Veröffentlichungen
September 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20432 Version datasets: 143749
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. September 2006
  TabbedCygwin 1.0.3

Cygwin fehlt leider bislang eine sinnvolle Konsole um mit Tabs zu arbeiten. Ohnen einen X-Server läßt sich dies nicht realisieren, die Folge ist, dass man unter Windows zahlreiche Fenster öffnen muss.
TabbedCygwin ist eine Erweiterung um Cygwin herum. Sie wird unabhängig von Cygwin installiert und verwaltet die Fenster, um eine »Tabbed« Umgebung zu bekommen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  MySQL 5.0.24a (Produktive Version (5.0.x))

Das Open-Source-Datenbanksystem MySQL ist eines der beliebtesten RDBM-Systeme (Relationales Datenbank-Management-System) unter Linux und einer Vielzahl anderer Systeme, für die das Produkt verfügbar gemacht wurde. Durch seine Schnelligkeit und Ressourcenfreundlichkeit mauserte sich MySQL zu einem »Quasi-Standard« als Back-End für Websites und mittelgroße Projekte. Nicht minder trug dazu die Änderung der Lizenz auf die GNU General Public License bei, die als Lizenz im Jahre 2000 angenommen wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amarok 1.4.3

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dada Mail 2.10.10

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Virtualmin 3.21

Virtualmin ist ein Webmin-Modul, das das Einrichten und Verwalten von virtuellen Servern vereinfacht. Es kann virtuelle Hosts für Apache erstellen, DNS-Domains für BIND, MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken, und es kann Sendmail oder Postfix so einrichten, daß Mails für zusätzliche Domains akzeptiert werden. Es kann außerdem Mailboxen und Mail-Aliase für jede Domain verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP Generic Access Control List 3.3.7

PHP Generic Access Control List ist eine PHP-Klasse, die ein einfaches, jedoch sehr leistungsfähiges Berechtigungssystem bereitstellt, das sich auch in bestehende Anwendungen leicht integrieren läßt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Jess 7.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Jess ist eine Regelverarbeitung und eine Skripting-Umgebung in Java. Man kann damit Software im erstellen, die anhand von beschreibenden Regeln Schlußfolgerungen zieht. Enthalten sind auch Entwicklungstools, die Plugins für Eclipse darstellen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  pdnsd 1.2.5-par

Ein Proxy-DNS-Server mit permanentem Disk-Caching.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xming 6.9.0.15

Xming ist eine Portierung des X Window System-Servers auf Windows. Es besitzt dieselbe Quellcode-Basis wie Cygwin/X, hängt aber nicht von der Cygwin-Umgebung oder cygwin1.dll ab. Xming ist ein X-Server für Windows mit allen Features, der sehr einfach zu installieren und zu verwenden ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LDAP Administration Tool 1.0.7

LDAP Administration Tool (lat) ermöglicht das Durchstöbern von LDAP-basierten Verzeichnissen und das Hinzufügen, Ändern und Löschen von Einträgen. Es kann Profile speichern, um schnell auf verschiedene Server zugreifen zu können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 3.0.021

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Internet DJ Console 0.6.6

Internet DJ console erlaubt es den Anwendern, zu einem Shoutcast- oder Icecast-Server Verbindung aufzunehmen und DJ zu sein. Es soll so etwas sein, das der Schlafzimmer-DJ gern benutzt, und nicht nur ein Werkzeug zum Streamen von Musik ins Internet. Es ermöglicht Live-Radiosendungen mit DJ-Moderation und erlaubt Überblenden für Dance-Mixe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GraphThing 1.3

GraphThing ist ein Programm zum Erzeugen, Ändern und Studieren von Graphen. Diese Graphen sind mathematische Objekte, die die Beziehungen zwischen Mengen beschreiben. Es sind keine zweidimensionale Darstellungen, Diagramme oder sonstwie bildhafte Objekte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnofract 4D 3.1

Gnofract 4D erstellt verrückt aussehende Fraktale, aber auch bekannte wie die Mandelbrot- und Julia-Mengen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  rdup 0.2.15

rdup ist ein Programm, das von rsync und der Art, wie Plan9 Backups macht, inspiriert wurde. rdup selbst macht keine Backups, es gibt nur eine Liste mit den Namen der Dateien aus, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Zusätzliche Skripte werden benötigt, um anhand dieser Liste den Backup durchzuführen. Auf diese Art kann rdup selbst schlank gehalten werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Enhanced TightVNC Viewer 1.0.2

Das Paket Enhanced TightVNC Viewer ist Teil des VNC-Server-Projektes x11vnc. Es stellt einen nativen VNC-Viewer bereit, der die neuen Features von x11vnc nutzt, z.B. Alpha-Blending des Cursors und automatisches Tunneln mit SSL. Einige Features sind mit jedem VNC-Server nutzbar, z.B. automatisches Tunneln mit SSH. Ein weiteres Ziel ist, ein Paket bereitzustellen, das alles enthält, was Benutzer benötigen, um den verbesseren Viewer schnell zum Laufen zu bekommen. Das schließt Binärpakete des Viewers und seiner Hilfsprogramme für Windows und viele Unix-Varianten und eine GUI zum Konfigurieren und Starten des Viewers ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Uptimed 0.3.8

Uptimed ist ein Daemon für Uptime-Rekorde, der Buch führt über die längsten Laufzeiten, die ein System je hatte. Anstatt eine PID-Datei zu verwenden, um Sitzungen zu unterscheiden, verwendet es die System-Bootzeit. Uptimed kann über die Rekorde und Meilensteine durch Syslog und Email informieren und kommt mit einem Konsolen-Frontend, um die Rekorde zu parsen, und das auch auf einfache Weise verwendet werden kann, um die Rekorde auf einer Webseite zu zeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DOLFIN 0.6.2

DOLFIN ist die C++-Schnittstelle des Projektes FEniCS zur Automatisierung des Computational Mathematical Modeling (ACMM). Es enthält Tools zur Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen und partiellen Differentialgleichungen. Es wird am Toyota Technological Institute in Chicago und der Chalmers University of Technology entwickelt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ROBODoc 4.99.28

ROBODoc ist ein API-Dokumentations-Tool. Es extrahiert speziell formatierte Kommentar-Header aus einer Quellcode-Datei und speichert sie in einer separaten Datei. ROBODoc ermöglicht, die Programm-Dokumentation im Quellcode zu haben und vermeidet damit, zwei getrennte Dokumente verwalten zu müssen. ROBODoc kann die Dokumentation in HTML, LaTeX, RTF, XML DocBook oder ASCII formatieren. Es ist auch möglich, Teile des Quellcodes zu verwenden. Es funktioniert mit Assembler, C, C++, Java, Perl, LISP, Occam, Tcl/Tk, Pascal, Fortran, Shell-Skripten, HTML und COBOL. Grundsätzlich kann es mit jeder Sprache arbeiten, die Kommentare kennt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sdictionary 1.2.1

Sdictionary ist ein Wörterbuch, das das Sdict-Format verwendet. Im Unterschied zu ptkdic oder gtkdic benötigt es keine MySQL-Datenbank, sondern man kann mit den Wörterbuchdateien direkt arbeiten. Es verwendet Unicode, alle Wörter und Artikel sind in UTF-8 gespeichert. Es gibt zwei Index-Ebenen, Kompression und Werkzeuge zum Konvertieren von Textdateien nach .dct und umgekehrt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Predict 0.6.0

Ein Front-End für das Satellitenverfolgungs-Programm Predict.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  itools 0.14.2

itools ist eine Sammlung von Python-Bibliotheken, die einen breiten Bereich von Fähigkeiten bereitstellen, darunter eine Abstraktion über Verzeichnis- und Datei-Ressourcen, eine Suchmaschine, Typ-Marshaller, Datentyp-Schemata, Internationalisierung, URI-Handler, eine Schnittstelle für Webprogrammierung, eine für Workflow und Unterstützung für Datenformate wie (X)HTML, XML, iCalendar, RSS 2.0 und XLIFF.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  EditiX 5.0

EditiX ist ein plattformunabhängiger XML/XSLT-Editor für viele Zwecke. Er wendet sich an Webautoren und Programmierer, die XML und XML-bezogene Technologien wie XSLT, FO und XSD-Schema einsetzen. Er stellt viele Funktionen in einer integrierten Entwicklungsumgebung zur Verfügung, die die Anwender mit Hilfe von intelligenten Eingabehilfen führt. Er findet XPath-Angaben in Echtzeit und erkennt Syntaxfehler. Die Anwender können eine XSLT- oder FO-Transformation anwenden und bekommen das Resultat in einer separaten Ansicht zu sehen. Default-Templates für XML, DTD, XHTML, XSLT, XSD, XML RelaxNG, SVG, MathML und XML FO werden mitgeliefert.

Lizenz: Shareware
Rating:

  VCD-db 0.983

VCD-db ist ein webbasierter Filmkatalog. Er unterstützt mehrere Benutzer, die Daten sammeln und verwalten und mit ihrem Medienkatalog arbeiten können. Neue Filme können auf einfache Art mit mehreren Methoden hinzugefügt werden, z.B. durch das Holen der Daten direkt von Webseites wie imdb.com und dvdempire.com.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pkpgcounter 1.85

pkpgcounter liest Dateien bestimmter Typen ein und gibt die Anzahl der Seiten aus, die zum Ausdrucken benötigt werden. zur Zeit erkennt es die Formate PostScript (DSC-konform und binär), PDF, PCL3/4/5, PCLXL (aka PCL6), ESC/P2, DVI und TIFF. pkpgcounter war seit 2003 Teil des Projektes PyKota, ist nun aber auch separat verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Parabuild 2.0.28

Parabuild is ein Server für die Verwaltung von automatischen Software-Builds. Er hilft Software-Entwicklerteams und Organisationen jeder Größe, das Risiko eines Fehlschlags des Projektes zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GtkLife 5.0

GtkLife ist eine Implementation von Conways Life, einem zellulären Automaten (Gitter-basiertes künstliches Leben), der von dem Mathematiker John Conway entwickelt wurde. Features sind ein hochgradig optimierter Algorithmus zum Berechnen von Generationen, ein riesiges »Universum« (1 Million mal 1 Million Zellen) und eine moderne, benutzerfreundliche Oberfläche. Beispielmuster sind über eine optionale Sidebar im Hauptfenster verfügbar. Benutzer können auch ihre eigenen Muster zeichnen und Dateien in einer Anzahl von populären Life-Formaten laden und speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  anymeal 0.29-4

anymeal ist ein Frontend für eine Kochrezept-Datenbank. Es beruht auf Techniken wie SQL und XML und kann Datenbanken mit über 100.000 Rezepten verwalten, wo viele andere Programme nach einigen tausend schlappmachen. Praktisch dürfte die spezielle Suchfunktion sein: Zu einer gegebenen Menge von Zutaten kann man passende Rezepte herausfinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PolarBlog 1.8.0

PolarBlog ist ein einfach konfigurierbares eingebettetes Weblog-System, das unter PHP mit »register_globals off« und »safe_mode on« funktioniert. Die gesamte Ausgabe ist wohlgeformtes XHTML und CSS. Die Installation unterstützt sowohl neue Installationen als auch Migrationen von Personal Weblog.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rats! 1.9.0

Rats! ist ein Parser-Generator für C-ähnliche Sprachen, der allerdings momentan nur Parser in Java generiert. Er wurde entworfen, so daß Grammatiken kurz und einfach erweiterbar sind. Daher sind die Grammatiken in Module organisiert, die durch Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Alternativen in individuellen Produktionen einfach geändert und miteinander durch Modulparameter kombiniert werden können. Ferner verläßt sich Rats! auf geordnete Auswahlen, um Mehrdeutigkeiten zu vermeiden, unterstützt syntaktische Prädikate für unbegrenztes Vorausschauen und integriert Lexing mit Parsen. Schließlich besitzt es extensive Unterstützung zum automatischen Erzeugen von abstrakten Syntaxbäumen, was die Notwendigkeit von expliziten semantischen Aktionen stark reduziert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZDoom 2.1.5

Ein erweiterter Doom-Port.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Exaile 0.2

Exaile ist ein Medien-Player, der ähnlich zu AmaroK unter KDE ist, aber mit GTK+ als GUI. Er enthält viele der Features von AmaroK (und anderen Medien-Playern) wie automatisches Holen von Album-Covern, Behandlung von großen Sammlungen von Musikstücken, Holen von Songtexten, Informationen zu Künstlern und Alben aus Wikipedia, Unterstützung von last.fm und optionale iPod-Unterstützung (wozu python-gpod installiert sein muss). Zusätzlich enthält er einen eingebauten Shoutcast-Verzeichnis-Browser, mehrere gleichzeitig geöffnete Playlisten, Ausschluss von Songs, so dass sie nicht in die Bibliothek aufgenommen werden, Herunterladen von Gitarren-Tablaturen von fretplay.com und Übermitteln der auf dem iPod gespielten Songs zu last.fm.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tutka 0.12.4

Tutka ist ein MIDI-Sequencer, ähnlich ProTracker oder SoundTracker, nur dass er, anders als diese Applikationen, keine Samples unterstützt und nur mit MIDI arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VRaptor 2.1.1

VRaptor 2 ist ein webbasiertes MVC- und IOC-Framework, das Ideen von vielen anderen Frameworks bezieht (Seam, Stripes, Webwork, Hibernate Annotations usw.). Es macht vollen Gebrauch von Java 5-Annotationen. Es zieht Konventionen gegenüber Konfiguration vor, da es immer einfach ist, in der XML-Konfiguration einen Fehler zu machen und die Arbeit viel Wiederholung erfordert. Dieses Framework verwendet einen eher imperativen Ansatz. Anstelle vieler XML-Dateien sind die meisten Einstellungen in einfachen Java-Objekten gespeichert, so dass das Team genau weiß, was passiert und wo.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Time Attendance 1.10a

Time and Attendance ist Software, die entwickelt wurde, um Zeiten und Teilnahmen festzuhalten. Dies ist wichtig für jeden Club oder Organisation, und Time and Attendance kann diese Aufgabe auf einfache Art online bringen. Seine webbasierte Bedienoberfläche erlaubt das Eingeben von Terminen als öffentlich oder privat, und nur öffentliche Termine werden auf den öffentlichen Seiten gezeigt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  TFTP Server 1.1

TFTP Server ist ein Multithread-TFTP-Server. Beliebig viele Clients können sich gleichzeitig mit ihm verbinden. Er unterstützt die Optionen tsize, blksize und interval, ferner PXE-Boot, und kann als eigenständiges Programm oder Daemon laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ManDVD 2.1.6

ManDVD ist ein grafisch ansprechendes Frontend zur Erstellung von DVDs unter Linux. Die Applikation setzt auf eine Vielzahl von Tools auf. Neben Filmen kann ManDVD auch Slideshows erstellen. Diese können unter anderem auch mit zusätzlichen Effekten versehen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eSAV 1.3.0

eSAV ist ein Programm zur Verifikation von Email-Absenderadressen für Linux/BSD/Solaris. Es öffnet eine SMTP-Verbindung zum Mailserver des Absenders und emuliert eine Email mit einer Fehlerrückmeldung zum Sender, ohne die Transaktion tatsächlich zu vollenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  IronPython 1.0

IronPython ist eine Implementation von Python, die unter Microsoft .NET oder Mono läuft. Sie unterstützt einen interaktiven Interpreter mit vollständig dynamischer Compilierung. Sie ist gut in den Rest des Frameworks integriert und macht den Python-Programmierern alle .NET-Bibliotheken einfach verfügbar.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Useful Traffic Accounting Dragon 0.4

Useful Traffic Accounting Dragon ist ein Traffic-Accounting-Tool, das nützliche Informationen über Traffic gibt, anstatt lediglich eingehende und ausgehende Pakete zu zählen. Es summiert den Traffic nach Benutzer, Programm und Zeitstempel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ComputeMode 1.4.1

ComputeMode ermöglicht es, auf einfache Weise ein HPC-Grid in einer Organisation einzurichten, indem man ungenutzte Rechenkapazitäten zusammenfaßt. Z.B. kann ein virtueller Cluster unter Verwendung der PCs der Mitarbeiter eingerichtet werden, während sie außer Haus sind oder wann immer man sehr viel Rechenleistung benötigt. Da alles in festplattenlosem Modus abläuft, ist die Installation ziemlich schnell und nicht störend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyScrabble 1.4.1

PyScrabble ist ein Online-Mehrspieler-Scrabble. Es verwendet das Framework Twisted für ereignisgesteuerte, asynchrone Netzwerkprogrammierung und PyGTK für die Bedienoberfläche.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  ZXID 0.4

ZXID ist eine C-Bibliothek, die den vollständigen SAML 2.0-Stack implementiert und alle populären Identitätsverwaltungs-Protokolle wie Liberty ID-FF 1.2, WS-Federation, WS- Trust und ID-Webservices wie Liberty ID-WSF 1.1 und 2.0 implementieren will. Sie beruht auf Schema-basierter Code-Erzeugung, woraus eine genaue Implementation resultiert. SWIG wird verwendet, um Schnittstellen zu Skriptsprachen wie Perl, PHP und Python sowie zu Java bereitzustellen. Sie kann als SP, IdP, WSC und WSP fungieren.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Katoob 0.5.1

Eigentlich ein recht normaler Texteditor, der auf GTK+ basiert. Das Besondere ist, dass er die arabische Schrift unterstützt. Er gehört zu einem Projekt, das volle Unterstützung der arabischen Schrift und Sprache unter Linux/UNIX zu erreichen versucht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sendmail Sender Address Validator 1.3.1

Sendmail Sender Address Validator ist ein schlanker, schneller und zuverlässiger Sendmail-Milter, der eine Echtzeit-Technologie zur Verifikation der Email-Adresse des Absenders implementiert. Das kann einige Arten von Spam mit einer gefälschten Absender-Adresse stoppen. Er implementiert auch die Verifikation der Empfängeradresse in Echtzeit, die nützlich sein kann, wenn ein Rechner ein Backup-MX für die Domains des Empfängers ist, oder wenn der Rechner alle Emails als Relay-Host für die eigenen Domains zu einem anderen internen oder externen Mailserver weiterleitet. Er ist eine schlanke Alternative zu den Miltern spamilter, milter-sender und milter-ahead.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Query Object Framework 0.7.1

QOF (Query Object Framework) stellt einen Satz von C-Hilfsfunktionen bereit, mit denen man generische strukturierte komplexe Abfragen auf einer Menge von Daten ausführt, die von einer Menge von C/C++-Objekten gehalten werden. Dieses Framework ist einzigartig in der Hinsicht, daß es kein SQL und keine Datenbank benötigt, um die Abfrage auszuführen. Damit erlaubt es Programmierern, Unterstützung für Abfragen in ihre Software einzubauen, ohne eine SQL-Datenbank vewrwenden zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UMIT 0.9.3-rc2 (Entwicklungszweig)

UMIT ist ein Frontend für nmap. Es soll für fortgeschrittene Benutzer genauso nützlich sein wie für Anfänger. Mit UMIT kann ein Netzwerk-Administrator Scan-Profile für schnelleres und einfacheres Netzwerk-Scannen erstellen und kann die Scan-Ergebnisse vegleichen, um alle Änderungen auf einfache Weise zu sehen. Ein normaler Benutzer kann auch leistungsfähige Scans mit den UMIT-Kommando-Erzeugungs-Wizards konstruieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JSP Prize Tags 3.0.0

JSP Prize Tags ist eine JSP-Tag-Bibliothek. Die primären Tags von Prize Tags sind Tree und Tabbed Pane. Das Tree-Tag macht es einfach, Tree-Controls in JSP-Seiten zu implementieren. Für das Tabbed-Pane-Tag gilt Entsprechendes. Man kann beliebigen JSP-Code in ein Tab schreiben und sogar andere JSPs in ein Tab aufnehmen. Die JSP Prize Tags enthalten auch eine Sammlung von kleineren Tag-Bibliotheken wie Icon und Alternate (zum Ändern des Inhalts der Seite, beispielsweise die Hintergrundfarbe von Tabellenzeilen oder eine Anzeigenrotation).

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  spidermonkey-dotnet 0.1.2

spidermonkey-dotnet ist eine Bindung zwischen der originalen JavaScript-Engine SpiderMonkey und der .Net-Plattform. Künftige Versionen werden einfach zu verwendende Javascript-Wrapper für .Net-Objekte enthalten und möglicherweise die .Net-Klassenbibliothek für Javascript zugänglich machen.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  qSong 0.9

qSong ist eine Song-Datenbank mit Multimedia-Features für Musikliebhaber und andere Leute, die mit Musik arbeiten. Es ermöglicht, alle zu einem Song gehörenden Informationen zu speichern und zu verwalten, z.B. Akkorde, Texte, Autoren und Copyright. Es kann Liederbücher in populären Formaten wie PDF, HTML und ChordPro erzeugen. Alles in der Datenbank kann durchsucht und sortiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Little polish 0.6

Little Polish ist ein Programm, das (Brasilianische?) Dame spielt (klassisch, 8x8 mit internationalen Regeln). Seine Hauptfeatures sind eine leistungsfähige Engine (die einen schnellen, bitbasierten Zuggenerator, PVS, fortgeschrittene Suchtechniken, eine Transpositions-Tabelle und eine Endspiel-Datenbank benutzt), Tools zur Analyse des Spiels (Ansicht des Spielbaums) und geringe Größe des Programms.

Lizenz: Freeware
Rating: