Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20622 Version datasets: 147306
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. April 2007
  VLC media player 0.8.6b

VLC media player is a highly portable multimedia player for various audio and video formats (MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DivX, mp3, ogg, ...) as well as DVDs, VCDs, and various streaming protocols. VLC can also be used as a server to stream in unicast or multicast in IPv4 or IPv6 on a high-bandwidth network.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xine 1.1.6 (xine-lib)

Die unter der GPL veröffentlichte Applikation gehört zu den besten DVD-Playern unter Linux. Neben einem sehr performanten Abspielvorgang überzeugt das Programm vor allem durch eine sehr große Zahl an Funktionen, die den Genuss einer DVD erheblich erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  K3b 1.0.1

K3b ist ein komfortables CD- und DVD-Brennprogramm für das K Desktop Environment und stellt, wie viele weitere ähnliche Vertreter auch, ein Frontend für die CD-Brennprogramme unter Linux, die man normalerweise von der Konsole aus benutzt, dar. Zu den vielen Funktionen des Programmes gehören unter anderem DVD-Ripping, DivX/XviD-Encoding, BURNproof-Unterstützung, On-The-Fly Kopie von Audio CDs sowie Direkt-Kopie von mp3-CDs ohne Umweg über Decodieren/Encodieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Transport Layer Security Library 1.6.2

GNU TLS implentiert SSL 3.0 und TLS 1.2 als frei verfügbare Bibliothek. Zur Unterstützung dieser Funktionalität verfügt sie über die folgenden weiteren Features: TLS Extensions, Authentifizierung mit dem SRP-Protokoll oder X.509-Zertifikate, OpenPGP Zertifikat-Behandlung, alle starken Verschlüsselungsalgorithmen und Kompression. GNU TLS läuft auf den meisten Unix-Plattformen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mnoGoSearch 3.3.2 (3.3.x)

mnoGoSearch ist eine Suchmaschine fürs WWW mit allen denkbaren Features. Man kann damit Suchmaschinen erstellen, die über HTTP-, HTTPS-, FTP- und NNTP-Server, lokale Dateien und Textfelder von Datenbanken suchen. Es unterstützt Oracle, MS SQL Server, MySQL, PostgreSQL, InterBase/Firebird, Openlink Virtuoso, Intersystems Caché, iODBC, EasySoft ODBC und unixODBC für die Datenspeicherung. Es hat Unterstützung für XML, HTML und Text eingebaut. Mit externen Konvertern können weitere Dokumenttypen integriert werden. Ein automatisches Erkennen von Sprache und Zeichensatz für mehr als 70 Kombinationen von Sprache und Zeichensatz ist enthalten. Es kann auch die Basic Authorization von HTTP nutzen und sich an Proxys anmelden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BalanceNG 1.834

BalanceNG ist ein moderner Software-IP-Load-Balancer für Linux und Solaris. Es ist klein, schnell und einfach einzurichten und sehr flexibel. Es bietet Sitzungs-Persistenz, verschiedene Load-Balancing-Methoden (Agent, Bandwidth, Least Session, Round Robin, Random, Hash und Least Resource) sowie einen anpassbaren UDP Healthcheck-Agent mit mitgeliefertem Quellcode. Es unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) nach RFC 3768, um hochverfügbare Konfigurationen auf mehreren Knoten laufen zu lassen. Es integriert Paket-Dumps mit pcap für Debug-Zwecke und erlaubt die Implementation einer transparenten forensischen Log-Bridge. Fast jedes Protokoll kann mit BalanceNG unterstützt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  @Mail 5.01

@Mail ist ein Webmail-Server mit vielen Features. Er ermöglicht es den Nutzern, Mail mit dem Webbrowser oder einem WAP-Gerät zu senden und zu empfangen. Es unterstützt IMAP- und POP3-Mailboxen vollständig und besitzt einen optionalen Mailserver-Modus, der Exim als MTA nutzt. Features sind unter anderem ein Terminplaner, die Möglichkeit, MySQL zum Speichern zu verwenden, Rechtschreibprüfung, Adressbuch, Einstellungen für jeden Nutzer, mehrere Mailaccounts pro Nutzer, Anbindung von Spamassassin, Migrationsskripte von anderen Mailservern, eine anpaßbare Bedienoberfläche, eine attraktive Oberfläche in DHTML, optionaler Gruppenkalender, optionales Gruppenadressbuch und ein Outlook 2000/2003-Plugin zur Synchronisation von Kontakten, Aufgaben und Kalenderdaten zwischen dem Desktop-Client und Webmail.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  x11vnc 0.9

x11vnc ist ein Programm, das es erlaubt, reale X11-Displays mit jedem VNC-Viewer von entfernten Rechnern aus zu sehen und damit zu arbeiten. Es ist ähnlich zu WinVNC, kompatibel mit allen Unix-Varianten und hängt nur von einer kleinen Zahl von Bibliotheken ab. Es kennt eine wachsende Zahl von Kommandozeilen-Optionen. Es ist Teil des Projektes LibVNCServer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 1.3.3

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conary 1.1.22 (1.1)

Conary ist ein verteiltes Paketverwaltungssystem für Linux-Distributionen. Es ersetzt traditionelle Paketverwaltungen wie RPM und dpkg durch ein neues System, das die unkoordinierte Zusammenarbeit über das Internet ermöglicht. Verteilte und lose verbundene Archive enthalten die Komponenten, die auf Linux-Systemen installiert werden können. So kommt eine »Distribution« nicht von einem einzelnen Hersteller, sondern die Systemverwalter haben die Möglichkeit, Zweige mit eigenen Änderungen mitzuführen und diese zu pflegen, während die meisten anderen Komponenten aus Archiven im Internet kommen.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  Andy's PHP Knowledgebase 0.75

Andy's PHP Knowledgebase ist ein Datenbank-gesteuertes Wissensverwaltungssystem. Es enthält lesezeichenfreundliche URLs, einfache Suche mit Ansicht nach Kategorie, Einreichen von Artikeln und eine professionelle und attraktive Bedienoberfläche. Es soll für das Speichern, Verwalten und Aktualisieren von Artikeln für eine Wissensbasis eingesetzt werden, ist aber sehr weitgehend anpaßbar, um andere kreative Verwendungen zuzulassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Socks Server 5 3.6.2

Socks Server 5 ist ein Socks-Server für Linux und Solaris. Er unterstützt das SOCKS-Protokoll in Version 4 und 5.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FlowPlayer 1.16.2

FlowPlayer ist ein Videoplayer für Flash-Video im FLV-Format. Die Bedienoberfläche ist klar und einfach. Der Player ist einfach zu konfigurieren und in eine Homepage, Webpräsenz oder ein Blog einzubinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xrefactory 2.0.12 (Für C und C++)

Xrefactory stellt Funktionen zur Code-Vervollständigung, zum Quellcode-Browsing und zum Refactoring für Emacs, XEmacs und jEdit bereit. Es beruht auf vollständigem Preprocessing, Parsen und statischer Analyse der Quellen und funktioniert mit den Sprachen C, C++ und Java. Es enthält eine Crossreferenz als eigenständiges Programm und einen Generator für HTML-Dokumentation.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Ubuntu 7.04

Ubuntu ist ein vollständiges Desktop- und Server-Linux-System mit Support durch die Gemeinschaft, aber auch auf professioneller Basis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WIKINDX 3.6.1

WIKINDX ist ein Internet-basiertes bibliografisches Verwaltungssystem für mehrere Anwender. Es erlaubt das Suchen und das gemeinsame Nutzen von Zitaten, Notizen und Bibliografien. Bibliografien können für eine Reihe von Stilen (MLA, Harvard, APA u.a.) formatiert werden. Das Programm kann in die Formate Endnote, RIS, RTF und BibTeX exportieren und BibTeX und Endnote XML-Dateien importieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MIME Email message class 2007.04.18

Die MIME Email message class erstellt und sendet MIME-kodierte Emails. Header und Teile des Mailtextes können vom Anwender definiert werden. Sie kann Text- und HTML-Mails senden. Header können Text in nicht-ASCII-Format enthalten, HTML-Emails können eingebettete Bilder enthalten. Bei Dateianhängen wird der Content-Type weitgehend automatisch ermittelt. Emails können als Anhänge weitergeleitet werden. Die Adresse für Fehlermeldungen kann in dem Header Return-Path festgelegt werden. Subklassen werden für verschiedene Auslieferungsmethoden bereitgestellt: mail, SMTP, Qmail, Sendmail und Microsoft IIS oder Exchange Pickup-Ordner. Die Klassen können auch personalisierte Massen-Emails senden, indem Teile des Mailtextes durch individuelle Daten für jedem Empfänger ersetzt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Sharity 3.3

Sharity mountet Shares, die von Windows, Samba oder anderen SMB/CIFS-Servern exportiert werden, in das Dateisystem von Unix-Rechnern. Es implementiert das Browsen von Ressourcen, das ähnlich wie Windows Network Neighborhood ist (Netbios-Arbeitsgruppen und Active Directory), NTLM, NTLMv2 und Kerberos-Authentifikation, Microsofts Distributed File System (DFS) und Bearbeitung von Access Control Lists (ACLs).

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Seed7 2007-04-19

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GAMGI 0.12.5

GAMGI konstruiert, analysiert und zeigt atomare Strukturen. Das Ziel der freien Applikation ist es, so leistungsfähig und einfach zu benutzen zu werden wie nur möglich. Zielgruppe sind Wissenschaftler, Studenten, Schüler und Lehrer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YaHP Converter 1.2.8

YaHP ist eine Java-Bibliothek, die es erlaubt, ein HTML-Dokument in ein PDF-Dokument zu konvertieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Autoconf Macro Archive 2007-04-19 (cryp.to)

Das Autoconf Macro Archive stellt dokumentierte und getestete Makros beret, die für viele Programmentwickler, die autoconf verwenden, nützlich, aber zu spezifisch sind, um sie in autoconf selbst aufzunehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pulse 1.2.23

Pulse ist ein Server für automatisierte Generierung (oder kontinuierliche Integration), der helfen soll, die Integrität des Codes sicherzustellen. Pulse checkt regelmäßig den Quellcode aus dem Versionskontrollsystem aus, generiert die Projekte und benachrichtigt die Benutzer über die Ergebnisse.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Kubuntu 7.04

Kubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Ubuntu beruht. Der Hauptunterschied zu Ubuntu ist, daß KDE anstelle von GNOME verwendet wird. Ihr Ziel ist es, eine großartige integrierte Distribution zu sein, die das volle Potential des KDE-Desktops nutzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dynamic window manager 4.0

dwm ist ein schneller und einfacher Window-Manager für X11. Er verwaltet Fenster in gekachelten oder schwebenden Anordnungen. Beide Modi können dynamisch vergeben werden. Damit lässt sich die Umgebung für die gegebene Anwendung oder Aufgabe optimieren. Fenster können mit einem oder mehreren Tags versehen werden. Die Auswahl bestimmter Tags zeigt alle Fenster an, die entsprechende Tags besitzen. dwm ist der kleine Bruder von wmii.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ShaniXmlParser 1.4.14

ShaniXmlParser ist ein XML/HTML DOM/SAX-Parser, der auch validieren kann. Er kann XML-Dateien auch parsen, wenn sie nicht wohlgeformt sind, beispielsweise wenn die Tags vertauscht oder die Zeichen &, < und > nicht korrekt escaped sind. Er expandiert alle HTML-Entities und ist gut zum Parsen von HTML-Dateien geeignet. Er ist bis zu dreimal schneller als der interne JDK 1.5 Xerces-Parser und so schnell wie der interne JDK 1.4 Crimson-Parser, konform mit den jaxp/w3c DOM-Schnittstellen und sehr klein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gorm 1.2.0

Gorm ist ein Klon der NeXT Step "Interface Builder"-Anwendung. Man kann per Drag and Drop GUI-Elemente zusammensetzen, diese verändern, untereinander verknüpfen usw. Das Dateiformat ist kompatibel mit anderen GNUstep-Applikationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sshdfilter 1.5.4

sshdfilter blockt automatisch Brute-Force-Angriffe auf SSH, indem es die Logausgaben von sshd in Echtzeit liest und und iptables-Regeln hinzufügt, die auf Anmeldefehlern beruhen. Blockierungsregeln werden ausgelöst, wenn man sich mit ungültigem Benutzernamen oder falschem Paßwort anzumelden versucht. Die Blockierungsregeln werden nach einer Woche entfernt, um die Liste klein zu halten. Es bringt auch einen LogWatch-Filter mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  extrema 4.1.10

Extrema ist ein leistungsfähiges Visualisierungs- und Datenanalyse-Programm, das es Forschern ermöglicht, aus ihren großen, komplexen Datenmengen schnell die aussagekräftigen Informationen zu destillieren. Es wurde ursprünglich in den Bereichen der Nuklear- und Teilchenphysik entwickelt. Seine Flexibilität, Ausgefeiltheit und Leistungsfähigkeit ermöglichen, auf einfache Weise eigene Kommandos zu entwickeln und hochgradig angepasste Graphen anzeigen zu lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 04 (RubySode)

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nameko 1.9.999.4 ( Alpha) (Entwicklungszweig)

Nameko ist ein Webmail-Skript. Es ist sehr einfach zu installieren und zu warten, denn es besteht nur aus einer Datei. Es soll ohne weitere Arbeit funktionieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Herrie 1.6.1

Herrie ist ein Kommandozeilen-Musikplayer. Er besitzt separate Bildschirmbereiche für eine Dateiverwaltung und Playlist-Verwaltung und unterstützt eine Reihe von Dateiformaten (MP3, Ogg Vorbis, Wave, FLAC usw.). Er besitzt auch einige nette Features, darunter eine chroot()-Funktion für nicht vertrauenswürdige Umgebungen (Remote Logins, Partys usw.). AudioScrobbler ist mit Hilfe von Curl ebenfalls implementiert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MyJgui 0.5

MyJgui ist eine ressourcenschonende grafische Bedienoberfläche für MySQL-Datenbanken. Es will sowohl für neue Benutzer als auch für Experten einfach sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibAxl 0.4.3

LibAxl ist eine effiziente Implementation der XML 1.0-Standard-Spezifikation. Sie hat keine Abhängigkeiten von externen Bibliotheken. Sie besitzt eine saubere Implementation, die auf opaken Typen und einer konsistentem API beruht, um XML-Dokumente zu bearbeiten, ohne den Code zu kompromittieren. Sie ist extrem speichereffizient und threadsicher und benötigt nur 160k Speicher.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ccextractor 0.07

ccextractor ist ein schnelles Extraktionsprogramm für geschlossene Untertitel von MPEG-Dateien. Es unterstützt DVD, HDTV-Transport-Streams, Replay TV und Dish Network. Man kann mit dem Programm .srt (Subtitel)-Dateien für TV-Aufnahmen erzeugen und anderes mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Spey 0.4.1

Spey ist ein SMTP-Proxy, der zwischen dem vorhandenen Mailserver und der Außenwelt plaziert wird und Spam mit einer Greylisten-Technik blockiert. Er ist einfach, ressourcenschonend, einfach zu installieren und zu konfigurieren, benötigt minimale Änderungen am vorhandenen Mailserver, ist vollständig unabhängig davon, welchen Mailserver man verwendet, und extrem effektiv. Das Spam-Aufkommen des Autors ist von über 100 Mails am Tag auf etwa 5 gefallen. Spey verwendet die Datenbankbibliothek Sqlite als Backend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gequel 1.15

GEQUEL ist ein GTK/C-basiertes Frontend für die populäre Datenbank-Engine MySQL. Es wurde aus einem alten Programm des gleichen Autors (xsqlmenu) entwickelt. Es kann Daten von MySQL-Datenbanken holen, sie in schöner Form zum Durchstöbern präsentieren, und bietet Möglichkeiten zum Ändern, Löschen, Einfügen, Suchen, Abfragen und Kopieren von Daten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Guarded Memory Move 0.6

Guarded Memory Move ist ein nützliches Tool zum Studieren von Pufferüberläufen. Es fängt Funktionsaufrufe dynamisch ab, die Überläufe verursachen können. Wenn es einen Überlauf erkennt, produziert es einen Core-Dump mit den notwendigen Informationen, das Problem zu debuggen und die Software zu korrigieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mod_auth_openpgp 0.2.0

Mod_Auth_OpenPGP ist ein Apache-Modul, das die Authorisierung zum Zugriff auf Server, virtuelle Hosts oder Verzeichnisse ermöglicht, wenn die Anfragen eine gültige HTTP-OpenPGP-Signatur aufweisen und im lokalen Keyring enthalten sind. Es ist das Apache-Gegenstück zur Firefox-Erweiterung »Enigform«.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  HTML QuickForm Wizard 0.1.8

HTML QuickForm Wizard implementiert einen Wizard, dessen Seiten und Abfolge durch einen endlichen Automaten beschrieben werden. Die nächste Seite wird anhand der aktuellen Seite, des internen Zustands des Wizards und seiner Regeln bestimmt. Die Liste der Zustände (Seiten) und die Regeln werden mit einer XML-Datei (oder einem String) beschrieben.

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  linoleum_linux32 1.14_17.04.07

linoleum_linux32 ist ein Laufzeitmodul für die universelle auf niedriger Ebene ansetzende Programmiersprache L.in.o.l.e.u.m. Dieses Modul ermöglicht die Compilierung von Linoleum-Programmen, um sie auf den 32-Bit-Versionen von Linux laufen zu lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MySQL Pack for QNAP TS-101/TS-201 0.3

Das MySQL Pack dient zur Installation von MySQL auf dem QNAP NAS-Server TS-101/TS-201. Es enthält einen compilierten MySQL-Server und Installationsprogramme. Das PHP-Modul, das den MySQL-Client unterstützt, ist auch enthalten, wenn nötig. Einfache Webseiten zum Starten und Stoppen von MySQL sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rss2twitter 0.2

rss2twitter ist ein Programm, das die Links und Einträge eines RSS-Feeds in einem Paket an Twitter sendet.

Lizenz: Freeware
Rating: