Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145673
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 23. Mai 2007
  WebGUI 7.3.18

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpMyFAQ 2.0.0

phpMyFAQ ist ein mehrsprachiges, komplett datenbankgestütztes FAQ-System. Neben MySQL kann PostgreSQL, MS SQL, Sybase, SQLite, IBM DB2 oder MaxDB zusammen mit PHP4 oder PHP5 genutzt werden. phpMyFAQ bietet ein Content Management System, eine umfangreiche Benutzerverwaltung, ein Newssystem, UserTracking, Sprachmodule, Template-System, umfangreiche XML-Unterstützung, PDF-Support, ein Backup-System und ein Installationsskript.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  The Frink Language 2007-05-22

Frink ist ein Rechenknecht und eine Programmiersprache für praktische Anwendungen. Bei allen Berechnungen werden die Einheiten mitgeführt und konvertiert, wenn notwendig. Eine große Bibliothek physikalischer Daten ist enthalten. Auch Berechnungen mit Datum und Zeit sind möglich, und für Währungsumrechnungen kennt das Programm auch die historischen Kurse verschiedener Währungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Big Faceless PDF Library 2.8

Die Big Faceless PDF Library ist eine Java-Klassenbibliothek zum Erzeugen von PDF-Dokumenten. Die Extended Edition kann zudem auch AcroForms, also Formulare, erzeugen und bearbeiten. Sie enthält auch einen PDF-Betrachter mit FDF-Unterstützung und Verifikation digitaler Signaturen. Weitere Features sind vollständige Unterstützung von Unicode, Verschlüsselung, eingebettete TrueType- und Type1-Schriften, Barcodes, Hyperlinks und Farbkalibration.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Open Blue Lab 1.2.14 (Core / OBL Modeling Framework)

Open Blue Lab will Firmen eine globale Lösung für ihre organisatorischen, Kommunikations- und Planungs-Bedürfnisse anbieten. Auf Basis eines offenen und flexiblen Frameworks reichen die Lösungen von Internet (CMS, Wiki, Blogs) über Intranet (PIM, Groupware) und CRM bis zu ERP (Buchhaltung, Finanzen, SCM, PLM und SRM).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Internet DJ Console 0.6.12

Internet DJ console erlaubt es den Anwendern, zu einem Shoutcast- oder Icecast-Server Verbindung aufzunehmen und DJ zu sein. Es soll so etwas sein, das der Schlafzimmer-DJ gern benutzt, und nicht nur ein Werkzeug zum Streamen von Musik ins Internet. Es ermöglicht Live-Radiosendungen mit DJ-Moderation und erlaubt Überblenden für Dance-Mixe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  afick 2.10-1

Another File Integrity Checker. Erst wird eine Datenbank angelegt, die einen Snapshot des Systems enthält und die mit einem Skript später mit dem aktuellen Platteninhalt verglichen werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Debugging Support library 0.99.46

Libcwd ist eine mit vielen Features ausgestattete und gut dokumentierte Bibliothek, die C++-Entwicklern hilft, ihre Programme zu debuggen. Sie enthält Unterstützung für Debug-Ausgaben über ostream, eigene Debug-Kanäle und -geräte, Debugging der Speicherverwaltung, Informationen über Quelldatei und Zeilennummer zur Laufzeit und lesbare Typenamen von Variablen. Sie ist threadsicher.

Lizenz: Qt Public License (QPL)
Rating:

  J2SSH 0.2.9

J2SSH ist eine objektorientierte Java-Implementation des SSH-Protokolls Version 2. Es stellt eine leistungsfähige und erweiterbare SSH-API bereit, die es Entwicklern ermöglicht, Zugriff auf SSH-Server zu erhalten und ganze SSH-Client/Server-Frameworks zu entwickeln. Die API-Bibliothek stellt eine SSH2-Implementation mit vollständigen Features bereit, die besonders für die plattformunabhängige Entwicklung geeignet ist. Komponenten auf höherer Ebene, die den Standard-SSH-Client und Servers implementieren, werden bereitgestellt. Sie implementieren die Protokollspezifikation für Benutzersitzungen und Port-Forwarding. Die Spezifikation unterstützt Authentifikation mit öffentlichen Schlüsseln und Passwörtern und eine vollständige Implementation des SFTP-Protokolls.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Floola Beta45

Floola ist eine Anwendung zum effizienten Verwalten eines iPod oder eines Motorola-Handys (alle Modelle, die iTunes unterstützen) unter Linux, Mac OS X und Windows. Video- und Musikdateien können auf einfache Weise hinzugefügt und entfernt werden. Playlisten können mit einfachem Drag und Drop verwaltet werden. Texte und Coverabbildungen werden unterstützt. Tracks können an last.fm gesandt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  radmind 1.8.1

radmind ist eine Paket von Unix-Kommandozeilenprogrammen und einem Server, die die Administration der Dateisysteme von mehreren Unix-Rechern übers Netz erleichtern. Im Kern arbeitet radmind wie Tripwire. Es kann Änderungen an jedem verwalteten Dateisystemobjekt, z.B. Dateien, Verzeichnisse und Links, erkennen. radmind geht jedoch über die reine Integritätsprüfung hinaus: Wenn eine Änderung entdeckt wurde, kann radmind optional die Änderung rückgängig machen. Jeder verwaltete Rechner kann sein eigenes Dateiarchiv haben, das aus mehreren Schichten zusammengesetzt sein kann. Das erlaubt z.B., das Betriebssystem separat von den Anwendungen zu beschreiben. Archive werden auf einem Server gespeichert. Durch das Aktualisieren des Archivs auf dem Server können Änderungen zu den verwalteten Rechnern übertragen werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Simple Invoices 2007 05 23

Simple Invoices ist ein klares, einfaches webbasiertes Rechnungssystem. Es ist für private Rechnungen, kleine Firmen und Organisationen und einfache Kassensysteme mit geringer Benutzung. Seine Ziele sind, einfach zu benutzen, einfach und klar und auf seine Aufgabe konzentriert zu sein. Es ist nicht für stark benutzte Kassensysteme oder Unternehmen gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ravenous 0.9.12

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  eboard 1.0.4

Ein Schachbrett-Interface für ICS, basierend auf dem GTK+ GUI-Toolkit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VectorLinux 5.8 (SOHO)

VectorLinux ist eine kleine, schnelle Distribution für x86-PCs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stendhal 0.60

Stendhal ist ein freies 2D Mehrspieler-Online-Rollenspiel, das komplett frei ist.

Stendhal hat eine große Welt, die aus Ebenen und Städten, Flüssen und Küsten, Wäldern und Bergen besteht. Es gibt viele Höhlen und Dungeons.

Mehr als 250 NPCs besiedeln die Welt. Viele haben Quests und Aufgaben, die Erfahrung, Gold oder einfach nur ein gutes Gefühl bringen. Sie bitten um Hilfe beim Beschützen des Landes oder von Personen, beim Versorgen der Hungernden, beim Heilen der Kranken, oder beim Lösen von Puzzeln.

Ein Charakter kann sich entwickeln und mit jedem neuen Level stärker und besser werden. Mit den gesammelten Goldmünzen kann man Gegenstände wie Waffen und Rüstungen kaufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DVDstyler 1.5

DVDStyler ist ein plattformunabhängiges GUI-Frontend für die DVD-Autor- und Brennprogramme dvdauthor und growisofs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  POI 3.0-FINAL

Das POI-Projekt enthält mehrere Komponenten zum Arbeiten mit den populären OLE-2-Formaten in Java. POIFS ist eine reine Java-Implementation des OLE 2 Compound-Document-Formats. HSSF ist eine reine Java-Implementation des XLS-Dateiformats von Excel 97-2003, das auf POIFS beruht. HSSF Serializer ist ein reiner Java-Serialisierer für Cocoon 2, der das Gnumeric-XML-Format verwendet, um XLS auszugeben. Vollständige Dokumentation des POIFS-Dateiformats ist enthalten. Es ist nützlich, wenn man Berichte im Excel-Dateiformat ausgeben will, oder wenn man XML-Dokumente besitzt, die man in Excel umwandeln muss. HSLF stellt anfängliche Unterstützung für PowerPoint 97-2003 bereit, HWPF eingeschränkte Unterstützung für Word 97-2003. POIFS kann benutzt werden, um jeden beliebigen OLE2-Stream zu lesen.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  gPodder 0.9.2

gPodder ist ein in Podcast-Empfänger für Gnome. In gPodder lassen sich beliebig viele Feeds verwalten, von denen gPodder dann sämtliche Podcasts herunterlädt. Sobald neue Episoden verfügbar sind, werden diese automatisch geladen. Zusätzlich unterstützt es gPodder angefangene Downloads fortzusetzten, sofern der Server diese Möglichkeit bietet.

Podcasting ist eine Verteilungsmethode für selbstproduzierte Audio- und Videodateien über RSS-Feeds. Diese kann man abonnieren, so dass neue Dateien automatisch heruntergeladen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  re2c 0.12.1

re2c ist ein Werkzeug zum Schreiben von schnellen und flexiblen lexikalischen Analyseprogrammen. Anders als ähnliche Programme konzentriert es sich einzig auf das Erzeugen von effizientem Code zum Matchen von regulären Ausdrücken. Das macht es geeignet für eine große Zahl unterschiedlicher Anwendungen. Die erzeugten Scanner erreichen handgefertigte in der Größe und Geschwindigkeit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Kamailio 1.2.1

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libgnomeui 2.18.1

libgnomeui ist eine der neuen Kernbibliotheken für GNOME 2. Sie hängt von GTK+ 2 und dem neuen GNOME Object Activation Framework (Bonobo) ab.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Daimonin 0.9.7

Daimonin ist ein Mehrspieler-Online-Rollenspiel (MMORPG), das sich im Dezember 2001 vom Crossfire-Projekt abgespalten hat. Es verwendet die SDL-Bibliothek und stellt plattformübergreifende Clients mit zweidimensionalen isometrischen Kachel-Grafiken, Soundeffekten und Hintergrundmusik zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Entrance 0.80.0 ( Beta)

Entrance ist ein Programm zum Durchstöbern von MySQL-Datenbanken. Es enthält eine Suchfunktion, die Spotlight auf dem Mac ähnelt. Entrance kann Diagramme aus den Abfrageergebnissen erzeugen, und diese Diagramme können in der Größe geändert und verschoben werden. Entrance unterstützt auch ein innovatives Feature namens »Datenzeichnen«, das es den Benutzern ermöglicht, Datenpunkte interaktiv auszuwählen und zu zeichnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 12 (RubySode)

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Spket IDE 1.5.9

Spket IDE ist ein leistungsfähiger Editor für die Entwicklung mit JavaScript, XUL/XBL, Laszlo, SVG und Yahoo Widgets. Er bietet Features wie Code-Vervollständigung, Syntax-Hervorhebung und eine Inhaltsgliederung, die Entwicklern hilft, effizienten JavaScript-Code zu erzeugen. Er kann als eigenständiges Programm oder als Eclipse-Plugin laufen.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Webconverger 2.15

Webconverger ist eine Evolution des Hybrid-Clients für Softwareverteilung an Orten wie Büros oder Internet-Cafes, an denen nur Web-Anwendungen verwendet werden. Anders als Thin- oder Hybrid-Clients ist Webconverger schneller und reagiert schneller, da er einen Web-Browser bereitstellt, der lokal läuft.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  lcdtest 1.05

lcdtest ist ein Programm zum Anzeigen von Monitor-Testmustern. Es wurde ursprünglich für die Verwendung mit LCD-Monitoren geschrieben und kann nützlich sein, um Pixel zu finden, die immer ein oder aus sind, oder für die Anpassung (automatisch oder manuell). Es kann aber auch für Röhrenmonitore nüzlich sein. lcdtest verwendet die SDL-Bibliothek und wurde unter Linux mit X und Windows verwendet, kann aber auch auf anderen von SDL unterstützten Plattformen laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stoq 0.9.0 (2.x)

Stoq ist ein Software-Projekt, das eine vollständige Suite von Anwendungen für die Verwaltung von Einzelhandelsgeschäften erstellen will. Zur Zeit enthält es eine Kassenanwendung zum Registrieren von Verkäufen; eine Backend-Datenverwaltung mit Produkten, Kunden, Systembenutzern und Anbieterkatalogen und Berichten von Verkäufen und Lagerbestand; einen CORBA-basierten Server, der eine Schnittstelle für Client-Anwendungen bereitstellt, um Kassenzettel zu drucken. In Zukunft soll es alle Tools enthalten, die für eine vollständige Verwaltung eines Einzelhandelsunternehmens nötig sind, z.B. Buchhaltung und Finanzprogramme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  madwifi 0.9.3.1

Madwifi stellt einen Linux-Kernel-Treiber für Atheros-basierte Wireless-LAN-Geräte zur Verfügung. Der Treiber präsentiert die WLAN-Karte als normale Netzwerkschnittstelle. Er enthält Unterstützung für virtuelle Access Points, was es möglich macht, ein einzelnes Gerät als mehrere Access Points zu konfigurieren, und für mehrere Modi wie Station, Ad-hoc oder Beobachtung. Der Treiber ist kompatibel mit dem Wireless-Extensions-API, so dass ein Madwifi-Gerät mit den üblichen Wireless-Tools (ifconfig, iwconfig usw.) konfiguriert werden kann. Madwifi wird unter einer dualen BSD/GPL v2-Lizenz vertrieben, mit Ausnahme des proprietären HAL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  COllaborative DEvelopment SHell 0.7.0

Das Projekt CODESH (COllaborative DEvelopment SHell) stellt ein automatisches persistenten Logbuch für Sitzungen mit Kommandozeilen-Arbeit bereit, indem es aufzeichnet, was getan wird und wie es getan wird. Dies kann privat wiederverwendet oder in ausgewählten Teilen den Mitarbeitern bereitgestellt werden. Es ist eine intelligente Shell, die automatisch die Kommandozeilen (Shell)-Sitzung des Anwenders aufzeichnet: Kommandos, ausgeführte Skripte, generierte Ausgaben, Änderung von Umgebungsvariablen, Erzeugung von Aliasen und andere Informationen, die benötigt werden, um die Sitzung später wieder zu erzeugen. Sitzungen werden eindeutig gekennzeichnet, in lokalen oder verteilten Repositorien gespeichert und können jederzeit von dem Benutzer, der sie erstellt hat, oder von anderen extrahiert und reproduziert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XV Jumbo Patches 20070520

Die XV »jumbo«-Patches sind ein Paar von gesammelten Patches für XV 3.10a, das im Dezember 1994 veröffentlicht wurde. Der erste Jumbo-Patch enthält etwa zwei Dutzend Korrekturen. Der zweite Patch umfasst fast genausoviele Verbesserungen, darunter Unterstützung für zusätzliche Bildformate wie PNG, PhotoCD und PDF, Verbesserungen der Geschwindigkeit und neue Features wie Mausrad-Unterstützung, Alpha-Blending gegen eine Hintergrundfarbe und verbessertes Dithering für 15/16-Bit-Displays. Alle Patches, die auf der offiziellen XV-Webseite zu finden sind, sind enthalten.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Drake CMS 0.4.2 (Entwicklungszweig)

Drake CMS ist ein schlankes, schnelles Content Management System mit vielen Features. Es ermöglicht, eine dynamische Webpräsenz in Minuten einzurichten. Features sind eine Benutzer-Hierarchie, Unterstützung für fast jede Datenbank (oder alternativ einfache Dateien), mehrere Sprachen, Konformität mit W3C-Standards und hohe Anpassbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DeSmuME 0.7

DeSmuME ist ein portabler Nintendo-DS-Emulator. Er kann kommerzielle Spiele genauso wie selbst erstellte Demos ausführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Grid Resources for Industrial Applications 5.1

GRIA (Grid Resources for Industrial Applications) ist ein Middleware-Gridsystem, das auf traditionellen Geschäftsmethoden beruht. CPU-Zyklen werden im Grid gekauft und verkauft. Das erlaubt bessere Buchführung über die Ressourcen und marktbasiertes High-Performance-Computing.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SmartCVS 6.0.1

SmartCVS ist ein CVS-Client mit vielen Features, der dennoch einfach zu bedienen ist. Er enthält alle Tools, die man benötigt, so dass man keine Programm zum Vergleichen von Dateien, keinen CVS-Kommandozeilen-Client und keinen SSH-Client installieren muss. Er ist in zwei Versionen verfügbar: der freien Foundation-Version und der kommerziellen Professional-Version. Die Professional-Version enthält leistungsfähige Features wie die Auflösung von Konflikten, Transaktions-Ansicht, Tag-Browser (einschließlich Tag/Branch-Struktur) und Anderungsbericht (Vergleich mehrerer Dateien).

Lizenz: Freeware
Rating:

  Kiwi 1.9.15

Kiwi ist ein objektorientiertes Framework zur Entwicklung grafischer Anwendungen mit Python. Es besitzt eine Sammlung von Klassen, die eine solide Anwendungs-Architektur bereitstellen, und eine Sammlung von grafischen Komponenten auf hoher Ebene, die als Ersatz für einige Widgets in PyGTK genutzt werden können, darunter CList, CTree, Label, OptionMenu und andere mehr. Es enthält ein vollständiges Entwicklerhandbuch mit Beispielen und Screenshots sowie vollständige API-Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP System Administration Toolkit 0.1 (Tech Preview)

PHP System Administration Toolkit ist ein Toolkit und Framework für die schnelle Entwicklung von Web-Oberflächen für die System- und Netz-Administration in PHP. Es versucht, den Entwicklern so viel der üblichen Arbeit wie möglich abzunehmen, und stellt objektorientierte Schnittstellen zu vielen üblichen Diensten bereit. Es will die daraus erstellten Anwendungen einfach anpassbar, erweiterbar und wartbar machen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PHP System Administration Toolkit 1.0 RC1 (ooLDAP)

PHP System Administration Toolkit ist ein Toolkit und Framework für die schnelle Entwicklung von Web-Oberflächen für die System- und Netz-Administration in PHP. Es versucht, den Entwicklern so viel der üblichen Arbeit wie möglich abzunehmen, und stellt objektorientierte Schnittstellen zu vielen üblichen Diensten bereit. Es will die daraus erstellten Anwendungen einfach anpassbar, erweiterbar und wartbar machen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  torrenut 0.1.4

Torrenut ist ein plattformübergreifender BitTorrent-Client. Er ist in C++ mit den wxWidgets und libtorrent von Arvid Norberg geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JumpBox for vTiger Beta1.0-rc3 (Entwicklungszweig)

JumpBox for vTiger ist eine JumpBox virtuelle Appliance mit einer vorkonfigurierten Installation des CRM-Systems vTiger. Die Appliance besitzt eine Browser-basierte Administrations-Konsole für die initiale Konfiguration des Hostnamens und kann Updates für das ganze Betriebssysten, die Datenbank und die Anwendungen einspielen.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  ukolovnik 0.7

ukolovnik ist eine einfache Aufgabenverwaltung in PHP, die MySQL als Backend verwendet. Sie stellt nicht nur Mehrbenutzerfähigkeit, sondern alles, was man für persönliche Aufgabenlisten benötigt, bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FullRecall 1.2.47

FullRecall hilft, sich Wissen effektiv zu merken. Es verwendet ein neuronales Netz, das nach und nach das indivuelle Gedächtnismodell des Benutzers lernt, und verwendet das, um die optimale Zeit zu ermitteln, zu der ein Thema für eine Überarbeitung vorgeschlagen wird.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  UMLSpeed 0.16

UMLSpeed ist ein Compiler für eine C-artige Sprache für UML-Notation. Er kann SVG-UML-Diagramme und XMI-Dokumente sowie Quellcode in verschiedenen Sprachen generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Yaboot 1.3.14-rc2 (Entwicklungszweig)

Yaboot ist ein Bootloader (wie LILO oder GRUB) für PowerPC-Rechner.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  REMITT 0.3.3

REMITT Electronic Medical Information Translation and Transmission ist ein eigenständiges elektronisches System zur Erstellung von Rechnungen für medizinische Leistungen. Es arbeitet unabhängig von einem spezifischen elektronischen Patientendaten- oder Praxisverwaltungs-System und kann mit jedem solchen System zusammenarbeiten, das sein API implementiert. Das erste System mit einer Implementation ist FreeMED.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: