Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146028
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 25. April 2007
  G-SYS-X 0.2

G-SYS-X ist ein einfaches System für Webmaster, das es ermöglicht, Galerien zu Webseiten hinzuzufügen. Es verwendet eine Verzeichnishierarchie, um die Struktur der Galerie zu organisieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  KTorrent 2.1.4

KTorrent ist ein BitTorrent-Programm für KDE. KTorrent unterstützt den µTorrent-kompatiblen Peer-Austausch, Zeroconf, um Peers im lokalen Netzwerk zu finden, webGUI und RSS-Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenTTD 0.5.1

Freier Nachbau des Simulations-Klassikers Transport Tycoon Deluxe. Läuft unter Linux, Windows, Mac OSX, FreeBSD, MorphOS, OS/2 und BeOS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Postfix 2.4.1 (2.4.x Stabil)

Postfix ist ein freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features, von Grund auf neu entwickelt für Sicherheit und hohe Performance.

Lizenz: IBM Public License
Rating:

  WebGUI 7.3.15

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SQLite 3.3.17

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Aircrack-ng 0.8

aircrack-ng ist eine Toolsammlung zum Prüfen von Funknetzen. Es ist eine verbesserte Version von aircrack. Es besteht aus airodump (einem Programm zum Aufzeichnen von 802.11-Paketen), aireplay (einem Programm zum Injizieren von 802.11-Paketen), aircrack (Cracken von statischem WEP und WPA-PSK), airdecap (Entschlüsselung von aufgezeichnetem WEP/WPA-Traffic) und einigen Programmen zum Bearbeiten von Aufzeichnungs-Dateien (mischen, konvertieren usw.).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pango 1.16.3

Pango ist ein Framework zur Darstellung von internationalem Text. Es verwendet Unicode durchgehend und wird alle wesentlichen Sprachen der Welt unterstützen. Es wird von GTK+ und GNOME verwendet, ist aber unabhängig von diesen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Midgard 1.8.3

Midgard ist eine freies webbasiertes Content Management System (CMS). Es ist auch ein Toolkit zum Erstellen dynamischer Applikationen für eBusiness- und Verwaltungsprozesse. Diese Applikationen werden in PHP geschrieben. Zum Bedienen und Interagieren mit dem System genügt ein Webbrowser. Weder Entwickler noch die Autoren der Inhalte benötigen spezielle Tools.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PyQt 3.17.2

PyQt stellt Python-Bindungen für die Klassenbibliothek Qt zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Open Blue Lab 1.1.0 (Core / OBL Modeling Framework)

Open Blue Lab will Firmen eine globale Lösung für ihre organisatorischen, Kommunikations- und Planungs-Bedürfnisse anbieten. Auf Basis eines offenen und flexiblen Frameworks reichen die Lösungen von Internet (CMS, Wiki, Blogs) über Intranet (PIM, Groupware) und CRM bis zu ERP (Buchhaltung, Finanzen, SCM, PLM und SRM).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP LetterIt 2.0 070423

LetterIt ist ein webbasierter Mailinglisten-Manager, der einfach zu installieren und in mehreren Sprachen verfügbar ist. Er kann Nachrichten mit PHP Mail, Sendmail, Qmail, SMTP, oder, unter Windows, in einem Pickup-Modus an die Mailingliste senden. HTML und Mailanhänge werden unterstützt. Die Nachrichten werden im Hintergrund gesendet. Nach dem Anstoßen des Versandes kann der Browser geschlossen werden. Das Paket enthält ein Template-System und einen WYSIWYG-Editor. Nach der Anmeldung bei der Mailingliste oder Abmeldung werden Bestätigungsmails versandt. Das Programm unterstützt eine Blacklist, Statistiken, Versionsprüfung, Benutzerverwaltung und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  faces 0.11.4

faces ist eine leistungsfähige und flexible Projektverwaltung. Sie bietet nicht nur viele außergewöhnliche Features wie mehrere Ressourcen-Ausgleich-Algorithmen und Planung mehrerer Szenarien, sondern kann auch einfach erweitert und angepaßt werden. Faces besteht aus einem Framework von Python-Klassen und einem grafischen Frontend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gURLChecker 0.10.1

Damit man auf seiner Webseite nicht mühselig per Hand nach toten Links suchen muss, gibt es den gURLChecker. Er überprüft alle Links und meldet dem User, wenn er einen Fehler findet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XML Copy Editor 1.0.9.4

XML Copy Editor ist ein XML-Editor mit DTD/XML Schema/RELAX NG-Validation, XSLT, XPath, Pretty-Printing, Syntax-Hervorhebung, Folding, Vervollständigung und Sperren von Tags und Rechtschreib- und Stilprüfung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Floola Beta38

Floola ist eine Anwendung zum effizienten Verwalten eines iPod oder eines Motorola-Handys (alle Modelle, die iTunes unterstützen) unter Linux, Mac OS X und Windows. Video- und Musikdateien können auf einfache Weise hinzugefügt und entfernt werden. Playlisten können mit einfachem Drag und Drop verwaltet werden. Texte und Coverabbildungen werden unterstützt. Tracks können an last.fm gesandt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Quick Image Viewer 2.1-pre11

Ein kleiner und schneller Bildbetrachter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Midgard Components Framework 2.8.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Das Midgard Components Framework (MidCOM) ist eine fortgeschrittene Komponenenten-Architektur, die das Midgard Web Content Management-Framework erweitert. Es stellt Mechanismen zur Verfügung, mit denen man eine Webseite aus Komponenten erstellen kann, ohne viel Code schreiben zu müssen, der alles zusammenhält. Die Administrations-Seite wird automatisch durch Verwendung dieser komponenten zusammengebaut. Extras sind die Caching-Engine und Unteranfragen, die das Erstellen einer Seite noch einfacher machen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  xvidcap 1.1.5

xvidcap ist ein Programm zum Mitschneiden von Videos von einem XFree86-Desktop zur Veranschaulichung oder Dokumentation. Es soll eine standardbasierte Alternative zu Programmen wie Lotus ScreenCam sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VectorLinux 5.8 SOHO-rc3 (Entwicklungszweig)

VectorLinux ist eine kleine, schnelle Distribution für x86-PCs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fio 1.16

fio ist ein I/O-Programm, das sowohl für Benchmarks als auch für Stresstests und Hardware-Verifikation gedacht ist. Es unterstützt vier verschiedene Typen von I/O-Engines (sync, mmap, libaio, posixaio), I/O-Prioritäten (für neuere Linux-Kernel), I/O-Raten, Prozesse und Threads und vieles mehr. Es kann mit Blockgeräten und mit Dateien arbeiten. Es nimmt Job-Beschreibungen in einem einfach zu verstehenden Textformat entgegen. Mehrere Beispiel-Jobdateien sind enthalten. fio zeigt alle Arten von I/O-Performance-Informationen, z.B. Latenzen bis zur vollständigen Bearbeitung und beim Absetzen eines Auftrags (Mittelwerte und Abweichung), Bandbreite, CPU- und Festplattenauslastung und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JPOX 1.2.0 Beta2 (1.2)

JPOX stellt transparente Persistenz von Java-Objekten bereit. Es ist eine vollständig konforme Implementation der JDO 1.0.1-Spezifikation und implementiert zusätzlich die ganze JDO 2.0-Spezifikation. Es unterstützt Persistenz mit allen wichtigen relationalen Datenbanksystemen, die auf dem Markt sind, erlaubt die Abfrage entweder mit JDOQL oder SQL und bringt einen eigenen Byte-Code-Verbesserer mit. Die endgültige Version 1.1 wird Suns Referenz-Implementation für JDO 2.0 sein.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Engauge Digitizer 4.1

Engauge Digitizer ist Digitalisierungssoftware, die ein Bild, das einen Graphen oder eine Karte zeigt, in Zahlen konvertiert. Die Bilddatei kann von einem Scanner, einer Digitalkamera oder einem Screenshot kommen. Die Zahlen können auf dem Bildschirm gelesen und geschrieben oder in eine Tabellenkalkulation kopiert werden. Besondere Features für Anfänger sind eine intuitive Oberfläche und extensive kontext-sensitive Dokumentation. Besonderheiten für Experten sind unter anderem Kompensation für Bildverzerrung, kartesische und polare Koordinaten, lineare und logarithmische Koordinaten, automatisches Scannen, grafische Vorschau und Browser-Hilfe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LedgerSMB 1.2.4

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Flat File Extractor 0.2.1

ffe extrahiert Daten aus einfachen Dateien. Es kann verwendet werden, um verschiedene Dateistrukturen zu lesen und sie in verschiedenen Formaten anzuzeigen. Das Kommandozeilenprogramm kann unter anderem verwendet werden zum Extrahieren von bestimmten Feldern oder Datensätzen, Konvertieren von Daten in andere Formate, z.B. von CSV in Felder fester Länge, Verifizieren der Dateistruktur, Testen bei der Entwicklung und Darstellen von Daten in lesbarer Form.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zero Install Injector 0.27

Zero Install Injector ermöglicht es Benutzern, Software einfach und ohne Root-Rechte zu installieren. Es nimmt die URL der Schnittstellenbeschreibung eines Programmes und wählt passende Versionen des Programmes und aller seiner Abhängigkeiten (die ebenfalls mit URLS identifiziert werden), wobei die Einstellungen des Benutzers (z.B. stabil, Testversion oder minimale Netzwerk-Benutzung) berücksichtigt werden. Die gewählten Versionen werden heruntergeladen und gecacht. Das Programm wird mit Hilfe von Umgebungsvariablen, mit denen es seine Komponenten findet, ausgeführt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  HTTP extension for PHP 1.5.3

HTTP extension for PHP erlaubt das Konstruieren von absoluten URIs, RFC-konforme HTTP-Redirects, RFC-konforme HTTP-Zeitstempel-Behandlung, Parsen von HTTP-Headern und -Paketen, Cachen mit Hilfe von »Last-Modified« und/oder ETag (mit einer »on the fly«-Option für die Erzeugung von ETags aus gepufferten Ausgaben), Senden von Daten, Dateien und Streams mit (ggf. mehreren) Bereichen, Aushandeln der vom Client bevorzugten Sprache und Zeichensatzes und bequeme Request-Funktionalität, die mit libcurl realisiert wurde. Die Klassen für PHP5 nenen sich HttpUtil, HttpResponse (PHP 5.1), HttpRequest, HttpRequestPool und HttpMessage.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Entrance 0.75.0

Entrance ist ein Programm zum Durchstöbern von MySQL-Datenbanken. Es enthält eine Suchfunktion, die Spotlight auf dem Mac ähnelt. Entrance kann Diagramme aus den Abfrageergebnissen erzeugen, und diese Diagramme können in der Größe geändert und verschoben werden. Entrance unterstützt auch ein innovatives Feature namens »Datenzeichnen«, das es den Benutzern ermöglicht, Datenpunkte interaktiv auszuwählen und zu zeichnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hiawatha 5.8

Hiawatha ist ein fortgeschrittener und sicherer Webserver für Unix. Sicherheit ist sein Hauptziel. Er ist schnell und sehr einfach zu konfigurieren. Features sind ein Root-Jail, die Fähigkeit, CGI-Programme unter jeder beliebigen UID/GID auszuführen, Vorbeugung vor SQL-Injektion und Cross-Site-Scripting, Bannen von Clients, die solche Exploits versuchen, und vieles mehr. Diese Features machen Hiawatha zu einem interessanten Webserver für alle, die mehr Sicherheit benötigen als die, die andere Server bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  smplayer 0.3.39

smplayer ist ein vollständiges Frontend für Mplayer, von den grundlegenden Features wie dem Abspielen von Videos, DVDs und VCDs bis zu fortgeschrittenen Features wie Unterstützung für Mplayer-Filter und anderes mehr. Eines der Hauptfeatures ist die Fähigkeit, sich den Zustand einer abgespielten Datei zu merken. Wenn man sie später wieder abspielt, beginnt sie an dem Punkt, an dem man aufgehört hat, mit den gleichen Einstellungen. smplayer wird mit dem Qt-Toolkit entwickelt und ist daher plattformunabhängig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KGuitune 1.0 (KDE3)

Ein Gitarren-Abstimmprogramm.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  udev 109

udev ist ein Daemon für Device-Dateien. Er läuft im Userspace und ersetzt devfs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Team Elements 3.2

Team Elements ist eine Projektverwaltungs-Webanwendung, die Projektpläne, Zuweisungen, Team-Mitglieder, Diskussionen, Ankündigungen, Listen, Problemverwaltung und Dokumentenspeicherung bietet. Die Benutzer können ein Projekt anlegen und dann andere einladen, daran teilzunehmen. Es wurde entwickelt für professionelle und private Verwendung und unterstützt mehrere Sprachen und Benutzerstandorte.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Y.A.P.R.M. 0.5.5

Y.A.P.R.M. (Yet Another POV-Ray Modeller) ist ein leistungsfähiger Modellierer, der entworfen wurde, um nahtlos mit dem Raytracer POV-Ray zusammenzuarbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vulture SSO 1.96

Vulture ist ein Reverse-Proxy, der auf Apache und mod_perl beruht. Er bringt viele sicherheitsbezogene Features, darunter Authentifikation (LDAP, SQL, SSL) und Authentifikations-Weiterleitung (SSO), Verschlüsselung, Inhaltsfilterung, Umschreiben von URLs und Lastverteilung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Métamorphose 1.0.5

Métamorphose ist ein Programm zu Umbenennen von vielen Dateien, das hohe Flexibilität mit einer intuitiven Bedienoberfläche kombiniert. Es ermöglicht viele Umbenennungs-Aktionen der Kommandozeile in einem einzelnen Programm und ist damit gut geeignet für die, die regelmäßig eine große Zahl von Dateien umbenennen wollen. Jedoch sorgt die einfach zu benutzende Oberfläche dafür, dass auch Anfänger die Benutzung des Programmes nicht als zu frustrierend empfinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Babelize 1.0.0

Kein Spiel, sondern ein Lokalisierungsprojekt für Linux-Spiele. So bietet das Projekt z.B. eine deutsche Übersetzung für Heroes of Might and Magic 3. Außerdem gibt es Anleitungen, wie man die offiziellen Übersetzungen von Loki Games installieren kann. Weiter Lokalisierungen werden hoffentlich bald folgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Subtitle Editor 0.13.5

Subtitle Editor ist ein a GTK+2-Programm zum Editieren von Untertiteln für Linux. Es kann für neue Untertitel oder als Werkzeug zum Transformieren, Ändern, Korrigieren und Verfeinern von vorhandenen Untertiteln verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ccextractor 0.14

ccextractor ist ein schnelles Extraktionsprogramm für geschlossene Untertitel von MPEG-Dateien. Es unterstützt DVD, HDTV-Transport-Streams, Replay TV und Dish Network. Man kann mit dem Programm .srt (Subtitel)-Dateien für TV-Aufnahmen erzeugen und anderes mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mlocate 0.17

mlocate ist eine neue Implementation von locate. Das "m" steht für "merging", da updatedb die vorhandene Datenbank benutzt, um es zu vermeiden, den Großteil des Dateisystems neu einzulesen. Das macht updatedb schneller und belastet die System-Caches nicht so stark. Das Programm locate(1) soll vollständig kompatibel zu slocate sein. Es versucht auch, kompatibel zu GNU locate zu sein, solange es nicht mit der slocate-Kompatibilität in Konflikt steht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  amforth 1.9

amforth ist eine Forth-Distribution für den Microcontroller AVR ATmega. Sobald er im Flash liegt, benötigt er nur eine serielle Verbindung zum Host. Neue Worte werden direkt ins Flash compiliert und erweitern das Dictionary so unmittelbar. Es ist an ANS94 Forth orientiert mit einigen kleineren Auslassungen und einigen Worten von den Erweiterungsmengen. Es ist in Assembler und Forth geschrieben. Die Hauptentwicklung verwendet Controller vom Typ ATmega8 und ATmega32. Andere ATmega-Controller sollten mit kleinen Anpassungen funktionieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  NullLogic Embedded Scripting Language 0.5.0

Optisch sieht Nesla-Code sehr wie PHP aus (gleiche grundlegende C-Operatoren, Syntax und Ablaufsteuerung), nur enthält sie viel weniger Dollarzeichen. Intern besitzt Nesla eine sehr saubere API, die es für C-Programme einfach macht, ihre Funktionen und Daten vollständig zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MyVoIPSpeed Server 6.2d

MyVoIPSpeed Server misst die Qualität und Performance von Internet-Verbindungen für Voice over IP (VoIP)-Verwendung sehr genau, indem es UDP-VoIP-Sitzungen zwischen einem Server und Browser-Clients simuliert. Die Verbindungen werden auf Zeitschwankungen, Paketverlust und konsistente Bandbreite getestet. Die Bandbreite von Downloads und Uploads wird ebenfalls ermittelt. Berichtete Maße sind unter anderem die maximale Pause, Round Trip-Zeit und Quality of Service (Konsistenz der Bandbreite). Die Professional-Version enthält eine Performance-Datenbank, die alle Bandbreiten-Testergebnisse, Session-IDs, Geschwindigkeit zwischen den Sockets und HTTP-Geschwindigkeit aufzeichnet. Die NOC-Edition kann automatisierte Tests von einem oder mehreren räumlich getrennten Orten durchführen, wobei sie Informationen für Netzwerkbetriebszentren bereitstellt, um die VoIP-Qualität, die Netzwerk-Qualität und die Gesamt-Performance zu analysieren. Als Java-Applet kann MyVoIPSpeed Server auf einfache Weise in Webseiten eingebaut werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  The Amsterdam Compiler Kit 6.0-pre2

Amsterdam Compiler Kit ist ein Compiler für verschiedene Architekturen mit vielen Features. Er unterstützt Backends für die Architekturen 6500, 6800, 6805, 6809, ARM, i86, i386, i80, Z80, Z8000, 68000, 68020, 68040, Sparc, NS16032, Vax und PDP 11 und viele verschiedene Plattformen. Er unterstützt Frontends, die K&R-C, ANSI-C, Pascal, Modula 2, Fortran, Occam und Basic compilieren. Er stellt eine vollständige Entwicklungsumgebung zur Verfügung einschließlich Präprozessor, Compiler, Assembler, Linker, Bibliotheks-Tools und Tools zum Herunterladen des Programms auf das Zielsystem.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  pBeans 2.0.2

pBeans ist eine Persistenz-Schicht für Java. Standardmäßig werden JavaBean-Eigenschaften nahtlos auf Tabellenfelder abgebildet, die auf den Typen zur Compilierzeit beruhen. Es sorgt auch für die automatische Erstellung der Tabellen und die Anpassung des Schemas an Änderungen. Es unterstützt explizit MySQL, PostgreSQL und MS SQL Server.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  TinyUML 0.13

TinyUML ist ein UML 2-Diagramm-Editor. Er erzeugt attraktive UML-Diagramme und legt besonderes Gewicht darauf, einfach zu benutzen zu sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CLC Free Workbench 3.2.3

CLC Free Workbench ermöglicht es, Bioinformatik-Analysen und problemlose Datenverwaltung, kombiniert mit exzellenter grafischer Darstellung und Ausgabeoptionen, durchzuführen. Einige seiner Features sind Genbank-Suche, einschließlich der Möglichkeit des Herunterladens und voller grafischer Übersicht, benutzerfreundliche grafische Werkzeuge zum Ansehen von DNA-, RNA- und Proteinsequenzen, vollständige Integration von Dateneingabe, Datenverwaltung, Berechnungsergebnissen und Datenexport, Werkzeuge zum Ausrichten von DNA, RNA und Proteinen, umgekehrte Translation, Analyse von Restriktionsorten und phylogenetische Analysen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Knitting Pattern Generator 0.6

Knitting Pattern Generator ist ein Python-Skript, das Bilddateien (PNG, GIF, BMP u.a.) in Strickmuster konvertiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DPML SDK 2.0.2 (DPML-SDK-2)

Das DPML SDK ist eine Verwaltungsplattform für Java-basierte Komponentenentwicklung, Ressourcenverwaltung und Verteilung. Es besteht aus der Ressourcen-Verwaltungsschicht Transit, dem Multi-Projekt-Buildsystem Depot, der Komponentenverwaltungs-Runtime-Engine Metro und der Anwendungs-Verwaltungskonsole Station.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  LiON Library 1.2

Die LiON Library ist eine vollständig nichtblockierende Bibliothek mit nur einem Thread mit einem API, das portabel und einfach zu nutzen ist. Sie hat vollständige Netzwerk-Unterstützung, Dateien und Pipes (zum Starten von Kindprozessen oder Prozessen, mit denen man kommuniziert). Alle Typen können auch in der Übertragungsrate (KB/s) begrenzt werden. SSL wird vollständig unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Xphile 1.3

Xphile ist eine Bibliothek zum Lehren von Radiologie, die das Durchstöbern nach System, Pathologie und Region ermöglicht. Sie benötigt Mac OS X 10.4 oder neuer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FXP.One 1.4

FXP.One ist ein FTP/FXP-Netzwerk-API, das die Erstellung von Clients vereinfacht. Es unterstützt FTP und FXP, CCSN, SSCN, SSL/TLS und alle üblichen Zusätze. Mehrere Clients existieren bereits, die von anderen Rechnern aus laufen können und mit vorhandenen Queues arbeiten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: