Veröffentlichungen
Januar 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145526
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 25. Januar 2007
  Lohnrechner 20070125

Wer sein Lohn/Gehalt nach der nächsten Gehaltsverhandlung oder bei einem neuen Job abschätzen, aber sich nicht einem Online-Rechner anvertrauen möchte, findet hier eine Lösung als freie Software:

Lohnrechner ist ein in Python geschriebener Gehaltsrechner. Er bietet eine übersichtliche grafische Oberfläche (plattform-unabhängig mit TkInter) und basiert intern auf den aktuellen Berechnungsgrundlagen für 2007.

Ein modularer Aufbau ermöglicht auch die leichte Integration in eigene Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Subversion 1.4.3

Subversion ist ein Quellcode-Verwaltungssystem und versteht sich als eine »bessere Alternative« zu CVS. Das System beseitigt viele der Mängel und führt neue Konzepte ein. Die Versionierung selbst erfolgt in einem zentralen Projektarchiv in Form einer Revisionszählung. CVS-Benutzern dürfte der Umstieg auf SVN wegen der Ähnlichkeiten recht leicht fallen. Wie bei CVS sind bereits zahlreiche Tools entstanden, die Subversion unterstützen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  ImageMagick 6.3.2-1

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Layer-7 Packet Classifier for Linux 0.3 (Userspace)

L7-filter ist ein Netfilter Match-Modul, das Pakate nach den Daten, die sie auf der Anwendungsebene (OSI Layer 7) transportieren, klassifiziert. Es kann Pakete der Protokolle HTTP, FTP, Gnucleus, Kazaa, usw. klassifizieren, gleichgültig auf welchem Port sie gesendet oder empfangen werden. Es ergänzt existierene Tests, die auf der Basis von Portnummern, Paketlänge, TOS-Bits und so weiter klassifizieren. In Kombination mit Linux QoS erlaubt es das vollständige Beeinflussen des Traffics auf Layer 7.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  g4u 2.3

g4u (ghost for unix) ist eine Boot-Floppy bzw. Boot-CD, die es erlaubt, auf einfache Weise PC-Festplatten mit Hilfe von FTP zu duplizieren. Das wird oft gemacht, um eine identische Installation auf mehreren PCs zu installieren. Die Floppy/CD bietet zwei Funktionen: Sie lädt das komprimierte Image eine lokalen Festplatte auf einen FTP-Server, und dann kann sie es wieder herunterladen, entpacken und auf die Festplatte schreiben. Die Netzkonfiguration wird mit DHCP erledigt. Da die Festplatte als Image verarbeitet wird, kann jedes Dateiystem und Betriebssystem mit g4u installiert werden. Das einfache Duplizieren von lokalen Platten wird ebenso unterstützt wie einzelne Partitionen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Zope 2.10.2

Ein Web Applikations-Server und Portal-Entwicklungshilfsmittel.

Lizenz: Zope Public License (ZPL)
Rating:

  libferris 1.1.104

Eine Bibliothek, die dafür sorgt, dass man sich alle Daten als virtuelles Filesystem anschauen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GProFTPD 8.3.1

Ein GNOME-Frontend für den FTP-Server ProFTPD.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AIOCP 1.3.011

AIOCP (All In One Control Panel) ist ein Content Management System (CMS) für Webseiten. Es ist eine kommerzielle umfassende Lösung, um eine Webseite vollständig zu verwalten. Zugleich ist es ein Framework für Applikationsentwicklung, das Module für E-Commerce und E-Business enthält. Weitere Module sind: Sprachen, Benutzer, Foren, Nachrichten, Newsletter, Links, Downloads, Chat, Umfragen, Kalender, Banner, Suchmaschine, Statistiken, Backup, Bilder, Sounds und mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snortalog 2.4.1

Snortalog ist ein Perlskript, das Snort-Logs zusammenfasst. Das macht es einfacher, Attacken, die von Snort entdeckt wurden, zu finden. Es kann Grafiken in HTML und PDF und Textausgaben erzeugen. Es funktioniert mit allen Versionen von Snort und kann Logs in drei Formaten analysieren: Syslog, Fast und Full. Doch Snortalog ist nicht mehr auf Snort beschränkt. Inzwischen kann es auch Logs von CheckPoint Fw-1 (NG und 4.1), Netfilter, IPFilter, Packet Filter, CISCO PIX und Lucent BRICK auf ähnliche Art auswerten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XSane 0.992

XSane stellt ein grafisches GTK-basierendes Frontend für SANE dar das mit einer Vielzahl an Funktionen zu überzeugen vermag. Neben einem Scan-Mudus verfügt XSane auch über einen FAX- und Copy-Modus, mit dessen Hilfe eine direkte Kopie einer Vorlage möglich ist. Allein schon wegen den wirklich sehr guten Preview-Funktionen sollten alle Scanner-Inhaber dieses Programm einer näheren Betrachtung unterziehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Data Crow 2.9.5

Data Crow ist ein Katalogprogramm und eine Datenbank für Filme, Videos, Bücher, Software und Musik. Es benutzt die Webdienste von FreeDB, Amazon und IMDB. Es ist hochgradig anpassbar, einfach zu benutzen und reich an Features. Es kann Berichte im PDF-Format erstellen. Es unterstützt DVDs, Audio-CDs und viele Audio- und Video-Dateiformate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Invoices 2007 01 25

Simple Invoices ist ein klares, einfaches webbasiertes Rechnungssystem. Es ist für private Rechnungen, kleine Firmen und Organisationen und einfache Kassensysteme mit geringer Benutzung. Seine Ziele sind, einfach zu benutzen, einfach und klar und auf seine Aufgabe konzentriert zu sein. Es ist nicht für stark benutzte Kassensysteme oder Unternehmen gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XO Wave 0.19.4b

XO Wave ist eine digitale Audio-Workstation, die leistungsfähige Features und eine intuitive plattformunabhängige Bedienoberfläche besitzt. Sie stellt einfache, aber leistungsfähige Funktionen zum Aufnehmen, Editieren, Mixen, CD-Brennen und Scripting (über die XML-Session-Datei) sowie Effekte, darunter Hall, Kompression, EQ und flexible Echtzeit-Überblendungen bereit. Die Audio-Engine ist von der GUI getrennt, was die intelligente Verwaltung von Hintergrundaufgaben und die Benutzung von getrennten Rechnern für GUI und Audiowiedergabe ermöglicht.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Hyperic HQ 3.0.0 Beta4 (3.x)

Hyperic HQ ist ein verteiltes Infrastruktur-Verwaltungssystem, dessen Architektur Skalierbarkeit sicherstellt und zugleich das Programm leicht verteilbar macht. Das Design von HQ will das Versprechen einlösen, ein einzelnes integriertes Verwaltungs-Portal zu schaffen, das eine unbegrenzte Zahl von Technologie-Typen in Umgebungen von kleinen IT-Abteilungen bis zu den Operatoren der größten heutigen Finanz- und Industrieunternehmen verwalten kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Unix Amiga Delitracker Emulator 2.05 (2.xx)

Über 150 alte Amiga-Soundformate können mit Hilfe dieses Programmes abgespielt werden. UADE benutzt dazu die UAE Amiga-Emulation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LogMiner 1.17

LogMiner ist ein leistungsfähiges Paket für die Analyse von Apache-Logdateien oder von anderen Webserver-Logs, die das »combined«-Logformat verwenden. Es kann detaillierte Berichte über Visits, Hits, Traffic, Navigationspfade, Browser, Betriebssysteme und anderes mehr erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OST-Box 0.3.3

OST-Box (Open Set-Top Box) ist ein (weiteres) Set-Top-Box-Programm. Sein Ziel ist es, einfachen Zugang zu allen Arten von Medien bereitzustellen und einfach erweiterbar zu sein. Seine Bedienoberfläche ist in XML und JavaScript (unter Verwendung von Mozilla Spidermonkey) geschrieben. Unter den Features findet man Browsen und Editieren von Fotosammlungen, Abspielen von Videoclips und Fernsteuerung mit lirc.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JGraph Layout Pro 1.4.0.1

JGraph Layout Pro ist eine Graphen-Layout-Bibliothek mit hoher Geschwindigkeit für JGraph. Sie positioniert Graphen, Diagramme oder Netzwerke automatisch in optisch ansprechender Weise. Layout Pro ist flexibel und hat ein einfaches Design. Verschiedene Layouts wie kreisförmige, baumartige, gerichtete und hierarchische werden so einfach möglich. Man kann es beispielsweise für Organigramme, Arbeitsabläufe, Prozessdiagramme und UML-Tools verwwenden. Es wird mit Dokumentation und einem Beispiel-Applet geliefert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Kettle 2.4.0

K.E.T.T.L.E (Kettle ETTL Environment) ist ein von Metadaten gesteuertes ETTL (Extraktion, Transformation, Transport und Laden)-Werkzeug. Das bedeutet, daß kein Code geschrieben werden muß, um komplexe Datentransformationen auszuführen. Es ist möglich, Plugins zu erstellen, die selbstdefinierte Transformationen ausführen oder auf eigene Datenquellen zugreifen. Kettle unterstützt die meisten Datenbanken auf dem Markt und unterstützt sich langsam ändernde Dimensionen auf den meisten Datenbankplattformen nativ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Yana 4 PHP Framework 2.9.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Das Yana Framework ist ein Komponenten-Framework zum Entwickeln von PHP-Anwendungen. Es kann mit eigenen Plugins (Komponenten) erweitert werden. Es enthält Skins und Templates, mehrere Sprachen (Deutsch und Englisch), ausgereifte Administration, mehrere Installations-Profile, Benutzer-Login und -Administration, ein Datenbank-API auf Basis von PEAR-DB, das auch Datenbank-Schemata unterstützt, und einen GUI/Code-Generator für eigene Plugins. Es enthält auch ein einfach zu benutzendes Abfragewerkzeug, das automatisch Datenbank-Kommandos auf eine normale Datei abbildet, wenn keine Datenbank-Unterstützung verfügbar ist. Mitgelieferte Plugins sind ein Gästebuch, ein Konverter von RSS nach HTML und eine Suchmaschine. Vollständige (deutsche) Dokumentation ist enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fetch and deliver mail 0.9

Fetch and deliver mail ist ein einfacher, schlanker Ersatz für Programme zum Holen, Filtern und Ausliefern von Mail wie fetchmail und procmail. Es kann mit den Protokollen POP3, POP3S, IMAP und IMAPS oder über die Standardeingabe die Mail holen und sie in eine Pipe, Datei, Maildir, Mbox oder an einen SMTP-Server ausliefern, gesteuert von einer Menge von regulären Ausdrücken. Es kann für einzelne und mehrere Benutzer verwendet werden und verwendet Privilegientrennung, wenn es als Root laufen muss.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Tomboy 0.4.1

Tomboy ist ein lokales Wiki für Linux und Unix. Einträge und Notizen können, wie man es von einem Wiki gewöhnt ist, miteinander verlinkt werden. Durch einen einfachen Mausklick können auch Inhalte von Dateien oder Verweise auf Programme als Notiz abgelegt werden. Eingetragene Inhalte werden darüber hinaus auch im Beagle gefunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZXID 0.8

ZXID ist eine C-Bibliothek, die den vollständigen SAML 2.0-Stack implementiert und alle populären Identitätsverwaltungs-Protokolle wie Liberty ID-FF 1.2, WS-Federation, WS- Trust und ID-Webservices wie Liberty ID-WSF 1.1 und 2.0 implementieren will. Sie beruht auf Schema-basierter Code-Erzeugung, woraus eine genaue Implementation resultiert. SWIG wird verwendet, um Schnittstellen zu Skriptsprachen wie Perl, PHP und Python sowie zu Java bereitzustellen. Sie kann als SP, IdP, WSC und WSP fungieren.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MOHA Chat 0.1 (Rich Text Plug-in)

MOHA Chat ist eine Chat-Lösung, die mit einem intuitiven Web-Client kommt und auf den meisten Hosting-Lösungen laufen kann. MOHA Chat benötigt weniger Ressourcen auf der Server-Seite und ist schnell auf der Client-Seite. Es benutzt AJAX, um die Chat-Mitteilungen und den Benutzerstatus zu holen. Der Client fragt den Server in regelmäßigen Abständen ab. Er unterstützt zur Zeit nur einen Chat zwischen zwei Partnern im Web-Client. Der Web-Client verschlüsselt Mitteilungen mit einem eindeutigen Schlüssel, wenn sie zum Server gesendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FlightFeather Social Networking Platform 0.3.1

Das Ziel von FlightFeather ist »soziale Vernetzung für jeden«. Das bedeutet, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, eine populäre Webseite für soziale Vernetzung auf minimaler Hardware zu betreiben, ohne Bandbreite zu verschwenden. Immer wenn sich der Zustand des Systems ändert, generiert es statische HTML-Seiten. Reine Lese-Operationen (üblicherweise um die 90% der gesamten Zugriffe) benötigen keinen Lauf der Anwendung. Obwohl FlightFeather sich in einer frühen Phase der Entwicklung befindet, ist es bereits funktional und läuft auf der Webseite »bosstats.com«.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ipanto IP Discovery 3.0.1a

Ipanto IP Discovery ist eine datenbankgesteuerte IPAM (IP Address Management)-Anwendung. Sie bietet Erkennung bei Bedarf, ein einzelnes Repositorium, vollständige Identifikation von aktiven IP-Adressen und zugehörigem Inventar, die Fähigkeit, Informationen zwischen geografisch getrennten Administratoren auszutauschen, gleichzeitiges Verwalten der Anwendung mit leistungsfähigen Delegations- und Sicherheits-Einstellungen, mehrere Benutzerprofile, zentralisiertes Audit und Berichte für ein dezentralisiertes Netz und eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  tichulog-ng 2.1

tichulog-ng ist ein Programm zum Ansehen eines zuvor gespielten Tichu-Spiels anhand einer Logdatei. Es will besser sein als das Tool tichulog, das man unter http://tichu-gilde.bsw-portal.de/logs/ findet. Es ermöglicht den Benutzern, ein aufgezeichnetes Spiel mit offenen Karten anzusehen, als würde man das Spiel selbst spielen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenMONI 2

OpenMONI ist ein halbtransparentes Systemüberwachungsprogramm auf dem Desktop für OpenBSD. Es benötigt keinen Port und kein Paket außer der Standard-OpenBSD-Installation. Es ist vollständig mit Skripten erweiterbar und besitzt eine einfache, leicht zu verstehende Lisp-ähnliche Skriptsprache (OML). Man kann das Verhalten und die Optik von OpenMONI mit OML vollständig steuern. OpenMONI kommt mit einer Sammlung von OML-Skripten, die bereit für die Verwendung sind.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: