die Einfachheit und Geschwindigkeit wollen. Sie soll so schön und einfach wie möglich sein. Sie hat keine Menüs, sondern ausschließlich Icons, auf die man klicken muss. Ein Feature ist die Überwachung von Kindern durch die Eltern. Sie wurde erfolgreich unter Debian, Mandriva und Gentoo getestet. Sie läuft gut auf Rechnern mit geringen Systemressourcen (z.B. einem 500 Mhz-Pentium). 3D-Beschleunigung ist notwendig für das optionale Transparenz-Feature.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BTG 0.5

BTG ist ein BitTorrent-Daemon, der in C++ implementiert ist und die Bibliothek libtorrent verwendet. Er stellt eine Bedienoberfläche in ncurses, eine grafische mit gtkmm realisierte Oberfläche und eine Web-Schnittstelle bereit, die mit einem gemeinsamen Backend kommunizieren, das die eigentlichen BitTorrent-Operationen ausführt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebGraph 1.6

WebGraph ist ein Framework zum Studieren von Web-Graphen. Es stellt einfache Methoden zum Verwalten von sehr großen Graphen bereit, indem es moderne Kompressions-Techniken nutzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  X Python Newsreader 0.5.7

X Python Newsreader (XPN) ist ein Newsreader mit Unicode-Unterstützung für viele Plattformen. Er hat Features wie Scoring/Aktionen, Dekodierung von X-Face und Face, Ausblenden von zitiertem Text, newsrc Import/Export, Suchen nach Artikeln, Spoiler-Zeichen/rot13, zufällige Tag-Zeilen und konfigurierbare Zitat-Einleitungszeilen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  VNCTracker 2.6

VNCTracker ist ein Programm, um die Übersicht über dynamische Hosts zu behalten, die über verschiedene Wählleitungen ins Netz gehen. Statt den jeweiligen Besitzer anzurufen, wenn man die aktuelle IP-Adresse braucht, um sich mit VNC mit den Rechnern zu verbinden, schaut man auf die Webseite, die von VNCTracker generiert wurde und die die aktualisierte IP-Adresse für den Host zeigt. Man kann dann .vnc-Dateien erstellen, um VNC auf einfache Weise mit den Einstellungen zur Verbindung mit dem Host zu starten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  appctl 1.0 (Apache configuration)

Appctl ist ein Framework für nahezu jede Server-Software. Es stellt ein zentrales Skript namens »ctl« bereit, das es ermöglicht, eine Anwendung zu starten, stoppen, neu zu starten, zu verwalten oder den aktuellen Status abzufragen. Es soll ein vollständig generischer Ersatz für anwendungsspezifische Start/Stop-Skripte sein. Das Projekt stellt auch allgemeine Überwachungsskripte für Cluster bereit, die die Kosten des Clusterings dramatisch senken können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  appctl 2.0.58.0.0 (Demo, Apache)

Appctl ist ein Framework für nahezu jede Server-Software. Es stellt ein zentrales Skript namens »ctl« bereit, das es ermöglicht, eine Anwendung zu starten, stoppen, neu zu starten, zu verwalten oder den aktuellen Status abzufragen. Es soll ein vollständig generischer Ersatz für anwendungsspezifische Start/Stop-Skripte sein. Das Projekt stellt auch allgemeine Überwachungsskripte für Cluster bereit, die die Kosten des Clusterings dramatisch senken können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple C++ ODBC Database API 1.10

Das SimpleDB-API ist ein C++-API, das die Funktionalität des ODBC-APIs in objektorientierter Art kapseln soll.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  pngcheck 2.1.0

Dieses Programm testet PNG-Dateien nicht nur auf Fehler, sondern spuckt auch alle möglichen Informationen aus.

Lizenz: Open Source
Rating:

  GBIND Admin 0.1.5

GBIND Admin ist ein einfach zu verwendendes GTK+-Frontend für ISC BIND. Es behandelt mehrere Domains und kann von der Master- zur Slave-Domain mit drei Klicks wechseln. Es kann den Domainnamen für ganze Domains und Subdomains ändern, einschließlich Domain-Ressourcen wie MX, A, AAAA, CNAME und NS. Es kann auch geheime Schlüssel für rndc erzeugen und einrichten, eine chroot-Umgebung erstellen und DDNS-Operationen behandeln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pympd 0.07

Pympd ist ein Frontend für mpd im Stil von Rhythmbox und iTunes. Es ist in Python mit pygtk geschrieben. Pympd selbst ist kein Player, sondern ein Frontend für mpd.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mod_ifier 0.5

mod_ifier ist ein Modul für Apache 2, das es ermöglicht, ankommende Verbindungen anhand eines flexiblen Satzes von Kriterien zu filtern und zurückzuweisen. Zurückweisungen können im Log vermerkt werden und böswillige Clients können automatisch mit einer Firewall-Regel komplett blockiert werden. Dies geschieht durch Aufruf eines externen Kommandos, wenn eine Regel zutrifft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Anthias 4.0 (Mockup)

Anthias ist eine grafische Shell. Sie integriert das Konzept der traditionellen Unix-Konsole mit modernen GUI-Shells wie Konqueror.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: