Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20606 Version datasets: 147176
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. April 2007
  PCRE 7.1

Die Bibliothek PCRE ist ein Satz von Funktionen, die ein Pattern-Matching mit regulären Ausdrücken implementieren. Syntax und Semantik sind fast die gleichen wie bei Perl 5. Die Implementierung entspricht etwa der von Perl 5.005. PCRE wird in vielen Programmen verwendet, darunter Exim, Postfix und PHP.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  getmail 4.7.4

Getmail ist ein Ersatz für das bekannte fetchmail. Es kann alle oder nur ungelesene Nachrichten von POP3-, SPDS- und IMAP4-Servern (jeweils mit oder ohne SSL-Verschlüsselung) herunterladen und diese lokal zustellen. Dabei unterstützt es das Mbox- und das Maildir-Format oder gibt die Mails an einen MTA weiter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  R 2.5.0

Programmiersprache und -umgebung für statistische Analysen und Grafiken. R ist das GNU-Pendant zu dem kommerziellen S, das John Chambers und andere an den Bell Laboratories entwickelt haben. Durch seine speziellen statistischen und grafischen Funktionen bietet sich R für mathematisch-wissenschaftliche Auswertungen und Analysen geradezu an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Frink Language 2004-04-24

Frink ist ein Rechenknecht und eine Programmiersprache für praktische Anwendungen. Bei allen Berechnungen werden die Einheiten mitgeführt und konvertiert, wenn notwendig. Eine große Bibliothek physikalischer Daten ist enthalten. Auch Berechnungen mit Datum und Zeit sind möglich, und für Währungsumrechnungen kennt das Programm auch die historischen Kurse verschiedener Währungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  PeerStream Audio Video Streaming Server 0.45 Beta (P2P Relay)

PeerStream A/V Streaming Server (früher FlexCast, noch früher GINI Streaming Server) ist ein ressourcenschonender, skalierbarer, weitgehend zu Icecast/Shoutcast kompatibler Streaming-Server zum Broadcast von nahezu jedem bekannten Audio- und Video-Format.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  txt2pdf 9.4

Perl5-Programm, welches Text-Dateien in das PDF-Format konvertiert.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Syntext Serna 3.3.0

Syntext Serna ist ein XML-Editor, der mittels XSL eine WYSIWYG-Darstellung der Dokumente erzielt. Während des Editierens stellt er die XML-Dokumente anhand der XSL-Stylesheets dar. Die Autoren sehen daher ständig eine Darstellung, die der endgültigen nahekommt. Er unterstützt auch XML-Schemavalidation während der Eingabe und Entities.

Lizenz: Shareware
Rating:

  perltidy 20070424

Perltidy ist ein Programm zum Einrücken und Verschönern von Perl-Skripten. Standardmäßig folgt es in etwa den Vorschlägen in perlstyle(1), aber der Stil kann mit Kommandozeilen-Parametern angepaßt werden. Perltidy kann auch eine gemäß der Syntax gefärbte HTML-Ausgabe erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FrontAccounting 1.0.1

FrontAccounting ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Buchhaltungssystem für die gesamte Warenwirtschaft. FrontAccounting ist eine Weiterentwicklung des sehr fähigen OpenAccounting von KylieTech. OpenAccounting selbst war ein Fork von Web-ERP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YaHP Converter 1.2.9

YaHP ist eine Java-Bibliothek, die es erlaubt, ein HTML-Dokument in ein PDF-Dokument zu konvertieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  gloox 0.8.8

gloox ist eine Jabber/XMPP-Bibliothek für C++. Ihr Ziel ist es, zu den XMPP-RFCs konform zu sein. Sie unterstützt viele der XMPP-Features, darunter SRV-Lookup, TLS, SASL, Roster-Verwaltung und Privacy-Listen, und implementiert mehrere JEPs (Erweiterungen): Service Discovery, Bookmark Storage, Private XML Storage, Ad-hoc Commands, In-Band Registration, Non-SASL Authentication, Software Version, Jabber Component Protocol und Annotations.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CLEX 3.16

Ein gut zu konfigurierender Dateimanger. Es soll die Systemadministration vereinfachen. Die Online-Hilfe ist gut und ziemlich umfangreich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ShaniXmlParser 1.4.15

ShaniXmlParser ist ein XML/HTML DOM/SAX-Parser, der auch validieren kann. Er kann XML-Dateien auch parsen, wenn sie nicht wohlgeformt sind, beispielsweise wenn die Tags vertauscht oder die Zeichen &, < und > nicht korrekt escaped sind. Er expandiert alle HTML-Entities und ist gut zum Parsen von HTML-Dateien geeignet. Er ist bis zu dreimal schneller als der interne JDK 1.5 Xerces-Parser und so schnell wie der interne JDK 1.4 Crimson-Parser, konform mit den jaxp/w3c DOM-Schnittstellen und sehr klein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Chemtool 1.6.10

Chemtool erlaubt das Editieren und darstellen von zweidimensionalen chemischen Strukturen. Eine ganze Reihe von Beispielen ist im Paket enthalten. Mittlerweile hat die Chemie ja die dritte Dimension entdeckt, aber Chemtool ist zumindest für die vereinfachte flache Darstellung von Molekülen hilfreich. Das Programm beruht auf GTK+. Bilder können im XFig-Format exportiert werden. Mit Hilfe von transfig ist auch ein Export nach PostScript möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gnome-db 3.0.0

Ermöglicht den unviersellen Datenbank-Zugriff für GNOME-Applikationen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Manslide 1.5.5

Manslide ist ein Programm zum Generieren einer Diaschau. Es unterstützt dreidimensionale Spezialeffekte und ist sehr einfach zu benutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MirBSD Korn Shell R29c

Die MirBSD Korn Shell (mksh) ist ein aktiv entwickelter Nachfolger von pdksh (der Public Domain Korn Shell), um eine Shell zu produzieren, die gut für die interaktive Benutzung ist, deren Fokus aber auf Skripten liegt. Sie ist portabel auf die meisten Unix-ähnlichen Betriebssysteme, sofern sie nicht zu obskur sind. mksh enthält Verbesserungen von OpenBSD und Debian sowie Korrekturen und Verbesserungen, die für die Projekte MirOS und FreeWRT entwickelt wurden. Der Emacs-Kommandozeilen-Editiermodus ist UTF-8-fähig. Die Shell unterstützt große Dateien sowie alle Features von pdksh und einige von csh, AT&T ksh und GNU bash, ist kompatibel mit der Bourne-Shell (in gewissen Grenzen, aber man kann die Klammern-Expansion abschalten), besitzt keine Begrenzung der Arraygrößen und enthält einige andere nützliche eingebaute Funktionen und Features. Sie ist bereits bei normaler Compilierung schnell und klein, ohne Funktionalität zu verlieren, kann aber mit Flags beim Compilieren noch kleiner gemacht werden. Eine interaktive Shell liest »~/.mkshrc« beim Start.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Easysoft ODBC-Oracle Driver 3.1

Der Easysoft ODBC-Oracle Driver stellt ODBC-Zugriff auf Oracle für Linux und wichtige Unix-Plattformen zur Verfügung. Der Treiber unterstützt Oracle 8.1.7 und höher, Oracle 9i und Oracle 10g. Er unterstützt die neueste SQL-Syntax und zusätzliche Datentypen, die in Oracle 10g bereitstehen, sowie Oracle RAC und Grid-Computing. Er verwendet Instant Client und stellt vollständige OS-Authentifikation bereit. Er ist einfach zu installieren und zu konfigurieren und kompatibel mit unixODBC Driver Manager.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  boxtream 0.995

Boxtream ist ein Audio- und Video-Kodierer und Streamer und ein Aufbau von Audio- und Video-Hardware. Zusammengenommen ist es ein mobiles Video-Sendestudio. Es kann auf einfache Weise Live-Präsentationen aufnehmen und senden, entweder mit jemandem, der präsentiert, oder mit Vortragsfolien, oder synchronisiert mit beidem. Sein Hauptzweck ist das Senden von Kursen übers Internet für Online-Lernen. Es unterstützt Extron-Videoumschalter (Unterstützung von Kramer-Geräten ist geplant). Es kann vollständig von anderen Rechnern aus über XML-RPC gesteuert werden und enthält eine X11-Oberfläche mit wxWidgets. Es unterstützt fünf verschiedene Streaming-Szenarien. Es kann immer noch mit der meisten Hardware, die im originalen Boxtream-Projekt enthalten war, genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Muxi 0.3.0

Muxi ist eine TV-Anwendung und ein Video-Rekorder für DVB-T. Es enthält ein elektronisches Fernsehprogramm, Aufzeichnung von Live-Streams und zeitversetzte Wiedergabe. Es verwendet die Xine-Bibliothek und benutzt MySQL als Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sahana Disaster Management System 0.5.2 Alpha (Entwicklungszweig)

Sahana ist ein freies und Open-Source-Programm zur Verwaltung von Katastrophen. Es soll helfen, die Hilfe bei Katastrophen wie dem Tsunami in Asien Ende 2004 oder dem Erdbeben in Pakistan 2005 zu organisieren. Zu den Problemen, die es lösen hilft, gehören das Finden von Vermissten, Unterstützung und Aufzeichnung der Kommunikation zwischen Hilfsgruppen, Aufzeichnen aller vorübergehend eingerichteten Lager und Schutzräume und Zuordnung von Hilfe-Zusagen zu den Anforderungen nach Unterstützung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  tpp 1.3.1

TPP - text presentation program ist ein ncurses-basierendes Präsentationsprogramm für die Konsole. Sie funktioniert ähnlich wie MagicPoint und die Präsentationen sind auf Präsentationsdateien, die der Benutzer selbst editiert basiert. Zur Zeit unterstützt es unter anderem diverse slide in Möglichkeiten, Kommandozeile, TeX-Export (noch nicht vollständig unterstützt, aber benutzbar), verschiedene Farben und sonstige Möglichkeiten eines einfachen Präsentationsprogrammes, das kein X-System benötigt. Es wird von Nico Golde und Andreas Krennmair entwickelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Elgg: the Learning Landscape 0.8-rc1 (Entwicklungszweig)

Elgg ist eine Plattform zur Bildung von Gemeinschaften. Es ist in PHP für Apache und MySQL geschrieben. Es stellt die Tools bereit, um aktive und lebendige Lern-Gemeinschaften zu schaffen. Features sind Weblogs, Podcasts, soziale Vernetzung, Speicherung von Dateien, Suchen nach Tags, angepasste Benutzerthemes, Lokalisierung mit gettext und vieles mehr. Benutzer können genau steuern, wer Zugriff auf jede Einzelheit ihres Profils, jeden Blog-Eintrag, jede Datei usw. hat, und mit Tags nach anderen Ressourcen und Leuten suchen, die zu einem Thema passen. Obwohl es ursprünglich für die Ausbildung entwickelt wurde, kann es für viele Zwecke in verschiedenen Umgebungen eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Quick.Cms.Lite 1.1

Quick.Cms.Lite ist ein schnelles, einfaches und mehrsprachiges Content Management System. Es beruht auf einfachen Textdateien und benötigt keine Datenbank. Es unterstützt die vollständige Administration für Seiten, Unterseiten, Fotos und Dateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Computational Linguistics Toolset 1.1.5

Das Computational Linguistics Toolset ist eine Sammlung von Tools für numerische Linguistik. Es enthält wiederverwendbaren Code zum Säubern, Aufteilen, Verfeinern und Beispielsammeln von Textkörpern (ICE, Penn und ein nativer), zu deren Markieren mit Tags unter Verwendung des TnT-Taggers, zum Durchführen von Permutations-Statistiken auf N-Grammen (nützlich zum Finden von statistisch signifikanten syntaktischen Unterschieden zwischen zwei beliebigen Mengen von getaggten Texten), und verschiedenen Untersuchungs-Tools. Die Tools selbst sind gut dokumentiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Alerttail 0.2

Alerttail überwacht eine angegebene Datei und führt eine Liste von Aktionen aus, wenn ein benutzerdefiniertes Muster in die Datei geschrieben wird. Beispielsweise können Benutzer ein GTK-Benachrichtigungsfenster erscheinen lassen, wenn eine bestimmte Meldung in eine Logdatei geschrieben wird. Aktionen können in alerttail eingebaute Aktionen (GTK Notify Action, geoipLocalization Action oder eine Textfilter-Aktion) oder eine vom Anwender angegebene Shell-Kommando-Aktion sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pitchfork 0.5.2

pitchfork ist eine Web-Oberfläche für MPD. Sie ermöglicht das Stöbern in der Musikbibliothek und Suche. Sie lässt die Anwender Lautstärke und Position anpassen, Songs aus der Playliste entfernen, mehrere Objekte auf einmal verschieben und Server-Einstellungen ändern (Zufall/Wiederholung/Crossfade/Ausgaben/Aktualisierung der Datenbank). Sie stellt auch eine Funktion zum schnellen Hinzufügen bereit und unterstützt Cover und Songtexte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SIBsim4 0.15

Das SIBsim4-Projekt beruht auf sim4, einem Programm, das eine DNA-Sequenz an einer Genom-Sequenz ausrichten soll, um Introns zu ermöglichen. SIBsim4 ist eine weitgehende Neuimplementierung von sim4, um die Ausführungsgeschwindigkeit zu verbessern und informativere Ausgaben zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  k5njournal 0.2.5

k5njournal ist eine Journal-Anwendung, die ähnlich wie ein Tagebuch funktioniert. Sie beruht auf den Java Calendar Tools, und alle Daten werden im iCalendar-Format (RFC 2445) gespeichert. Java 1.4 wird benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  POrqi 1.3

POrqi ist eine Bibliothek, die Java-Objekte (POJOs) ändert, um asynchrone Aufrufe zu machen und automatisch den Zustand der Kommunikation zu speichern. Zuverlässige Orchestrator-Dienste können dann aus einfachen Java-Objekten generiert werden, womit man eine schlanke SOA aufbauen kann. Container und Netze über Spring und Mule werden unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: