Veröffentlichungen
Juli 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20616 Version datasets: 147255
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 16. Juli 2006
  Scribus 1.2.5

Scribus ist ein DTP-Programm für Linux. Neben der Möglichkeit, direkt PDF-Dateien zu erstellen und alle notwendigen Arbeiten zu bewerkstelligen, erlaubt Scribus auch, interaktive PDF-Formulare zu erstellen. Die Applikation unterstützt Layer, PDF-Bookmarks, Styles und Templates. Bei einer Erstellung von PDF-Dateien ermöglicht Scribus, automatisch Vorschau-Bilder zu generieren sowie Auflösung und Kompression einzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Layer-7 Packet Classifier for Linux 2.3 (Netfilter 2.4/2.6-Patches)

L7-filter ist ein Netfilter Match-Modul, das Pakate nach den Daten, die sie auf der Anwendungsebene (OSI Layer 7) transportieren, klassifiziert. Es kann Pakete der Protokolle HTTP, FTP, Gnucleus, Kazaa, usw. klassifizieren, gleichgültig auf welchem Port sie gesendet oder empfangen werden. Es ergänzt existierene Tests, die auf der Basis von Portnummern, Paketlänge, TOS-Bits und so weiter klassifizieren. In Kombination mit Linux QoS erlaubt es das vollständige Beeinflussen des Traffics auf Layer 7.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpMyFAQ 1.6.3

phpMyFAQ ist ein mehrsprachiges, komplett datenbankgestütztes FAQ-System. Neben MySQL kann PostgreSQL, MS SQL, Sybase, SQLite, IBM DB2 oder MaxDB zusammen mit PHP4 oder PHP5 genutzt werden. phpMyFAQ bietet ein Content Management System, eine umfangreiche Benutzerverwaltung, ein Newssystem, UserTracking, Sprachmodule, Template-System, umfangreiche XML-Unterstützung, PDF-Support, ein Backup-System und ein Installationsskript.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Firebird 2.0-rc3 (Entwicklungszweig)

Firebird ist die Weiterentwicklung der freien relationalen Datenbank Interbase durch eine Gruppe von freiwilligen Entwicklern.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  libferris 1.1.96

Eine Bibliothek, die dafür sorgt, dass man sich alle Daten als virtuelles Filesystem anschauen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lxdvdrip 1.61

Prima Tool zum Rippen und Brennen von Video-DVDs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NeoOffice 2.0 Alpha4 Patch-1

NeoOffice entwickelt eine native Mac OS X-Portierung von OpenOffice.org mit einem Aqua-Look-und-Feel. NeoOffice wird aktiv entwickelt und ist stabil genug für den täglichen Einsatz. Es stellt die Grundlage bereit, auf der die Bedienoberfläche neu entworfen werden kann, um den Konventionen der Human Interface Guidelines von Aqua zu entsprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyQt 4.0.1 (For Qt4)

PyQt stellt Python-Bindungen für die Klassenbibliothek Qt zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SiSU 0.42.4

SiSU (Serialized information, Structured Units) ist ein Framework für die Erzeugung und Verwaltung von Dokumenten. Es verwaltet elektronische Texte und Dokumentsammlungen mit minimalen Anforderungen an das Markup und stellt ein »atomares« Such- und Textpositionierungssystem bereit. Es kann Ausgaben als normalen Text, HTML, XHTML, XML, LaTeX, PDF oder SQL (für PostgreSQL oder SQLite) erzeugen. SiSU ist für den Aufruf von der Kommandozeile oder in Skripten gedacht. Es definiert eine Markup-Syntax, in der Dokumente mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Eine Definitionsdatei für Syntax-Highlighting in vim ist vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DejaVu fonts 2.8

Die DejaVu-Fonts sind eine Schriftfamilie auf der Basis von Bitstream Vera. Ihr Zweck ist es, einen weiten Bereich von Zeichen abzudecken unter Beibehaltung des originalen Stils. Die Familie ist als TrueType verfügbar. Drittanbieter stellen auch Versionen für verschiedene Betriebssysteme, PDAs eingeschlossen, bereit.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Xming 6.9.0.8

Xming ist eine Portierung des X Window System-Servers auf Windows. Es besitzt dieselbe Quellcode-Basis wie Cygwin/X, hängt aber nicht von der Cygwin-Umgebung oder cygwin1.dll ab. Xming ist ein X-Server für Windows mit allen Features, der sehr einfach zu installieren und zu verwenden ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XMMS2 0.2 DrFeelgood

XMMS2 ist ein Redesign des Musik-Players XMMS. Er besitzt ein Client-Server-Modell, das mehrere Bedienoberflächen erlaubt, sogar gleichzeitig, die textuell oder grafisch sein können. Alle üblichen Audio-Formate werden mit Plugins unterstützt. Über diesem sitzt eine flexible Medien-Bibliothek, mit der man seine Musik organisieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BEAST 0.7.0

Beast ist ein Programm zur Komposition und Synthese von Musik. Eingaben können über einen mehrspurigen Editor und eine Klaviatur vorgenommen werden. Außerdem können Pattern editiert werden. Es ist modular und verfügt über viele Funktionen wie Sequencing, unbegrenztes Undo/Redo, Echtzeit-Synthese mit Unterstützung mehrerer Prozessoren, Vollduplex 32-Bit-Audio-Erzeugung, Suche bis herunter zu einzelnen Samples, Laden von partiellen Wave-Dateien bei Bedarf, Dekodierung von verschiedenen Sample-Formaten, Aliasing von freien Oszillatoren und vollständige Skriptfähigkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SOPE Application Server 4.5.8 (Entwicklungszweig)

Das Paket SOPE ist eine umfassende Menge von Frameworks (16 Frameworks, etwa 1500 Klassen), die eine vollständige Umgebung für einen Web-Anwendungsserver bilden. Neben dem Anwendungsserver, der mit Apple WebObjects kompatibel ist und mit Zope-Konzepten erweitert wurde, enthält es eine große Menge wiederverwendbarer Klassen: XML-Verarbeitung (SAX, DOM, XML-RPC), MIME/IMAP4, LDAP- und RDBMS-Verbindungen und Parsen von iCalendar-Daten. Die Teile des Pakets können für sich allein (z.B. in Cocoa-Anwendungen) verwendet werden und benötigen nicht die Appserver-Teile. Für Mac OS X-Entwickler enthält das Paket SOPE:X, das spezielle Unterstützung von Xcode und Cocoa für SOPE bereitstellt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  phpThumb() 1.7.3

phpThumb() ist ein flexibles Programm zum Erzeugen von Vorschaubildern. Die Ausgabe kann größer oder kleiner als die Eingabe sein. Es kann ein ganzes Bild oder ein Ausschnitt daraus sein, mit oder ohne konfigurierbare Ränder und/oder Hintergrundfarbe. Die Quelle kann eine lokale oder auf einem anderen Rechner liegende Datei oder eine Datenbank sein. GIF-Dateien können auch ohne installiertes GD gelesen werden. Ansonsten kann jedes von ImageMagick unterstützte Format gelesen werden, BMP-Dateien auch ohne installiertes ImageMagick. Weitere Features sind Einfügen von Wasserzeichen, Schärfen und Caching. EXIF-Vorschaubilder können aus den großen Bildern extrahiert und/oder genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PrBoom 2.4.2

Eine weitere Doom-Engine oder vielleicht sollte man sagen eine "reduzierende" Engine. PrBoom basiert auf der SDL und hat sich kürzlich mit LxDoom und LSDLDoom verbunden. Also weniger Doom-Projekte jetzt, aber wahrscheinlich mit steigender Qualität.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Keep It Secret! Keep It Safe! 0.19.1

KisKis (Keep It Secret! Keep It Safe!) ist ein einfach zu benutzender Passwort-Manager. Er ermöglicht den Benutzern, Passwörter für viele verschiedene Zwecke zu verwalten, darunter Netz- oder Internet-Accounts, Pin-Nummern von Kreditkarten und Passwörter von Dateien. Die Accounts können hierarchisch in einer Baumstruktur gruppiert werden. Jeder Account kann mit mehreren Attributen (wie Benutzername oder URL), Datei-Anhängen und Kommentaren beschrieben werden. Die Historie jeder Passwort-Änderung kann verfolgt werden. Alle Passwörter werden in einer einzigen XML-Datei unter Verwendung von OpenPGP-Messages gespeichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mairix 0.19

Mit mairix kann man seine in Maildir oder MH-Verzeichnissen gespeicherten Mails durchsuchen und auflisten. Die Suchen sind sehr schnell und gut.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chemistry Development Kit 20060714

Chemistry Development Kit (CDK) ist eine Bibliothek von Java-Klassen für Chemo- und Bioinformatik, numerische Chemie und Chemometrie. Es stellt wichtige Algorithmen wie die Suche nach Substrukturen, SMILES, Gasteiger-Ladungen, Berechnung von QSAR-Deskriptoren, Erzeugung von dreidimensionalen Strukturen, zweidimensionales Layout und Rendern, viele Ein- und Ausgabeformate, Atom-Typisierung und einige mehr bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  libinklevel 0.6.5

libinklevel kann den aktuellen Füllstand der Tintenpatronen bei über den USB-Port angeschlossen Druckern anzeigen. Es werden Modelle von HP, Epson und Canon unterstützt. Canon BJNP-Netzwerkdrucker werden ebenfalls unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Wyrd 1.4.1

Wyrd ist ein Curses-Frontend für Remind, eine leistungsfähige Kalender- und Alarmapplikation. Es zeigt einen scrollbaren Tageskalender an, der die Termine des Tages auf einen Blick zeigt. Editieren ist mit einem beliebigen externen Editor möglich. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich wie bei Mutt. Viele Aspekte des Programms sind konfigurierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fracplanet 0.3.2

Man gibt ein paar Einstellungen an und fracplanet generiert daraus einen Planeten mit Oberfläche, Bergen, Meeren, Flüssen und mehr. Das Ergebnis wird dann im POV-Ray-Format gespeichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mtPaint 3.01

mtPaint ist ein einfaches Malprogramm, mit dem man in erster Linie Icons und Pixel-basierte Zeichnungen erstellen kann. Es kann RGB-Bilder mit einer Palette von Farben oder 24 Bit Farbtiefe editieren und bietet die grundlegenden Funktionen zum Zeichnen und Bearbeiten der Farbpalette. Das primäre Dateiformat ist PNG, es werden jedoch auch die Formate JPEG, GIF, TIFF, BMP, XPM und XBM unterstützt. Es verwendet GTK+ in Version 1 oder 2 als Toolkit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Network PDF Server YAFPC-Appliance 1.02

YAFPC-Appliance ist ein CD-ROM-Image, das auf Knoppix-Technologie und dem PDF-Ersteller YAFPC beruht. Jeder PC, der mit dieser CD gebootet wird, kann als PDF-Druckserver dienen und eine unbegrenzte Zahl von virtuellen Netzwerk­-PDF-Druckern anbieten. Die Systemanforderungen sind niedrig. Die Systemkonfiguration kann mit einem Webbrowser von jeder Workstation im Netz erfolgen. Die virtuellen Drucker können konfiguriert werden, Briefköpfe, Waserzeichen und Anhänge anzufügen. Nach dem Drucken wird das Dokument per Email zu seinem Eigentümer gesandt oder kann von einem Share des Servers geholt werden.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Docvert 2.2.1

Docvert ist Web-Service-Software, die mehrere Textverarbeitungs-Dateien (typischerweise .doc) nimmt und sie in das Format Oasis OpenDocument v1.0 konvertiert, und danach optional in beliebiges XML/HTML-Format. Die Ergebnisse werden in einer ZIP-Datei zurückgeliefert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Ruport 0.4.17

Ruport (Ruby Reports) ist eine leistungsfähige Engine zum Erzeugen von Berichten, die es Anwendern ermöglicht, angepaßte ERb-Templates zu erzeugen und auf einfache Art über DBI verschiedene SQL-Datenbanken abzufragen. Sie stellt Hilfsmethoden und Programme zur Verfügung, um professionelle Berichte schnell und sauber zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Slooze PHP Web Photo Album 0.2.7

Slooze PHP Web Photo Album ist ein webbasiertes Fotoalbum zum Zeigen von Fotos und anderen Bildern auf Webseiten auf organisierte, katalogisierte und durchsuchbare Weise. Slooze ist einfach einzurichten, strukturiert und erweiterbar. Objektbasiertes Design und die Erzeugung von einfachem, standardkonformem HTML (kein JavaScript, keine Frames, Tabellen usw.) erlaubt die einfache Integration in vorhandene Webpräsenzen, darunter auch Template-basierte Designs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Heirloom Documentation Tools 060716

Das Paket Heirloom Documentation Tools stellt troff, nroff und zugehörige Hilfsprogramme zum Formatieren von Manpages und anderen Dokumenten zur Ausgabe auf Terminals und Druckern bereit. Sie sind portable und teilweise verbesserte Versionen der Programme, die von Sun als Teil von OpenSolaris freigegeben wurden, die wiederum eine Variante von ditroff sind, das seinerseits von dem historischen Unix-troff abgeleitet ist, das Ausgaben für die C/A/T-Fotosatzmaschine erzeugte. Im Vergleich zu anderen aktuellen Textsatzprogrammen bietet diese Implementation weniger Features, benötigt aber auch weniger Systemressourcen.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Java Application Monitor API 2.1

Java Application Monitor (JAMon) ist ein freies, einfaches, hochperformantes, threadsicheres Java-API, das es Entwicklern erlaubt, Anwendungen im produktiven Einsatz auf einfache Weise zu beobachten. JAMon kann verwendet werden, um Leistungsengpässe in Anwendungen zu finden, die Interaktionen zwischen Benutzern und Anwendern zu sehen und die Skalierbarkeit zu bestimmen. JAMon sammelt Statistiken wie Hits, Ausführungszeiten (insgesamt, im Durchschnitt, Minimum, Maximum, Standardabweichung) und gleichzeitige Anfragen. Die Statistiken von JAMon werden in dem sortierbaren JAMon-Bericht angezeigt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ZDoom 2.1.2

Ein erweiterter Doom-Port.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  TuxGuitar 0.7

TuxGuitar ist ein mehrspuriger Editor und Player für Gitarren-Tablaturen. Er kann GP3- und GP4-Dateien öffnen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  diffstat 1.43

Kleines Tool, um einen Überblick über die Änderungen in einem Patchfile (Ausgabe des diff-Kommandos) zu gewinnen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Uncrustify 0.0.22

Uncrustify ist ein Verschönerungsprogramm für Quellcode, das es ermöglicht, unerwünschte Konstrukte zu bannen. Es funktioniert mit C, C++, C#, D und Java und rückt ein (mit Leerzeichen und/oder Tabs), fügt Zeilenubrüche hinzu oder entfernt sie, besitzt einen hohen Grad der Kontrolle über Leerzeichen um Operatoren, richtet Code aus, ist extrem konfigurierbar und einfach zu ändern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DNS Portfolio 0.4.2

DNS Portfolio ist eine webbasierte Anwendung, die Domainbesitzern hilft, ihr Portfolio besser zu organisieren. Sie ermöglicht, die Domains mit Ablaufdatum, Registrar und Preis aufzulisten. Sie erlaubt auch Besuchern, das Portfolio zu sehen und bezüglich der Domains Kontakt aufzunehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  nwcc 0.6.3

nwcc ist ein kleiner C-Compiler für Unix-Systeme. Er kann NASM-80x86-Code für Linux/FreeBSD/OpenBSD und MIPS-Code für IRIX generieren. Er besitzt keine über die reine Compilierung hinausgehende Unterstützung für Software-Entwicklung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  RenRot 0.22

Renrot benennt Dateien anhand der EXIF-Tags DateTimeOriginal und FileModifyDate, falls vorhanden, um. Falls nicht, wird der Name anhand des aktuellen Zeitstempels gewählt. Zusätzlich rotiert es Dateien und ihre Vorschaubilder anhand des EXIF-Tags Orientation. Das Skript kann auch Kommentare in die Tags Commentary und UserComment schreiben. Private Einzelheiten können mit den XMP-Tags in einer Konfigurationsdatei definiert werden.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  fpcbol 0.8.4.1a

fpcbol ist eine Desktop-Bedienoberfläche für Kinder und Leute, die Einfachheit und Geschwindigkeit wollen. Sie soll so schön und einfach wie möglich sein. Sie hat keine Menüs, sondern ausschließlich Icons, auf die man klicken muss. Ein Feature ist die Überwachung von Kindern durch die Eltern. Sie wurde erfolgreich unter Debian, Mandriva und Gentoo getestet. Sie läuft gut auf Rechnern mit geringen Systemressourcen (z.B. einem 500 Mhz-Pentium). 3D-Beschleunigung ist notwendig für das optionale Transparenz-Feature.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  boinc-status 2.5

boinc-status kann als Konsolenprogramm verwendet werden, das Informationen über BOINC-Projekte und Arbeitseinheiten anzeigt. Es kann auch benutzt werden, um BOINC zu starten oder anzuhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Proxifier 0.8.0b

Proxifier ist ein einfach zu installierender Web-Proxy. Seine Features sind u.a. die Fähigkeit, Cookies, das HTTP-Referrer-Feld, das HTTP-User-Agent-Feld, Skripte auf der Seite und Objekte zu entfernen, den User-Agent-String beliebig zu ändern, und den Traffic durch einen weiteren Proxy zu tunneln.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  FONTpage 2.0

FONTpage ist ein Programm zum Ansehen von Schriftarten und Erzeugen von Bildern in Python. Es zeigt Systemschriften an und erlaubt die Änderung von Größe und Farbe, Hintergrundfarbe, Schriftart und Stil. Man kann den Text eingeben, der angezeigt werden soll, und man kann das Resultat als PNG-Datei speichern. Es eignet sich daher, um Schriften anzusehen und Logo-ähnliche Grafiken zu erstellen. Es wurde als Ersatz für wxFontView geschrieben, da das Toolkit pyGTK ressourcenschonender ist und häufiger benutzt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SurrealServices 0.3.13.1

SurrealServices ist ein vollständiger Ersatz für NickServ/ChanServ/MemoServ/OperServ. Die Features sind angelehnt an die von Anope und ConferenceRoom/Auspice sowie NeoStats. Einige Sicherheits-Features sind ebenfalls verfügbar, darunter eine TOR-Erkennung/Sperre und eine Ländererkennung auf Basis der IP-Adresse. Es ist mit Threads realisiert, um Verzögerungen durch die asynchrone Natur von MySQL- und DNS-Abfragen zu vermeiden. Pläne für die Zukunft umfassen eine C-Version und möglicherweise eine Umstellung auf PostgreSQL, abhängig von den Wünschen der Anwender.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KSlackCheck 3.4

KSlackCheck hilft Benutzern der Slackware-Distribution, up to date zu bleiben. Es liest das Changelog von Slackware und zeigt die neuesten Updates grafisch an. Es kann die Pakete dann herunterladen, wonach der Administrator ein manuelles Update vornehmen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phPOP3clean 0.9.11

phPOP3clean ist ein Filtersystem gegen Spam, Viren und Würmer für POP3-Emailkonten. Es wurde darauf ausgelegt, als Cronjob zu laufen, und kann Spam abfangen auf Basis von Links zu IPs auf schwarzen Listen, verschleierten Wörtern oder Ausdrücken in der Mail, die auf der schwarzen Liste stehen. Es erwischt auch Spam, der Bilder anhängt, Email-Würmer und beschädigte oder falsch formatierte Emails.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jiplet Container 0.0.8b

Jiplet steht für Java SIP Servlet. Das Session Initiation Protocol (SIP) wird weithin verwendet, um Telefondienste über das Internet anzubieten. Der Jiplet-Container ist eine Entwicklungs- und Laufzeitumgebung zum Erzeugen von SIP-Anwendungen auf dem Server. Viele seiner Features sind der Java-Servlet-Umgebung ähnlich, darunter die Unterstützung für Servlet-Mapping, Variablen mit bestimmtem Gültigkeitsbereich und Kontextbehandlung.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MyMP3db 2.0

MyMP3db zeigt eine MP3-Sammlung als durchsuchbare und Streaming-fähige Webseite. Man kann es benutzen, um Musik von jedem Ort zu einem Icecast/Shoutcast-kompatiblen MP3-Player zu streamen, oder den eingebauten Flash-MP3-Player verwenden. Es ist ähnlich wie Apache::MP3, aber besser. Es besitzt eine umfangreiche, aber einfach zu benutzende Bedienoberfläche. Man kann schnell unter Künstlern, Alben und Songtiteln mit automatischer Vervollständigung suchen. Künstler und Alben können durchlaufen werden. Bilder der Cover für jedes Album werden unterstützt. Es gibt eine Echtzeit-Anzeige der Songs, die man anhört, und eine Aufzeichnung über die am häufigsten und seltensten gespielten Songs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crossfire+ 2006-07-16

Crossfire+ ist ein freundschaftlicher Fork des Mehrbenutzer-Rollenspiels Crossfire. Anders als das Originalprojekt konzentriert es sich hauptsächlich auf Stabilität und Spielbarkeit und fügt ferner neue Karten, bessers Skriptfähigkeiten und bessere Grafik hinzu.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Quarry 0.1.19

Quarry ist eine Mehrzweck-GUI für verschiedene Brettspiele, darunter Go, Amazons und Othello. Es ermöglicht den Benutzern, gegen den Computer zu spielen, wenn man entsprechende Programme eingebunden hat, und gegen menschliche Gegner, sowie die Aufzeichnungen anzusehen und zu editieren. Es unterstützt SGF und verwendet GTP, um mit Spiel-Engines zu kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  conexus I/O Library 0.2.0

conexus ist eine verallgemeinerte C++-Ein/Ausgabe-Bibliothek, die Unterstützung für BSD-Sockets, serielle Anschlüsse/TTY und Paketaufzeichnung (mit pcap) enthält. Sie verwendet sigc++ für die Objektkommunikation. Eine weitere Bibliothek, conexusgtk, stellt eine Menge von gtkmm-Widgets bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GvTags 0.3.0

GvTags ist eine Tag-Bibliothek für Java ServerPages (JSP). Sie ist in der Programmiersprache Groovy implementiert und könnte für diese sein, was die Kombination von JSTL und Struts für Java oder Smarty für PHP ist. Man bekommt eine leistungsfähige Ausdruckssyntax, Flexibilität und leichte Änderbarkeit durch die Skriptsprachen, eine klare auf XML beruhende Syntax, das MVC-Pattern mit optionalem Controller-Servlet, schnelle Ausführung durch dynamische Compilation und optimierte Ausführung in einer JVM und Zugriff auf Java-Bibliotheken und -technologie, da Groovy gut in Java (WebServices, J2EE usw,) integriert ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  NPI 0.2.4

Ein einfacher Rechner, der die polnische Notation (ohne Klammern) benutzt. Außer Kommando-History und Auto-Vervollständigung keine größeren Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SipExchange 0.0.3a

SipExchange ist ein Softswitch, der Standard-SIP-Dienste wie Registration, Proxy und Präsenz bereitstellt. Durch die Verwendung der SipExchange-Anwendung können Dienste-Provider ihren Abonnenten Telefon- und andere Dienste anbieten, die auf Sprache, Video und Instant Messaging beruhen. SipExchange unterstützt viele der Standard-Abonnenten-Features, die von den traditionellen Telefondiensten und Telefonanlagen geboten werden. Dazu kann es auch externe Anrufe steuern.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  VRPE 0.30

VRPE (Video Related Picture Editor) ist ein GUI-Frontend für die Massen-Bearbeitung von Bildern mit ImageMagick, MPlayer und Transcode. Videodateien können mit MPlayer importiert und mit MEncoder exportiert werden. Videoschnitt ist möglich durch das Auswählen, Löschen und Einfügen von Bildbereichen. Verschiedene Effekte können zur Verarbeitung der Bilder gewählt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XPertMailer 2.0.1

XPertMailer ist eine PHP-Klasse, die man benutzen kann, um MIME-kodierte Mails zu einem Client oder SMTP-Server zu senden mit optionaler Autorisierung und TLS/SSL-Unterstützung. Funktionalität für Cc und Bcc ist vorhanden. Die Klassenmethoden sind optimiert, um sehr schnell und einfach zu benutzen zu sein. Das Senden der Daten ist konform zu den RFCs 821, 822, 2821, 2822 und 2487. Der Nachrichtentyp ist konform zu den RFCs 2045, 2046, 2047, 2048 und 2049.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PHP Poker Engine 3

PHP Poker Engine kann verwendet werden, um eine Poker-Spiele-Engine zu implementieren. Sie besitzt eine Klasse, die einen Satz Karten mischen und austeilen kann. Eine andere Klasse kann in einem Satz Karten erkennen, ob er eine Poker-Kombination darstellt. Wenn das der Fall ist, liefert sie den Namen der Kombination und die Anzahl der Punkte, die sie im Poker zählt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gitarella 0.003

Gitarella ist ein Web-Frontend für die Quellcode-Verwaltungs-Software GIT, das von gitweb inspiriert wurde und dessen Stil folgt. Es unterstützt die CGI- und die FastCGI-Schnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: