Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145668
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 02. April 2007
  KTorrent 2.1.3

KTorrent ist ein BitTorrent-Programm für KDE. KTorrent unterstützt den µTorrent-kompatiblen Peer-Austausch, Zeroconf, um Peers im lokalen Netzwerk zu finden, webGUI und RSS-Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SQLite 3.3.14

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Mldonkey 2.8.4

Mldonkey ist ein Client für diverse P2P-Netzwerke. Das Programm läuft (als daemon). Der Dienst läßt sich per GUI, Webbrowser oder Telnet bedienen. Mldonkey bietet Zugriff auf verschiedene P2P-Netze wie z.B.: eDonkey, Overnet, KaZaa und BitTorrent (sowie Gnutella, Soulseek, OpenFT und OpenNap in Vorbereitung).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 1.1.7

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Linux-VServer 2.2.0 (Linux 2.6 Stabil)

Linux-VServer erlaubt die Erzeugung von virtuellen privaten Servern und Sicherheits-Kontexten, die wie ein normaler Linux-Server arbeiten, aber erlauben, dass eine Vielzahl von unabhängigen Servern gleichzeitig auf einem Linux-Rechner laufen. Die Server teilen sich die CPU(s) des Hostsystems ohne Geschwindigkeitsverlust. Alle Dienste, z.B. SSH, Mail, Web und Datenbanken, können ohne Modifikation gestartet werden, wie auf jedem echten Server. Jeder virtuelle Server hat seine eigenen Benutzerdaten und Root-Passwort und beeinflusst die anderen Server nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Siege 2.66

Siege ist ein Test- und Benchmark-Utility für Webseiten. Es belastet eine URL mit einer festgelegten Anzahl simulierter Nutzer oder kann auch mehrere URLs gleichzeitig testen. Es werden am Ende viele Statistiken über die übertragenen Datenmengen und die Reaktionszeiten der Page angezeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  samhain 2.3.3

Ein Dateisystem Integritäts- und Eindring-Entdeckungs-Tool.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JasperReports 1.3.2

JasperReports ist eine Bibliothek in Java zum Erstellen von Berichten. XML-Templates werden verwendet, um druckreife Dokumente zu erzeugen, die Daten von konfigurierbaren Datenquellen verwenden, auch über JDBC. Die Ausgabe kann an den Bildschirm, Drucker oder in eine Datei im Format PDF, HTML, XLS, CSV oder XML geliefert werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Open Sound System 4.0-build 1002

Kommerzieller Soundtreiber, der sehr viele Soundkarten unterstützt. Die Installation einer Karte unter OSS ist wirklich sehr leicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeVMS 0.3.4

Ein VMS-Clone (kein Emulator sondern ein eigenes Betriebssystem). Wer schon immer mal das Feeling, an einem Großrechner zu sitzen, erleben wollte, der kann sich ja hier mal versuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YourKit Java Profiler 6.0.14

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Task Coach 0.62.0

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DejaVu fonts 2.16

Die DejaVu-Fonts sind eine Schriftfamilie auf der Basis von Bitstream Vera. Ihr Zweck ist es, einen weiten Bereich von Zeichen abzudecken unter Beibehaltung des originalen Stils. Die Familie ist als TrueType verfügbar. Drittanbieter stellen auch Versionen für verschiedene Betriebssysteme, PDAs eingeschlossen, bereit.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  WikyBlog 1.4.6

WikyBlog ist ein CMS in PHP/MySQL, das mit der bekannten MediaWiki-Syntax und einer AJAX-Oberfläche mit Tabs für die unterstützten Browser kommt. UTF-8-Unterstützung für Mehrsprachigkeit, integriertes Editieren von eigenen Templates, Hochladen von Dateien, flexibles Benutzer-Rechtesystem und Integration von Google Maps gehören zu seinen vielen Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  collectd 3.11.3

collectd ist ein kleiner Daemon, der alle 10 Sekunden Systeminformationen sammelt und die Ergebnisse in eine RRD-Datei schreibt. Die gesammelten Statistiken enthalten CPU- und Speicherauslastung, Traffic der Netzwerkschnittstellen und Systemtemperaturen (unter Verwendung von lm-sensors).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  iReport Designer for JasperReports 1.3.2

iReport erstellt Berichte mit Hilfe von JasperReports. Es ist in Java geschrieben. Man kann damit die Berichte grafisch designen und Grafiken, Bilder, Unterberichte usw. einbauen. Die Daten können mit JDBC, TableModels, JavaBeans und XML importiert werden. Die Ausgabe kann in den Formaten PDF, XML, XSL, CSV, HTML und Java2D erfolgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snortalog 2.4.2

Snortalog ist ein Perlskript, das Snort-Logs zusammenfasst. Das macht es einfacher, Attacken, die von Snort entdeckt wurden, zu finden. Es kann Grafiken in HTML und PDF und Textausgaben erzeugen. Es funktioniert mit allen Versionen von Snort und kann Logs in drei Formaten analysieren: Syslog, Fast und Full. Doch Snortalog ist nicht mehr auf Snort beschränkt. Inzwischen kann es auch Logs von CheckPoint Fw-1 (NG und 4.1), Netfilter, IPFilter, Packet Filter, CISCO PIX und Lucent BRICK auf ähnliche Art auswerten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DBsight 1.3.9 (Upgrade)

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  abcm2ps 4.12.29

abcm2ps ist ein Werkzeug, das Audiodateien im ABC-Format nach PostScript konvertiert. Es baut auf abc2ps 1.2.5 auf und wurde hauptsächlich entwickelt, um barocke Orgelnoten drucken zu können, die unabhängige Stimmen auf einem oder mehreren Manualen und einem Pedal-Satz vorsehen. Es enthält zahlreiche Erweiterungen der Sprache ABC, die sie für klassische Musik geeignet machen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AFD 1.3.4

Ein Programm, welches Dateien automatisch lokal oder entfernt verteilt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rhythmbox 0.10.0

Rhythmbox ist ein Programm zur Verwaltung und zum Abspielen von Musik, das an Apples iTunes angelehnt ist. Es besitzt viele Funktionen und lässt sich mit Plugins erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XINS 1.5.2

XINS ist eine Technologie, mit der man APIs auf entfernten Rechnern definiert, erstellt und aufruft. XINS orientiert sich an Spezifikationen. API-Spezifikationen werden in XML geschrieben. XINS transformiert sie in HTML-formatierte Dokumentation und Java-Code für Client und Server. Die Kommunikation beruht auf HTTP. XINS ist ein Konkurrent für die komplexe SOAP-Technologie. Die hauptsächlichen Designziele sind Einfachheit, Skalierbarkeit und Testbarkeit. XINS ist nicht nur eine Spezifikationstechnologie, sondern auch ein Framework für die Anwendungsentwicklung. Es bietet Logging von Transaktionen, eine einzigartige Log-Dokumentation und Erzeugung von aktivem Code.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Bazaar VCS 0.15

Bazaar ist ein System zur Versionsverwaltung. Es kann ähnlich wie CVS oder Subversion auf einem zentralem Server aufsetzen, aber auch wie Git verteilt arbeiten. Ferner ermöglicht es, beide Ansätze gleichzeitig in einem Projekt zu nutzen. Darüber hinaus unterstützt Bazaar andere Versionsverwaltungssysteme und bietet Anbindungen für Subversion, Git oder Mercurial. Zu den weiteren Kernfunktionen von Bazaar gehören die Möglichkeit, Dateien und Verzeichnisse umzubenennen, Handhabung von leeren Verzeichnissen, modularer Aufbau, Plugins sowie Unterstützung von FTP, HTTP und SSH.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SVNKit 1.1.2

SVNKit ist eine Subversion (SVN)-Client-Bibliothek in reinem Java. Das bedeutet, dass Anwender der Bibliothek, also Java-Programme, keine nativen SVN-Binärdateien oder javahl-Bindungen verwenden müssen, um mit Subversion-Repositorien zu arbeiten. Es ist nicht nur ein Ersatz für javahl-Bindungen in reinem Java, sondern auch eine Bibliothek, die einen hohen Grad an Kontrolle über die Operationen an einem Subversion-Repositorium erlaubt.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Ravenous 0.9.7

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PRADO 3.0.7

PRADO ist ein event- und komponenten-basiertes Framework für die Entwicklung von Webapplikationen in PHP 5. Es zeigt einige Ähnlichkeit zu ASP.NET und RAD-Werkzeugen wie Borland Delphi und Visual Basic.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  cb2Bib 0.8.1

cb2Bib extrahiert unformatierte bibliografische Referenzen von Email-Ankündigungen, Webseiten von Journalen und PDF-Dateien. Es ermöglicht es, einzelne Referenzen von unformatierten Quellen zu sammeln. Die Referenzen werden im BibTeX-Format gespeichert. Eine PDF-Datei mit dem Artikeltext kann, falls verfügbar, einfach damit verbunden und umbenannt werden, indem man sie in das Fenster von cb2Bib zieht. Referenzverwaltungsprogramme können später die BibTeX-Referenzen lesen, importieren und anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nix 0.10.1

Nix ist ein funktionaler Paketmanager. Er erlaubt u.a. die parallele Installation von verschiedenen Versionen eines Pakets, löst Abhängigkeiten automatisch auf, unterstützt Upgrades und Rollbacks und erlaubt Nutzern ohne Root-Rechte die Installation von Software. Nix ist die Basis der NixOS-Distribution, kann aber auch unter jeder anderen Distribution eingestzt werden. Nix ist eine Entwicklung der Fakultät für Informatik der Universität Utrecht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Measuring Buffer 20070401

Measuring Buffer ist eine verbesserte Version von »buffer«. Es zeigt den Durchsatz an, kann speichergemappte Ein/Ausgabe für riesige Puffer durchführen und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Diet Monger Ass Kicker 2007-03-24

Diet Monger Ass Kicker ist ein Programm zum Designen von Ernährungsplänen nach eigenen Spezifikationen. Es erlaubt das Sortieren von Nährstoffen und Nahrungsmitteln sowie das Filtern von Nahrungsmitteln. Berechnungen werden gemäß der angegebenen Minimal- und Maximalwerte durchgeführt und verwenden Daten von SR17.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  myAJAX 6.0.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

myAJAX ist eine objektorientierte AJAX-Javascript-Implementation.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  EditiX 5.2.1

EditiX ist ein plattformunabhängiger XML/XSLT-Editor für viele Zwecke. Er wendet sich an Webautoren und Programmierer, die XML und XML-bezogene Technologien wie XSLT, FO und XSD-Schema einsetzen. Er stellt viele Funktionen in einer integrierten Entwicklungsumgebung zur Verfügung, die die Anwender mit Hilfe von intelligenten Eingabehilfen führt. Er findet XPath-Angaben in Echtzeit und erkennt Syntaxfehler. Die Anwender können eine XSLT- oder FO-Transformation anwenden und bekommen das Resultat in einer separaten Ansicht zu sehen. Default-Templates für XML, DTD, XHTML, XSLT, XSD, XML RelaxNG, SVG, MathML und XML FO werden mitgeliefert.

Lizenz: Shareware
Rating:

  SportsTracker 2.5.0

SportsTracker dient zum Aufzeichnen von sportlichen Aktivitäten. Es ist nicht an eine spezifische Sportart gebunden. Kategorien können für jeden Sport erstellt werden, der mit Ausdauer zu tun hat, wie Radfahren oder Laufen. Die Hauptvorteile des Programme sind der gute Überblick über das Training und die einfache Erstellung von Statistiken für spezifische Zeiträume und Sportarten. Benutzer von Herzfrequenz-Monitoren können die aufgezeichneten Daten organisieren, indem sie sie an die Trainings-Einträge anhängen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mtPaint 3.11

mtPaint ist ein einfaches Malprogramm, mit dem man in erster Linie Icons und Pixel-basierte Zeichnungen erstellen kann. Es kann RGB-Bilder mit einer Palette von Farben oder 24 Bit Farbtiefe editieren und bietet die grundlegenden Funktionen zum Zeichnen und Bearbeiten der Farbpalette. Das primäre Dateiformat ist PNG, es werden jedoch auch die Formate JPEG, GIF, TIFF, BMP, XPM und XBM unterstützt. Es verwendet GTK+ in Version 1 oder 2 als Toolkit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Contineo 2.5.0

Contineo ist ein webbasiertes Dokumenten-Verwaltungssystem. Es unterstützt seine Benutzer beim Verwalten von Dokumenten in den meisten populären Formaten. Contineo will alle Phasen des Dokumenten-Lebenszyklus abdecken. Man kann Dokumente unter Verwendung von Office-Software erzeugen und entwickeln. Mit Contineo selbst kann man Dokumente publizieren, suchen und ihre Versionen verwalten. Ferner kann man mit anderen Benutzern direkt oder über Email kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Python rope 0.5m4

rope ist eine Python-IDE. Ihr Hauptziel ist es, Features wie automatische Vervollständigung, Refactoring, Hilfe beim Inhalt und Gliederungen bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gammu+ 0.23

Gammu+ ist ein Verwaltungsprogramm für verschiedene Mobiltelefone/Modems. Es unterstützt einige Funktionen in vielen Nokia-Modellen (z.B. dem 6230 und 6310i) über Kabel, Infrarot oder BlueTooth. Es enthält Bibliotheken mit Funktionen für ein Telefonbuch und mehr, sowie eine Kommandozeilenversion (z.B. für Backup und Restore).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  sysstat for Solaris 20070401

sysstat ergänzt die System-Tools von Solaris für die Performance-Analyse. Es präsentiert die meisten wichtigen Messwerte auf einem einzelnen VT100-Bildschirm mit 80x24 Zeichen. Es ist ein wenig wie »top« oder »prstat -a« und vmstat, aber alles auf einen Blick sichtbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HardWall Firewall 15-Stable-7

HardWall Firewall ist ein Firewall-Skript, das zur Ansteuerung von iptables dient. Es stellt Port-Forwarding, Paketfilterung, zustandsabhängige Paketauswertung, Port-Umleitung, Masquerading, SNAT, DNAT, NAT und Bridge-Konfiguration zur Verfügung. Es kann sowohl zum Absichern von Workstations als auch zum Weiterleiten von Daten verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  re2c 0.10.8

re2c ist ein Werkzeug zum Schreiben von schnellen und flexiblen lexikalischen Analyseprogrammen. Anders als ähnliche Programme konzentriert es sich einzig auf das Erzeugen von effizientem Code zum Matchen von regulären Ausdrücken. Das macht es geeignet für eine große Zahl unterschiedlicher Anwendungen. Die erzeugten Scanner erreichen handgefertigte in der Größe und Geschwindigkeit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  dynamic window manager 3.9

dwm ist ein schneller und einfacher Window-Manager für X11. Er verwaltet Fenster in gekachelten oder schwebenden Anordnungen. Beide Modi können dynamisch vergeben werden. Damit lässt sich die Umgebung für die gegebene Anwendung oder Aufgabe optimieren. Fenster können mit einem oder mehreren Tags versehen werden. Die Auswahl bestimmter Tags zeigt alle Fenster an, die entsprechende Tags besitzen. dwm ist der kleine Bruder von wmii.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  HTML Purifier 1.6.0

HTML Purifier ist ein PHP-Programm zum Filtern von HTML. Es ist eine Alternative zu BBCode oder anderen obskuren Markup-Sprachen. Es entfernt nicht nur allen bösartigen Code, der zu Cross Site Scripting (XSS) führen könnte, sondern stellt auch sicher, dass der HTML-Code standardkonform ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Global Application Network 0.4.3

Glan ist ein Toolkit zum Entwickeln von GUI-Applikationen für das Netz. Es besteht aus dem Qt-Toolkit, das auf dem Server läuft, einem Wrapper für die Qt-Klassen auf dem Client, und einer Qt-basierten Entwicklungsplattform für Applikations-Server, mit der grafische Client-Server-Applikationen entwickelt werden. Dadurch brauchen die Entwickler nur Code wie beim Einsatz von reinem Qt zu schreiben, der auf dem Server läuft, und können die Client-Seite ignorieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AgileTrack 1.1.0

AgileTrack ist ein Planungs- und Iterationsaufzeichnungs-Programm für die »agile Entwicklung«. Es unterstützt die Erzeugung und den Lebenszyklus von Iterationen, Projekten, Geschichten, Aufgaben und Fehlern. Es konzentiert sich auf Einfachheit und Praxisnähe. Seine Oberfläche soll besonders für Software-Entwickler in kleinen Teams nützlich sein, in denen sich Prioritäten und Anforderungen schnell ändern. Seine Hauptoberfläche für Entwickler zielt auf Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Ziel. Es ist flexibel und minimalistisch in Hinsicht auf die Daten, die für die Datensätze benötigt werden. Es ist kompatibel mit den »agilen« Entwicklungsmethoden, besonders Extreme Programming.

Lizenz: Academic Free License (AFL)
Rating:

  JFormDesigner 3.0.3

JFormDesigner ist ein GUI-Designer für Bedienoberflächen mit der Java Swing-Bibliothek. Er is einfach und intuitiv mit vielen Features. Er unterstützt JGoodies FormLayout, TableLayout, GridBagLayout und andere Standard-Layoutmanager. GridBagLayout erlaubt die Spezifikation von horizontalen und vertikalen Abständen (so wie in TableLayout), was das Design eines Formulars mit konsistenten Abständen viel einfacher macht.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Radar Tools 0.18

RAT (Radar Tools) ist eine kleine Sammlung von Tools zum Verarbeiten von SAR (Synthetic Aperture Radar)-Daten, verpackt in eine schöne grafische Bedienoberfläche. Es ist einfach zu erweitern und soll moderne SAR-Algorithmen einer breiteren Benutzerbasis zugänglich machen, indem es besonders die Behandlung und das Verarbeiten von komplexen SAR-Daten vereinfacht.

Lizenz: Freeware
Rating:

  JDBCImporter 0.72

JDBCImporter stellt einen konsistenten Mechanismus zum Importieren von Daten von einer Datei in eine Datenbank, zum Exportieren von Daten von einer Datenbank in eine Datei und zum Generieren von Daten bereit. Es kann von der Kommandozeile mit einer XML-Konfigurationsdatei oder aus einem Ant-Build-Skript aufgerufen werden. Es funktioniert mit CSV, festen Datenformaten und XML-Dateien und unterstützt Zahlen, Strings und Datum/Zeit als Datenbank-Spaltentypen. Eigene Klassen können verwendet werden, um verschiedene Dateiformate zu parsen, Spaltenwerte in verschiedene Dateiformate zu übertragen, Spaltenwerte vor dem Import oder nach dem Export zu übersetzen oder JDBC-Verbindungen anzulegen und freizugeben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  JRegexpTester 0.37

JRegexpTester ist eine Swing-Anwendung, mit der man Reguläre Ausdrücke anhand der Java Standard-API (java.util.regex) testen kann. Die extrahierten Daten können ähnlich wie in der Funktion sprintf formatiert oder mit den normalen Formatierungsmöglichkeiten von Java für Datum und Dezimalwerte ausgegeben werden. Das Programm integriert die Bibliothek RegExLib mit mehr als 900 Pattern. Es kann auch nützlich sein, um CSV-Dateien zu verwalten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  textbender 0.1.12

Textbender ist ein Toolkit für kollaboratives Schreiben, das auf Strukturen und Methoden baut, die von der Natur entlehnt sind. Strukturen enthalten einen genetischen Code, Populationen und einen Genpool. Ein Text wird mit genetischem Markup versehen und dann zu den Schreibern verteilt, um eine Population von Kopien und einen Genpool von Variationen zu bilden. Schreiber kommunizieren durch Rekombination - sie machen Beiträge zu dem Pool und bedienen sich aus den Beiträgen anderer. Durch ihre Interaktion führen sie eine Suche durch den Design-Raum durch und der Text entwickelt sich.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OpenSign 1.6.3

OpenSign ist eine Sammlung von Java-Applets, die auf Clients digitale Signatur-Funktionalität mit x.509-Zertifikaten bereitstellen. Sie besteht zur Zeit aus zwei Applets, einem zum Signieren von einfachem ASCII-Text und einem anderen, das Login-Funktionalität enthält.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ClaSS 0.8.14

ClaSS (ClaSS Student System) ist ein vollständiges Verwaltungs- und Berichtssystem für Schulen und ähnliche Einrichtungen. Es ist integriert mit einem CMS und Veröffentlichungssystem für den Lehrstoff und erweitert die Reichweite traditioneller Schulinformationssysteme, indem es die neuesten Web-Anwendungs-Methoden verwendet. Es will ein umfassender Klassen-Informationsassistent für Schulen werden. Derzeit ist es auf das englische Schulsystem ausgerichtet, will in Zukunft aber internationaler werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  spamdyke 2.3.0

spamdyke ist ein Filter für qmail, der eine schwarze Liste für die Verbindungsaufnahme, Graylisting, DNS RBL-Prüfung, verbessertes Loggen und einiges mehr bereitstellt. Es erfordert nicht, qmail zu patchen oder neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Roma Framework 1.0-rc1 (Entwicklungszweig)

ROMA ist ein POJO-basiertes Java-Framework mit Konzepten von Ruby On Rails. Es ermöglicht das Erstellen einer AJAX-fähigen Web-Anwendung mit einer Datenbank und generiertem CRUD in wenigen Minuten.

Lizenz: Freeware
Rating:

  libmrss 0.17.1

libmRSS ist eine C-Bibliothek zum Parsen, Schreiben und Erzeugen von RSS-Dateien oder -Streams.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Wmconfig 1.2.8

Wmconfig ist ein textbasiertes Werkzeug für die Erzeugung eines Menüs für verschiedene X Window-Manager. Toolkits wie Qt oder GTK+ werden nicht benötigt. Es verwendet ein einfaches Konfigurationslayout und die Konfiguration kann mit einem Texteditor bearbeitet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Logback 0.9.5

Logback ist als Nachfolger des populären log4j-Projektes gedacht und wurde vom Gründer von log4j, Ceki Gulcu, ersonnen. Die grundlegende Architektur ist ausreichend allgemein, so dass sie unter verschiedensten Bedingungen anwendbar ist. Sie ist in drei Module aufgeteilt. Das Core-Modul legt das Fundament für die anderen zwei Module. Das Classic-Modul kann in eine verbesserte Version von log4j assimiliert werden. Es implementiert das SLF4J-API nativ, so dass man ohne weiteres zwischen Logback und anderen Logsystemen wechseln kann, z.B log4j oder JDK14 Logging. Das Access-Modul integriert sich in Servlet-Container, um HTTP-Accesslog-Funktionalität bereitzustellen. Man kann auf einfache Weise seine eigenen Module auf Basis des Core-Moduls erstellen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cobra 0.96.1

Cobra ist ein HTML-DOM-Parser und Darsteller in reinem Java. Er unterstützt HTML 4, JavaScript und CSS 2 (mit einigen Einschränkungen).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CryptoBox 0.3.4.3 (Server)

Das Projekt CryptoBox will Datenverschlüsselung populär machen. Es stellt zwei Pakete bereit: CryptoBox-Server und CryptoBox-CD. Das Paket CryptoBox-Server fügt einem Datei-Server (Samba, NFS, DAV usw.) Festplattenverschlüsselung hinzu, ohne die Benutzer zu verärgern. Die CryptoBox-CD richtet sich an Benutzer, die einen Dateiserver mit Verschlüsselung einrichten wollen, ohne sich nmit komplizierten Verwaltungsproblemen zu befassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rpmorphan 0.9

Rpmorphan erfüllt die gleiche Aufgabe wie deborphan - nur eben mit RPMs. Es hilft beim Aufspüren von RPM-Paketen ohne Abhängigkeiten, die gelöscht werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHD Help Desk 1.2c

PHD Help Desk ist Software für die Registrierung und Aufzeichnung von Helpdesk-Anfragen. Die Registrierung erlaubt die Klassifikation in zwei Ebenen (Typ und Untertyp), den Status der Anfrage, eine Beschreibung, die Zuweisung eines Tickets und einer Priorität, historische Daten und eine Begutachtung. Informationen können als Datenbank oder Tabelle als Bericht ausgegeben werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DVBStreamer 0.7

DVBStreamer ist eine Konsolenanwendung zum Streamen eines vollständigen DVB-Dienstes über UDP. Sie unterscheidet sich von anderen DVB-Streaming-Anwendungen durch die Verwendung der DVB-SI, um die zu streamenden PIDs zu finden und behandelt Dienste, die eine separate PCR-PID verwenden, korrekt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cyan Secure Web 1.1.1

Cyan Secure Web ist ein hoch performanter Proxy-Server. Er ist anpassungsfähig, skalierbar und kann ein- und ausgehende Web-Anfragen kontrollieren, um vor existierenden und neu entstehenden Web-basierten Bedrohungen und unsachgemäßer Anwendung des Web zu schützen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GNUPanel 0.1.6

GNUPanel ist ein Webhosting-Steuerungsprogramm für Debian. Es ist überwiegend in PHP geschrieben und verwendet eine PostgreSQL-Datenbank zum Speichern der gesamten virtuellen Konteninformationen. Die Liste der unterstützten Software enthält Apache 2.x, Postfix, Courier POP/IMAP, ProFTPD, PowerDNS, MySQL 5, PostgreSQL 8.1, Mailman, Squirrelmail, ClamAV, Spamassassin, PHPmyadmin, PHPpgadmin, Webalizer und awstat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Buni Meldware Communication Suite 1.0M8-pre2

Buni Meldware Communication Suite ist ein Unternehmens-Groupware-Produkt, das einen Email-Server, Kalender-Server und einen Webmail-Client bereitstellt. Der Webmail-Teil ist in Adobe Flash geschrieben und stellt viele Funktionen zur Verfügung. Die Protokolle IMAP, POP, SMTP, iCAL und einige mehr werden unterstützt. Es unterstützt die vollständige Speicherung der Emails in einer Datenbank sowie in Dateien auf den wichtigsten Datenbank-Plattformen und wird auf einfache Weise über ein grafisches Installationsprogramm installiert.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  La-Nai 1.2.7

La-Nai ist ein CMS-ähnliches System, das einfache Module, Blöcke und Templates hat. Es ist bereit, um eine Webpräsenz zu erzeugen, besitzt aber eine neue Art der Entwicklung namens »Generiertes Framework«, das bedeutet, dass ein Entwickler Modul- und Quellcode aus einem Kommandozeilen-Skript namens »La-Mud« generieren kann. In wenigen Minuten kann man ein eigenes Modul erstellen, das optional datenbankgesteuert ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rpm orphan 0.9

rpmorphan findet »verwaiste« RPM-Pakete auf einem System. Es ermittelt, zu welchen Paketen keine anderen Pakete installiert sind, die von ihnen abhängen, und zeigt eine Liste dieser Pakete an. Es ist ein Klon des Programms deborphan von Debian, aber für RPM-Pakete.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PDCurses for X11 3.0

PDCurses ist eine Implementation von SysVR4-Curses für mehrere Plattformen. PDCurses für X11 erlaubt, vorhandene Curses-Programme mit PDCurses neu zu compilieren, wodurch native X11-Programme entstehen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  ggivnc 0.3.0

ggivnc ist ein VNC-Client, der GGI für die Ein- und Ausgabe benutzt. Er unterstützt viele Kodierungen (ZRLE, Hextile, Zlib, ZlibHex, RRE, CopyRect, LastRect, CoRRE und die zwingend vorgeschriebene Raw-Kodierung).

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Adam's Happy Electronic Morabaraba 0.5

Adam's Happy Electronic Morabaraba ist eine Implementation von Morabaraba, einem uralten afrikanischen Brettspiel, das Mühle ähnelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FlowFlowMania 0.5

FlowFlowMania ist eine Nachahmung des klassischen Knobelspiels Pipe Mania unter Linux, die auch GP2X-konform ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple iPod Video Encoder 1.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

Simple iPod Video Converter (SIVE) ist ein GTK 2-Frontend für mplayer, mencoder und mp4creator. Mit ihm kann man auf sehr einfache Weise seine Filme konvertieren, um sie auf einem iPod abzuspielen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Little polish 0.7

Little Polish ist ein Programm, das (Brasilianische?) Dame spielt (klassisch, 8x8 mit internationalen Regeln). Seine Hauptfeatures sind eine leistungsfähige Engine (die einen schnellen, bitbasierten Zuggenerator, PVS, fortgeschrittene Suchtechniken, eine Transpositions-Tabelle und eine Endspiel-Datenbank benutzt), Tools zur Analyse des Spiels (Ansicht des Spielbaums) und geringe Größe des Programms.

Lizenz: Freeware
Rating: