Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20616 Version datasets: 147255
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 07. Mai 2007
  Elmer 5.3.0

Elmer ist ein Simulationsprogramm für die Finite-Elemente-Methode (FEM). Anwendungsgebiete sind Probleme der Fluidmechanik, Strukturmechanik, Elektromagnetismus und Wärmeübertragung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TightVnc 1.3.9

Ein Bandbreiten-optimiertes VNC-System.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scribus 1.3.3.9

Scribus ist ein DTP-Programm für Linux. Neben der Möglichkeit, direkt PDF-Dateien zu erstellen und alle notwendigen Arbeiten zu bewerkstelligen, erlaubt Scribus auch, interaktive PDF-Formulare zu erstellen. Die Applikation unterstützt Layer, PDF-Bookmarks, Styles und Templates. Bei einer Erstellung von PDF-Dateien ermöglicht Scribus, automatisch Vorschau-Bilder zu generieren sowie Auflösung und Kompression einzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 6.3.4.0

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  OpenLDAP 2.3.35 (LDAPv3)

Freie Implementierung des Lightweight Directory Access Protocols (LDAP).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 2.16-Stable-15

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hdparm 7.3

Das bekannte Festplatten-Konfigurationsprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  JGraph 5.10.1.0

JGraph ist eine robuste und vollständige Graphen-Komponente in Java. Beispielsweise können Objekte und Beziehungen in einer Swing-GUI angezeigt werden, die frei zoombar ist. JGraph kann auch serverseitig verwendet werden, um einen GXL-Graphen zu lesen, einen eigenen Layout-Algorithmus darauf anzuwenden und das Resultat als SVG-Bild zu speichern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  gnokii 0.6.15

Tools, um Nokia-Telefone unter Linux anzusprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ion 20070506 (Ion3)

Ion ist ein Window-Manager, der die Fenster ohne Überlappungen anordnet. Er verfügt auch über Rahmen mit Tabs im Stil von PWM, womit sich Fenster auf mehreren »Seiten« anordnen lassen. So kann man seine Fenster organisieren und schnell zwischen ihnen wechseln. Ion wurde in erster Linie auf Effizienz getrimmt. Er verzichtet auf alle möglicherweise störenden Effekte und ist besonders für Benutzer gedacht, die ausschließlich mit der Tastatur arbeiten wollen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Liferea 1.2.14

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crossroads Load Balancer 1.38-Stable

Crossroads ist ein Lastverteilungs- und Failover-Werkzeug für TCP-basierte Dienste. Es ist ein Daemon, der als Anwendungsprogramm läuft und unter anderem weitgehende Konfigurierbarkeit, Pollen der Backends mit »Weckrufen«, genaue Statusberichte und Hooks für spezielle Aktionen, falls Backend-Aufrufe scheitern, bietet. Es ist unabhängig von den angebotenen Diensten, daher verwendbar für HTTP(S), SSH, SMTP, DNS usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  uClibc 0.9.29

uClibc (µClibc) ist eine C-Bibliothek zum Entwickeln eingebetteter Linux-Systeme. Sie ist viel kleiner als die GNU C Library, aber nahezu alle Anwendungen, die glibc verwenden, funktionieren auch perfekt mit uClibc. Die Portierung von Programmen von glibc nach uClibc erfordert normalerweise nur das Neucompilieren des Quellcodes. uClibc unterstüzt auch Shared Libraries und Threads. Gegenwärtig läuft es auf Standard-Linux und Linux ohne MMU (auch als uClinux (µClinux) bekannt) auf den Architekturen ARM, i386, h8300, m68k, MIPS, mipsel, PowerPC, SH, SPARC und v850.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WikyBlog 1.4.12

WikyBlog ist ein CMS in PHP/MySQL, das mit der bekannten MediaWiki-Syntax und einer AJAX-Oberfläche mit Tabs für die unterstützten Browser kommt. UTF-8-Unterstützung für Mehrsprachigkeit, integriertes Editieren von eigenen Templates, Hochladen von Dateien, flexibles Benutzer-Rechtesystem und Integration von Google Maps gehören zu seinen vielen Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  iReport Designer for JasperReports 1.3.3

iReport erstellt Berichte mit Hilfe von JasperReports. Es ist in Java geschrieben. Man kann damit die Berichte grafisch designen und Grafiken, Bilder, Unterberichte usw. einbauen. Die Daten können mit JDBC, TableModels, JavaBeans und XML importiert werden. Die Ausgabe kann in den Formaten PDF, XML, XSL, CSV, HTML und Java2D erfolgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 0.9.10.1

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Project-based Calendaring System 0.7.1-1

Project-Based Calendaring System (PBCS) ist ein webbasiertes Open-Source-Kalendersystem, das ein nützliches Werkzeug für Projektleiter oder Projektplaner sein will. Es ermöglicht, Treffen zwischen mehreren Personen in einer Übersicht zu vereinbaren, und macht es einfach, diese Termine zu planen. Es gibt spezielle Übersichten, um alle Termine für eine Woche oder einen Monat auf einmal zu sehen. Es gibt auch einen Abschnitt, um Notizen oder Erinnerungen hinzuzufügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DBsight 1.4.1 (Upgrade)

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Floola Beta41

Floola ist eine Anwendung zum effizienten Verwalten eines iPod oder eines Motorola-Handys (alle Modelle, die iTunes unterstützen) unter Linux, Mac OS X und Windows. Video- und Musikdateien können auf einfache Weise hinzugefügt und entfernt werden. Playlisten können mit einfachem Drag und Drop verwaltet werden. Texte und Coverabbildungen werden unterstützt. Tracks können an last.fm gesandt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  dvdisaster 0.71.devel23

dvdisaster erhöht die Sicherheit gegen Datenverlust auf CD- und DVD-Medien, der durch Kratzer oder Alterung verursacht werden kann. Es erzeugt Daten für eine Fehlerkorrektur, die verwendet werden, um unlesbare Sektoren wieder herzustellen, wenn das Medium einmal bschädigt werden sollte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BitRock Cross Platform Installer 4.3.0

Eine Applikation zum Erstellen von graphischen oder Konsolen-Installationsroutinen für Programme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  AWFFull 3.7.4

AWFFull ist ein Analyseprogramm für Webserver-Logdateien, das aus Webalizer hervorging. Es fügt eine Anzahl neuer Features und Verbesserungen hinzu, darunter erweiterte Historie der Startseite, in der Größe änderbare Graphen und einige zusätzliche Tortengrafiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PM Report 4.0

PM Report ist ein Reportgenerator, der PHP und MySQL verwendet. Er erstellt anpaßbare Berichte und ist sehr einfach einzurichten und zu verwenden. Man kann auswählen, welche Datenbank, Tabelle, und Felder in dem Bericht benutzt werden sollen. Ferner kann man die Reihenfolge wählen, in der die Felder im Bericht erscheinen, das Feld, nach dem man gruppieren will, das Feld, nach dem sortiert werden soll, und ob eine Gesamtsumme für eine Spalte berechnet werden soll. Wenn der Bericht erstellt ist, kann man einzelne Zeilen markieren und die Resultate in CSV exportieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Redland RDF Library 1.0.6

Redland ist eine Sammlung von C-Bibliotheken, die APIs auf hoher Ebene für das Resource Description Framework (RDF) bereitstellen. Sie erlauben das Speichern, Parsen, Serialisieren, Abfragen und Ändern von RDF. Sie hat ein objektbasiertes, modulares Design und kommt mit ausführlicher Referenzdokumentation und Beispielen. APIs werden in C#, C, Perl, Python, Ruby, PHP, Java und Tcl bereitgestellt. Redland unterstützt alle RDF-Vokabulare wie FOAF, RSS 1.0, Dublin Core, DOAP und OWL, die Abfragesprachen RDQL und SPARQL und jede RDF-Syntax einschließlich Turtle, RDF/XML, RSS, Atom und GRDDL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pam_ldap 175

pam_ldap ist ein PAM/LDAP-Modul, das Passwortänderungen, V2-Clients, Netscape SSL, ypldapd, Passwort-Richtlinien des Netscape Directory Servers, Zugriffsberechtigungen, verschlüsselte Hashes u.a. unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FSVS 1.1.2

FSVS steht für "Fast System VerSioning", "File System VerSioning" oder "Full System VerSioning". Es will ein vollständiges Backup -und Restore-Werkzeug für Linux werden und verwendet ein Subversion-Repositorium als Backend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cb2Bib 0.8.2

cb2Bib extrahiert unformatierte bibliografische Referenzen von Email-Ankündigungen, Webseiten von Journalen und PDF-Dateien. Es ermöglicht es, einzelne Referenzen von unformatierten Quellen zu sammeln. Die Referenzen werden im BibTeX-Format gespeichert. Eine PDF-Datei mit dem Artikeltext kann, falls verfügbar, einfach damit verbunden und umbenannt werden, indem man sie in das Fenster von cb2Bib zieht. Referenzverwaltungsprogramme können später die BibTeX-Referenzen lesen, importieren und anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Seed7 2007-05-07

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SMBNetFS 0.3.10

SMBNetFS ist ein Userspace-Dateisystem für Linux, das es erlaubt, ein Samba/Microsoft-Net durchzusehen, so wie mit der Network Neighborhood in Microsoft Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dataface 0.7

Dataface ist eine flexible und formbare Skin, die auf MySQL aufsetzt und es für normale Benutzer zugänglich macht. Es erzeugt automatisch passende Formulare, Listen und Menus für die Benutzer, um mit der Datenbank zu interagieren, ohne SQL kennen zu müssen. Es ist ein Framework für Web-Anwendungen mit allen Features und gibt Entwicklern die Flexibilität, die Features und das Verhalten ihrer Anwendung mit Konfigurationsdateien (unter Verwendung der einfachen INI-Datei-Syntax), Templates und Plugins anzupassen. Eine generische Anwendung ohne Anpassungen ist vollständig funktional, aber die Entwickler können alles nach Belieben anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  log4sh 1.5.0 (1.5.X)

log4sh ist ein Log-Framework für Shellskripte, das ähnlich wie die wunderbaren Log-Produkte der Apache Software Foundataion (z.B. log4j und log4perl) funktioniert. Obwohl es nicht so leistungsfähig wie diese ist, kann es die Aufgabe, fortgeschrittenes Loggen zu Shellskripten hinzuzufügen, vereinfachen, und es ist viel leistungsfähiger, als einfach nur echo-Kommandos zu verwenden. Dazu kann es mit einer Property-Datei konfiguriert werden. So müssen Skripte in einer Produktionsumgebung nicht geändert werden, um den Umfang der Logausgaben zu ändern, die sie produzieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  RKWard 0.4.7a

RKWard ist eine erweiterbare, einfach zu verwendende grafische Oberfläche für das Projekt R. Ziel ist eine nahtlose Integration in KOffice. RKWard versucht, die Leistungsfähigkeit der Sprache R mit der relativen Einfachheit in der Anwendung zu verbinden, wie sie kommerzielle Software wie SPSS aufweist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ruport 0.12.0

Ruport (Ruby Reports) ist eine leistungsfähige Engine zum Erzeugen von Berichten, die es Anwendern ermöglicht, angepaßte ERb-Templates zu erzeugen und auf einfache Art über DBI verschiedene SQL-Datenbanken abzufragen. Sie stellt Hilfsmethoden und Programme zur Verfügung, um professionelle Berichte schnell und sauber zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Paludis 0.24.2

Paludis ist eine Paketverwaltungs-Bibliothek, die in der Art von Gentoo arbeitet, und ein einfacher Konsolen-Client. Es ist vollständig unabhängig von Portage.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uudeview 0.5.20

uudeview ist ein intelligenter Kodierer und Dekodierer für mehrere Dateien in mehreren Teilen in den Formaten uucode, xxcode, Base64, quoted-printable, yEnc und BinHex.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WikkaWiki 1.1.6.3

WikkaWiki ist eine ressourcenschonende und flexible Wiki-Engine, die die einfache Verwaltung von Webseiten ermöglicht, besonders von kollektiven webbasierten Projekten. Sie stellt eine intuitive Schnittstelle zum Ändern von Seiteninhalten, Beobachten und Vergleichen von Revisionen von einzelnen Benutzern und Setzen von Benutzer-Zugriffsrechten beret. Features sind W3-konforme XHTML- und CSS-Ausgabe, mehrere Textformatierungs-Optionen, Kategorien, ein GUI zum Editieren von Seiten, Unterstützung für Bilder, Tabellen, Flash-Objekte, RSS-Feeds und FreeMind-Maps, fortgeschrittene Verwaltung von Access Control-Listen, Verwaltung von Referern und Textsuchfunktionen. Es wurde für einfache Anpaßbarkeit entworfen und will seinen Kern so schlank wie möglich halten. Es ist durch Plugins erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ServerKit 0.0.12

ServerKit hilft Entwicklern, schnell effiziente und skalierbare Serverprogramme (Daemonen) für Linux zu schreiben. Das Kern-Serverprogramm handhabt das Parsen von Konfigurationsdateien, Erzeugung von Datenbank-Pools und Wechsel zwischen Benutzerkonten. Eine enthaltene Bibliothek stellt dem Kernprogramm den Großteil der Funktionalität zur Verfügung und implementiert zudem eine umfangreiche API für die Erstellung von ServerKit-Modulen. Einige Features des APIs sind die Abstraktion von Thread-Pools, Verwaltung von verzögerter Ausführung von Funktionen mit epoll(), Datenbank-Pools und -abfragen, Loggen, Warteschlangen und Heaps.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Blue Smiley Organizer 5.06

Blue Smiley Organizer ist ein webbasiertes Skript zum Verwalten von Lesezeichen, Tagebuch, Erinnerungen, Aufgabenlisten, Kontakten, Wissen und Bildern in einer Mehrbenutzer-Umgebung. Es enthält sein eigenes Live-Support-Hilfesystem, Blogs, RSS-Feeds, anpassbare Themes und ein Diskussions-Forum.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  KonaKart 2.2.0.2

KonaKart ist eine e-Commerce- und Einkaufswagen-Anwendung, die alles bereitstellt, was Inhaber von Online-Shops benötigen, um ihre Produkte zu verkaufen. KonaKart bietet umfangreiche Einkaufswagen-Features, um die Bedürfnisse der Kunden und der Ladenbetreiber zu befriedigen. KonaKart ist Datenbank-kompatibel mit osCommerce und stellt damit eine reibungslose Update-Möglichkeit dar. KonaKart besitzt ein einfach zu verwendendes Java-API und eine SOAP-Webservice-Schnittstelle.

Lizenz: Freeware
Rating:

  lcdtest 1.04

lcdtest ist ein Programm zum Anzeigen von Monitor-Testmustern. Es wurde ursprünglich für die Verwendung mit LCD-Monitoren geschrieben und kann nützlich sein, um Pixel zu finden, die immer ein oder aus sind, oder für die Anpassung (automatisch oder manuell). Es kann aber auch für Röhrenmonitore nüzlich sein. lcdtest verwendet die SDL-Bibliothek und wurde unter Linux mit X und Windows verwendet, kann aber auch auf anderen von SDL unterstützten Plattformen laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jitterbit 1.2

Jitterbit ist ein Integrationswerkzeug zum Entwerfen, Konfigurieren, Testen und Ausführen von Integrationslösungen. Es unterstützt viele Dokumenttypen und die meisten Standard-basierten Protokolle, darunter XML, Web Services, populäre Datenbanken, Textdateien, FTP, HTTP und anderes. Der Integrationsserver läuft unter Windows und Linux und wird mit einer Java-basierten Bedienoberfläche konfiguriert, die die Integration schnell, einfach und intuitiv machen soll. Mit der Oberfläche können Benutzer ihre Integrationsoperationen von Anfang bis Ende definieren: Quell- und Zielsysteme hinzufügen, mit Drag and Drop Abbildungen zum Transformieren von Daten definieren, Pläne erstellen, Events bei Erfolg oder Fehlschlag erzeugen und alle angewandten Integrationsoperationen aufzeichnen.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  QueueMetrics 1.7 (Qloader)

QueueMetrics ist ein Analysierer für das Warteschlangen-Log der Nebenstellenanlage Asterisk. Er mißt eine Anzahl von Werten für die Queues und die Agenten-Aktivität. Er bietet detaillierte Berichte, Echtzeit-Anzeigen und Startseiten für die Agents.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  spamdyke 2.5.0

spamdyke ist ein Filter für qmail, der eine schwarze Liste für die Verbindungsaufnahme, Graylisting, DNS RBL-Prüfung, verbessertes Loggen und einiges mehr bereitstellt. Es erfordert nicht, qmail zu patchen oder neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Qtractor 0.0.1.589

Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer. Die anfängliche Zielplattform ist Linux. Die Infrastruktur des Jack Audio Connection Kit (JACK) wird für Audio und die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) für MIDI verwendet. Es soll eine grafische Audio-Workstation für Linux-Desktops mit vielen Features werden, speziell für ein Heimstudio.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GePhex 0.4.4

GePhex ist eine modulare Videojockey-Software. Die Basisgrafiken können von Quellen wie Videodateien oder Kameras gewählt werden. Dann können sie mit Filtern und Mixern geändert werden. Jede Änderung hat mehrere Parameter, die von Signal-Generatoren, Eingabegeräten wie Joysticks, Soundkarten oder MIDI-Geräten gesteuert werden können. Die Effekt-Engine ist unabhängig von der Bedienoberfläche und durch Plugins erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eHour 0.6

eHour ist ein webbasiertes Zeitregistrierungsprogramm für projektorientierte Firmen. Das Hauptziel ist, das Aufzeichnen der Zeit so einfach wie möglich zu machen, aber sehr effektiv die Zeit zu messen und zu berichten, die ein Team an einem Projekt verbringt. Es wird in Java (Spring und Hibernate) mit einer MySQL-Datenbank entwickelt.

Lizenz: Freeware
Rating:

  JAMWiki 0.5.4

JAMWiki ist eine Java-basierte Wiki-Engine. Sie ist kompatibel zu Java Servlet 2.3 und JDK 1.4. Die Features sind die gleichen wie bei MediaWiki. Die Einrichtung ist schnell und einfach. Das Programm kann mit interner oder externer Datenbank laufen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Google APIlity 1.10.0

Die PHP-Bibliothek APIlity stellt eine objektorientierte Art dar, auf einfache Weise auf das Google-AdWords-API von PHP aus zuzugreifen. Es enthält eine Abstraktion der Details von SOAP und WSDL.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PyRPM 0.69

PyRPM ist ein experimentelles Projekt, das sich die RPM-Paketverwaltung ansieht. Es ist ein Python-Modul und eine Sammlung von Skripten, die ähnliche Funktionalität wie rpm, yum und verwandte Software bereitstellen. Es behandelt hauptsächlich RPM-Pakete, die RPM-Datenbank in /var/lib/rpm, comps.xml-Dateien und yum-Repositorien (Repo-Daten genannt).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mod_domaintree 1.6

mod_domaintree ist ein Apache2-Modul, das Hostnamen auf Verzeichnisnamen abbildet. Es bildet beispielsweise einen Hostnamen wie www.example.com to auf einen Verzeichnisbaum wie $prefix/com/example/www/$suffix ab. Es kann optional das Präfix »www« von Hostnamen entfernen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Geomview 1.9.1

Geomview ist ein interaktives Programm, das von den Mitarbeitern des Geometry Center zum Ansehen und Bearbeiten von drei- (und höher) dimensionalen geometrischen Objekten geschrieben wurde. Es kann als eigenständiges Programm zum Ansehen von statischen Objekten oder als Display-Engine für andere Programme verwendet werden, die eine sich dynamisch ändernde Geometrie erzeugen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  mylvmbackup 0.5

mylvmbackup ist ein Perl-Skript, um schnell Backups der Dateien eines MySQL-Servers zu erzeugen. Um einen Backup auszuführen, holt sich mylvmbackup eine Lesesperre auf alle Tabellen und lässt den Server alle Caches leeren, macht einen LVM-Schnapschuss des Volumes mit dem MySQL-Datenverzeichnis und gibt die Sperren wieder frei. Der Schnappschuss dauert nur sehr kurze Zeit. Wenn er fertig ist, kann der Server den normalen Betrieb fortsetzen, während die Dateien des Schnappschusses als Backup gesichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Comprehensive Danish Dictionary 1.6.5

Das Comprehensive Danish Dictionary ist eine Wortliste für die Rechtschreibprüfung dänischer Texte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TDA 1.2

TDA (Thread Dump Analyzer) ist eine kleine Swing-GUI zum Analysieren von Thread-Dumps, die von der SUN Java-VM erzeugt wurden. Sie stellt Statistiken bereit, gibt Informationen über gelockte Monitore und wartende Threads, kann Unterschiede zwischen Threads ermitteln, um nach Ähnlichkeiten zu suchen, und kann lang laufende Threads erkennen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PTXdist 1.0.0

PTXdist ist ein Buildsystem zum Zusammenstellen von Root-Dateisystenen für eingebettete Systeme. Es beruht auf dem Konfigurationssystem KConfig in Kombination mit einem Regelsatz, der beschreibt, wie die Quellpakete konfiguriert werden müssen, um das Root-Dateisystem daraus zu erstellen. Wenn eine Konfiguration erstellt ist, genügt ein einfaches "make world", um die Erstellung durchzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  La-Nai 1.2.10

La-Nai ist ein CMS-ähnliches System, das einfache Module, Blöcke und Templates hat. Es ist bereit, um eine Webpräsenz zu erzeugen, besitzt aber eine neue Art der Entwicklung namens »Generiertes Framework«, das bedeutet, dass ein Entwickler Modul- und Quellcode aus einem Kommandozeilen-Skript namens »La-Mud« generieren kann. In wenigen Minuten kann man ein eigenes Modul erstellen, das optional datenbankgesteuert ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ispell-da 1.6.5

ispell-da ist ein Ispell-Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung von dänischen Texten. Es beruht auf »Den store danske ordliste« (Das Vollständige Dänische Wörterbuch).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  POMStrap 1.0.7

POMStrap ist ein sehr einfacher Bootstrap- und Klassenlader-Trick für Java-Programme, der das Laden von Abhängigkeiten ohne Seiteneffekte ermöglicht. POMStrap benutzt pom-Dateien von Maven2, um Abhängigkeiten aufzulösen, die benötigt werden, um ein Programm zu starten. Wenn die Anwendung beispielsweise von A-1.0 abhängt (und nur mit dieser Version läuft) und B-1.0, und wenn B-1.0 auch von A-2.0 abhängt, dann wäre es wegen B-1.0 nicht möglich, die Abhängigkeiten zu erfüllen. POMStrap vermeidet diesen Abhängigkeits-Konflikt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  log2mail 0.3.0

log2mail sendet eine E-Mail zu einer angegebenen Adresse, wenn ein Muster in einer Logdatei zutrifft. Es läuft als Daemon und ist hochgradig konfigurierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ogham 0.1.3

Ogham ist ein einfaches Wiki-ähnliches CMS mit einer JavaScript-Bedienoberfläche. Es ist ideal für Anwender, für die die Wiki-Syntax eine Hürde darstellt. Die Navigation ist ähnlich wie bei Windows Explorer. Weitere Features sind ein WYSIWYG-Editor, eine Bilder-Bibliothek und die Fähigkeit, Links so zu erzeugen, wie man navigiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  aspell-da 1.6.5

aspell-da ist ein Aspell-Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung dänischer Texte. Es beruht auf »Den store danske ordliste« (dem umfassenden dänischen Wörterbuch).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cubulus OLAP 0.50

Cubulus ist eine analytische Engine und eine Weboberfläche für eine relationale Datenbank (MySQL und SQLite momentan). Sie kann berechnete Zellen zwischenspeichern und einfache MDX-Abfragen parsen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openbsd-iso 0.0.11

openbsd-iso ist eine Sammlung vcon Skripten, mit denen man automatisch eine FTP-Version von OpenBSD herunterladen und ISO-Images daraus erzeugen kann.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Hover 0.6.3

Hover ist ein WordPress-Plugin, das Schlüsselwörter durch Links und ein optionales Popup ersetzt. Es verwendet JavaScript und CSS, um gültigen XHTML-Code zu erzeugen, und beruht auf ausgereiften JavaScript-Bibliotheken wie domTT und behaviour.js.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libevnet 0.3.8

libevnet stellt eine Sammlung von Schnittstellen bereit, die in Netzwerk-Anwendungen nützlich sind. Das API enthält eine Schnittstelle für gepufferte Ein/Ausgabe, analoge Funktionen zu connect(2) und accept(2), ein DNS-Lookup-Paket mit vollständigen Features, Thread-Pools und transparente OpenSSL-Integration. libevnet verwendet libevent als poll-select-epoll-kqueue-/dev/poll Event-Schleife, so dass alle Schnittstellen das traditionelle nicht-blockierende Ein/Ausgabe-Paradigma von Unix zeigen. So lassen sich Anwendungen mit hoher Leistung erstellen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  iKog 1.87

iKog ist ein sehr einfaches Programm, das die Verwaltung von Aufgabenlisten einfach und schnell machen soll. Der Schwerpunkt liegt auf Geschwindigkeit und Portabilität. Das Program arbeitet im Textmodus, enthält aber einige Features, die speziell mit Techniken helfen sollen, um Aufgaben effektiver zu erledigen. Es unterstützt auch die Verschlüsselung der Daten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MeTA1 1.0.-preAlpha16.0

MeTA1 ist ein modularer Message Transfer Agent (MTA), der aus fünf (oder mehr) persistenten Prozessen besteht, von denen vier mit mehreren Threads arbeiten. Ein Queue Manager steuert SMTP-Server und SMTP-Clients, um Emails zu empfangen und zu senden. Ein Adress-Auflöser erledigt das Nachschlagen in verschiedenen Tabellen (einschließlich DNS) zum Routen der Mail, und ein Haupt-Steuerungsprogramm startet die anderen Prozesse und überwacht ihre Ausführung. Der Queue Manager organisiert den Nachrichtenfluss durch das System und stellt Maßnahmen bereit, um eine Überlastung des lokalen oder der verbundenen Systeme zu vermeiden, indem er eine zentrale Steuerinstanz implementiert. Meta1 ist einfach zu konfigurieren mit einer C-ähnlichen Syntax, sicher und effizient.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  VPMOpen 1.3.1

VPM Open ist ein Programm für Taucher mit Tauchgeräten. Es berechnet die Dekompressionszeiten nach dem VPM-B-Algorithmus von Erik C. Baker.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesk 0.3.1

Mesk ist ein Musik-Player mit grafischer Oberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  nVidia XFree86/X.org Drivers XFree86/X.org Drivers 100.14.03 (Entwicklungszweig)

Der Treiber von NVIDIA unterstützt unter Linux nahezu alle Fähigkeiten der Grafikchips, im Gegensatz zu dem XFree86-Treiber. Dafür ist der Treiber nicht im Quellcode verfügbar. Durch einige Anpassungsdateien kann er aber für jede Kernel-Version compiliert werden. Der Treiber unterstützt nahezu alle NVIDIA-Grafikchips mit Ausnahme der nForce-Chips, für die es einen separaten Treiber gibt. Treiber gibt es auch für Linux IA64, Linux AMD64 und FreeBSD, allerdings hinken deren Versionen etwas hinterher.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  eformmail 2.0

eformmail ist ein eigenständiges CGI-Programm, das ein HTML-Formular einliest und es per E-Mail versendet. Die Zieladresse ist nicht im HTML-Formular vergraben, daher ist es Spammern unmöglich, aus dieser Adresse Nutzen zu ziehen. Ein umfassendes Handbuch ist verfügbar. eformmail kann auch Felder mit Hilfe regulärer Ausdrücke auf Gültigkeit prüfen. Seit Version 2.0 besitzt eformmail eine Spam-Erkennung, so dass solche Einsendungen direkt verworfen werden können. Die vorgeschlagene E-Mail-Ausgabe kann mit einem XSLT-Prozessor formatiert werden.

Lizenz: Eiffel Forum License (EFL)
Rating:

  SmartList 3.15

SmartList ist ein Mailinglisten-Manager. Er baut auf Procmail auf und ermöglicht eine einfache Erzeugung und Handhabung von Mailinglisten, darunter vollautomatische Verarbeitung von Abonnement, Kündigung und Anforderung von Hilfe, intelligentes automatisches Entfernen von Adressen von der Liste, die zu oft zurückkommen, und ein eingebauter Archivserver (mit MIME-Unterstützung).

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: