Veröffentlichungen
Januar 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20629 Version datasets: 147421
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Januar 2007
  PostgreSQL 8.2.1

PostgreSQL ist ein objektrelationales Datenbanksystem. Es unterstützt die Standards SQL92 und SQL99 und darüber hinaus bietet es eine Reihe eigener Erweiterungen an. Als objektrelationales Datenbanksystem implementiert PostgreSQL die Speicherung nicht atomarer Daten, Vererbung und Objektidentitäten und erlaubt Benutzern, das System um selbstdefinierte Datentypen, Operatoren und Funktionen zu erweitern. Die Unterstützung der referentiellen Integrität und eine fortgeschrittene Transaktionsverwaltung gehören ebenfalls zu den Leistungsmerkmalen von PostgreSQL, wie die Definition von Triggern und Regeln, mit denen Zugriffe auf Datenbankobjekte gesteuert werden können.

Lizenz: PostgreSQL-Lizenz
Rating:

  SQLite 3.3.10

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Adobe Reader 7.0.9

Der bekannte Acrobat Reader von Adobe. Dieses Programm ermöglicht das Lesen und Drucken von PDF-Dateien.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  SystemRescueCD 0.3.2

SystemRescueCD ist ein Linux-System auf einer bootfähigen CD oder einem USB-Stick, das eine einfache Möglichkeit bereitstellt, administrative Aufgaben am Computer auszuführen, z.B. das Anlegen und Ändern von Partitionen oder der Backup von Daten. Es enthält viele System-Programme, darunter parted, partimage und fstools, und wichtige Programme wie Editoren, Midnight Commander und Netzwerktools. Es enthält auch QtParted, einen Klon von Partition Magic, der das Ändern von Partitionen mit seiner grafischen Oberfläche einfach macht. Diese CD will sehr einfach zu benutzen und für jeden verfügbar sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MediaWiki 1.9.0

MediaWiki ist eine in PHP geschriebene Software zum Betrieb eines Wikis. Die Inhalte werden in einer Datenbank (MySQL) gespeichert. Ein Wiki ist ein offenes, kooperatives Autorensystem für Webseiten. Die Besucher können vorhandene Seiten editieren und neue Seiten anlegen. Durch eine einfach gehaltene Syntax können z.B. Links angelegt oder Fettschrift erzeugt werden. Über eine Versionsgeschichte sind alle Änderungen der Benutzer nachvollziehbar. MediaWiki wurde für das freie Enzyklopädie-Projekt Wikipedia entwickelt, wird aber mittlerweile auch von vielen anderen Projekten eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  exim 4.66 (Exim4)

Freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features. Wie auch z.B. Postfix kann es als Ersatz für Sendmail eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mplayerplug-in 3.35

Mit diesem tollen Programm kann man mplayer in den Mozilla Browser integrieren. Man kann Videos direkt auf den Webseiten abspielen. Sehr praktisch. Man kann mplayerplug-in auch mit dem Konqueror verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BixData 2.7

BixData ist ein Systemüberwachungsprogramm. Es überwacht Dienste (HTTP, ping, POP3, SMTP), Performance und Prozesse. Man kann kritische Notifikationen erzeugen und Alarme per Email erhalten für Diagnosen von HTTP, ping, CPU, Speicher und sogat SMART. Die grafische Konsole für Linux und Windows kann dynamische Graphen in Echtzeit anzeigen. Die Runtime-Clients und die Server-Komponente sind ressourcensparend und einfach einzurichten, und sie laufen unter Linux und Windows.

Lizenz: Freeware
Rating:

  The Frink Language 2007-01-09

Frink ist ein Rechenknecht und eine Programmiersprache für praktische Anwendungen. Bei allen Berechnungen werden die Einheiten mitgeführt und konvertiert, wenn notwendig. Eine große Bibliothek physikalischer Daten ist enthalten. Auch Berechnungen mit Datum und Zeit sind möglich, und für Währungsumrechnungen kennt das Programm auch die historischen Kurse verschiedener Währungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Task Coach 0.61.5

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LilyPond 2.11.11

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  brim 1.2.3 (Full)

Brim ist eine webbasierte Informationsverwaltung für Lesezeichen, Terminplan, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen, Passwörter, Sammlungen und anderes. Brim beruht auf einem MVC-Framework, das Objekte mit einer potentiell hierarchischen Beziehung als Basis hat. Es unterstützt mehrere Themes und eine unbegrenzte Zahl von Objekten und Ordnern. Es verfügt über mehr als 15 Übersetzungen. Brim war früher unter dem Namen Booby bekannt, wurde aber vollständig überarbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Display Manager 2.17.5

Der Gnome Display-Manager, der einen Ersatz für den XDM darstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Logtalk 2.29.2

Logtalk ist eine freie objektorientierte Erweiterung der Programmiersprache Prolog. Es integriert Logikprogrammierung mit objektorientiertem und ereignisgesteuertem Programmieren und ist kompatibel mit den meisten Prolog-Compilern. Es unterstützt sowohl Prototypen als auch Klassen. Dazu unterstützt es komponentenbasiertes Programmieren durch Komposition auf Basis von Kategorien.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Revelation 0.4.9

Revelation ist ein Passwort-Manager für GNOME 2. Er verwendet mehrere Accounttypen, die in hierarchischen Ordnern geordnet werden können und in einer verschlüsselten und gesicherten Datei gespeichert werden. Benutzerfreundlichkeit und Konformität zu den GNOME HIG-Richtlinien sind den Autoren wichtig. Features des Programms sind unter anderem Copy, Cut und Paste, unbegrenztes Rückgängigmachen und Wiederholen und Suche nach Accounts. Daten können auch von Dateien anderer Programme importiert und exportiert werden, zum Beispiel Figaros Password Manager.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openQRM Plug-ins 0.1

openQRM Plug-ins ist eine Sammlung von durch die Gemeinschaft unterstützten Plugins, die es openQRM ermöglichen, andere Unternehmens- und freie Software zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gammu+ 0.16.00

Gammu+ ist ein Verwaltungsprogramm für verschiedene Mobiltelefone/Modems. Es unterstützt einige Funktionen in vielen Nokia-Modellen (z.B. dem 6230 und 6310i) über Kabel, Infrarot oder BlueTooth. Es enthält Bibliotheken mit Funktionen für ein Telefonbuch und mehr, sowie eine Kommandozeilenversion (z.B. für Backup und Restore).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ksar 3.0.7

ksar ist ein Programm, das die sar-Ausgabe unter Linux, Mac OS X und Solaris als Graph darstellen kann. Ein sar-Statistik-Graph kann als PDF-Datei ausgegeben werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Recoll 1.7.3

Recoll ist ein Volltext-Suchpaket auf Basis von Xapian. Es stellt eine einfach zu bedienende, mit vielen Features ausgestattete Administrationsschnittstelle mit einem Qt-basierten GUI bereit. Text, HTML, PDF (mit pdftotext), PostScript (mit pstotext von Ghostscript), MS Word (mit Antiword), OpenOffice sowie Maildir- und Mailbox-Mailordner werden unterstützt sowie komprimierte Versionen dieser Formate. Es enthält leistungsfähige Suchfunktionen und unterstützt mehrere Zeichensätze. Die interne Verarbeitung und Speicherung verwendet UTF-8. Das Bilden von Beugungsformen bei der Suche und die Sprache für diese Formen können nach dem Indizieren gewechselt werden. Kein Datenbank- oder Webserver und keine exotische Sprache ist nötig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java XTools 1.6

Die Java XTools sind eine umfangreiche Sammlung von verbesserten Funktionen und Features für Java und Java 3D. Sie enthalten eine verbesserte BranchGroup Node, Objektlader für verschiedene 3D-Dateiformate (.rwx, .cob, .scn, .obj, .dxf und andere), Rotations-Interpolatoren für Kombinationen der X-, Y- und Z-Achsen, verbesserte Tastaturnavigation, ein Universum mit mehreren Ansichten, eine Konvertierung von Text in eine Textur und einige andere spezielle Effekte und Funktionalität. Sie enthalten auch Fähigkeiten und Klassen für (stereoskopische) Bilder, einen ByteArrayReader, Daten-Download einschließlich eines Festplatten-Caching-Mechanismus, Verbesserungen für Swing-Komponenten und Netzwerkklassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WeeChat 0.2.3

WeeChat (Wee Enhanced Environment for Chat) ist ein schneller und schlanker IRC-Client. Die ganze Bedienung ist mit der Tastatur möglich. Er ist anpaßbar und erweiterbar mit Skripten. Mehrere Bedienoberflächen sind verfügbar (Curses, GTK und Qt). Er ist konform mit RFC 1459, 2810, 2811, 2812 und 2813.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Decimail Server 0.11

Decimail Server ist ein Mailserver, der IMAP und SMTP unterstützt und eine PostgreSQL-Datenbank zum Speichern der Mails verwendet. Mailboxen werden mit SQL-Abfragen definiert. Das ermöglicht komplexe Client-unabhängige automatische Email-Filterung und -kategorisierung. Beispielsweise kann man seine Emails chronologisch, nach Sender/Empfänger und Mailingliste zugleich sortieren, wobei jede Mail in mehreren Mailboxen erscheinen kann. Es ist auch das Potential für schnelle Schlüsselwortsuche und die Verbindung mit Adressbuch-Anwendungen vorhanden. Decimail kann auch aus ausgehenden Mails Spam filtern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libnodave 0.8.4

Libnodave ist eine freie Bibliothek, die mit dem SPS-Familien S7-200, S7-300, S5 und 400 von Siemens kommuniziert.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Google APIlity 1.8.0_sandbox

Die PHP-Bibliothek APIlity stellt eine objektorientierte Art dar, auf einfache Weise auf das Google-AdWords-API von PHP aus zuzugreifen. Es enthält eine Abstraktion der Details von SOAP und WSDL.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Gossip 0.21

Ein neuer Jabber Instant Messenger-Client, der das Chatten mit Freunden so einfach wie nie machen will.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mibble 2.8

Mibble ist eine SNMP (Simple Network Managment Protocol) MIB (Manageable Information Base)-Parser-Bibliothek für Java. Sie kann verwendet werden, um SNMP MIB-Dateien oder einfache ASN.1-Dateien zu lesen. Sie enthält auch Klassen für die einfache Behandlung von der Informationen in den MIB-Dateien, z.B. OIDs und Typen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XMLSysInfo 1.0 Beta (Entwicklungszweig)

XSI ist ein einfach zu benutzender, sicherer und umfassender Daemon zum Überwachen von Systemen, der auf Anfragen aus dem Netz mit Systeminformationen und Statistiken im XML-Format antwortet. Diese Daten können dann analysiert, grafisch dargestellt oder anderweitig von einem Frontend präsentiert werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SPF Sendmail milter 2.0.2

SPF Sendmail milter ist ein einfacher Sendmail-Filter, der das Sender Policy Framework mit der Hilfe der Bibliothek libSPF2 implementiert. Er prüft SPF-Datensätze, um sicherzustellen, daß die Email von dem Domainnamen, von dem sie stammt, autorisiert ist. Dies verhindert das Fälschen von Emails, wie es üblicherweise von Spammern und Email-Viren und -Würmern verwendet wird. Er kann Emails zurückweisen, wenn das SPF-Resultat »hardfail« ist. Er fügt auch den Standard-Received-SPF-Header mit SPF-Resultaten in die Emails ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TrueMusic 20070110b

TrueMusic ist ein einfacher Java-Musikplayer, der MP3 und WAV (und AIF ohne Suche) unterstützt. Seine GUI versucht, das native Aussehen der Umgebung nachzuahmen. Er benötigt JRE 1.5.x oder höher, könnte aber mit kleineren Änderungen mit früheren Versionen laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  x10 1.044 (IBM)

X10 ist eine typsichere, moderne, parallele, verteilte objektorientierte Sprache, die Java-Programmierern sehr einfach zugänglich sein soll. Sie richtet sich an zukünftige Systeme aus dem niedrigsten und höchsten Leistungsbereich mit Knoten, die aus SMP-Chips mit mehreren Kernen und NUMA-Speicher bestehen und in skalierbaren Clusterkonfigurationen verbunden sind. X10 betont die explizite Lokalität in Form von »Orten«, einfache Aktivitäten in Konstrukten wie async, future, foreach und ateach, Konstrukte zum Erkennen von Terminierung und phasenweiser Berechnung, die Benutzung von Synchronisation ohne Locks und die Bearbeitung von globalen Arrays und Datenstrukturen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mr. Persister 3.7.9 Beta (Entwicklungszweig)

Mr. Persister ist ein Persistenz-API für Java-Objekte. Der Schwerpunkt von Mr. Persister liegt auf dem Handhaben der ganzen trivialen JDBC-Arbeit, die nicht trivialen Teile muss man selbst erledigen. Es verwendet einfaches SQL als Abfragesprache, kann Objekte automatisch auf die Datenbank abbilden und SQL für viele triviale Aufgaben selbst generieren (darunter insert, update und delete). Mr. Persister unterstützt auch einfache Batch-Updates von Kollektionen von Objekten, Verbindungs- und Transaktions-Behandlung und viele andere Features.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  TNV 0.3.6

TNV (The Network Visualizer oder Time-based Network Visualizer) stellt Netzwerk-Traffic dar, indem er Pakete und Verbindungen zwischen dem lokalen und anderen Rechnern visualisiert. Er soll die Analyse von Netzwerk-Traffic ermöglichen, um lernen zu können, was normale Aktivität im Netz ist, Paket-Details und Sicherheitsereignisse zu untersuchen oder Probleme zu finden. Er kann gespeicherte libpcap-Dateien (von tcpdump, windump, Wireshark u.a.) öffnen, Pakete vom Netz mithören, Daten im libpcap-Format exportieren und Daten in einer MySQL-Datenbank speichern, um damit später Trends herauszufinden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Signs 0.6.3

Signs ist ein Werkzeug für die Logiksynthese und Simulation von Gattern. Die Hauptfeatures sind Synthese von RTL-ähnlichen VHDL-Schaltungsbeschreibungen und ein dynamischer grafischer Netzlisten-Betrachter. Unterstützte Formate sind VHDL, ISCAS und in eingeschränkter Form BLIF, Verilog und EDIF-Netzlisten. Verschiedene Simulatoren für echte Werte und Fehler und ein kombinatorisches ATPG sind zum Testen von Schaltungen enthalten. Außer dem GUI-Modus hat Signs auch einen reinen Kommandozeilen-Modus und kann mit Skripten in JavaScript und Ruby beliebig gesteuert und erweitert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  xBaK 0.1.0

xBaK ist ein von Fans erstelltes Remake des klassischen Rollenspiels »Betrayal at Krondor« von Sierra. xBaK ist eine Game-Engine, die die Daten des originalen Spiels nutzt. Man muss sein eigenes Exemplar des Spiels besitzen, da die the benötigten Dateien nicht mit xBaK geliefert werden. Es gibt mehrere Tools, um die Inhalte der Dateien zu untersuchen. Ein kleines Demo, das das Intro und den Optionsbildschirm beim Starten zeigt, ist verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Forth Foundation Library 0.4.0

Die Forth Foundation Library ist eine Forth-Bibliothek. Sie enthält eine Sammlung von Worten, die in (ANS)-Forth geschrieben und in Bereichen wie Datentypen, Kollektionen, Schnittstellen, Entwicklungs-Unterstützung und verbundenen Modulen nützlich sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Netwiser 0.3.0

Netwiser ist eine einzigartige Plattform für Netzwerk-Softwareentwicklung. Es enthält eine grafische Bedienoberfläche, einen Netzwerk-Simulator und ein portables C++-Framework zum Erstellen aller Arten von netzwerkintensiven Anwendungen. Netwiser macht es einfacher, Netzwerk-Anwendungen und Protokolle zu entwickeln, indem es eine höhere Abstraktionsebene für Netzwerksoftware bereitstellt. Es stellt eine klare Sicht auf das Netz und eine leistungsfähige Sammlung von Tools zur Verfügung, mit denen man modelliert, entwickelt und die Software auf echte Hardware verteilt. Netwiser ist geeignet für die Entwicklung von Wireless Ad-hoc-Netzen, Sensornetzen, Kommunikationssystemen, QoS-Multimedia und Internet-Software.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SunflowerApplet 0.4

SunflowerApplet ist ein Gnome-Applet, das den Schatten auf Fenstern, die von Compiz verwaltet werden, ändert, wenn das Decorator-Plugin aktiviert ist. Der Schatten auf dem Fenster bewegt sich von links (West) nach rechts (Ost) vom Sonnenauf- bis zum Untergang und bleibt unverändert vom Sonnenunter- bis zum Aufgang, als ob der Schatten von der Sonne geworfen würde, während sie von Ost nach West zieht. Es benötigt Compiz als Window-Manager und das aktivierte Compiz Decorator-Plugin.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SyFi 0.4.0

Das Finite-Elemente-Paket SyFi ist eine C++-Bibliothek, die auf der Bibliothek für symbolische Mathematik GiNaC aufbaut. Der Name SyFi steht für Symbolic Finite Elements. Das Paket stellt polygonale Domänen, polynomiale Räume und Freiheitsgrade als symbolische Ausdrücke bereit, die auf einfache Art bearbeitet werden können. Das macht es einfach, finite Elemente zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Push Puppet Toy 0.0.3

Push Puppet Toy ist eine computergesteuerte Figur, die sich aufrichtet, wenn ein Freund einen IRC-Kanal betritt oder beim Instant Messaging online geht, und sich wieder hinlegt, wenn er geht. Das Konzept ist Availabot sehr ähnlich, funktioniert aber unter Linux. Schaltplan, Firmware für die Figur und Plugins für Gaim und XChat zur Steuerung werden bereitgestellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: