Veröffentlichungen
Juli 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146024
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Juli 2006
  Squid 2.6.-Stable1

Squid ist ein freier Web-Proxy-Server, der aufgrund seiner Flexibilität und Leistungsfähigkeit weite Verbreitung erreicht hat. Er unterstützt die Netzwerkprotokolle HTTP/HTTPS, FTP über HTTP und Gopher. Squid zeichnet sich durch eine große Skalierbarkeit aus und kann mittels zusätzlicher Erweiterungen um neue Funktionen ergänzt werden. So ist es möglich, mit zusätzlicher Redirector-Software eine Filterfunktion in Squid zu implementieren, die Web-Inhalte filtert oder Downloads auf einen Virenbefall untersucht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FOX 1.6.8

Fox ist ein C++-ToolKit (Windows und Linux) für grafische Oberflächen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SMS Server Tools 2.2.4

Ein Programmpaket, welches zum Empfangen und Senden von SMS-Nachrichten dient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Network Management Tool 1.42

Das Network Management Tool sammelt Informationen über alle Netzgeräte, die man ihm angibt. Für jedes Gerät wird ein Log mitgeführt, in das man Informationen zu Änderungen und Wartung eintragen kann. Ein automatisches Export-Feature gibt die Daten als Tabelle oder als Datei mit SQL-Statements aus. Alle Listen können über die Web-Bedienoberfläche bearbeitet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Codestriker 1.9.2-rc2 (Entwicklungszweig)

Codestriker ist eine Web-Anwendung, die Online-Codereviews unterstützt. Traditionelle Dokument-Reviews werden ebenso unterstützt wie das Review von Diffs, die von einem Quellcodeverwaltungssystem erzeugt wurden, und normale Patches im unidiff-Format. Eine Integration mit CVS, Subversion, Clearcase, Perforce, Visual SourceSafe und Bugzilla ist vorgesehen. Es ist eine Plug-in-Architektur vorhanden, mit der sich andere Versionsverwaltungssysteme und Bugtracking-Systeme anbinden lassen. Es minimiert die Papierarbeit, stellt sicher, daß Probleme, Kommentare und Entscheidungen in der Datenbank aufgezeichnet werden und stellt eine komfortable Arbeitsumgebung zur Durchführung der Code-Inspektionen bereit. Ein optionales, weitgehend konfigurierbares Metrik-Subsystem erlaubt das Aufzeichnen von Code-Inspections-Metriken als Teil des Prozesses.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DocBook Doclet 1.3

DocBook Doclet erzeugt DocBook XML von Java-Quellcode-Dokumentation oder HTML-Dateien. Es ist nützlich, wenn man Referenzhandbücher der API erstellen will. Normalerweise wird es mit Javadoc verwendet, kann aber auch eigenständig benutzt werden, um HTML nach DocBook zu konvertieren. Zusätzlich enthält es eine Swing-Anwendung zum Verwalten von Dokumentationsprojekten und zur Transformation der resultierenden DocBook-Dateien nach PDF, Postscript, HTML oder JavaHelp.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Liferea 1.0.17

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Linux Test Project 20060717

Das Linux Test Project ist ein gemeinsames Projekt mit SGI, IBM, OSDL, Bull und Wipro Technologies mit dem Ziel, Testsammlungen an die Open-Source-Gemeinschaft zu liefern, die die Zuverlässigkeit, Robustheit und Stabilität von Linux zeigen. Das Projekt besteht aus über 2000 individuellen Testfällen und einem Testtreiber zum automatischen Ausführen der Tests.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UMLGraph 4.4

UMLGraph ermöglicht die deklarative Spezifikation und das Zeichnen von UML-Klassen- und Sequenz-Diagrammen. Ein Klassendesign kann mit einer Java-Syntax angegeben werden, zusätzlich erweitert mit Javadoc-Tags. Daraus wird dann eine Diagrammspezifikation für Graphviz generiert, aus der Postscript, GIF, SVG, JPEG, fig oder Framemaker-Grafiken erzeugt werden können. Sequenzdiagramme werden analog dazu mit der Syntax von pic-Makros (groff/gpic) angegeben und mit dem Programm pic2plot aus den GNU Plotutils in ein Diagramm verwandelt.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  building object network databases 2.3.1

BOND (building object network databases) ist ein Werkzeug für Rapid Application Development, das es erlaubt, grafische Frontends für PostgreSQL-Datenbanken zu erstellen. Es verwendet XML zur Definition des Widget-Layouts und der Methode zum Lesen der Informationen aus den Datenbanken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Open Administration for Schools 2.00

Open Administration for Schools (OAfS) ist ein Webbasiertes Schulverwaltungs-Programm. Open Admin behandelt Demografie, Teilnahme, Disziplin und Berichtskarten und besitzt ein Online-Notenbuch und eine Funktion zum Ansehen einiger Daten durch die Eltern. Es ist für Grund-, K-12- und kleine Hochschulen geeignet. Es erzeugt einfaches HTML und verwendet LaTeX zum Generieren von PDF. Es enthält außerdem spezielle Module für die Bildung und für abteilungsweite zentrale Bürofunktionen (alle Schulen laufen auf dem gleichen Server mit verschiedenen virtuellen Servern: zwei pro Schule, eine für die Lehrer und eine für die Verwaltung). Die Eltern-Funktionen laufen auf separaten virtuellen Servern. Es wird in Kanada entwickelt und ist wohl ganz auf die dortigen Verhältnisse abgestimmt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XINS 1.4.2

XINS ist eine Technologie, mit der man APIs auf entfernten Rechnern definiert, erstellt und aufruft. XINS orientiert sich an Spezifikationen. API-Spezifikationen werden in XML geschrieben. XINS transformiert sie in HTML-formatierte Dokumentation und Java-Code für Client und Server. Die Kommunikation beruht auf HTTP. XINS ist ein Konkurrent für die komplexe SOAP-Technologie. Die hauptsächlichen Designziele sind Einfachheit, Skalierbarkeit und Testbarkeit. XINS ist nicht nur eine Spezifikationstechnologie, sondern auch ein Framework für die Anwendungsentwicklung. Es bietet Logging von Transaktionen, eine einzigartige Log-Dokumentation und Erzeugung von aktivem Code.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Beesoft Commander 2.24

Beesoft Commander ist ein Dateimanager (wie Norton Commander) für Linux. Er verwendet die Bibliothek Qt für sein GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dataface 0.6-preview 1

Dataface ist eine flexible und formbare Skin, die auf MySQL aufsetzt und es für normale Benutzer zugänglich macht. Es erzeugt automatisch passende Formulare, Listen und Menus für die Benutzer, um mit der Datenbank zu interagieren, ohne SQL kennen zu müssen. Es ist ein Framework für Web-Anwendungen mit allen Features und gibt Entwicklern die Flexibilität, die Features und das Verhalten ihrer Anwendung mit Konfigurationsdateien (unter Verwendung der einfachen INI-Datei-Syntax), Templates und Plugins anzupassen. Eine generische Anwendung ohne Anpassungen ist vollständig funktional, aber die Entwickler können alles nach Belieben anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SaVi 1.3.0

SaVi ist eine Satelliten-Visualisierungssoftware, die es ermöglicht, Satelliten-Orbits in zwei oder drei Dimensionen zu erzeugen, auszuführen, zu untersuchen und zu ändern. Simulationen von Iridium, Globalstar, Galileo, GPS und anderen Satelliten-Konstellationen sind enthalten. SaVi benötigt Tcl und Tk auf einem System mit Unix-Bibliotheken. SaVi funktioniert gut mit dem 3D-Renderer Geomview. Geomview ist optional, aber zu empfehlen wegen seiner Fähigkeiten zum 3D-Rendern.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Advance Stock Tracker 0.2.0_-pre4

Das Advanced Stock Tracking System (AST) ist ein webbasiertes Programm, um Aktienkurse zu verfolgen. Features sind ein Portfolio mit Dividenden-Aufzeichnung, ein Arbeitsblatt zum Verwalten von Aussichten, ein Aktienvergleichsprogramm und eine Suchmaschine für den Aktienmarkt, die sehr stark auf technischen Analysen beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Decimail Webmail 3 Alpha5

Decimail Webmail 3 ist eine Email-Anwendung in Javascript. Sie ist fast vollständig im Client implementiert und hat daher das Potential für eine komfortable und schnelle Bedienoberfläche. Die Server-Seite benötigt einen Webserver, einen einfachen IMAP-nach-HTTP-Proxy und einen IMAP-Server. Das sollte zu einer niedrigeren Server-Last führen als bei einigen CGI-Webmail-Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Historical Event Markup and Linking Project 0.7.2-20060718

Historical Event Markup and Linking Project (Heml) stellt ein XML-Schema für historische Ereignisse und eine Java-Webanwendung bereit, die konforme Dokumente in Zeitleisten mit Hyperlinks, Karten und Tabellen transformiert. Es will ein sehr informationsreiches Austauschformat für historische Daten zur Verfügung stellen und dadurch eine historische Komponente zu dem wachsenden Trend eines »Semantischen Webs« beitragen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ZDoom 2.1.3

Ein erweiterter Doom-Port.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  ZDoom 1.42 (ACS)

Ein erweiterter Doom-Port.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Easy SVN Browser 1.07

Easy SVN ist ein Subversion-Browser für das Web. Er ist einfach zu benutzen, da er nur das Kommandozeilenprogramm svn und Perl benötigt. Keine zusätzliche Software muß installiert werden. Nach der Konfiguration des Perl-Skripts als CGI-Programm kann man SVN-Repositorien durchstöbern und Einträge, Historie und Diffs ansehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mp3dings 1.0

Mp3dings ist ein Java MP3-Tagger und -Organisierer mit einer klaren Bedienoberfläche ähnlich einer Tabellenkalkulation, die das Bearbeiten von vielen Dateien zugleich ermöglicht. Es besitzt leistungsfähige Automatisierungs-Fähigkeiten. ID3v1-Tags und der Großteil von ID3v2 werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FTimes 3.7.0

FTimes ist ein Programm für die Erstellung von System-Baselines und Sammlung von Statistiken. Sein Hauptzweck ist es, Informationen über angegebene Verzeichnisse und Dateien zu sammeln oder zu entwickeln auf eine Art, die bei der Analyse von Einbrüchen helfen kann. Es unterstützt die folgenden Aufgaben: Überwachung der Integrität von Datei-Inhalten, Reaktion auf Vorkommnisse und Analyse von Einbrüchen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Pang Zero 0.10

Pang Zero ist ein Klon von Super Pang, einem schnellen Action-Spiel, in dem man Ballons mit einer Harpune zum Platzen bringen muss. Zur Zeit können bis zu sechs Personen gemeinsam spielen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libFoundation 1.1.3

libFoundation ist eine Objective-C-Bibliothek, die eine fast vollständige Implementation der OpenStep-Spezifikation bereitstellt und viele andere Erweiterungen enthält, die in der Foundation Library von Mac OS X gefunden werden können.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Limbas 1.8.10

Limbas ist ein Web-Client/Server-Framework, das das schnelle Entwickeln von Anwendungen ohne Programmierung ermöglicht. Es erreicht das durch die Verwendung von Tabellen und Formularen und anderen Modulen wie einer Workflow-Engine, Benutzerverwaltung, Berichte-Editor, Dateimanager und SOAP-Schnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MyPaint 0.4.1

MyPaint ist ein schnelles Zeichen- bzw. Skizzen-Programm. Es ist wie GIMP, wenn dieser nur das Airbrush-Tool hätte, aber mit mehr Dynamik. Zum Beispiel kann man den Radius des Pinsels abhängig von der Cursor-Geschwindigkeit Schwankungen unterwerfen. Es unterstützt Grafik-Tablets, die den Druck des Stiftes messen. Es besitzt eine unbegrenzte Zeichenfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java Unified Expression Language 2.1.0-rc1 (Entwicklungszweig)

JUEL (Java Unified Expression Language) ist eine Implementation der vereinheitlichten Expression Language (EL), die im Standard JSP 2.1 (JSR-245) spezifiziert wurde.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  jp2a 0.9.18

jp2a konvertierte JPEG-Bilder in eine ASCII-Ausgabe in der angegebenen Größe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Slam-Edit 3.2.0

Slam ist ein ausgereifter IC-Layouteditor mit der Fähigkeit, sehr große Designs zu bearbeiten (z.B. Stream-Dateien über 10 GB). Neuartige Features sind z.B. der Einsatz von Threads zum Neuzeichnen, Anzeige auf mehreren X-Servern gleichzeitig und eine Tcl-Schnittstelle zur Datenbank für von Anwendern geschriebene Erweiterungen. Es beruht auf Bibliotheken und unterstützt mehrere Anwender zugleich. Programmierbare Strukturen (P-Zellen) sind in Tcl verfügbar. Der Editor enthält gds-Eingabe und -Ausgabe.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Bluewhite64 Linux 11.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Bluewhite64 Linux ist ein inoffizieller Port von Slackware Linux auf die Architekturen AMD-64/EM64T. Das Ziel dieser Portierung ist, für Anwender genauso auszusehen wie die Distribution für die x86-Architektur. Diese Portierung enthält die gleiche Software und Konfigurations-Skripte wie Slackware-current.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pwman3 0.0.5

Pwman3 ist eine konsolenbasierte Passwort-Verwaltung. Sie verwendet SQLite, um die Informationen zu speichern, und kann sie mit AES, ARC2, ARC4, Blowfish (Standardeinstellung), CAST, DES, DES3, IDEA oder RC5 verschlüsseln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hv3 Web Browser Alpha7

Hv3 ist ein Web-Browser, der Tkhtml 3 als Rendering-Engine verwendet. Er unterstützt fast das ganze CSS 1.0 und einen Teil von CSS 2.1, HTML (Frames und gewöhnliche Dokumente), mehrere Browser-Fenster in Tabs und viele Bildtypen. Zur Entwicklung werden Tcl/Tk und C verwendet.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Mobile Device Information 1.2.2

Das Mobile Device Information-Projekt ist eine Java-Swing-Anwendung, die Zugriff auf WURFL (Wireless Universal Resource FiLe) ermöglicht. WURFL enthält Informationen über die Eigenschaften einer großen Zahl von Wireless-Geräten. Das Mobile Device Information-Projekt erlaubt es den Benutzern, nach bestimmten Geräten zu suchen oder nach Geräten, die spezielle Kriterien erfüllen, beispielsweise »welche Nokia-Handys kennen MIDP-2.0 und haben mindestens 65536 Farben?«

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scheme2Js 20060718

Scheme2Js ist ein effizienter Compiler, der Scheme in Javascript übersetzt. Scheme2Js ist nicht vollständig konform zu R5RS, besitzt aber partielle tail-rec-Rekursion, Funktionen mit variabler Argumentzahl, Symbole, Listen und Macros. Es fehlen ihm jedoch unter anderem Fortsetzungen und exakte Zahlen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  mod_ifier 0.7

mod_ifier ist ein Modul für Apache 2, das es ermöglicht, ankommende Verbindungen anhand eines flexiblen Satzes von Kriterien zu filtern und zurückzuweisen. Zurückweisungen können im Log vermerkt werden und böswillige Clients können automatisch mit einer Firewall-Regel komplett blockiert werden. Dies geschieht durch Aufruf eines externen Kommandos, wenn eine Regel zutrifft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  abaco 20060715

Abaco ist ein lahmer Webbrowser für Plan 9 von den Bell Labs.

Lizenz: Open Source
Rating:

  e-U Connect 0.30b

e-U Connect ist eine Textmodus-Bedienoberfläche für WPA Supplicant, die auf Bash und Dialog beruht und zum Verbinden mit dem e-U-Netz (www.e-u.pt) unter Linux dient. Features sind eine einfache menügesteuerte Bedienoberfläche, schnelle Verbindung/Trennung, Aufzeichnen von Ereignissen in einer Logdatei, automatische Erkennung und Zuweisung der Netzwerkkarte, Netzwerk-Erkennung, Unterstütung für DHCP-Clients, eine Abhängigkeitsprüfung und Netzwerk-Status.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: