Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145674
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 30. April 2007
  Firewall Builder 2.1.11

Eine GUI, um verschiedene Firewalls zu konfigurieren. Momentan werden iptables, ipfilter und OpenBSDs pf unterstützt. Alles kann sehr einfach per Drag and Drop konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mondo Rescue 2.2.3

Man könnte es ein dump and restore-System nennen, das Linux oder Linux/Windows-Systeme auf Band oder CD speichert, um sie nach einem Crash wieder hochzufahren. Man kann aber auch ein Image erstellen und damit einfach immer wieder einen Rechner hochziehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.291

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Sockets 2.1.3

C++ Sockets ist ein C++-Wrapper für BSD-Sockets. Zu den Features zählen transparente Unterstützung für SOCKS4 Clients, asynchrones DNS, IPv6 und anpaßbare Fehlerbehandlung. Es implementiert die Protokolle TCP, UDP, ICMP, HTTP (GET, PUT und POST) und HTTPS (mit OpenSSL).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IPplan 4.85

IPplan ist eine webbasierte, mehrsprachige IP-Adressenverwaltung. Es führt Buch über vergebene IP-Adressen und vereinfacht die Verwaltung der eigenen IP-Adressbereiche. Es kann einzelne und mehrere Netze handhaben, wobei sich die Adressbereiche überlappen können. Es verwaltet das DNS, ist internationalisiert, kann Netzdefinitionen von Routingtabellen, Dateien oder XML-Dateien von NMAP lesen und kann mehrere Administratoren mit unterschiedlichen Zugriffsprofilen zulassen, die je Gruppe, Kunde oder Netz verschieden sein können. Es kann auch die Grenzen von Autoritätsbereichen der Adressen pro Gruppe festlegen, freie Adressbereiche finden, überlappende Adressbereiche anzeigen und suchen. Zudem verfügt es über ein Audit-Log, Statistiken, Verwalten und Senden von SWIP/Registrar-Informationen und anderes mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GCompris 8.3.1

GCompris ist eine Sammlung von Lernspielen, die zahlreiche Aktivitäten für Kinder von 2 bis 10 Jahren enthält. Einige Aktivitäten sind eher spielerisch, aber immer lehrreich. Man findet in GCompris über 100 Aktivitäten zur Entdeckung des Computers, Arithmetik, Wissenschaft, Erdkunde, Spiele, Lesen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeVMS 0.3.5

Ein VMS-Clone (kein Emulator sondern ein eigenes Betriebssystem). Wer schon immer mal das Feeling, an einem Großrechner zu sitzen, erleben wollte, der kann sich ja hier mal versuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Frink Language 2007-04-30

Frink ist ein Rechenknecht und eine Programmiersprache für praktische Anwendungen. Bei allen Berechnungen werden die Einheiten mitgeführt und konvertiert, wenn notwendig. Eine große Bibliothek physikalischer Daten ist enthalten. Auch Berechnungen mit Datum und Zeit sind möglich, und für Währungsumrechnungen kennt das Programm auch die historischen Kurse verschiedener Währungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Liferea 1.2.13

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  S.C.O.U.R.G.E. 0.18

S.C.O.U.R.G.E. ist ein Rogue-ähnliches Spiel mit einer modernen Bedienoberfläche. Das Spiel erlaubt es einer Gruppe von vier Charakteren, nach Schätzen zu suchen, Feinde zu töten, aufzusteigen usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AIOCP 1.3.016

AIOCP (All In One Control Panel) ist ein Content Management System (CMS) für Webseiten. Es ist eine kommerzielle umfassende Lösung, um eine Webseite vollständig zu verwalten. Zugleich ist es ein Framework für Applikationsentwicklung, das Module für E-Commerce und E-Business enthält. Weitere Module sind: Sprachen, Benutzer, Foren, Nachrichten, Newsletter, Links, Downloads, Chat, Umfragen, Kalender, Banner, Suchmaschine, Statistiken, Backup, Bilder, Sounds und mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WikyBlog 1.4.11

WikyBlog ist ein CMS in PHP/MySQL, das mit der bekannten MediaWiki-Syntax und einer AJAX-Oberfläche mit Tabs für die unterstützten Browser kommt. UTF-8-Unterstützung für Mehrsprachigkeit, integriertes Editieren von eigenen Templates, Hochladen von Dateien, flexibles Benutzer-Rechtesystem und Integration von Google Maps gehören zu seinen vielen Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GOBLIN Graph Library 2.8b15

Das Projekt GOBLIN besteht aus einer C++-Klassenbibliothek, die eine große Zahl an Algorithmen zur Graphenoptimierung anbietet, GOSH, einer Erweiterung der Skriptsprache Tcl/Tk um Graphobjekte, und GOBLET, einer grafischen Schnittstelle zu den Bibliotheksfunktionen. GOBLET enthält einen Grapheditor und einige Methoden, um Graphen ins passende Layout zu bringen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  strongSwan 4.1.2

strongSwan ist eine vollständige IPsec- und IKEv1-Implementation für die Linux-Kernel 2.4 und 2.6. Es ist interoperabel mit den meisten anderen IPsec-basierten VPN-Produkten und von dem eingestellten Projekt FreeS/WAN abgeleitet. Der Schwerpunkt des strongSwan-Projektes liegt auf starken Authentifikationsmechanismen unter Verwendung von X.509 Public Key-Zertifikaten und optionaler sicherer Speicherung von privaten Schlüsseln auf Smartcards durch eine standardisierte PKCS#11-Schnittstelle. Ein einzigartiges Feature ist die Verwendung von X.509 Attribut-Zertifikaten, um fortgeschrittene Zugriffskontroll-Schemen zu implementieren, die auf Gruppenzugehörigkeit beruhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenVRML 0.16.4

Ein VRML-Browser für die 3D-Visualisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JBidWatcher 1.0.1

Eine Java-basierte Auktions-Verfolgung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 4.1.000

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Imagero 2.00 Beta1 (Entwicklungszweig)

Imagero ist eine in Java geschriebene Bibliothek zum Lesen von Bilddateien und Metadaten. Neben den gängigen Formaten BMP, GIF, TIFF, PNG, JNG, MNG, JPEG, PSD, PBM, PGM und PPM werden auch diverse Raw-Formate unterstützt, die von Digitalkameras erzeugt werden. Außerdem kann sie Vorschaubilder, THM-Dateien und Wang Annotations lesen und Metadaten (IPTC, EXIF, XMP) lesen und schreiben. Allgemein können Image File Directories (TIFF), Image Resource Blocks (Adobe) und Application Blocks (JPEG) gelesen und geschrieben werden. Export von IPTC-, EXIF- und TIFF-Metadaten nach XMP ist möglich. Ferner sind nützliche TIFF-Funktionen wie split, merge, addIFD, removeIFD, insertIFD usw. enthalten.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  TunaPie 2.0-rc6 (Entwicklungszweig)

TunaPie ist ein Verzeichnis-Browser für Internet-Radio- und TV-Streams. Es verwendet den Shoutcast-Server, Kompatibilität mit anderen Diensten ist geplant. Mit TunaPie kann man nach Streams suchen und dann einen Audio- oder Videoplayer starten. Man kann die Streams außerdem aufzeichnen. Dafür wird streamripper benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Octopussy 0.9.1

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PunBB 1.2.15

PunBB ist ein schnelles und kleines Diskussionsforum. Sein Hauptziel ist es, eine schnellere, kleinere und weniger grafische Alternative zu ansonsten exzellenten Diskussionsboards wie phpBB, Invision Power Board und vBulletin zu sein. Es hat weniger Features als viele andere Boards, ist aber generell schneller und gibt kleinere Seiten aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pantheios 1.0.1 Beta26

Pantheios ist eine Bibliothek für das Loggen in C/C++. Sie bietet eine optimale Kombination von vollständiger Typsicherheit, Effizienz, Allgemeinheit und Erweiterbarkeit. Sie ist einfach zu benutzen und zu erweitern, hochgradig portabel (plattform- und compilerunabhängig) und hält die C-Tradition aufrecht, dass man nur für das zahlt, was man benutzt. Pantheios unterstützt das Loggen von Meldungen von beliebiger Komplexität, die aus verschiedenen Typen bestehen. Es kann Logmeldungen auf Basis der Wichtigkeit filtern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  gscan2pdf 0.9.9

gscan2pdf ist ein GUI, das den Prozess des Erstellens von PDF-Dateien aus gescanten Dokumenten erleichtern soll. Man scannt eine oder mehrere Seiten und erzeugt ein PDF der ausgewählten Seiten. Die GUI hat ähnliche Features wie das Windows-Programm Imaging, aber mit dem ausdrücklichen Ziel, eine PDF-Datei mit Metadaten zu schreiben. Scannen wird mit SANE über Scanimage erledigt. Die Konvertierung in PDF wird mit libtiff ausgeführt. Perl und gtk2-perl für die GUI werden aufgrund der Portabilität und Einfachheit der Programmierung genutzt. Es sollte daher mehr oder weniger ohne weitere Konfiguration auf jedem System mit gtk2-perl, scanimage und libtiff laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UFO: Alien Invasion 2.1.1

UFO: Alien Invasion ist ein Strategiespiel, in dem der Spieler außerirdische Kräfte bekämpfen muss, die die Erde infiltrieren wollen. Der Spieler kommandiert eine kleine Spezialeinheit, die gegründet wurde, um der außerirdischen Gefahr zu begegnen. Um letztlich erfolgreich zu sein, muss der Spieler auch Forschungen über die Außerirdischen und ihre Technologien anstellen.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Unix Amiga Delitracker Emulator 2.07 (2.xx)

Über 150 alte Amiga-Soundformate können mit Hilfe dieses Programmes abgespielt werden. UADE benutzt dazu die UAE Amiga-Emulation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pulse 1.2.24

Pulse ist ein Server für automatisierte Generierung (oder kontinuierliche Integration), der helfen soll, die Integrität des Codes sicherzustellen. Pulse checkt regelmäßig den Quellcode aus dem Versionskontrollsystem aus, generiert die Projekte und benachrichtigt die Benutzer über die Ergebnisse.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  JAMES 2.3.1

Der Java Apache Mail Enterprise Server (Apache James) ist ein Server in 100% reinem Java, der ein vollständiger und portabler Unternehmens-Mailserver sein will. Er beruht auf den offenen Protokollen SMTP, POP3 und NNTP. Er benötigt Java 2 (mindestens JRE 1.4).

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MyServer 0.8.8

Ein Webserver, der besonders einfach zu konfigurieren sein soll. Er ist sehr leistungsfähig mit Multiprozessor-Unterstützung und zahlreichen eingebauten Features. Durch die Multithread-Architektur ist er skalierbar bis hin zu sehr großen Webseiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MirBSD #10 Beta (Snapshots)

MirBSD begann als ein Satz von Patches gegen OpenBSD-Current, ein sicheres Betriebssystem und NetBSD-Derivat, und hat inzwischen auch Änderungen von NetBSD eingebaut, einem von 4.4BSD abgeleiteten portablen Betriebssystem. Es besitzt Korrekturen, vereinfachten Code und zusätzliche Features gegenüber OpenBSD, viel aktuellere GNU-Entwicklungstools und sorgfältige Integration von Patches von anderen Projekten (z.B. KAME). Es läuft auf Intel Pentium und einigen 80486-Rechnern mit mehr als 32 MB RAM und auf SPARC. Ein Port auf den PowerPC Macintosh ist in Vorbereitung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Transmission 0.72

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ServingXML 0.6.6

ServingXML ist eine Markup-Sprache zum Ausdrücken von XML-Pipelines und ein erweiterbares Java-Framework zum Definieren der Elemente der Sprache. Es definiert ein Vokabular zum Ausdrücken von Transformationen zwischen flachen Daten und XML in Pipelines. Die zugehörige Konsolenanwendung unterstützt das Lesen von Inhalten als XML-Dateien, Textdateien, SQL-Abfragen oder SAX-Events, und das Schreiben als XML, HTML, PDF oder Mail-Anhang. Diese Software ist besonders geeignet für das Konvertieren von Textdateien oder Datensätzen von Datenbanken in XML. Sie unterstützt Namespaces, variante Datensatztypen, Felder mit mehreren Werten, Segmenten und sich wiederholenden Gruppen, hierarchische Gruppierung von Datensätzen und zeilenweise Validierung mit XML Schema. Es gibt auch ein API zum Einbetten der Software in ein Java-Programm.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Ubuntu Customization Kit 1.4.1

Ubuntu Customization Kit ist ein Werkzeug, das hilft, die offiziellen Ubuntu-Live-CDs (einschließlich Kubuntu, Xubuntu und Edubuntu) an eigene Bedürfnisse anzupassen. Man kann beliebige Pakete zu dem Live-System hinzufügen, einschließlich Übersetzungen und Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blue Smiley Organizer 5.05

Blue Smiley Organizer ist ein webbasiertes Skript zum Verwalten von Lesezeichen, Tagebuch, Erinnerungen, Aufgabenlisten, Kontakten, Wissen und Bildern in einer Mehrbenutzer-Umgebung. Es enthält sein eigenes Live-Support-Hilfesystem, Blogs, RSS-Feeds, anpassbare Themes und ein Diskussions-Forum.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Spket IDE 1.5.8

Spket IDE ist ein leistungsfähiger Editor für die Entwicklung mit JavaScript, XUL/XBL, Laszlo, SVG und Yahoo Widgets. Er bietet Features wie Code-Vervollständigung, Syntax-Hervorhebung und eine Inhaltsgliederung, die Entwicklern hilft, effizienten JavaScript-Code zu erzeugen. Er kann als eigenständiges Programm oder als Eclipse-Plugin laufen.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  sakura 1.1.5

sakura ist ein Terminal-Emulator auf Basis von vte. Er will ein Terminal-Emulator sein, der nur von GTK und VTE abhängt. Er verwendet ein Notebook-Widget, um mehrere Tabs im gleichen Fenster zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JDBCImporter 0.73

JDBCImporter stellt einen konsistenten Mechanismus zum Importieren von Daten von einer Datei in eine Datenbank, zum Exportieren von Daten von einer Datenbank in eine Datei und zum Generieren von Daten bereit. Es kann von der Kommandozeile mit einer XML-Konfigurationsdatei oder aus einem Ant-Build-Skript aufgerufen werden. Es funktioniert mit CSV, festen Datenformaten und XML-Dateien und unterstützt Zahlen, Strings und Datum/Zeit als Datenbank-Spaltentypen. Eigene Klassen können verwendet werden, um verschiedene Dateiformate zu parsen, Spaltenwerte in verschiedene Dateiformate zu übertragen, Spaltenwerte vor dem Import oder nach dem Export zu übersetzen oder JDBC-Verbindungen anzulegen und freizugeben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Vala 0.0.9

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  media hive 0.8.8

media hive ist ein Server für Medien-Streaming und eine webbasierte Inhalts- und Playlist-Verwaltung. Er legt Wert auf die Benutzbarkeit, indem er es einfach macht, einen Medien-Katalog zu verwalten, der mehrere Medientypen (MP3, MPG, AVI usw.) enthält, und indem er eine Playlist mit sehr vielen Features bereitstellt. Er legt auch Wert auf Erweiterbarkeit, indem er es einfach macht, neue Medien-Parser, Playlisten-Aktionen, Event-Handler, Skins u.a. zu entwickeln. Er besitzt eine vollständig eigene Tag-Bibliothek für die Entwicklung von Skins, womit es auch für Nicht-Entwickler einfach wird, völlig unterschiedliche webbasierte Bedienoberflächen zu erstellen. Er besitzt keine Installationsabhängigkeiten und läuft auf verschiedenen Plattformen.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  MirBSD Korn Shell R29d

Die MirBSD Korn Shell (mksh) ist ein aktiv entwickelter Nachfolger von pdksh (der Public Domain Korn Shell), um eine Shell zu produzieren, die gut für die interaktive Benutzung ist, deren Fokus aber auf Skripten liegt. Sie ist portabel auf die meisten Unix-ähnlichen Betriebssysteme, sofern sie nicht zu obskur sind. mksh enthält Verbesserungen von OpenBSD und Debian sowie Korrekturen und Verbesserungen, die für die Projekte MirOS und FreeWRT entwickelt wurden. Der Emacs-Kommandozeilen-Editiermodus ist UTF-8-fähig. Die Shell unterstützt große Dateien sowie alle Features von pdksh und einige von csh, AT&T ksh und GNU bash, ist kompatibel mit der Bourne-Shell (in gewissen Grenzen, aber man kann die Klammern-Expansion abschalten), besitzt keine Begrenzung der Arraygrößen und enthält einige andere nützliche eingebaute Funktionen und Features. Sie ist bereits bei normaler Compilierung schnell und klein, ohne Funktionalität zu verlieren, kann aber mit Flags beim Compilieren noch kleiner gemacht werden. Eine interaktive Shell liest »~/.mkshrc« beim Start.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Subtitle Editor 0.13.6

Subtitle Editor ist ein a GTK+2-Programm zum Editieren von Untertiteln für Linux. Es kann für neue Untertitel oder als Werkzeug zum Transformieren, Ändern, Korrigieren und Verfeinern von vorhandenen Untertiteln verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  netInvoicing 2.5

netInvoicing::Customer Manager, Invoicing & Billing ist ein einfaches, leistungsfähiges und intuitives Abrechnungs- und Rechnungssystem. Es zeichnet Kunden und Abonnements auf. Es generiert Rechnungen für die gewünschten Posten und sendet sie automatisch per Email an die Kunden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Advanced Website Creator 2.0.0

Advanced Website Creator ist eine Web-Entwicklungsumgebung. Die erstellten Webpräsenzen benutzen ein MVC-Framework in PHP 5 und eine einfache Datenbank-Abstraktionsschicht. Derzeit unterstützt die Datenbankschicht MySQL und PostgreSQL. Alle PHP-Klassen werden automatisch geladen, daher besteht keine Notwendigkeit, Dateien mit include() oder require() einzubinden. Suchmaschinenfreundliche URLs werden mittels mod_rewrite unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Bitgate Server Software Environment 0.3.3

Bitgate Server Software Environment erstellt eine Multiprotokoll-Umgebung, in der Server-Protokollhandler einmal im Betrieb per Konsole oder Steuerungs-Webseite ge- und entladen werden können. Es will 99.9% Uptime erreichen und konform zur Hochverfügbarkeit von Java 6 werden. Es ist in Java 5 geschrieben und verlässt sich vollständig auf die E/A-Funktionalität von Java, um nichtblockierende Unterstützung für SSL- und normale Sockets (transparent) bereitzustellen. Die ganze Konfiguration wird mit XML-Dateien erledigt, da diese einfacher zu warten sind. Es enthält einen minimalen Demonstrations-HTTP-Server.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  NCurses Disk Usage 1.1

ncdu (NCurses Disk Usage) ist eine Curses-basierte Version des bekannten »du«. Es stellt eine schnelle Methode dar, zu sehen, welche Verzeichnisse den Festplattenplatz belegen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Cobra 0.96.3

Cobra ist ein HTML-DOM-Parser und Darsteller in reinem Java. Er unterstützt HTML 4, JavaScript und CSS 2 (mit einigen Einschränkungen).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mother ORM 0.5.2-r1

Mother ist ein Python-Modul, das die SQL-Syntax verbirgt und eine Menge von intelligenten Klassen und Methoden bereitstellt, die sich selbst anpassen und verschiedene Situationen verstehen können. Es kann als eine objektrelationale Abbildungsschicht mit starker Introspektion angesehen werden. Konfigurationsdateien, Tabellen, Felder und Schlüsseldeklarationen werden nicht benötigt. Es funktioniert mit PostgreSQL und seine Introspektion beruht auf PostgreSQL-Meta-Abfragen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Coadunation 1.0. Beta2 (Entwicklungszweig)

Coadunation ist ein Java-basierter Daemon-Server. Er ermöglicht Entwicklern, schnell und einfach Daemonen zu entwickeln, und bietet ihnen JNDI, RMI/IIOP, Container-basierte Sicherheit, Threads, automatisierte Verteilung, Clustering, Cosnaming, Datenquellen und einiges mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  StatsDawg 0.94

StatsDawg ist eine Programmsuite, die einfach zu benutzen und zu konfigurieren ist. Sie beobachtet verschiedene Aspekte eines Linux-Systems, darunter CPU-Auslastung, durchschnittliche Last und Speicherauslastung unter Verwendung von RRDTool und PHP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Geomview 1.9.0

Geomview ist ein interaktives Programm, das von den Mitarbeitern des Geometry Center zum Ansehen und Bearbeiten von drei- (und höher) dimensionalen geometrischen Objekten geschrieben wurde. Es kann als eigenständiges Programm zum Ansehen von statischen Objekten oder als Display-Engine für andere Programme verwendet werden, die eine sich dynamisch ändernde Geometrie erzeugen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  PicoForge 1.0

Das Ziel des PicoForge-Projekts (früher als PicoLibre bekannt) ist es, eine Sammlung von freien Anwendungen Ebene bereitzustellen, die gut integriert sind, um gemeinschaftliche Arbeit zu ermöglichen. Es macht es einfach, eine Zusammenarbeits-Plattform zur Entwicklung von Software oder zum Hosten anderer Aktivitäten einzusetzen. PicoForge begann als PicoLibre in einem Ausbildungskontext, ist jetzt aber eine ziemlich allgemeine Plattform, vergleichbar (aber teilweise weniger fortgeschritten) mit anderen *-Forge-Software-Plattformen. Es kombiniert mehrere Anwendungen wie phpGroupware, Sympa, TWiki, Subversion und CVS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SwingWeb 2.0.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Swingweb ist eine Implementation des AWT-Toolkits, die einer AWT/Swing-Anwendung ermöglicht, in einem Web-Container zu laufen und als Web-Anwendung angezeigt zu werden, die nur in HTML, CSS und JavaScript implementiert ist. Keine Konvertierung des Codes ist nötig für eine Swing-Anwendung, um in der SwingWeb-Umgebung zu laufen. SwingWeb ermöglicht den Entwicklern, das UI-Modell von Swing für Web-Anwendungen zu verwenden, was Entwicklungskosten sparen sollte, indem der Entwicklungsprozess einer Desktop-Anwendung und einer Web-Anwendung vereinheitlicht wird.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MyMP3db 3.0

MyMP3db zeigt eine MP3-Sammlung als durchsuchbare und Streaming-fähige Webseite. Man kann es benutzen, um Musik von jedem Ort zu einem Icecast/Shoutcast-kompatiblen MP3-Player zu streamen, oder den eingebauten Flash-MP3-Player verwenden. Es ist ähnlich wie Apache::MP3, aber besser. Es besitzt eine umfangreiche, aber einfach zu benutzende Bedienoberfläche. Man kann schnell unter Künstlern, Alben und Songtiteln mit automatischer Vervollständigung suchen. Künstler und Alben können durchlaufen werden. Bilder der Cover für jedes Album werden unterstützt. Es gibt eine Echtzeit-Anzeige der Songs, die man anhört, und eine Aufzeichnung über die am häufigsten und seltensten gespielten Songs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Network Chemistry RogueScanner 2.5.0

RogueScanner ist ein Netzwerk-Sicherheitstool zum automatischen Erkennen von ungenehmigten Wireless Access Points durch das Scannen eines Kabel-Netzes. Es kann auch alle anderen mit dem Netz verbundenen Geräte wie Drucker, Router, Web-Kameras und PCs finden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scam-backscatter 1.2.1

Scam-backscatter ist ein Milter, der zurückkommende Mails auf Mailservern, die keine lokalen Mailboxen haben, verhindert. Er validiert Mailboxen durch Verifizieren der Empfängeradressen, die auf einem anderen Mailserver liegen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  b64 1.2.4

b64 ist eine sehr kleine, einfache und effiziente C-Bibliothek, die Base64-Kodierung und -dekodierung nach RFC 1113 zur Verfügung stellt. Sie bringt auch eine C++-Schicht mit.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Scam-grey 1.5

Scam-grey ist ein Milter (ein Filter für Sendmail), der Email filtert, die von MS Windows-Rechnern kommt. Man kann damit die Spamflut eindämmen, indem man Greylisting auf diese Hosts anwendet.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CLFSWM 070429

CLFSWM (Common Lisp FullScreen Window Manager) ist ein X11-Window-Manager, in dem Fenster fast immer in Vollbildgröße oder nebeneinanderliegend vorliegen. Er kann sowohl mit der Tastatur allein als auch mit der Maus bedient werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  easyNotes 0.2.2

easyNotes ist eine Web-Anwendung zum Verwalten von Notizen in einer großen Gruppe von verschiedenen Benutzern.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating: