Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146028
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 14. Mai 2007
  Samba 3.0.25

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU TeXmacs 1.0.6.10

TeXmacs ist eine Textverarbeitung. Es vereint die Vorteile von Emacs und LaTeX. So entsteht ein einfach zu bedienender, aber gerade bei wissenschaftlichen Texten sehr leistungsfähiger WYSIMYG-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HylaFAX 5.1.4

HylaFAX ist einer der leistungsfähigsten freien FAX-Server. Das bereits recht alte Projekt hat sich im Laufe der Jahre immer wieder an den Stand der Technik angepaßt und neue Features hinzugewonnen. HylaFAX besteht aus einem Daemon, der Fax-Aufträge vom lokalen Rechner oder dem Netz entgegennehmen und Faxe versenden kann, einem Daemon, der das Modem überwacht und Faxe empfängt, und Hilfsprogrammen. HylaFAX kann von zahlreichen Client-Programmen benutzt werden, beispielsweise für Linux, UNIX, Windows und Mac OS. Auch ein Java-Client steht zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  'Q' DVD-Author -rc1 (Entwicklungszweig)

Eine GUI für dvdauthor. Also eine einfach bedienbare Oberfläche zum Erstellen von DVD-Menüs und allem anderen, was dazu gehört, um es mit einem Film zu brennen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Linux Replicated High Availability Manager 1.2.6

Der Linux Replicated High Availability Manager (Linuxha.net) erlaubt die Erzeugung von Clustern für hohe Anwendungs-Verfügbarkeit durch Datenreplikation. Zur Zeit sind Cluster auf zwei Knoten begrenzt, aber mehrere Anwendungen können auf diesen zwei Knoten laufen und das Failover nutzen. Die Software benutzt DRBD, um die Datenreplikation bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Help Desk Reloaded 3.5.6

Help Desk Reloaded ist ein webbasiertes Kunden-Supportsystem. Die Anwender können schnell Help Desk Tickets anlegen, und die Repräsentanten des Kundensupports können Anrufe verfolgen, Prioritäten zuweisen usw.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  WIKINDX 3.6.4

WIKINDX ist ein Internet-basiertes bibliografisches Verwaltungssystem für mehrere Anwender. Es erlaubt das Suchen und das gemeinsame Nutzen von Zitaten, Notizen und Bibliografien. Bibliografien können für eine Reihe von Stilen (MLA, Harvard, APA u.a.) formatiert werden. Das Programm kann in die Formate Endnote, RIS, RTF und BibTeX exportieren und BibTeX und Endnote XML-Dateien importieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  XML Copy Editor 1.0.9.5

XML Copy Editor ist ein XML-Editor mit DTD/XML Schema/RELAX NG-Validation, XSLT, XPath, Pretty-Printing, Syntax-Hervorhebung, Folding, Vervollständigung und Sperren von Tags und Rechtschreib- und Stilprüfung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KPlayer 0.6.2

KPlayer ist ein KDE-Medienplayer, der auf MPlayer beruht. Er kann Video, Audio und Untertitel von Dateien, URLs, DVDs, VCDs, Audio-CDs, TV und DVB abspielen. Features sind verschiedene Kontrollelemente, globale und dateispezifische Optionen, Statusanzeige, Nachrichtenlog und Playlist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PeaZip 1.7

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MemTester 4.0.7

Speichertest-Programm, das fehlerhafte RAM-Chips erkennen soll.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Buddi 2.2.3

Buddi ist ein einfaches Finanzplanungsprogramm, das sich an Benutzer mit wenig oder gar keinen finanziellen Kenntnissen richtet. Es ermöglicht den Benutzern, Konten und Kategorien einzurichten, Transaktionen aufzuzeichnen, ihre Ausgaben zu prüfen usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Clover framework 2.1.2

CloverETL ist ein Java-basiertes Framework zur Erstellen von ETL-Transformationen. Es folgt dem Konzept der Transformationsgraphen, die aus individuellen Knoten bestehen, die einfache Operationen auf Daten vornehmen. Jede Transformation kann als eine Menge von verbundenen Knoten definiert werden, durch die die Daten fließen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BugHotel Reservation System 4.9.7

BugHotel Reservation System ist ein Softwarepaket für Hotelbuchungen und Buchhaltung, das das Internet verwendet, um den Unternehmenssitz mit den einzelnen Hotels des Unternehmens zu vernetzen. Die gesamte Datenverarbeitung geschieht im Datenzentrum des Application Service Providers (ASP). Einkommenserklärungen, Berichte usw. können individuell angepasst werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Dungeon Crawl 0.2.5

Dungeon Crawl ist ein komplexes Fantasy-Abenteuer Rollenspiel, das in der Tradition von Rogue und Moria steht.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  Rats! 1.11.0

Rats! ist ein Parser-Generator für C-ähnliche Sprachen, der allerdings momentan nur Parser in Java generiert. Er wurde entworfen, so daß Grammatiken kurz und einfach erweiterbar sind. Daher sind die Grammatiken in Module organisiert, die durch Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Alternativen in individuellen Produktionen einfach geändert und miteinander durch Modulparameter kombiniert werden können. Ferner verläßt sich Rats! auf geordnete Auswahlen, um Mehrdeutigkeiten zu vermeiden, unterstützt syntaktische Prädikate für unbegrenztes Vorausschauen und integriert Lexing mit Parsen. Schließlich besitzt es extensive Unterstützung zum automatischen Erzeugen von abstrakten Syntaxbäumen, was die Notwendigkeit von expliziten semantischen Aktionen stark reduziert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blue Smiley Organizer 5.08

Blue Smiley Organizer ist ein webbasiertes Skript zum Verwalten von Lesezeichen, Tagebuch, Erinnerungen, Aufgabenlisten, Kontakten, Wissen und Bildern in einer Mehrbenutzer-Umgebung. Es enthält sein eigenes Live-Support-Hilfesystem, Blogs, RSS-Feeds, anpassbare Themes und ein Diskussions-Forum.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  wmweather 2.4.4

wmweather zeigt die aktuellen lokalen Wetterbedingungen. Nach Angabe eines METAR-Stations-Identifikations-Codes (Vier Zeichen, die meisten größeren Flughäfen haben einen) zeigt es Stations-ID, Zeit des letzten Updates, Temperatur, Taupunkt, Luftdruck, Luftfeuchte und Windgeschwindigkeit. Die verschiedenen Einträge können in verschiedenen Einheiten angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  smplayer 0.4.19

smplayer ist ein vollständiges Frontend für Mplayer, von den grundlegenden Features wie dem Abspielen von Videos, DVDs und VCDs bis zu fortgeschrittenen Features wie Unterstützung für Mplayer-Filter und anderes mehr. Eines der Hauptfeatures ist die Fähigkeit, sich den Zustand einer abgespielten Datei zu merken. Wenn man sie später wieder abspielt, beginnt sie an dem Punkt, an dem man aufgehört hat, mit den gleichen Einstellungen. smplayer wird mit dem Qt-Toolkit entwickelt und ist daher plattformunabhängig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rule Set Based Access Control 1.3.3

Rule Set Based Access Control (RSBAC) ist eine freie Sicherheitserweiterung für aktuelle Linux-Kernel. Es beruht auf dem Generalized Framework for Access Control (GFAC) von Abrams und LaPadula und stellt ein flexibles System von Zugriffskontrollen auf Basis von mehreren Modulen bereit. Alle sicherheitsrelevanten Systemaufrufe werden um Code erweitert, der die Sicherheit erzwingen soll. Dieser Code ruft die zentrale Entscheidungskomponente auf, die ihrerseits alle aktiven Entscheidungsmodule aufruft und eine kombinierte Entscheidung fällt. Diese wird dann von den Systemaufruf-Erweiterungen durchgesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XLOGO 0.9.24

Recht simpler, aber wohl brauchbarer Logo-Interpreter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KSquirrel 0.7.0-try2

KSquirrel ist ein Bildbetrachter, der einfach und komfortabel sein will. Das Laden der Bilder wird von externen Bibliotheken (ksquirrel-libs) übernommen. Das Programm bietet angepaßte Filter, Aufruf externer Programme, Anzeige eines Dateibaums und Vorschaubilder (auf Wunsch auch erweitert). Derzeit kennt es 23 Bildformate, darunter Photoshop PSD, GIF, CRW, WMF und SVG. Für die Zukunft sind Bildbearbeitungs-Funktionen und Filter geplant.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  p300 420

p300 stellt einen integrierten Webserver bereit, der es möglich macht, Verzeichnisse mit anderen Rechnern im LAN oder über VPN gemeinsam zu nutzen. Andere Hosts, auf denen p300 läuft, werden mit IP-Multicast automatisch entdeckt. Die Begrenzung der Bandbreite wird unterstützt und man kann konfigurieren, welche Hosts auf den Webserver zugreifen dürfen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PJSIP and PJMEDIA 0.5.10.4

pjsip ist eine Multimedia-Kommunikationsbibliothek, die auf dem SIP-Protokoll aufbaut. Sie ist mit einer Bibliothek für Medien und Überquerung von NAT-Routern integriert, die das ICE-Protokoll unterstützt. Sie ist sehr portabel und belegt sehr wenig Speicher, um sie in eingebetteten Systemen verwenden zu können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  audio-checker 1.2

Das Ziel von »auch« ist die Visualisierung von harmonischen Schwingungen in Musikaufnahmen und des Effekts von analogen und digitalen Filtern auf das Spektrum. Es gibt zahlreiche Tools, die das Spektrum visualisieren. Der Unterschied hier ist, dass man sich auf eine oder zwei Oktaven konzentrieren kann, so dass Noten, Akkorde und Harmonien klar werden. Ein weiteres Feature ist, dass dieses Programm geeignet ist, Audio-Ausgaben (z.B. eine WAV-Datei) mit Audio-Eingaben zu vergleichen. Auf diese Art können externe Filter, die zwischen die Audio-Ausgabe und die Eingabe der Soundkarte geschaltet wurden, studiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gnoMint 0.1.4

gnoMint ist ein Programm zum einfachen Erzeugen und Verwalten einer Certification Authority (CA). Es stellt eine weitreichende Visualisierung aller Informationen bereit, die zu einer CA gehören, darunter x509-Zertifikate, CSRs und CRLs. gnoMint kann zur Zeit eine CA verwalten, die Zertifikate ausgibt, mit denen Personen oder Rechner in VPNs (IPsec oder andere Protokolle) authentifiziert werden können, sichere HTTP-Kommunikation mit SSL/TLS möglich wird, HTTP-Kommunikation über Web-Client-Schnittstellen authentifiziert und verschlüsselt wird und Emails signiert und verschlüsslt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ryan's In/Out Board 2.2

Ryan's In/Out Board (früher als Whosin bekannt) ist ein einfaches und schnelles in Perl geschriebenes webbasiertes Anwesenheitsbrett für die Verwendung im Intranet und Extranet. Die Anwender können ihren Status ändern, indem sie ihren Namen anklicken oder das Skript mit einem Namen als Parameter aufrufen. Das macht Desktop-Shortcuts möglich, die mit einem einzelnen Klick den Status ändern. Eigene oder Standardkommentare können zu dem Status hinzugefügt werden. Man benötigt keine Datenbank, nur einen Webserver und Perl. Ein Skript, das alle Mitarbeiter auscheckt, ist ebenfalls vorhanden. Es kann als nächtlicher Cronjob nützlich sein. Es benutzt das Perlmodul Date::EzDate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Anki 0.2.5

Anki ist ein intelligentes Karteikartenprogramm, das das Lernen mit minimalem Zeitaufwand ermöglichen soll. Es besitzt spezielle Features zum Lernen von Japanisch, kann aber zum Lernen beliebiger Dinge verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  kbde 1.1.6

kbde ist ein Tastatur-Emulator. Sein Ziel ist es, Werkzeuge für die Emulation von Tastatureingaben auf tastaturlosen (x86)-Computern bereitzustellen. Er enthält einen Tastatur-Emulator-Treiber und ein Anwendungsprogramm sowie eine Bibliothek, die es einfach macht, eigene Anwendungen zu schreiben, die einen Emulator für Tasteneingabe erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stunnix VBScript and ASP Obfuscator and Encoder 3.0

Stunnix VBS-Obfus dient zum Unleserlichmachen von VBScript-Code, auch solchem, der in HTML- oder ASP-Seiten enthalten ist. Durch das Umschreiben in eine kaum lesbare Form und das anschließende Codieren soll es Kunden oder Konkurrenten schwer gemacht werden, den Code zu analysieren oder irgendeinen Nutzen daraus zu ziehen. Sämtliche Funktionalität des Original-Codes bleibt dabei erhalten.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  phptelemeter 1.31

phptelemeter ist ein Skript, das die Webseiten für den webbasierten Quota-Monitor für den belgischen ISP Telenet lesen kann. Diese Seiten enthalten sowohl den aktuellen Status, der jede Nacht aktualisiert wird, als auch eine 30-Tage-Historie. Diese Historie stellt die verwendete Quota dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  focuseek searchbox 2.2.1

focuseek searchbox ist eine Familie einfach installierbarer Volltext-Suchmaschinen, die als Spider über Internet- und Intranet-Datenquellen (Webseiten, Newsgroups, FTP-Server und andere) gehen oder die Daten, die man ihnen übergibt, indizieren und für Suche verfügbar machen können. Es erkennt u.a. die Eingabeformate HTML, PDF, Microsoft Word und RTF. Es verfügt über einfache Skript-Fähigkeiten über SOAP und ist erweiterbar mit Plugins. Es kann Millionen von Dokumenten bearbeiten und enthält einen grafischen Client mit allen Features, ein eingebautes Suchportal für Webserver und einen RSS-Server.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Nao 0.4.1

Nao ist ein Dateimanager, der eine Ansicht mit zwei Panels und mit einem einzelnen Panel bietet. Features sind grafische Konfigurierbarkeit, Mausgesten, zusätzliche Python-Plugins, ein Dateierkennungssystem, das es möglich macht, zu konfigurieren, wie Dateien verschiedener Typen angezeigt werden und was passiert, wenn man auf sie doppelklickt, eine Option zur automatischen Konfiguration nach dem ersten Lauf, interne Unterstützung für die meisten Dateioperationen, separate Threads für lange Operationen und Erweiterbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Konch 1.00

Konch ist ein hochgradig konfigurierbares Applet für den KDE-Systemablage, das als Proxy zu gewöhnlichen Skripten agiert. Man kann das Icon, das in der Ablage angezeigt wird, ändern, mehrere Effekte anwenden und Menüs erzeugen. Konch leitet Ereignisse über Kommandozeilen-Parameter oder die Standardeingabe an die Skripte weiter. Ein Skript kann reagieren, indem es einfach passende Zeilen (z.B. eine Menü-Auflistung) ausgibt oder ein Programm ausführt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Virgil 03

Die Programmiersprache Virgil ist zum Erstellen von robusten, flexiblen und skalierbaren Softwaresystemen auf eingebetteten Hardware-Plattformen wie Microcontrollern gedacht. Virgil baut auf Ideen von objektorientierten, statisch typisierten Sprachen wie Java auf. Die Sprache soll klar und konsistent sein. Ihr Compilersystem stellt eine effiziente Implementation für Umgebungen mit eingeschränkten Ressourcen zur Verfügung.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  DynAMOS 0.5.3

DynAMOS ist ein Kernel-Updatesystem, das üblichen Betriebssystemen zu adaptiven und veränderlichen Fähigkeiten verhilft, ohne den Kernel neu zu compilieren oder neu booten zu müssen. Es benutzt eine neuartige und effiziente dynamische Instrumentationstechnik namens »Adaptives Klonen von Funktionen«. Der Fluss der Ausführung kann zwischen mehreren Versionen von Funktionen umgeschaltet werden, die möglicherweise gleichzeitig laufen. Dieser Ansatz wird zur Basis des dynamischen Ersetzens von Kernel-Subsystemen während der Benutzung, wenn die Korrektheit eines Updates von der Synchronisation von mehreren Kernelpfaden abhängt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CastCluster 2007-05-14

CastCluster gewährt Zugriff auf zusätzliche Inhalte auf iTunes, Apple TV, iPod und allen Podcast-Betrachtern. Es unterstützt derzeit YouTube, Google Video, lokale Dateisysteme und RSS-Feeds als Quellen. CastCluster verwendet ffmpeg für die Video-Konvertierung.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: