Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145664
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. Mai 2007
  Asymptote 1.29

Asymptote ist eine leistungsfähige skriptbasierte Sprache für Vektorgrafiken für technische Zeichnungen. Sie wurde von MetaPost inspiriert, hat aber eine verbesserte Syntax ähnlich der von C++. Sie erreicht für Zeichnungen den gleichen Qualitätsstandard in Dokumenten wie LaTeX für wissenschaftlichen Text. Sie ist eine Programmiersprache, kein Grafikprogramm, was es ermöglicht, die besten Features von Skripten und grafischen Bedienoberflächen zu nutzen. Grafikkommandos auf hoher Ebene werden in der Sprache selbst implementiert, so daß sie einfach an spezifische Anwendungen angepaßt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Linux Security Auditing Tool 0.9.6

Linux Security Auditing Tool (LSAT) ist ein Programm, das nach der Installation eine Sicherheitsprüfung durchführt. Es ist modular entworfen, so daß neue Features schnell hinzugefügt werden können. Es prüft viele Systemkonfigurationen und lokale Netzwerk-Einstellungen auf dem System auf häufige Sicherheits- und Konfigurationsfehler und auf Pakete, die nicht benötigt werden. Es wurde unter Linux (Gentoo, Red Hat, Debian u.a.) und Solaris (SunOS 2.x) getestet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Floola Beta44

Floola ist eine Anwendung zum effizienten Verwalten eines iPod oder eines Motorola-Handys (alle Modelle, die iTunes unterstützen) unter Linux, Mac OS X und Windows. Video- und Musikdateien können auf einfache Weise hinzugefügt und entfernt werden. Playlisten können mit einfachem Drag und Drop verwaltet werden. Texte und Coverabbildungen werden unterstützt. Tracks können an last.fm gesandt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  ExactImage 0.3.7

ExactImage ist eine schnelle C++-Bibliothek für Bildbearbeitung. Anders als ImageMagick ermöglicht sie native Operationen in mehreren Farbräumen und Bit-Tiefen, wodurch sie mit viel weniger Speicher und Rechenzeit auskommt. Einige optimierte Algorithmen laufen in einem Zwanzigstel der Zeit, die ImageMagick benötigt, und die Darstellung von großen Bildern kann zehnmal schneller als bei ImageMagick sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AWFFull 3.7.5

AWFFull ist ein Analyseprogramm für Webserver-Logdateien, das aus Webalizer hervorging. Es fügt eine Anzahl neuer Features und Verbesserungen hinzu, darunter erweiterte Historie der Startseite, in der Größe änderbare Graphen und einige zusätzliche Tortengrafiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Totem 2.19.3

Ein einfacher Video-Player für den GNOME-Desktop. Zu den Funktionen gehören eine Playlist, Full-Screen Modus und eine komplette Navigation über die Tastatur. Die neue Version zeichnet sich neben vielen beseitigten Bugs vor allem durch die bessere Handhabung von DVDs aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tiny Tiny RSS 1.2.11

Tiny Tiny RSS ist ein serverseitiger RSS-Feed-Aggregator, der in PHP geschrieben ist und stark auf XmlHttpRequest und verwandte Technologien für die Bedienoberfläche und Bedienung aufbaut. Als Datenbank-Backend wird PostgreSQL verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 1.1.15.5134

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SRESI 0.19.4 (Entwicklungszweig)

SRESI ist eine intelligene Lesezeichenverwaltung, die viele interessante Tricks zusammen mit einer leider lausigen Oberfläche enthält. SRESI läuft mit den normalen hierarchischen Bäumen und den neuen und modischen Lesezeichen mit Tags. Es wurde entwickelt, um beide Repäsentations-Systeme anzubieten. SRESI kann Lesezeichen von Del.icio.us, Mozilla, Opera und XBEL verwenden und in einige weitere Formate exportieren. Verzeichnisse und Tags werden äquivalent benutzt, und die letztendlichen Hierarchien werden aus der tatsächlichen Tag-Verwendung hergeleitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  4tH compiler 3.5b

4tH ist ein Forth-Compiler, der anstelle eines Forth-Interpreters einen konventionellen Compiler verwendet. 4tH ist ein sehr kleiner Compiler, der Bytecode, in C einbettbaren Bytecode und eigenständige ausführbare Programme erzeugen kann. Er ist auch gut als Skriptsprache einsetzbar. Er unterstützt mehr als 85% des ANS Forth CORE-Wortschatzes. Seine Features sind u.a. bedingte Compilierung, Pipes, Dateien, Assertions, Vorwärtsdeklarationen, Rekursion und Include-Dateien. Er bringt einen Rechner mit umgekehrter ponischer Notation, einen Zeileneditor, Compiler, Decompiler, Generatoren für C-Quellcode und eine virtuelle Maschine mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Jericho HTML Parser 2.4

Jericho HTML Parser ist eine einfache aber leistungsfähige Java-Bibliothek, die es erlaubt, ein HTML-Dokument zu analysieren und in Teilen zu manipulieren. Auch einige häufig anzutreffende serverseitige Tags sind darunter. Unerkannte oder ungültige Konstrukte werden unverändert übernommen. Sie stellt auch Funktionen zur Manipulation von HTML-Formularen auf hoher Ebene zur Verfügung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Python rope 0.6m1

rope ist eine Python-IDE. Ihr Hauptziel ist es, Features wie automatische Vervollständigung, Refactoring, Hilfe beim Inhalt und Gliederungen bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Project Dune 1.2.4

Project Dune ist ein webbasiertes Problemaufzeichnungs-System, das vollständig mit Quellcode-Verwaltungssystemen integriert ist, was die Inspektion von Code im Browser ermöglicht. Das Projekt automatisiert den vollständigen Zyklus der Entwicklung von der Abschätzung bis zur Veröffentlichung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Laptop Mode Tools 1.33

Seit Kernel 2.6.6 beziehungsweise 2.4.23 ist der so genannte Laptop Mode in den Linux Kernel integriert. Der Laptop Mode hilft, Strom zu sparen. Damit der Laptop Mode jedoch funktioniert, werden ein paar Scripts benötigt. Die Laptop Mode Tools bringen alles mit, was man braucht um Laptop Mode zu konfigurieren und einzustetzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java Application Monitor API 2.5

Java Application Monitor (JAMon) ist ein freies, einfaches, hochperformantes, threadsicheres Java-API, das es Entwicklern erlaubt, Anwendungen im produktiven Einsatz auf einfache Weise zu beobachten. JAMon kann verwendet werden, um Leistungsengpässe in Anwendungen zu finden, die Interaktionen zwischen Benutzern und Anwendern zu sehen und die Skalierbarkeit zu bestimmen. JAMon sammelt Statistiken wie Hits, Ausführungszeiten (insgesamt, im Durchschnitt, Minimum, Maximum, Standardabweichung) und gleichzeitige Anfragen. Die Statistiken von JAMon werden in dem sortierbaren JAMon-Bericht angezeigt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Free-SA 1.3.2

Free-SA dient zur statistischen Analyse der Logdateien eines Daemons, ähnlich wie SARG. Seine hauptsächlichen Vorteile gegenüber SARG sind die viel höhere Geschwidigkeit, bessere Unterstützung für Berichte und W3C-Konformität der erzeugten HTML/CSS-Berichte. Es kann verwendet werden, um die Traffic-Verwendung zu prüfen, Sicherheits-Richtlinien zum Zugriff aufs Internet zu kontrollieren, sicherheitsrelevante Vorfälle zu untersuchen, die Effizienz der Server zu bewerten und Probleme mit der Konfiguration zu finden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NuttX 0.2.5

Nuttx ist ein Echtzeit-Betriebssystem (RTOS) für eingebettete Geräte. Es ist sehr klein und geeignet für Mikrocontroller-Umgebungen. Es ist skalierbar von winzigen (8 Bit) bis mittleren eingebetteten (32 Bit) Systemen. Es ist vollständig standardkonform, echtzeitfähig und offen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  lbdb 0.35

Ein Toolset, das Mail-Adressen aus festzulegenden Quellen sammelt und diese für mutt verfügbar macht. Somit bekommt man ein praktisches Adressbuch.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zip extension for PHP 1.8.9

Zip extension for PHP will eine bequeme und leistungsfähige Funktionalität zum Arbeiten mit ZIP-Archiven bereitstellen. Es kann ZIP-Archive lesen, schreiben und erzeugen. Es unterstützt auch den Stream-Zugriff auf jeden Archiveintrag.. Es ist 100% kompatibel mit alten Versionen der Erweiterung, die nur Lesezugriff ermöglichten.

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  LIBH 0.8.5

LIBH ist eine Allzweck-C-Bibiothek,die aus einer Sammlung von mehreren unterschiedlichen Abschnitten von praktischen und nützlichen Funktionen und Macros für eine Vielzahl von Einsatzzwecken besteht. Abschnitte sind u.a. Bit-Manipulation, String-Manipulation, I/O-Verbesserung, Datums- und Zeit-Tools, Listen- und Baumbehandlung, Debug-Tools, ein Daemon-Tool und CGI/HTML-Code.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNOME Mplayer 0.4.6

GNOME Mplayer ist eine einfache GUI für Mplayer. Sie beruht auf dem Quellcode von mplayerplug-in.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Advanced Website Creator 2.1.0

Advanced Website Creator ist eine Web-Entwicklungsumgebung. Die erstellten Webpräsenzen benutzen ein MVC-Framework in PHP 5 und eine einfache Datenbank-Abstraktionsschicht. Derzeit unterstützt die Datenbankschicht MySQL und PostgreSQL. Alle PHP-Klassen werden automatisch geladen, daher besteht keine Notwendigkeit, Dateien mit include() oder require() einzubinden. Suchmaschinenfreundliche URLs werden mittels mod_rewrite unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Bitgate Server Software Environment 0.3.4

Bitgate Server Software Environment erstellt eine Multiprotokoll-Umgebung, in der Server-Protokollhandler einmal im Betrieb per Konsole oder Steuerungs-Webseite ge- und entladen werden können. Es will 99.9% Uptime erreichen und konform zur Hochverfügbarkeit von Java 6 werden. Es ist in Java 5 geschrieben und verlässt sich vollständig auf die E/A-Funktionalität von Java, um nichtblockierende Unterstützung für SSL- und normale Sockets (transparent) bereitzustellen. Die ganze Konfiguration wird mit XML-Dateien erledigt, da diese einfacher zu warten sind. Es enthält einen minimalen Demonstrations-HTTP-Server.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  feresPost 2.9.4

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Avis 1.0.1

Avis ist ein flexibler Event-Routerdienst, der mit der kommerziellen Elvin-Implementation von Mantara Software kompatibel ist. Er stellt einen Allzweck-Nachrichtenbus mit hoher Leistung bereit, der auf dem Prinzip von Publizieren und Abonnieren beruht und inhaltsbasierte Abonnements vewendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gecko Media Player 0.0.6

Gecko Media Player ist ein Browser-Plugin, das GNOME MPlayer verwendet, um Medien um Browser abzuspielen. Es sollte mit allen Browsern unter Unix-ähnlichen Systemen (Linux, BSD und Solaris) laufen, die das NS4-API verwenden (Mozilla, Firefox, Opera usw.).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Chemistry Utils 0.8.0

Die Gnome Chemistry Utils enthalten drei Programme: einen chemischen Rechner, der Formeln, molares Gewicht, Massenzusammensetzung und Isotopenverteilung berechnet, eine dreidimensionale Molekül-Anzeige, die OpenGL zum Darstellen von Molekülmodellen verwendet, und eine Periodentabelle der Elemente. Diese Programme beruhen auf einer enthaltenen C++-Bibliothek, die Widgets und verschiedene Klassen mit Bezug zur Chemie bereitstellt. Die Widgets sind unter anderem eine Periodentabelle, die auch als Combo-Box verfügbar ist, eine Darstellung von Kristallstrukturen und eine Darstellung von dreidimensionalen Molekülstrukturen. Die Gnome Chemistry Utils sind die Grundlage für die Entwicklung von GChemPaint und Gnome Crystal.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GraphMonkey 1.7

GraphMonkey ist ein sehr einfaches und schnelles Programm zum Darstellen von Funktionsgraphen. Man gibt Funktionen, Wertebereiche und eine Skalierung ein und bekommt die berechneten Kurven in einem Fenster angezeigt. Es ist in C# und GTK# implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SlimServer On DiskStation 2.14

SlimServer on DiskStation ist ein Zusatzpaket zur Familie der PowerPC-basierten NAS-Geräte Synology DiskStation. Es stellt eine Umgebung bereit, um den SlimServer von SlimDevice laufen zu lassen. Es integriert sich in die Administratiions-Weboberfläche von DS und kommt mit verschiedenen benutzerfreundlichen Tools und Skripten, um die Installation zu pflegen. Ferner kann es Podcasts in die Musikbibliothek herunterladen und stellt Tools zum Verwalten von Playlisten bereit.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Ipanto Lite 3.0.2

Ipanto Lite ist ein einfaches Verwaltungsprogramm für IP-Adressen (IPAM). Ipanto Lite ist eine beschränkte Version von Ipanto IP Discovery, das leistungsfähigere Features wie Entdeckung von aktiven IP-Geräten, CLI und Verwaltung von Benutzerprofilen besitzt. Es kann verwendet werden, um alle IP-Adressen, Subnetze und Orte in einem einzelnen Datensatz zu verwalten. Es verwaltet bis zu 5000 Geräte, bietet Berichte und ermöglicht anderen IT-Mitarbeitern den Zugriff im Nurlesemodus. Ipanto Lite hilft Administratoren, alle Subnetze und IP-Adressen ihres Netzes aufzulisten und zu verwalten.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Web Of Web 6.0 b05192321

WoW ist eine strukturierte, sichere und interaktive Medienplattform für Zusammenarbeit im Web in Echtzeit. Es besitzt eine Oberfläche ähnlich wie Mind-Mapping-Programme, die Ideen und Gedankenwege am besten darstellt. Es ermöglicht den Anwendern, sich auszudrücken und die Gedanken von anderen besser zu verstehen.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  MOAP 0.2.4

moap ist ein Schweizer Offiziersmesser für Projektverwalter und Entwickler. Es hilft dabei, den Fluss von Wartung, Entwicklung und Veröffentlichung aufrechtzuerhalten. Es automatisiert alle Aufgaben, die automatisiert werden können. Es ermöglicht, DOAP-Dateien zu parsen und Veröffentlichungen einzusenden, Benachrichtigungs-Emails zu einer Veröffentlichung zu senden, iCal-Dateien und RSS-Feeds zu erzeugen, Ignore-Listen für die Versionskontrolle zu verwalten, auf Basis der letzten Changelog-Einträge einzuchecken und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyliblo 0.6

pyliblo ist eine Python-Hülle für die OSC-Bibliothek liblo. Nicht alle Features von liblo sind zur Zeit implementiert. Die grundlegende Funktionalität zum Senden und Empfangen von Nachrichten mit verschiedenen Typen von Arguments ist jedoch bereits da, mit einem einfachen Python API.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SunflowerApplet 0.6

SunflowerApplet ist ein Gnome-Applet, das den Schatten auf Fenstern, die von Compiz verwaltet werden, ändert, wenn das Decorator-Plugin aktiviert ist. Der Schatten auf dem Fenster bewegt sich von links (West) nach rechts (Ost) vom Sonnenauf- bis zum Untergang und bleibt unverändert vom Sonnenunter- bis zum Aufgang, als ob der Schatten von der Sonne geworfen würde, während sie von Ost nach West zieht. Es benötigt Compiz als Window-Manager und das aktivierte Compiz Decorator-Plugin.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ipanto IP Discovery 3.0.2

Ipanto IP Discovery ist eine datenbankgesteuerte IPAM (IP Address Management)-Anwendung. Sie bietet Erkennung bei Bedarf, ein einzelnes Repositorium, vollständige Identifikation von aktiven IP-Adressen und zugehörigem Inventar, die Fähigkeit, Informationen zwischen geografisch getrennten Administratoren auszutauschen, gleichzeitiges Verwalten der Anwendung mit leistungsfähigen Delegations- und Sicherheits-Einstellungen, mehrere Benutzerprofile, zentralisiertes Audit und Berichte für ein dezentralisiertes Netz und eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  findview 1.2

findview ist ein einfaches Bash-Skript, das die Ergebnisse einer Dateisuche mit »find« als Verzeichnis speichert. Es unterstützt die gleichen Suchkriterien wie das Kommando find. Frühere Suchen können aktualisiert werden, ohne sich die verwendeten Kriterien merken zu müssen. Für das Ergebnis werden Symlinks verwendet, so dass nur minimaler Festplattenplatz benutzt wird.

Lizenz: Freeware
Rating:

  XODA 0.0.3

XODA ist ein DMS (Document Management System), das Ajax verwendet. Es nutzt kein Datenbank-Backend, ermöglicht aber, Beschreibungen, Tags und Kategorien für Dateien und Verzeichnisse hinzuzufügen und zu ändern. Ferner kann man normale Aktionen wie Verschieben, Umbenennen und Löschen ausführen. Das Projekt richtet sich an Endanwender, die alle Arten von Dokumenten auf einem Rechner mit Webserver und PHP organisieren wollen. Es besteht nur aus einer Datei mit komprimiertem JavaScript und speichert die Meta-Informationen in PHP-Dateien.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  FDMS3-FS 0.2.2

fdmsfs ist ein FUSE-Dateisystem, das Fostex FDMS-3-Volumes lesen kann. Wenn es gemountet wird, erscheinen die Songs (Programme) als Verzeichnisse und die Spuren als WAVE-Dateien in diesen Verzeichnissen. Das ermöglicht, die Songs direkt von der Disk abzuspielen oder herunterzumixen (z.B. mit Audacity). Die Entwicklung wurde mit einem FD-4-Image durchgeführt, aber es sollte auch mit dem FD-8 und anderen FDMS-3-Geräten wie dem VF160 laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gmailsender 1.3

gmailsender ist ein Programm zum Senden von Emails auf Basis von GTK#/Mono. Man kann es verwenden, um Email über einen SMTP-Server (nur ohne Authentifikation) mit einer optionalen angehängten Datei zu senden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PyGEP 0.2.1

PyGEP ist eine einfache Bibliothek für akademische Studien von GEP (Gene Expression Programming) in Python, die einfache Benutzung und schnelle Implementation abstrebt. Sie stellt Standard-Chromosomen mit mehreren Genen zur Verfügung, ferner eine Populationsklasse, die Elite-Kriterien und Fitness-Skalierung für die Selektion verwendet, Mutations-, Kreuzungs- und Transpositions-Operatoren und einige Standard-GEP-Funktionen und Verbinder.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KBib 0.6.1

KBib ist eine bibliografische Referenzverwaltung für KDE. Sie verwendet BibTex als natives Dateiformat. Sie kann Referenzen von Z39.50-Servern, SRU-Servern, dem Pubmed-Server, IEEEXplore und ISI Web of Knowledge suchen und herunterladen. Sie kann Referenzen von einer Referenz-Datenbank, die mit Konqueror oder Firefox geöffnet wurde, herunterladen, z.B. IEEEXplore, ScienceDirect (RIS-Format), Web of Science (ISI-Format) und Google Scholar (Formate RIS und Endnote).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: