Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145674
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 01. Mai 2007
  BIND 9.4.1 (Bind9 (Stabil))

BIND (Berkeley Internet Name Domain) is an implementation of the Domain Name System (DNS) protocols and provides an openly redistributable reference implementation of the major components of the Domain Name System, including: a Domain Name System server (named), a Domain Name System resolver library, tools for verifying the proper operation of the DNS server.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  star 1.5a79 (Entwicklungszweig)

Ein Tape-Archiver, ähnlich tar, aber deutlich schneller und mit verbesserter Funktionalität.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  rrdtool 1.2.21

RRD ist die Abkürzung für Round Robin Database. RRD ist ein System zum Speichern und Darstellen von Zeitreihen-basierten Daten (z.b. Netzwerk-Bandbreiten, Maschinenraum-Temperaturen, durchschnittliche Server-Load etc.). Es speichert die Daten sehr kompakt in einer Datenbank konstanter Größe und es kann schöne Grafiken erzeugen. Es wird mittels Shellskripten oder als Perlmodul aufgerufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SLAX 5.1.8.1

SLAX ist eine Linux Live-CD mit 180 MB Umfang. Version 5 und neuer haben ein Webconfig-Feature, das es erlaubt, die aktuelle Konfiguration in einem webbasierten Online-Archiv zu speichern. Alle Einstellungen und Änderungen während der Benutzung der Distribution müssen daher nicht auf externe Medien wie Floppys gespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asbru Web Content Editor 7.0.3

Asbru Web Content Editor ist eine Browser- und plattformübergreifende WYSIWYG-HTML/XHTML-Editorkomponente für Webdesigner und Programmierer. Er kann in Webanwendungen integriert werden, um untechnischen Benutzern die Möglichkeit zu geben, Web-Inhalte zu erstellen und zu ändern. Er kann als Ersatz für ein einfaches TEXTAREA-Eingabefeld in Formularen, Foren, Webmail und Web Content Management-Systemen verwendet werden. Features sind u.a. Unterstützung für CSS, Drag und Drop und fortgeschrittene Verwaltung von Hyperlinks und Medien.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Ardour 2.0

Ardour ist eine professionelle mehrspurige Digital Audio Workstation (DAW) für Linux. Sie verwendet für niedrige Latenzzeiten den JACK-Server, der auf die von ALSA unterstützten Audio-Schnittstellen zugreift. Ardour unterstützt Samples mit bis zu 32 Bit (Gleitkomma), eine unbegrenzte Anzahl von Kanälen und eine Auflösung bis zu 192 kHz, vollständige MMC-Steuerung, einen nicht-destruktiven, nichtlinearen Editor und LADSPA-Plugins. Vollständige MIDI-Unterstüzung (Aufnahme, Bearbeitung) gibt es seit Version 3.0.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  smb4k 0.8.2

SMB4k ist ein SMB-Browser für das Windowsnetz unter KDE, der Nachfolger von Komba. Es bietet die Möglichkeit, Arbeitsgruppen zu durchsuchen und Freigaben zu mounten. Das Netz kann über einen WINS-Server oder durch Browsing durchsucht werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TEA 16.1.1

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snd 9.0

Ein Sound-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CFEngine 2.2.0

CFEngine ist ein Programm zum Einrichten und Verwalten von Linux-, BSD- und System-V-ähnlichen Betriebssystemen, die optional über ein Netz verbunden sind. Man kann cfengine als eine Sprache auf sehr hoher Ebene sehen, viel höher als Perl oder die Shell: eine einzelne Anweisung kann in vielen hundert Operationen resultieren, die auf mehreren Hosts ausgeführt werden. CFEngine ist gut für das Ausführen von vielen häufigen Systemverwaltungsaufgaben und gestattet es, mit eigenen Skripten auf seine Stärken aufzubauen. Man kann es auch als netzwerkweites Frontend für Cron verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AstroCam System 2.7.0

AstroCam ist eine Schrittmotor-Steuerung in C mit einer Webschnittstelle in PHP. Man kann es verwenden, um Webcams über ein Intranet oder gar das Internet zu steuern oder beliebige andere Schrittmotoren anzusteuern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HTTPTunnel 0.9.1

HTTPTunnel ist eine einfache Client/Server-Anwendung zum Erzeugen eines HTTP-Tunnels zwischen zwei Rechnern, optional über einen Web-Proxy. Dieser Tunnel kann benutzt werden, um beliebigen TCP-Socket-Traffic in HTTP zu verpacken, was die Kommunikation selbst durch eine restriktive Firewall ermöglicht, die nur ausgehende HTTP-Verbindungen erlaubt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ExactImage 0.3.6

ExactImage ist eine schnelle C++-Bibliothek für Bildbearbeitung. Anders als ImageMagick ermöglicht sie native Operationen in mehreren Farbräumen und Bit-Tiefen, wodurch sie mit viel weniger Speicher und Rechenzeit auskommt. Einige optimierte Algorithmen laufen in einem Zwanzigstel der Zeit, die ImageMagick benötigt, und die Darstellung von großen Bildern kann zehnmal schneller als bei ImageMagick sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnofract 4D 3.4

Gnofract 4D erstellt verrückt aussehende Fraktale, aber auch bekannte wie die Mandelbrot- und Julia-Mengen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Java Parallel Processing Framework 0.26.0

Java Parallel Processing Framework ist eine Sammlung von Tools und APIs, um die Parallelisierung von CPU-intensiven Anwendungen zu ermöglichen und ihre Ausführung über ein Netz von heterogenen Knoten zu verteilen. Es soll in Clustern und Grids laufen. Dank Java 1.5 ist es plattformunabhängig. Es erfordert keine Installation von Anwendungs-Klassen auf einem Server, skaliert auf tausende von Knoten, besitzt einen eingebauten Failover-Mechanismus für alle Komponenten des Frameworks und hat ein GUI-Programm zum Beobachten und Administrieren, das die Funktionsfähigkeit der Rechner überwacht und Shutdown- und Neustart-Operationen ermöglicht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ANT is Not a Telephone 0.1.13

ANT ist eine Telefon-Anwendung für Linux, ISDN4Linux und das Open Sound System (OSS).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  re2c 0.12.0

re2c ist ein Werkzeug zum Schreiben von schnellen und flexiblen lexikalischen Analyseprogrammen. Anders als ähnliche Programme konzentriert es sich einzig auf das Erzeugen von effizientem Code zum Matchen von regulären Ausdrücken. Das macht es geeignet für eine große Zahl unterschiedlicher Anwendungen. Die erzeugten Scanner erreichen handgefertigte in der Größe und Geschwindigkeit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Project Dune 1.2.3

Project Dune ist ein webbasiertes Problemaufzeichnungs-System, das vollständig mit Quellcode-Verwaltungssystemen integriert ist, was die Inspektion von Code im Browser ermöglicht. Das Projekt automatisiert den vollständigen Zyklus der Entwicklung von der Abschätzung bis zur Veröffentlichung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Firewall Builder for PIX 2.1.11

Firewall Builder for PIX versteckt die Komplexität der PIX-Kommandozeile und konfiguriert automatisch Optionen und Parameter, die normalerweise eine manuelle Konfiguration ziemlich aufwendig machen. Mit diesem Modul kann die Workstation, die den Firewall Builder ausführt, Sicherheitsrichtlinien erstellen und verwalten. Diese Richlinien können erzeugt werden für Cisco PIX- oder FWSM-Firewalls und Firewalls mit iptables, OpenBSD pf oder ipfilter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BeanKeeper 2.3.0

Beankeeper (zuvor Simple Persistence for Java) ist ein Framework für Java zur Abbildung von Objekten auf Relationen. Es ist einfach zu benutzen. Man muss keine XML-Dateien schreiben, keine Tabellen erstellen, keine IDs generieren und nichts mit Primärschlüsseln anfangen. Man muss es nur auf die Datenbank richten, die API-Dokumentation für drei grundlegende Methoden lesen und Code schreiben. Es unterstützt Transaktionen, Polymorphismus, eine eigene einfache Abfragesprache (sehr ähnlich zu SQL) und kann Objektreferenzen, Listen und Maps handhaben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  aTunes 1.6.0

aTunes ist ein Audio-Player und -Organisierer mit vielen Features. Er enthält einige Tools zum Rippen und Codieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eyeD3 0.6.13

eyeD3 ist ein Python-Programm und ein Modul, das die Fähigkeit zum Lesen und Schreiben von ID3-Tags (v1.x und v2.3/v2.4) bereitstellt. Es dekodiert auch MP3-Header (Bitrate, Sample-Frequenz, Laufzeit usw.).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YamiPod 1.2

YamiPod dient zum effizienten Verwalten eines iPods unter Mac OS X, Windows und Linux. Es kann direkt auf dem iPod laufen und benötigt keine Installation. Es besitzt zusätzliche Features wie Songtexte (mit Suche im Web), RSS-News und Podcasts, Entfernen von Duplikaten, ein einfacher Notizen-Editor (mit Unterstützung mehrseitiger Texte), Song-Synchronisation, Export von Playlisten und vieles mehr.

Lizenz: Freeware
Rating:

  edtFTPj/PRO 1.5.1

edtFTPj/PRO ist eine Java-Bibliothek, die sichere Dateitransfers durchführt. Sie unterstützt FTPS (FTP über SSL), sowohl im expliziten als auch im impliziten Modus, und SFTP (FTP über SSH). Sie kann alle wichtigen FTP-Operationen durchführen, darunter den aktiven und den passiven Modus. Sie stellt eine Schnittstelle zu einer Fortschrittsanzeige bereit, so daß Anwendungen sich über den Fortschritt des Transfers informieren können. Die Bibliothek baut auf der Open-Source-Version edtFTPj auf und hat das gleiche API.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  GXemul 0.4.5.1

GXemul ist ein CPU-Emulator auf Instruktionsebene. Zusätzlich zum Simulieren von CPUs simuliert er auch die Hardware-Komponenten um die CPU herum. In einigen Fällen ist das ausreichend, um echte Betriebssysteme ohne Änderung darin laufen zu lassen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JGame 2.0

JGame ist eine kleine zweidimensionale Spiele-Engine auf hoher Ebene, mit der man Spiele auf einer Vielzahl von Plattformen produzieren kann. Sie erledigt eine Menge dessen, was ein Spiel benötigt, automatisch, und »klassische« Arten von Arkadenspielen können mit minimalem Aufwand entwickelt werden. Sie beruht auf Sprites mit automatischer Erkennung von Kollisionen und einem gekachelten Hintergrund mit Fähigkeiten zur einfachen Interaktion der Sprites mit den Kacheln. JGame-Spiele können auf einfache Weise als eigenständige Anwendungen oder als Applets ausgeführt und auf jede Auflösung skaliert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Compute Portal Project 0.8.9

Compute Portal Project is ein Portal-Projekt, das ein webbasiertes Frontend zu einer Quelle von Rechenleistung, z.B. einem Cluster, bereitstellt. Es verwendet PHP, MySQL und Apache. Damit sollen Nicht-Programmierer in der Lage sein, komplexe Programme über eine intuitive Bedienoberfläche zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  feresPost 2.9.1

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Blitz templates 0.4.15

Blitz templates ist eine schnelle Template-Engine, die in C geschrieben und als PHP-Modul compiliert ist. Sie startete als Ersatz für php_templates, entwickelte sich aber zu weit mehr. Sie beruht auf erweiterbaren Template-Controllern (eigenen Ansichts-Klassen in PHP) und schwach-aktiven Templates (einfache Logik in HTML).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  monq.jfa 1.1

monq.jfa ist eine Klassenbibliothek für schnelle und flexible Textfilterung mit regulären Ausdrücken. Im Gegensatz zu java.util.regex erlaubt monq.jfa, daß ein regulärer Ausdruckan eine Aktion gebunden wird, die automatisch gerufen wird, wenn ein Teil des Eingabestroms auf den Ausdruck paßt. Zusätzlich ist es möglich, mehrere zehntausend Paare von Ausdruck und Aktion in eine Maschinerie (einem sogenannten deterministischen endlichen Automaten) zu kombinieren, um schnelle parallele Textfilterung zu betreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Password Strength Analyser and Generator library 0.9.3

Password Strength Analyser and Generator ist eine Bibliothek, die zwei Tools kombiniert. Das Analyse-Tool zeigt die »Stärke« eines Passworts gemäß bestimmter Regeln, und der Generator erzeugt ein »starkes« Passwort gemäß dieser Regeln.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Quamachi 0.2

Quamachi ist ein Hamachi-GUI, das im System-Tray sitzt. Hamachi ist eine Virtual Private Networking (VPN)-Anwendung, die keine Konfiguration benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BoolStuff 0.1.11

BoolStuff ist eine kleine C++-Bibliothek, die die disjunktive Normalform eines Binärbaums Boolescher Ausdrücke berechnet. Sie besitzt auch eine Programmierschnittstelle für C.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kelbt 0.12

Kelbt generiert Backtracking-LALR-Parser. Es unterscheidet sich von anderen Backtracking-LR-Systemen in zweierlei Hinsicht. Erstens führt es eine Klasse von Aktionen namens Undo-Aktionen ein, die aufgerufen werden, wenn der Backtracker das Parsen rückgängig macht. Sie ermöglichen dem Anwender, alle Seiteneffekte von semantischen Aktionen rückgängig zu machen und damit über Sprachkonstrukte zurückzusetzen, die globale Statusvariablen ändern müssen, um die Behandlung von Kontext-Abhängigkeiten vorzubereiten. Zweitens ermöglicht es eine benutzergesteuerte Parse-Strategie, die diejenige von verallgemeinertem rekursivem Abstieg approximiert. Das macht es einfach, Sprach-Mehrdeutigkeiten aufzulösen, indem die Grammatik-Produktionen eines Nichtterminalsymbols nach Vorrang geordnet werden. Ein unvollständiger C++-Parser, der aus einem Scanner, einer Namensauflösungs-Stufe und einer Grammatik mit semantischen Standard-Aktionen und semantischen Rückgängig-Aktionen besteht, ist enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  happydigger 3.0

Happydigger ist ein Programm zum Katalogisieren von archäologischen Fundstücken. Es richtet sich an Halbprofis und Amateure, die ihre Fundstücke verwalten wollen. Die Fundstücke werden in einer Datenbank gespeichert und können ausführlich beschrieben werden, ebenso wie der Fundort. Auch Bilder der Objekte können hinzugefügt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cgmail 0.3

cgmail (check Gmail) ist ein Applet für den GNOME-Desktop, das periodisch ein Gmail-Konto prüft und über ankommende Emails informiert. Es verwendet GNOME Keyring, um die Login-Daten auf sichere Weise zu speichern. Es benachrichtigt über DBUS, wenn eine neue Email in der Gmail-Mailbox liegt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sojo 0.5.0

SOJO ist ein Java-Framework, das JavaBeans (komplexe Java-Objektgraphen) in eine vereinfachte Repräsentation konvertiert, so dass die Behandlung des Zugriffs auf JavaBeans-Eigenschaften einfach und einheitlich ist. Das Framework soll normale Java-Objekte in Fällen ergänzen, in denen Objektorientierung nicht unterstützt wird oder nicht die beste Wahl ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  PHP music player controller 0.4

PHP Music Player Controller (PMPC) ist ein Skript, das die Navigation durch ein Musikverzeichnis und das Hinzufügen von Alben oder einzelnen Songs zu einer Playlist ermöglicht. Es ermöglicht auch, die Playlist abzuspielen, zu stoppen, anzuhalten und darin vorwärts und rückwärts zu navigieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TivoPod 3

TivoPod ist ein Programm, das für Umkodierung und Podcasts sorgt. Es extrahiert Inhalte von der »Now Playing«-Liste eines TiVo und stellt sie als Video-Podcast für iPods, PSPs und andere portable Mediengeräte zur Verfügung.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: