Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20629 Version datasets: 147421
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 03. Januar 2008
  golb 2.0.0

golb heißt gogear on linux boxes und ist ein Programm, um MP3-Player der Reihe Philips GoGear unter Linux benutzen zu können, da man die Musik nicht einfach auf den Player spielen kann, sondern auch noch die interne SQLITE-Datenbank updaten muss. Das ist exakt die Aufgabe von golb.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NoMachine NX 3.1.0-2 (Web Companion)

NX ist ein Remote Desktop-System der italienischen Firma NoMachine, mittels der Bildschirminhalte entfernter Rechner auf ein lokales System übertragen werden können. Die Software dient ähnlichen Zwecken wie Citrix Metaframe und Tarantella. Es ist zum Beispiel verwendbar, um ein Netz von Thin Clients aufzubauen. Die Server-Software muss dabei nur auf einem Server installiert sein, was die Programmwartung vereinfacht. Während der Kern der Applikation unter den Bedingungen der GPL vertrieben wird, steht der Server unter einer proprietären Lizenz. Für Heimbedarf kann eine kostenlose Version des Servers installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gallery 2.2.4 (2.0)

Gallery ist ein Web-basiertes Fotoalbum, das in PHP geschrieben ist. Es ist einfach zu installieren, enthält einen Konfigurations-Wizard und gibt den Benutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Alben zu erzeugen und verwalten. Die Verwaltung der Fotos bietet automatische Erzeugung von Vorschaubildern, Größenanpassung von Bildern, Rotation, Sortierung, Beschreibung der Bilder und einiges mehr. Die Lese-, Änderungs- und Beschreibungsrechte jedes Albums können für jeden Benutzer individuell gesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Evolution 2.21.3

Evolution integriert E-Mail-Funktionalität mit PIM (Personal Information Management)-Funktionen. Der E-Mail Teil des Programms unterstützt neben normalen Text-Mails auch HTML-formatierte Mails. Weiterhin wird die Verschlüsselung über PGP/GPG, SASL oder SSL/TLS unterstützt. Selbstverständlich können mit Evolution verschiedene E-Mail-Konten verwaltet werden, wobei die Protokolle POP3, SMTP und IMAP verstanden werden. Auch der Import von E-Mails aus verbreiteten Mail-Clients ist möglich. Mit der Freigabe des »Connectors for Microsoft Exchange« ist es möglich, Evolution in Verbindung mit Microsoft Exchange zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  lftp 3.6.2

Kommandozeilen-FTP-Programm mit einer Unzahl von Features. Es kann z.B. mehrere FTP-Kommandos gleichzeitig ablaufen lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  white_dune 0.28pl13

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales jogl/OpenGL Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.321

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ion 20080103 (Ion3)

Ion ist ein Window-Manager, der die Fenster ohne Überlappungen anordnet. Er verfügt auch über Rahmen mit Tabs im Stil von PWM, womit sich Fenster auf mehreren »Seiten« anordnen lassen. So kann man seine Fenster organisieren und schnell zwischen ihnen wechseln. Ion wurde in erster Linie auf Effizienz getrimmt. Er verzichtet auf alle möglicherweise störenden Effekte und ist besonders für Benutzer gedacht, die ausschließlich mit der Tastatur arbeiten wollen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  LilyPond 2.11.37

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SiSU 0.64.0

SiSU (Serialized information, Structured Units) ist ein Framework für die Erzeugung und Verwaltung von Dokumenten. Es verwaltet elektronische Texte und Dokumentsammlungen mit minimalen Anforderungen an das Markup und stellt ein »atomares« Such- und Textpositionierungssystem bereit. Es kann Ausgaben als normalen Text, HTML, XHTML, XML, LaTeX, PDF oder SQL (für PostgreSQL oder SQLite) erzeugen. SiSU ist für den Aufruf von der Kommandozeile oder in Skripten gedacht. Es definiert eine Markup-Syntax, in der Dokumente mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Eine Definitionsdatei für Syntax-Highlighting in vim ist vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  phlymail 3.09.56 (Lite)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  phlymail 3.09.56 (Personal Edition)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  phlymail 3.09.56 (MessageCenter)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  System Configuration Collector 1.8.4

System Configuration Collector (SCC) dient zum Sammeln von Konfigurationsdaten. Its besteht aus einem Server und einem Client. Der Client sammelt die Daten, entdeckt Änderungen und schreibt die Unterschiede in ein Logbuch. Schnappschuss und Logbuch werden in HTML konvertiert, um sie lokal ansehen zu können. Die Daten können auch zu einem System gesendet werden, auf dem die Server-Software läuft. Auf dem Server werden Zusammenfassungen erstellt. Er stellt zudem eine Web-Benutzerschnittstelle bereit, mit der man in den Schnappschüssen und Logbüchern suchen und vergleichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebGlimpse 2.18.3

WebGlimpse ist eine skalierbare Suchmaschine mit vielen Features zum Indizieren einer Webpräsenz oder mehrerer Webpräsenzen, die man auswählen kann. Kommerzielle Features sind u.a. anpaßbare Ausgabeformate, eigenes Ranking und Sortieren von Treffern, Fuzzy-Matching, Boolesche Abfragen, eine webbasierte Administrationsschnittstelle für mehrere Archive, Loggen von Anfragen, Cachen der Ergebnisse und einiges mehr. Übersetzte Suchformulare werden für verschiedene Sprachen bereitgestellt, darunter Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Finnisch, Russisch und Hebräisch. Es unterstützt Filter von Drittanbietern zum Indizieren von PDF-, Word- und Excel-Dateien.

Lizenz: Frei für Ausbildungszwecke
Rating:

  Concursive Suite 5.0.2

Concursive Suite (früher Centric CRM) ist ein ausgereiftes, webbasiertes Customer Relationship Management (CRM)-System, das in Java implementiert ist. Es verwaltet Verkäufe, Kontakte, Warteschlangen, Konten, Angebote, Kampagnen, Projekte, Dokumente, Helpdesk, Berichte und Mitarbeiter. Zudem gibt es ein Modul zur Verwaltung der Anwendung.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Ravenous 0.9.19

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Ravenous 0.9.19

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  XWiki 1.2-rc2 (Entwicklungszweig)

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tokyo Cabinet 1.1.7

Tokyo Cabinet ist eine Bibliothek mit Funktionen zum Verwalten einer Datenbank. Es ist der Nachfolger von QDBM. Tokyo Cabinet läuft sehr schnell. Beispielsweise können eine Million Datensätze in einer Hash-Datenbank in 1,5s und in einer B+-Baum-Datenbank in 2,2s gespeichert werden. Dabei ist die Datenbankgröße sehr gering. Der Overhead pro Datensatz beträgt 16 Byte für eine Hash-Datenbank, 5 Byte für eine B+-Baum-Datenbank. Auch die Skalierbarkeit von Tokyo Cabinet ist herausragend. Die Datenbank kann bis zu 8 EB groß werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  NetSPoC 3.1

Der Network Security Policy Compiler (NetSPoC) ist ein Werkzeug für die Sicherheitsverwaltung von großen Computernetzen mit unterschiedlichen Sicherheits-Domains. Er erzeugt Konfigurationsdateien für Paketfilter, die die Grenzen der Sicherheits-Domains kontrollieren. Er stellt seine eigene Sprache zum Beschreiben von Sicherheitsrichtlinien und der Netztopologie bereit. Die Sicherheitsrichtlinien sind Regeln, die angeben, welche Pakete das Netzwerk passieren dürfen und welche nicht. NetSPoC verarbeitet Topologie-Informationen. Eine Regel für Pakete von A nach B wird automatisch auf alle verwalteten Paketfilter auf dem Pfad von A nach B angewandt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  System Configuration Collector Server 1.5.16

System Configuration Collector Server erzeugt Zusammenfassungen von Daten, die von den SCC-Clients gesendet werden. Es bietet eine Web-Benutzerschnittstelle, mit der man die Schnappschüsse und Logbücher durchsuchen und vergleichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Realtime Application Interface 3.6-test3 (Entwicklungszweig)

RTAI (Realtime Application Interface) für Linux erlaubt es, Applikationen mit strengen Timing-Bedingungen unter Linux auszuführen. Es macht Linux zu einem Echtzeitsystem, das in der Lage ist, die Timing-Bedingungen der Applikationen zu garantieren. RTAI enthält ein API und die notwendigen Kernel-Änerungen, um dies zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GCViewer 1.27

GCViewer ist eine Swing-basierte Anwendung, die die umfangreichen Garbage Collection-Ausgaben, die von den IBM- und Sun Java-VMs ausgegeben werden (-verbose:gc/-Xloggc:-flags), visualisiert. Die Daten können auch als CSV für spätere Bearbeitung mit einer Tabellenkalkulation exportiert werden. Die Visualisierung der Daten kann helfen, wenn man den Garbage Collector optimiert, speziell die Generationsgrößen und die anfängliche Heapgröße.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BuGLe 0.0.20080103

BuGLe ist ein Programm zum Debuggen von Anwendungen, die OpenGL nutzen. Es unterstützt die Validierung von Aufrufen, Haltepunkte an Aufrufen oder Mengen von Aufrufen, Untersuchung des Zustands, Loggen von Aufrufen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  enetman 2

enetman ist eine Webanwendung zum Verwalten von Netzwerk-Inventar. Es verwendet PHP und MySQL. Es verwaltet eine strukturierte Liste von Servern, die nach Ort, Hersteller, Händler, CPU und Betriebssystem kategorisiert werden können. Es erlaubt den Benutzern, Orte, Hersteller und Händler anzulegen, jeweils mit Kontakt-Namen und -Nummern. Es enthält ein Gerätelog, das Probleme, die die Server haben, aufzeichnet. Ferner verwaltet es eine Liste der Netzwerkanschlüsse jedes Servers zusammen mit IP-Informationen (IP-Adresse, Subnetz, Gateway, DNS, Typ der Netzwerkkarte und MAC). Ein Anwender kann auch einen Verzeichnisbaum anlegen, dessen Dateien den Orten, Herstellern, Händlern, Servern oder der Software zugewiesen werden können. Das Programm verwaltet eine Liste aller auf dem Server installierten Software und wie viele Lizenzen es dafür gibt. Ein Perl-Skript, das als cronjob läuft, sendet Benutzern eine Email, wenn eine Lizenz bald abläuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  System Configuration Collector for Windows 1.0.14

System Configuration Collector for Windows sammelt Konfigurationsdaten von Windows-Systemen und vergleicht sie mit einem früheren Lauf. Die Unterschiede werden zu einem Logbuch hinzugefügt, und alle Daten können zum Server-Teil von SCC gesendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  trading-shim 080102

Trading-shim ist ein datenbankgesteuertes Konnektor-API, das einen persistenten Speicher mittels SQL-Datenbank bereitstellt und Operationen von und in das »Interactive Brokers Java TWS«-API übersetzt. Es erlaubt Clients, auf mehrere Märkte weltweit zuzugreifen (Aktien, Optionen usw.), um aktuelle Preise und Historien zu lesen, den Handel zu überwachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MiniUPnP Client and Daemon 1.0-rc13 (Entwicklungszweig)

Das Projekt MiniUPnP ist eine Bibliothek und ein Daemon. Die Bibliothek ermöglicht Anwendungen, die Fähigkeiten eines UPnP-Internet-Gateway-Geräts zu nutzen, um Ports weiterzuleiten. Der Daemon fügt die Funktionalität eines UPnP-Internet-Gateways mittels PF zu einem NAT-Gateway hinzu, das unter OpenBSD läuft.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MyOODB 2.2.0

MyOODB (My Object-Oriented Database) ist eine integrierte Datenbank- und Web-Umgebung, die echte verteilte Objekte, implizite und explizite parallele verschachtelte Transaktionen, nahtloses Web-Tunneln und Datenbank-Selbstheilung bereitstellt. MyOODB ist der eine Teil einer zweiteiligen SDK-Lösung. Zusammen mit MyOOWEB stellt MyOOSDK eine Entwicklungsumgebung für Leute bereit, die kleine und schnelle, aber leistungsfähige Anwendungen schreiben wollen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mednafen 0.8.4-rc3 (Entwicklungszweig)

Mednafen ist ein OpenGL-Multisystem-Emulator mit vielen fortgeschrittenen Features, der über Kommandozeilen-Argumente gesteuert wird. Er emuliert den Atari Lynx, GameBoy, GameBoy Color, GameBoy Advance, NES, PC Engine (TurboGrafx 16) und SuperGrafx und besitzt die Fähigkeit, Hotkey-Funktionen und virtuele Systemeingaben auf eine Tastatur, einen Joystick oder beides zugleich umzubiegen. Speicherung des Zustands und Zurücksetzen des Spiels werden unterstützt. Screenshots kann man mit einem Tastendruck machen und im populären PNG-Dateiformat speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fotox 0.34

Fotox ist ein Programm zum Verbessern von digitalen Bildern. Man kann die Bilder eines Verzeichnisses in einem Vorschaufenster sehen, HDR-Bilder durch die Kombination von hellen und dunklen Bildern erzeugen und Panorama-Bilder durch Aneinanderfügen von überlappenden Bildern erzeugen. Helligkeit und Farbsättigung können angepasst werden. Nebel und Dunst können reduziert werden, indem man Weißes entfernt und die Farben intensiver macht. Auch Funktionen zum Rotieren von Bildern (um 90 Grad oder zum Ausrichten in der Horizontale), Ändern der Größe, Beschneiden der Bilder und Entfernen von roten Augen sind vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  schily 2008-01-02

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Sendpage 1.0.3

Sendpage sendet alphanumerische Mitteilungen zu Pagern oder SMS-Telefonen. Der Server wählt Paging-Zentralen oder SMS-Zentren und kommuniziert mit ihnen über das TAP- oder UCP-Protokoll. Sendpage läuft als SNPP-Daemon mit Warteschlangen-Verwaltung, mehreren Modems und Email-Benachrichtigung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Babel Router 0.7

Babel ist ein Abstandsvektor-Routing-Protokoll für IPv6. Es soll sowohl in kabelgebundenen Netzen als auch in kabellosen vermaschten Netzen robust sein und effizient funktionieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  pmr 1.00

pmr ist ein Kommandozeilen-Filter, der die Daten-Bandbreite und die Anzahl der Bytes anzeigt, die durch eine Pipe laufen. Er kann auch die Datenrate begrenzen und eine MD5-Prüfsumme des Datenstroms zur Verifikation der Datenintegrität in unzuverlässigen Netzen berechnen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Pentabarf 0.3.8

Pentabarf ist eine Anwendung zur Planung von Konferenzen, die in Ruby (unter Verwendung des Rails-Frameworks) und PL/pgSQL geschrieben wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  CAIDA CoralReef 3.8.2

CoralReef ist eine umfassende Software-Suite, die von CAIDA entwickelt wurde, um Daten von passiven Internet-Traffic-Monitoren in Echtzeit oder von Trace-Dateien zu sammeln und zu analysieren. Das Paket enthält auch Programmier-APIs für C und Perl und Anwendungen zum Aufzeichnen, Analysieren und Erzeugen von Web-Berichten.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  JOrtho 0.2-rc

JOrtho ist eine Rechtschreibprüfung für Java. Die Bibliotek arbeitet mit jedem JTextComponent des Swing-Frameworks und prüft bereits während der Eingabe. Das Wörterbuch beruht auf dem freien Wiktionary.org und liegt für mehrere Sprachen vor. Man kann die Sprache der Rechtschreibprüfung über ein Kontextmenü wählen. Die Features von JOrtho sind die Hervorhebung von möglicherweise falsch geschriebenen Wörtern, ein Kontextmenü mit Vorschlägen für die korrekten Formen des Wortes und ein Kontextmenü mit der Option, die Sprache der Prüfung zu ändern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sylbi 0.09

Sylbi ist ein Konversations-System, das kein Forum und keine Blogging-Plattform, sondern eine Kombination dieser beiden darstellt. Es entstand aus der Idee, dass ein Blog mit Kommentaren und ein Forum sich nur in ihrer Perspektive der Konversation unterscheiden. Beide stellen eine chronologische Menge von Beiträgen bereit, die von jemandem begonnen wurden und von anderen beantwortet werden können. Der Hauptunterschied liegt in der Perspektive, die sie präsentieren: ein Blog präsentiert die Perspektive der Blog-Eigentümer, während ein Forum die Perspektive des Forums und eines im Forum definierten Themas präsentiert. Sylbi ermöglicht, Konversationen auf beide Arten zu betrachten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  getppmp3 0.7

getppmp3 ist ein Skript, das auf projectplaylist.com nach MP3-Dateien suchen und sie herunterladen kann.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  check_mysql_perf 1.1

check_mysql_perf ist ein Plugin für Nagios, das es ermöglicht, verschiedene mit der Geschwindigkeit zusammenhängende Charakteristiken einer MySQL-Datenbank zu analysieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  iconvircproxy 1.6.3

iconvircproxy ist ein Proxy für IRC-Benutzer, die in Umgebungen mit verschiedenen Zeichensätzen chatten wollen. Er ist besonders geeignet für europäische Benutzer, die gelegentlich auf japanischen Channels chatten. Es benötigt einen vollständig UTF-8-kompatiblen IRC-Client und kann in den Kodierungen ISO-8859-*, ISO-2022-JP, SHIFT-JIS und UTF-8 kommunizieren. Die Kodierungen können kanalweise konfiguriert werden. Es werden Heuristiken benutzt, um die Kodierung jedes Zeichens zu ermitteln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  qombinatorics 0.1

qombinatorics ist eine grafische Bedienoberfläche für Kombinatorik. Mit ihr kann man auf einfache Weise Permutationen und Kombinationen von Objekten sowie Binomialkoeffizienten berechnen. Die Ergebnisse können in vielen Bereichen der Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung, Graphentheorie usw. verwendet werden. Die Software kann auch für Freizeitaktivitäten wie Kartenspielen eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  vDEC 20080102

vDEC ist eine Bibliothek für diskreten äußeren Kalkulus und Geometrie-Verarbeitung. Sie stellt Simulation und geometrische Operationen auf simpliziellen Komplexen (Dreiecks- und Tetraeder-Vermaschungen) bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  lpc-ntpd 0.0.4

lpc-ntpd ist ein Treiber für den MSF-Funkempfänger »lindy precision clock«. Er verbindet den MSF-Atomuhr-Sender (MSF Rugby, UK) mit dem Referenz NTP-Daemon von ntp.org.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: