Veröffentlichungen
Januar 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145504
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. Januar 2007
  Ca$h or Cra$h 0.99.9

Ca$h or Cra$h ist eine computerisierter Klon der US-Version der »Deal or No Deal«-Spieleshow. Das Spiel besteht darin, einen von 26 Behältern zu wählen, die jeweils einen zufälligen Geldbetrag enthalten mit vorgegebenen Werten zwischen einem Cent und 1 Million Dollar. Dann wird nacheinander jeder der anderen 25 Behälter geöffnet, wobei die Werte eliminiert werden. Ab und zu bietet der Bankier einen bestimmten Geldbetrag für den eigenen Behälter. Das Spiel endet, wenn man entweder diesen Betrag annimmt oder einer der letzten beiden Behälter geöffnet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Astaro Security Gateway 6.933

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Apache OpenOffice 2.1

Apache OpenOffice ist eine komplette Office-Suite, die auf mehreren Plattformen läuft. Das Paket enthält alle wichtigen Komponenten, wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware und ein Zeichenprogramm. Das Programm unterstützt unterschiedliche Dateiformate, darunter auch die von Microsoft Office erzeugten Dateien. OpenOffice.org ist in zahlreichen Sprachen erhältlich, unter anderem auch in Deutsch. Seit der Version 2.0 besitzt OpenOffice.org ein Datenbank-Modul, das das Erstellen einer Datenbank ermöglicht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GLib 2.12.9

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cacti 0.8.6j

Ein Frontend für rrdtool. Die Daten, die zum Erstellen der Graphen benötigt werden, speichert es in einer MySQL-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hdparm 6.9

Das bekannte Festplatten-Konfigurationsprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Flash Plugin for Browsers 9.0.31.0 (Flash Player 9)

Das Flash Player-Plugin für x86 Linux läßt Anwender Web-Animation und Unterhaltung in den Browsern Mozilla, Firefox, Opera und Konqueror erleben.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Zimbra Collaboration Suite 4.5

Zimbra ist eine Server- und Client-Technologie für Unternehmens-Kommunikation und Zusammenarbeit. Zimbra will für Systemverwalter und Endanwender innovativ und kompatibel mit vorhandener Infrastruktur und Anwendungen sein.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Issue Dealer Main 0.9.113

Kleines Programm zum Managen von Informationen, Aufgaben, usw. Erfüllt seine Aufgabe, mehr nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinuXchangE 0.5.1 (XP)

LinuXchangE ist ein leistungsfähiges Integrations-System, das Unternehmens-Netzwerkdienste wie Email, DNS, WINS, DHCP, VPN, PDC und Massenspeicherung bietet. Es will ein vollständiger Ersatz für Windows-Server sein, indem es alle seine Informationen mit NTLM, Kerberos und LDAP speichert, wie es Active Directory tut.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Devil-Linux 1.2.12

Devil-Linux ist eine Linux-Distribution, die auf Sicherheit spezialisiert ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tasks 2.7

Eine auf PHP und MySQL aufbauende Aufgaben-Verwaltung. Interessant ist auch die mobile Version für verschiedene PDAs.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  bayonne 2.3.1 (Bayonne 2)

Bayonne ist der Telefonserver des GNU-Projekts. Bayonne unterstützt diverse Telefonhardware mittels Plugins und kann mit Skripten gesteuert werden. Analog zur CGI-Schnittstelle von Webservern bietet es eine TGI-Schnittstelle für Applikationen, z.B. in Perl. Mögliche Anwendungen von Bayonne sind unter anderem Systemverwaltung per Telefon, Automatisierung in Wohnungen, V-Commerce und sprachgestützte Dienste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  coreboot 2536

coreboot (vormals LinuxBIOS) ist ein Projekt, das das normale BIOS eines PCs durch ein wenig Hardware-Initialisierung und einen komprimierten Linux-Kernel ersetzt, der beim Kaltstart gebootet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Risk 1.0.8.9

Klasse Java-Version des Brettspiels Risiko. Single- und Multiplayer, natürlich Plattform-unabhängig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MozPlugger 1.7.4

Eine kleine Plugger-Modifikation, die einige Bugs des populären Plug-In Programms beim Nutzen mit Mozilla 1.x bereinigt. So kann z.B. jetzt ein Player Media-Dateien direkt von der URL streamen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TWiki 4.1

TWiki ist ein flexibles, einfach zu bedienendes und zugleich leistungsfähiges Wiki mit großem Funktionsumfang. Das Programm lässt sich mit Hilfe von Plugins fast beliebig erweitern. TWiki ist in Perl geschrieben, was für eine einfache Erweiterung nützlich sein kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JSch 0.1.31

JSch ist eine reine Java-Implementation von SSH2. Es erlaubt die Verbindung zu einem SSH-Server und die Verwendung von Port-Forwarding, X11-Forwarding, Dateitransfer usw. Man kann seine Funktionalität in eigene Java-Programme integrieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Open Tax Solver 4.02

OTS ist ein einfaches Programm zum Berechnen der Einträge in die Formulare für die private Einkommenssteuer und der Steuernachzahlung oder -rückzahlung. Es handhabt Formulare wie US-Fed-1040, AMT-Arbeitsblätter und Einkommenssteuer für die USA, Kanada und Großbritannien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  faces 0.11.3

faces ist eine leistungsfähige und flexible Projektverwaltung. Sie bietet nicht nur viele außergewöhnliche Features wie mehrere Ressourcen-Ausgleich-Algorithmen und Planung mehrerer Szenarien, sondern kann auch einfach erweitert und angepaßt werden. Faces besteht aus einem Framework von Python-Klassen und einem grafischen Frontend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tasks Pro 1.7

Tasks Pro ist eine webbasierte hierarchische Aufgabenverwaltung mit ausgefeilter Mehrbenutzer-Funktionalität. Features sind unter anderem fortgeschrittene Benutzer- und Aufgaben-Berechtigungen, Notifikationen und Erinnerungen per Email, RSS-Feeds und iCalendars für alle Benutzer und Gruppen, vollständige Lokalisierung und eine reichhaltige leistungsfähige Bedienoberfläche, die angenehm zu benutzen ist.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  SVN::Web 0.51

SVN::Web stellt eine Web-Schnittstelle zu Subversion-Depots bereit. Man kann den Codebaum durchstöbern, die Historie eines Verzeichnisses oder einer Datei ansehen, sehen, was sich in einer bestimmten Revision geändert hat, Änderungen mit RSS verfolgen und Diffs ansehen. Es verfolgt auch das Verzweigungs-Feature von (Knoten-Kopie) von Subversion mit, so daß man auf einfache Art die Beziehung zwischen Zweigen sehen kann.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  VisIt 1.5.5

VisIt ist ein interaktives paralleles Visualisierungs- und grafisches Analyse-Werkzeug zum Ansehen von wissenschaftlichen Daten. Die Anwender können schnell Visualisierungen ihrer Daten erzeugen, sie im Zeitverlauf animieren, sie manipulieren und die resultierenden Bilder für Präsentationen speichern. VisIt enthält einen umfangreichen Satz von Visualisierungs-Features, so daß man seine Daten auf mehrere Arten betrachten kann. Es kann verwendet werden, um skalare und Vektorfelder, die auf zwei- oder dreidimensionalen strukturierten oder unstrukturierten Gittern definiert sind, zu visualisieren. Es wurde entworfen, um interaktiv sehr große Datenmengen im Terabyte-Bereich zu handhaben, funktioniert aber auch mit kleinen Datensätzen gut.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Qingy Is Not Getty 0.9.5

qingy ist ein Ersatz für getty. Es verwendet DirectFB, um eine schnelle, schön anzusehende grafische Oberfläche ohne den Overhead des X Window Systems zu präsentieren. Er erlaubt es den Benutzern, sich einzuloggen und eine wählbare Sitzung zu starten, wobei sowohl eine Textkonsole als auch GNOME, KDE, wmaker usw.) möglich sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  memtest86+ 1.70

memtest86+ ist ein Speichertest, der auf memtest86 3.0 beruht und eine aktualisierte Version dieses nützlichen Programms bereitstellt, die so zuverlässig wie das Original sein will. Es wurde korrigiert, so daß es auf AMD64-Systemen läuft, und erkennt auch alle aktuellen CPUs und Motherboard-Chipsätze korrekt. Es unterstützt das ECC-Polling für AMD64, i875P und E7205 und zeigt für die verbreitesten Chipsätze einige nützliche Einstellungen an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Endian Firewall 2 (Stable)

Endian Firewall ist eine schlüsselfertige Linux-Sicherheits-Distribution, die jedes System zu einer vollwertigen Sicherheits-Appliance macht. Features sind eine Firewall mit zustandsabhängiger Paketinspektion, Proxys auf Anwendungsebene für verschiedene Protokolle (HTTP, POP3, SMTP), Antiviren-Unterstützung, Viren- und Spamfilterung für Email-Traffic (POP und SMTP), Inhaltsfilterung von Web-Traffic und ein stressfreies VPN-System auf Basis von OpenVPN.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gauche 0.8.9

Gauche ist eine Implementierung von R5RS Scheme, die ein praktisches werkzeug für die tägliche Arbeit sein will. Es startet schnell, hat eine eingebaute Schnittstelle zu Systemfunktionen und unterstützt Mehrsprachigkeit. Es hat ein Objektsystem ähnlich STklos und Guile. Es unterstützt die Multibyte-Zeichensätze UTF-8, EUC-JP und Shift-JIS.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Docvert 3.0

Docvert ist Web-Service-Software, die mehrere Textverarbeitungs-Dateien (typischerweise .doc) nimmt und sie in das Format Oasis OpenDocument v1.0 konvertiert, und danach optional in beliebiges XML/HTML-Format. Die Ergebnisse werden in einer ZIP-Datei zurückgeliefert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Realtime Application Interface 3.5-test1 (Entwicklungszweig)

RTAI (Realtime Application Interface) für Linux erlaubt es, Applikationen mit strengen Timing-Bedingungen unter Linux auszuführen. Es macht Linux zu einem Echtzeitsystem, das in der Lage ist, die Timing-Bedingungen der Applikationen zu garantieren. RTAI enthält ein API und die notwendigen Kernel-Änerungen, um dies zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OST-Box 0.3.2.1

OST-Box (Open Set-Top Box) ist ein (weiteres) Set-Top-Box-Programm. Sein Ziel ist es, einfachen Zugang zu allen Arten von Medien bereitzustellen und einfach erweiterbar zu sein. Seine Bedienoberfläche ist in XML und JavaScript (unter Verwendung von Mozilla Spidermonkey) geschrieben. Unter den Features findet man Browsen und Editieren von Fotosammlungen, Abspielen von Videoclips und Fernsteuerung mit lirc.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hilbert II 0.03.01

Das Ziel von Hilbert II, das in der Tradition von Hilberts Programm steht, ist die Schaffung eines Systems, das es einem arbeitenden Mathematiker ermöglicht, Sätze und Beweise (in der formalen Sprache des Prädikatenkalküls) in ihm zu speichern. Diese Beweise werden automatisch von einem Beweisprüfer verifiziert. Da dieses System nicht zentral verwaltet wird und Referenzen zu jeder Adresse im Internet enthalten kann, kann daraus eine weltweite mathematische Wissensbasis aufgebaut werden. Jeder Beweis eines Satzes in diesem »mathematischen Web« könnte auf die elementaren Regeln und Axiome zurückgeführt werden. Um es zu mehr zu machen als zu einer riesigen Zahl von logisch korrekten Formeln, enthält es auch Informationen in »üblicher mathematischer Sprache«. Man kann es mit einer unglaublichen Zahl von Mathematikbüchern mit Hyperlinks vergleichen, und jeder Beweis darin könnte mit Hilbert II geprüft werden. Für jeden Satz könnte die Abhängigkeit von anderen Sätzen, Definitionen und Axiomen einfach ermittelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Partition Editor 0.8 Beta (LiveCD)

Gnome Partition Editor ist ein grafisches Frontend für libparted. Es unterstützt das Erstellen, Vergrößern, Verkleinern, Verschieben und Kopieren von Partitionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Python milter 0.8.7

Das Milter-Modul für Python stellt ein Python-Interface zur Bibliothek libmilter von Sendmail dar, das alle libmilter-Features nutzt. Milters können auf dem gleichen oder einem anderen Rechner wie Sendmail laufen. Sendmail kommuniziert mit dem Milter mit lokalen oder IP-Sockets und sendet dem Milter Events, wenn es eine Mailverbindung bearbeitet. Jederzeit kann der Milter die Konversation abbrechen, indem er Sendmail anweist, die Mail zu akzeptieren, zurückzuweisen oder einfach wegzuwerfen. Nachdem der Milter eine vollständige Mail von Sendmail bekommen hat, kann er sie wiederum zurückweisen oder wegwerfen, aber er kann sie auch akzeptieren, wobei Änderungen im Header oder im Text der Mail gemacht werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  extrema 4.1.3

Extrema ist ein leistungsfähiges Visualisierungs- und Datenanalyse-Programm, das es Forschern ermöglicht, aus ihren großen, komplexen Datenmengen schnell die aussagekräftigen Informationen zu destillieren. Es wurde ursprünglich in den Bereichen der Nuklear- und Teilchenphysik entwickelt. Seine Flexibilität, Ausgefeiltheit und Leistungsfähigkeit ermöglichen, auf einfache Weise eigene Kommandos zu entwickeln und hochgradig angepasste Graphen anzeigen zu lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stella 2.3.5

Stella ist ein freier plattformübergreifender Atari 2600 VCS-Emulator, der ursprünglich für Linux von Bradford W. Mott entwickelt wurde. Seit dem ursprünglichen Release sind mehrere Leute dem Entwicklerteam beigetreten, um Stella auf andere Betriebssysteme wie DOS, OS/2, MacOS, Unix, Windows 95 und NT zu portieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP MIME Mail decoder class 2007.01.16

PHP MIME Mail decoder class ist eine PHP-Klasse zum Parsen und Dekodieren von MIME-Emails. Sie unterstützt das Dekodieren von einzelnen RFC 2822 MIME-Mails oder Archiven, die mehrere Mails im mbox-Format enthalten. Sie kann Mails dekodieren, die von Dateien gelesen werden oder in Strings enthalten sind. Der Body von Multipart-Mails kann in einzelne Unter-Mails dekodiert werden. Optional können die Daten im Mail-Body in getrennten Dateien gespeichert werden, so dass die Klasse Mails verarbeiten kann, die größer als der verfügbare Speicher sind.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Karrigell 2.3.3

Karrigell ist ein Web-Framework in Python, das einen Webserver und eine SQL-Datenbank (gadfly) enthält. Es kann auch mit Apache und Xitami arbeiten sowie mit jeder Datenbank, die eine Python-Schnittstelle bietet. Es erlaubt das Ausführen von Python-Skripten und von Seiten, die Python und HTML gemischt enthalten. Ferner bietet es Handhabung von Authentifikation und Sessions, Erstellen von Seiten aus Komponenten und Internationalisierung. Es enthält eine vollständige Dokumentation und mehrere Demos, darunter einen Wiki-Server, ein Forum und ein Portal mit Personalisierung und News-Editieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PBButtonsd 0.8.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Mit PBButtons tun die Hotkeys auf einem Apple iBook das, was sie sollen. Unterstützt werden die Tasten für Helligkeit, Lautstärke von Lautsprecher und Kopfhörer, Stummschaltung und Auswurf. Weiterhin unterstützt werden Powermanagement usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GenReS 1.0.2

GenReS ist ein generisches konfigurierbares skriptfähiges Plugin für Mozilla/Firefox. Es erlaubt die Verwendung von externen Programmen zum Darstellen von EMBED oder OBJECT-Tags. Eine Beispielanwendung erlaubt das Einbetten von mplayer in ein Browser-Fenster und seine Steuerung mit Javascript.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Shed Skin 0.0.18

Shed Skin ist ein experimenteller Python-nach-C++-Compiler. Er akzeptiert reine, aber implizit statisch typisierte Python-Programme und generiert optimierten C++-Code. Das bedeutet, dass er in Kombination mit einem C++-Compiler die Übersetzung von reinen Python-Programmen in sehr effizienten Maschinencode ermöglicht. Für eine Sammlung von 16 nichttrivialen Testprogrammen zeigen Messungen eine Beschleunigung um Faktor 2-40 gegenüber Psyco, etwa 12 im Durchschnitt, und 2-220 gegenüber CPython, etwa 45 im Durchschnitt. Shed Skin gibt auch Quellcode mit Anmerkungen aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MiniUPnP Client and Daemon 1.0-rc2 (Entwicklungszweig)

Das Projekt MiniUPnP ist eine Bibliothek und ein Daemon. Die Bibliothek ermöglicht Anwendungen, die Fähigkeiten eines UPnP-Internet-Gateway-Geräts zu nutzen, um Ports weiterzuleiten. Der Daemon fügt die Funktionalität eines UPnP-Internet-Gateways mittels PF zu einem NAT-Gateway hinzu, das unter OpenBSD läuft.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  GGZ Gaming Zone 0.0.14

Die GGZ Gaming Zone ist ein freies Onlinespieleprojekt mit mehr als 25 Spielen, von denen die meisten mehrere Clients für SDL, KDE, Gtk+ oder die Textkonsole anbieten. Die Spiele unterstützen (je nach Entwicklungsstand) Zuschauer, Statistiken und Spielerbewertungen, Spielerwechsel im laufenden Betrieb, Wiedergabe historischer Spielverläufe, Computergegner und vieles mehr. Mit einem Webbrowser als Ergänzung kann man Mannschaften bilden sowie Turniere austragen und Ergebnisse betrachten. Des Weiteren wird GGZ-Unterstützung von anderen Spielen wie X-Tux Arena, Batalla Naval, T.E.G. oder Kamikaze angeboten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Web10G 2.5.13

Das Web10G-Projekt ist der Nachfolger von Web100. Es wurde geschaffen, um eine vollständige Host-Softwareumgebung zu erstellen, die übliche TCP-Anwendungen mit 100% der verfügbaren Bandbreite laufen lässt, unabhängig von der absoluten Bandbreite der Netzanbindung. Web10G hat TCP mit besserer Instrumentation versehen. Diese Instrumentation ist die Grundlage für das TCP-Autotuning, das in einem Prozess durchgeführt wird, und den Tools, die dazu dienen, Engpässe in folgenden Subsystemen zu finden: in der Anwendung, die sendet, im Betriebssystem, im Internet-Pfad, im empfangenden Betriebssystem und in der empfangenden Anwendung. Programme zum Messen des Durchsatzes wurden auf dieser Instrumentation aufgebaut, um die Performanceanzeigen für die Endanwender sichtbar zu machen und interne Diagnosemöglichkeiten für Netz- und Systemadministratoren bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GWorkspace 0.8.4

GWorkspace ist ein Workspace-Manager für GNUStep. Er startete als Klon des NeXT Workspace Managers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zip extension for PHP 1.9.0 (Entwicklungszweig)

Zip extension for PHP will eine bequeme und leistungsfähige Funktionalität zum Arbeiten mit ZIP-Archiven bereitstellen. Es kann ZIP-Archive lesen, schreiben und erzeugen. Es unterstützt auch den Stream-Zugriff auf jeden Archiveintrag.. Es ist 100% kompatibel mit alten Versionen der Erweiterung, die nur Lesezugriff ermöglichten.

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  MegaTunix 0.9.4

MegaTunix ist eine Anwendung zum Tunen der MegaSquirt DIY EFI (Electronic Fuel Injection) ECU, einem Hardware-Benzineinspritzungs-Controller mit offenem Design, der in nahezu jedem Verbrennungsmotor verwendbar ist. Sie unterstützt die Original-Firmwareversion (B&G 1.x-3.01) und die meisten Firmware-Implementierungen von Anwendern, die zusätzliche Features wie Zündsteuerung und benutzerdefinierte Ausgaben unterstützen. Sie enthält eine intelligente ECU-Abfrage, sehr flexibles Datenlogging und eine konfigurierbare und erweiterbare Bedienoberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Milter-Virus 2.0.0

Milter-Virus ist ein Wrapper, der es ermöglicht, Virenscanner wie F-Prot in Sendmail zu verwenden. Er kann eingehende und ausgehende Mail filtern. Die Konfigurationsdatei ermöglicht, verschiedene Scanner nacheinander auszuführen und verschiedene schlechte doppelte Dateierweiterungen zu blockieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libburnia 0.3.0 (libburn/cdrskin)

libburnia ist ein Projekt, das aus Bibliotheken und Programmen zum Lesen, Mastern und Schreiben von optischen Disks besteht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TFTP Server 1.21

TFTP Server ist ein Multithread-TFTP-Server. Beliebig viele Clients können sich gleichzeitig mit ihm verbinden. Er unterstützt die Optionen tsize, blksize und interval, ferner PXE-Boot, und kann als eigenständiges Programm oder Daemon laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DB Browser 1.7.0

DBBrowser ist ein Programm zum Abfragen und Betrachten der Struktur von Datenbanken. Es ist in Java implementiert und verwendet JDBC, kann somit mit jeder Datenbank arbeiten, für die es JDBC-Treiber gibt. Es wurde von der US-amerikanischen Firma PCSW.us veröffentlicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stunnix Advanced Web Server 1.9

Stunnix Advanced Web Server ist ein Webserver, um Webseiten auf CDs, DVDs, FlashDisks und anderen nicht änderbare Medien zu speichern, die auf jedem Rechner genutzt werden können. Die Webpräsenzen können mit PHP- oder Perl-Skripten laufen und aus den Datenbanken MySQL oder SQLite Daten holen. Alle benötigten Programme sind auf dem Medium, so dass es keine Notwendigkeit gibt, Software auf dem Rechner des Benutzers zu installieren. Der Kern des Webservers ist Apache 1.3.x und besitzt zusätzliche Funktionalität, um freie Ports zu erkennen und zu nutzen, einen Browser auf jeder Plattform automatisch zu starten und den Server zu beenden, wenn eine Ressource mit einem speziellen Namen besucht wird. Desktopanwendungen können damit auch erstellt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  miau 0.6.3

miau ist ein kleiner IRC-Bouncer/Proxy mit vielen Features. Darunter sind das sogenannte Quicklogging, Loggen, Auto-oppen und dcc-Bouncen. Die meisten Features können mit einem Konfigurationsskript aktiviert und deaktiviert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XSH 2.1.0

XSH (XML Editing Shell) ist eine sehr leistungsfähige Kommandozeilen-Shell, die die einfache Navigation und Bearbeitung von XML-Dokumenten ermöglichen soll. XSH kann entweder interaktiv oder für Offline-XML-Verarbeitung (wie bash) genutzt werden. XPath kann verwendet werden, um Teile eines XML-Dokuments für die Auflistung oder Bearbeitung auszuwählen. Auch auf die System-Shell und Perl kann man von XSH aus auf sehr natürliche Art zugreifen. XSH selbst ist in Perl geschrieben und verwendet die XML::LibXML-Bindungen der Bibliothek libxml2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RTnet 0.9.8

RTnet ist ein Netzwerk-Protokoll-Stack für harte Echtzeit für Xenomai und RTAI (real-time Linux extensions). Es verwendet die Standard-Ethernet-Hardware und unterstützt mehrere populäre Netzwerk-Chipsätze, einschließlich Gigabit Ethernet. Darüber hinaus ist Ethernet über 1394 möglich auf Basis des RT-FireWire-Protokoll-Stacks. Es implementiert UDP/IP, ICMP und ARP auf deterministische Art und stellt ein POSIX-Socket-API für die Echtzeit-Anwenderprozesse und Kernelmodule bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Synergiser 1.1 Final

Synergiser ist ein Content Management System (CMS), das keine Datenbank benötigt. Features sind ein einfaches Blog-System, TinyMCE-Editoren für alle relevanten Abschnitte, eine Modul-Architektur, ein einfaches Menu, ein RSS-Aggregator, eine Einstellungs-Verwaltung für Modul-Einstellungen, Template und Lokale, ein Inhaltsseiten-Kontrollfeld zum Verwalten von statischen Seiten und ein Template-System mit definierbaren Regionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyGTK Shell 0.9.1

Die PyGTK-Shell ist ein Framework, das Python-Anwendungen für die programmgesteuerte Intervention durch Benutzer in Echtzeit öffnet. Es ist genau das richtige Programm für Kontrollfreaks unter den Python-Programmierern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RemoteJ 0.1.6

RemoteJ ist ein Programm zum Hinzufügen von Bluetooth-Fernbedienfähigkeiten zu den Handys von Sony Ericsson aus den Serien K750, W800, Z520, W600, W550 und W900. Es bietet ein erweiterbares, konfigurierbares Schnittstellensystem, das XML-Konfigurationsdateien benutzt. Es kann verwendet werden, um einen Musikplayer, Videoplayer oder PC-TV zu steuern. Es verwendet ein Menü, das im Menü des Handys erscheint.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Python MyCMS 2.0.1

Python MyCMS ist eine Anwendungs-Entwicklungs-Plattform, die mit robuster MySQL-Integration erstellt wurde, die die einfache Entwicklung von zustands- und ereignisgesteuerten webbasierten Schnittstellen ermöglicht. Domain-, Gruppen- und Benutzerverwaltung ist eingebaut für direkte authentifizierte Anwendbarkeit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  PAM_Extern 0.3

PAM_Extern ist ein PAM-Modul, das den Benutzernamen und das Passwort an eine externe Anwendung oder Shell-Skript zur weiteren Bearbeitung übergibt. Die Theorie ist, dass zwar viele Leute in der Lage sind, Authentifikation-Schemata zu erstellen, jedoch wenige dies mit C und der PAM-Bibliothek tun können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SpadFS 0.9.3

SpadFS ist ein Versuch, Features vn fortgeschrittenen Dateisystemen (Recovery nach einem Crash, schnelle Verzeichnisse usw.) und gute Performance zu kombinieren, ohne die Code-Komplexität zu stark zu erhöhen. Es verwendet Crash-Zähler anstelle von Journaling (da Journaling zu komplex und fehleranfällig ist) und benutzt Hashes anstatt Btrees für die Verzeichnis-Organisation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyraknet 0.1.2

pyraknet ist eine Python-Erweiterung, die Bindungen für die Bibliothek RakNet für verlässliche UDP-Übertragungen bereitstellt. pyraknet ermöglicht, sich auf die Anwendung zu konzentrieren, anstatt eigenen Netzwerk-Code zu schreiben. Es ist einfach zu verwenden und man benötigt nur sehr wenig Wissen über TCP/IP-Vernetzung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: