Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145526
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. Januar 2008
  JabbIM svn20080109 (Entwicklungszweig)

Jabbim ist Jabber/XMPP Client mit Skins, der in Python unter Verwendung von Qt4.3, PyQt4.3 und Pyxl geschrieben wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xine 1.1.9 (xine-lib)

Die unter der GPL veröffentlichte Applikation gehört zu den besten DVD-Playern unter Linux. Neben einem sehr performanten Abspielvorgang überzeugt das Programm vor allem durch eine sehr große Zahl an Funktionen, die den Genuss einer DVD erheblich erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNOME 2.20.3

GNOME stellt eine freie und leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux und andere UNIX-Derivate dar. Die Desktop-Umgebung kombiniert dabei eine flexible, graphisch anspruchsvolle Arbeitsumgebung mit den technischen Vorteilen eines UNIX-Systems. So beinhaltet GNOME eine Fülle von Software-Bibliotheken und Werkzeugen, die die Entwicklung von Software oder die Bedienung des Systems stark vereinfachen, teilweise drastisch beschleunigen und zusätzlich für Plattformunabhängigkeit sorgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebGUI 7.4.20

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gpsdrive 2.10-pre4

GpsDrive ist ein Navigationssystem. Es empfängt die aktuelle Position über einen GPS-Receiver, der mit dem NMEA-Protokoll läuft, und zeigt sie dann auf einer zoombaren Landkarte an. Es hat sogar eine Sprachausgabe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GnuCash 2.2.3

GnuCash stellt eine Applikation zur Verwaltung persönlicher Finanzen dar. Eine aufgeräumte Oberfläche erlaubt die Eingabe und das Verfolgen von Bankkonten, Aktien oder Währungen. Homebanking kann über HBCI benutzt werden. Ferner ermöglicht das Programm das Aktualisieren von Aktien- und Fonds-Kursen über das Internet und Split-Buchungen, mittels denen eine einzelne Buchung in mehrere Teile zerlegt werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMP H3 (4.1.6 Horde 3)

Browser-basierter Mail-Client in PHP. Beherrscht MIME, IMAP und POP3. Er baut auf das Horde-Framework auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Damn Small Linux 4.2.3

Damn Small Linux ist eine Linux-Live-CD für CDs in Visitenkartengröße (50MB). Trotz der geringen Größe besitzt es einen funktionalen und einfach zu bedienenden Desktop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Horde Application Framework 3.1.6 (Horde 3)

Horde Application Framework ist ein modulares, allgemein gehaltenes Web-Applikations-Framework in PHP. Es stellt zahlreiche Klassen zur Verfügung, die für die Entwicklung moderner Web-Applikationen benötigt werden. Die Autoren haben mehrere solche Applikationen mit Horde implementiert, z.B. das Webmail-Programm Imp.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Pango 1.18.4

Pango ist ein Framework zur Darstellung von internationalem Text. Es verwendet Unicode durchgehend und wird alle wesentlichen Sprachen der Welt unterstützen. Es wird von GTK+ und GNOME verwendet, ist aber unabhängig von diesen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  NuFW 2.2.11 (Stable 2.2)

NuFW ist eine Authentifizierungs-Firewall. Es autorisiert jedes Paket abhängig davon, welcher Benutzer es gesendet hat. Es kann außerdem die Quality of Service für jeden Benutzer festlegen und Benutzeraktivitäten in eine SQL-Datenbank loggen. Es kann auch eine externe Authentifikationsquelle wie zum Beispiel ein LDAP-Verzeichnis verwenden und der Schlüssel zu einem Single Sign On-System sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NuFW 2.2.11 (Stable 2.2)

NuFW ist eine Authentifizierungs-Firewall. Es autorisiert jedes Paket abhängig davon, welcher Benutzer es gesendet hat. Es kann außerdem die Quality of Service für jeden Benutzer festlegen und Benutzeraktivitäten in eine SQL-Datenbank loggen. Es kann auch eine externe Authentifikationsquelle wie zum Beispiel ein LDAP-Verzeichnis verwenden und der Schlüssel zu einem Single Sign On-System sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 2.1.000_PHP4 (PHP4)

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  dhcpcd 3.1.9

dhcpcd ist ein DHCP Client-Daemon, der zu RFC2131, RFC2132 und RFC1541 konform ist. Er ermittelt eine IP-Adresse und andere Informationen vom DHCP-Server, konfiguriert die Netzwerkschnittstelle automatisch und versucht die erhaltenen Daten gemäß RFC2131 und RFC1541 zu erneuern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Nautilus file manager and desktop 2.21.2

Der Nachfolger des ehrenwerten gmc glänzt durch eine Fülle an Funktionen und eine hohe Stabilität. Dabei ist Nautilus mehr als ein einfacher Dateimanager. So kann das Programm wie der Konqueror von KDE Webseiten darstellen, und somit als Webbrowser genutzt werden. Weiter ist es möglich Dateien inline, also direkt in Nautilus anzuzeigen. Egal ob es sich um Textdukumente, Audio-Formate oder Bilder handelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU libextractor 0.5 (Python-Bindung)

libextractor erzeugt Metadaten aus HTML-, PDF-, PS-, OLE2- (DOC, XLS, PPT), OpenOffice- (sxw), StarOffice- (sdw), DVI-, MAN-, FLAC-, MP3- (ID3v1 and ID3v2), NSF-(E) (NES music), SID- (C64 music), OGG-, WAV-, EXIV2-, JPEG-, GIF-, PNG-, TIFF-, DEB-, RPM-, TAR(.GZ)-, ZIP-, ELF-, S3M- (Scream Tracker 3), XM- (eXtended Module), IT- (Impulse Tracker), FLV-, REAL-, RIFF- (AVI), MPEG-, QT- und ASF-Dateien. Außerdem werden mehrere MIME-Typen erkannt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SiSU 0.64.1

SiSU (Serialized information, Structured Units) ist ein Framework für die Erzeugung und Verwaltung von Dokumenten. Es verwaltet elektronische Texte und Dokumentsammlungen mit minimalen Anforderungen an das Markup und stellt ein »atomares« Such- und Textpositionierungssystem bereit. Es kann Ausgaben als normalen Text, HTML, XHTML, XML, LaTeX, PDF oder SQL (für PostgreSQL oder SQLite) erzeugen. SiSU ist für den Aufruf von der Kommandozeile oder in Skripten gedacht. Es definiert eine Markup-Syntax, in der Dokumente mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Eine Definitionsdatei für Syntax-Highlighting in vim ist vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Turba H3 (2.1.6 Horde 3)

Turba ist eine Adress- bzw. Kontaktverwaltung. Es baut auf dem Horde-Framework auf und ist integriert mit dem Webmailer IMP und anderen Applikationen von Horde.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Kronolith H3 (2.1.7 Horde 3)

Kronolith ist ein Kalender für das Horde-Framework. Es stellt ein stabiles Kalendersystem mit vielen Features für individuelle Anwender bereit und besitzt integrierte Zusammenarbeits- und Terminplanungs-Features. Es macht ausgiebig Gebrauch vom Horde-Framework, um Integration mit anderen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Es implementiert ein solides, unabhängiges Kalendersystem, das sich wiederholende Termine, ganztägige Termine, eigene Felder, Schlüsselwörter, gemeinsame Kalender, Unterstützung für iCalendar, Erzeugung von Informationen über freie und belegte Termine und die Verwaltung von mehreren Benutzern mit der Horde-Authentifikation bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GQ 1.2.3

Freies grafisches LDAP-Werkzeug mit vielen Features. Benötigt die GTK+-Bibliothek.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zenoss Core 2.1.70

Zenoss ist ein Unternehmens-Netz- und Systemverwaltungs-Programm, das ein integriertes Software-Paket zum Überwachen der Verfügbarkeit, Leistung, Ereignisse und Konfiguration über alle Ebenen (Netz, Server, Anwendungen, Umgebung usw.) und plattformübergreifend (Linux, Windows, Unix etc.) bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  OpenVRML 0.17.2

Ein VRML-Browser für die 3D-Visualisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BitRock Cross Platform Installer 5.3.0

Eine Applikation zum Erstellen von graphischen oder Konsolen-Installationsroutinen für Programme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Coccinella 0.96.4.1

Ein Instant Messenger-Programm für das Jabber-System. Coccinellas Besonderheit ist das "Whiteboard". Hier kann man zeichnen, schreiben und Multimedia-Dateien einfügen. Mit diesem Whiteboard können Coccinella-Nutzer über eine P2P-Verbindung kommunizieren. Man kann auch Nachrichten an Jabber-Nutzer senden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  XWiki 1.2-rc3 (Entwicklungszweig)

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gmerlin 0.3.7

Umfangreicher Linux-Media-Player.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nag H3 (2.1.4 Horde 3)

Nag ist eine webbasierte Anwendung, die auf dem Anwendungs-Framework Horde aufbaut. Sie stellt eine einfache, klare Oberfläche zum Verwalten von Aufgaben dar. Sie ist stark in die anderen Horde-Anwendungen integriert und bietet gemeinsame Aufgabenlisten für mehrere Benutzer an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  edtFTPj 2.0.1

edtFTPj ist eine FTP-Clientbibliothek, die es jedem Java-Programm erlaubt, vollständige FTP-Funktionalität einzubetten. Sie enthält eine verständliche, aber umfassende API mit Funktionen wie put(), get(), chdir(), dir() und pwd(). Sie unterstützt den aktiven und den passiven Modus.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  awesome 2.1-rc1 (Entwicklungszweig)

awesome ist ein Window-Manager für X. Er verwaltet Fenster in mehreren Layout-Modi, darunter gekachelt oder schwebend. Jedes Layout kann dynamisch angewandt werden. Die Fenster können nach Tags gruppiert werden. Jedes Fenster kann ein oder mehrere Tags erhalten, und jedes Tag kann sein eigenes Layout haben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ExiV2 0.16

Exiv2 ist eine Library, die Metadata von Bildern im EXIF- und IPTC-Format lesen und ändern kann. Volle Unterstützung der C++-Bibliothek für EXIF Makernote und Vorschaubilder ist gegeben. Es ist ein Kommandozeilenprogramm enthalten, das die Metadaten ausgeben, Zeitstempel ändern und Bilder anhand der Zeitstempel umbenennen kann. Weiter kann es Metadaten extrahieren und einfügen und das Vorschaubild auf Wunsch löschen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mnemo H3 (2.1.2 Horde 3)

Mnemo Note Manager ist die Notiz/Memo-Anwendung für Horde. Es stellt webbasierte Notizen und unformatierten Text auf eine Art zur Verfügung, die ähnlich zur PalmOS Note-Anwendung und gemeinsamen Notepads ist. Es benötigt das Anwendungs-Framework Horde und eine SQL-Datenbank zum Speichern der Daten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Horde Groupware 1.0.3

Horde Groupware ist eine für Unternehmen geeignete Browser-basierte Groupware. Die Benutzer können Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen mit den standardkonformen Komponenten des Horde-Projekts verwalten und austauschen. Horde Groupware fasst die separat verfügbaren Anwendungen Kronolith, Turba, Nag und Mnemo zusammen. Sie kann durch jede der verfügbaren Horde-Anwendungen erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Horde Groupware Webmail Edition 1.0.4

Horde Groupware ist eine für Unternehmen geeignete Browser-basierte Groupware. Die Benutzer können Emails lesen, senden und organisieren sowie Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen mit den standardkonformen Komponenten des Horde-Projekts verwalten und austauschen. Sie fasst die separat verfügbaren Anwendungen IMP, Ingo, Kronolith, Turba, Nag und Mnemo zusammen. Sie kann durch jede der verfügbaren Horde-Anwendungen erweitert werden.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Ingo H3 (1.1.5)

Ingo ist eine Anwendung zur Verwaltung von Email-Filtern. Es ist vollständig internationalisiert, integriert mit Horde und dem Webmail-Client IMP und unterstützt sowohl serverseitige (Sieve, procmail) als auch clientseitige (IMAP) Erstellung von Regeln.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Sound Converter 0.9.8

Sound Converter ist eine einfache Anwendung zum Konvertieren von Audiodateien unter GNOME. Es liest jedes Format, das der GStreamer-Bibliothek bekannt ist, und schreibt Dateien in den Formaten WAV, FLAC, MP3 und Ogg Vorbis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MySpeed Server 7.3f

MySpeed mißt Download- und Upload-Verbindungsgeschwindigkeiten durch das Messen der Zeit für tatsächliche Datentransfers zwischen Server und Anwendern. Serverseitige Bandbreitentestberichte stellen die Konsistenz der Bandbreitennutzung dar, eine wichtige Information zum Verwalten von VoIP-, Webanwendungs- und Helpdesk-Umgebungen. Die längste Pause, die während des Downloads aufgezeichnet wurde, und Roundtrip-Zeiten werden ebenfalls gemeldet. Die Professional-Version fügt ein serverseitiges Archiv, das die Geschwindigkeitstestergebnisse loggt, Session-ID-Verwaltung und eine kontinuierliche Testoption für weitere Analyse hinzu.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  POP 3 client class 2008.01.08

POP 3 client ist eine PHP-Klasse, die den Zugriff auf Mailboxen mit dem POP3-Protokoll gestattet. Sie kann mit der normalen Login-Methode und APOP zugreifen und beherrscht die Authentifikationsmechanismen der PHP SASL­-Bibliothek wie PLAIN, LOGIN, CRAM-MD5, NTLM (Windows oder Linux/Unix via Samba), Berechnung von Mailbox-Statistiken, Auflisten von Email-Größen und Identifikationsnummern, Holen von Emails mit den Headern getrennt vom Text, Begrenzung der Anzahl von Zeilen einer Email, die auf einmal geholt werden, Markieren von Emails zum Löschen und Ausgabe des NOOP-Kommandos des POP3-Protokolls, um die Verbindung aufrecht zu erhalten, auch wenn sie untätig ist.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  KMess 1.5

Ein Clone des MSN Messenger für KDE mit folgenden Funktionen: Dateitransfer, Übertragung von Bildern, Emoticons, Empfang von Offline-Mitteilungen, Styles, Live-Email Benachrichtigung. Mit der Portierung auf KDE4/Qt4 wurde mit der Entwicklung neuer Funktionen, wie z.B. Webcam-Unterstützung und Unterstützung von msn-http begonnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JOpt.SDK Vehicle Routing Component 2.1.0

JOpt.SDK ist eine Tour-Optimierungs-Bibliothek für Java, die spezialisierte genetische Algorithmen benutzt, um eine optimierte Zuweisung von Bestellungen und Haltepunkte bei mobilen Ressourcen zu berechnen. Der Algorithmus ergibt nicht nur Touren mit minimalen Kosten, sondern zieht auch eine beliebige Menge von Randbedingungen für jede Tour mit heran. JOpt löst Probleme derselben Klasse wie das Handelsreisenden-Problem und das Fahrzeug-Routen-Problem mit Zeitfenstern.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  PyEphem 3.7.2.3

PyEphem stellt wissenschaftlich exakte astronomische Berechnungen für die Programmiersprache Python bereit. Für beliebige gegebene Zeiten und Orte auf der Erde kann es die Positionen der Sonne, des Mondes und der Planeten sowie von Asteroiden, Kometen und Erdsatelliten, deren Bahnelemente der Benutzer angeben kann, berechnen. Es gibt zusätzliche Funktionen zum Berechnen des Winkelabstandes zwischen zwei Objekten am Himmel, zur Bestimmung der Konstellation, in der ein Objekt liegt, und zum Finden der Zeiten, zu denen ein Objekt an einem bestimmten Tag auf-, vorbei- oder untergeht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TwoLAME 0.3.12

TwoLAME ist ein optimierter MPEG Audio Layer 2-Encoder, der auf tooLAME von Mike Cheng beruht, der seinerseits auf dem ISO dist10-Code und Teilen von LAME aufsetzt. TwoLAME enthält libtwolame, eine vollständig thread-sichere Bibliothek, deren API dem von LAME sehr ähnlich ist.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Helma 1.6.1

Helma ist ein Webanwendungs-Framework für schnelle und effiziente Skript-Erstellung und Bereitstellen von Webpräsenzen und Internet-Anwendungen. Helma benutzt JavaScript für seine serverseitige Skript-Umgebung. Dadurch entfällt die Notwendigkeit zur Compilierung und die Entwicklungskosten werden reduziert. Helma bietet eine einfache Abbildung von Anwendungsobjekten auf Datenbanktabellen, ohne Code zu schreiben. Zusätzlich sorgt eine eingebettete objektorientierte Datenbank für automatische Datenpersistenz von Objekten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Openchart2 1.3

Openchart2 ist eine einfache Bibliothek für Grafiken und Kurven in Java-Anwendungen. Die Bibliothek kann zweidimensionale Balken-, Torten-, Radar- und Punktgrafiken mit angepassten Titleln, Achsenbeschriftungen, Legenden und Farben erzeugen. Die Einfachheit der Bibliothek ist ihr stärkstes Feature. Openchart2 ist eine Verzweigung der originalen Bibliothek JOpenChart.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  VTE 0.16.12

Die Bibliothek VTE fügt Strings mit Terminal-Fähigkeiten in einen Baum von Tabellen ein und verwendet diesen, um zu bestimmen, ob die von einem Pseudo-Terminal empfangenen Daten eine Steuersequenz oder normale Daten darstellen. Das Beispielprogramm »interpret« verdeutlicht mehr oder weniger, was das Widget sieht, nachdem es die ankommenden Daten gefiltert hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Inverse SOGo Connector for Thunderbird 0.64

Inverse SOGo Connector for Thunderbird ist eine Erweiterung, die Thunderbird zu einem vollständigen DAV-Client für Groupware-Servers wie SOGo, OpenGroupware.org und Citadel macht. Sie erreicht das, indem sie Unterstützung für über DAV erreichbare Adressbücher und Features hinzufügt, die zusammen mit der Kalender-Erweiterung Lightning genutzt werden können. Sie ist eine Kombination des Lightning Enhancer und des GroupDAV Addressbook Connectors.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KFlog 2.1.1

KFLog ist ein Open-Source-Programm, welches für Segelflieger gedacht ist. Es stellt ein leistungsfähiges Werkzeug zum Planen von Flügen und Strecken sowie der anschließenden Auswertung dar. KFLog ist das einzige Fluganalyse-Programm, welches von der FAI IGC für Linux anerkannt ist. KFLog stellt den Flug auf einer digitalen Vektorkarte dar. Abgesehen von den Flugplätzen und Lufträumen werden die Höhenstruktur, Straßen, Städte, Flüsse und viele andere interessante Objekte dargestellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  commonc++ 0.4.3

commonc++ ist eine C++-Klassenbibliothek zum Entwickeln von plattformunabhängiger Systemsoftware für POSIX- und Windows-Systeme. Sie stellt eine intuitive, objektorientierte Abstraktions- und Portabilitäts-Schicht über üblichen Betriebssystem-Fähigkeiten dar wie Threads, Sperren, Sockets, Vernetzung, Shared Memory und andere IPC-Mechanismen, reguläre Ausdrücke, Dateien, Streams, Protokollierung, Prozessausführung, Prozessplanung und einiges mehr. Sie enthält auch eine Sammlung von üblichen Abstraktionen wie Strings, Puffer und Objekt-Pools.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TuxWordSmith 0.6.0-rc2 (Entwicklungszweig)

TuxWordSmith ist die Schwester-Anwendung von TuxMathScrabble. Es verwendet XDXF-Wörterbücher, mit denen man Wort-Scrabble gegen den Computer spielen kann. Es verwendet zur Zeit das Oxford-Englischwörterbuch und baut auf dem Framework EduApp auf. Es besitzt auch einen Bildschirmschoner-Modus, in dem zwei Computerspieler endlos Scrabble gegeneinander spielen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PLCIO 4.1.1

PLCIO ist eine Bibliothek, die Daten von einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) lesen und schreiben kann. Sie läuft unter Linux und HP-UX und unterstützt SPSen von Allen-Bradley, Beckhoff, Omron, Phoenix Contact, Schneider Electric, Siemens und WAGO. Sie unterstützt auch die Protokolle Modicon Ethernet, Modbus RTU und SA-85 Modbus Plus sowie Siemens Step5 via AS511 und Step7 via Ethernet. Ihre Erweiterbarkeit ermöglicht den Programmierern, SPS-Speicher mit den Tag-Namen für verschiedene Datentypen zu adressieren, unabhängig von der Computer-Architektur, wobei die SPS entweder direkt oder oder über ein Netz angebunden sein kann. Sie enthält auch eine einfache CGI-Bedienoberfläche zum SPS-Zugriff von einem Webbrowser.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  MyJSQLView 2.81

MyJSQLView stellt eine einfach zu benutzende Java-basierte Bedienoberfläche zum Ansehen, Ändern und Löschen von Einträgen in einer MySQL-Datenbank dar. Alle Tabellen und Felder der ausgewählten Datenbank sind für den Zugriff verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DBTree 0.8.5

DBTree ist ein plattformübergreifendes (Datenbank und Betriebssystem) Allzweck-Datenbank-Abfragewerkzeug. Eines der Hauptfeatures von DBTree ist eine Tab-Oberfläche, die es ermöglicht, mehrere Datenbanken und mehrere Workbooks pro Verbindung gleichzeitig geöffnet zu haben. Ein Workbook ist die Haupt-Oberfläche für Abfragen und ist optimiert für Produktivität und einfache Benutzung. DBTree kann auch Sitzungen automatisch speichern und sie beim Start wieder laden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Contact Grabber 0.4

Contact Grabber ist ein Paket, das verwendet werden kann, um Kontakte von verschiedenen E-Mail und Vernetzungsseiten für den angegebenen Benutzer zu holen. Es kann derzeit Kontakte von Yahoo!, Gmail, MSN Messenger, Rediff, Orkut und MySpace lesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lemuria 2.0.0

Lemuria ist eine OpenGL-Visualisierung für xmms und gmerlin-visualizer. Features sind animierte Texturen, mehrere Hintergründe und viel lustiges Zeug. Es integriert den Fraktalgenerator Xaos zum Erzeugen von Hintergrund-Texturen und kann die goom-DLL öffnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Launcher 2.3

The Launcher ist ein innovativer Anwendungs-Starter, der sich automatisch an die Gewohnheiten des Benutzers anpasst. Das bedeutet, dass er sich die gefragtesten Anwendungen merkt und die Benutzer nicht zwingt, diese von Hand zu markieren oder organisieren. Er reagiert automatisch auf Änderungen in den Vorlieben der Anwender. Er stellt eine einfache, klare und benutzbare Oberfläche bereit und benötigt keine Konfiguration. Er sollte besonders auf Touchscreens und bei Verwendung der Tastatur nützlich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  k5n Desktop Calendar 0.9.6

k5n Desktop Calendar (k5nCal) ist eine Kalender-Anwendung für den Desktop. Sie hat ähnliche Features wie Apple iCal und Microsoft Outlook und benötigt Java.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mirage 0.9.1

Mirage ist ein schneller und einfacher GTK+-Bildbetrachter mit wenigen Abhängigkeiten. Er unterstützt mehrere Bildformate und bietet zyklisches Navigieren durch die Bilder, Diaschau-Modus, Rotation, Zoom und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WSO2 Web Services Framework for PHP 1.2.0

WSO2 Web Services Framework for PHP ist eine PHP-Erweiterung zum Bereitstellen und Benutzen von Webdiensten. WSO2 WSF/PHP unterstützt SOAP 1.1, SOAP 1.2, WSDL-Erstellung, WSDL-Modus (WSDL 1.1 und WSDL 2.0), Aufruf im REST-Stil und einige der wichtigsten WS-*-Spezifikationen wie SOAP MTOM, WS-Addressing, WS-Security, WS-SecurityPolicy und WS-ReliableMessaging.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  DVDx InfoTool 0.9.2

DVDx InfoTool zeigt die DVD-Struktur (z.B. VTS, PGC und Menüs) und das Video-, Audio- und Subtitel-Format einer Video-DVD (geschützt oder nicht). Die Informationen können in zwei Ansichten angezeigt werden: einem vollständigen Dump oder Text, der weniger nützliche Einzelheiten ausfiltert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KDelicious 3.0.3

KDelicious fügt mehrere Optionen zum Konqueror-Aktionsmenü (rechte Maustaste) hinzu. Diese ermöglichen die Verwendung der Webseite del.icio.us auf verschiedene Arten. Man kann die aktuelle Seite als Lesezeichen zu del.icio.us senden, die eigenen Einträge in del.icio.us zu den Lesezeichen von Konqueror hinzufügen, auf andere del.icio.us-Features zugreifen (eigene Beiträge, Abonnements, Posteingang, populäre Links, Netz) und Einstellungen verwalten. Es integriert sich nahtlos in KDE und KWallet, daher werden Proxy-Verbindungen und sichere Passwortspeicherung unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  WSO2 Web Services Framework for C 1.2.0

WSO2 Web Services Framework for C ist eine standardkonforme, unternehmenstaugliche C-Bibliothek, um Webdienste bereitzustellen und zu nutzen. WSO2 WSF/C ist eine vollständige Lösung zum Erstellen und Verteilen von Webdiensten und implementiert einen sehr breiten Bereich von WS-*-Spezifikationen, darunter MTOM, WS-Addressing, WS-Policy, WS-Security, WS-SecurityPolicy, WS-Reliable Messaging und WS-Eventing. Alle Implementationen der Webdienste-Spezifikationen werden auf Interoperabilität mit Microsoft .NET, WSO2 WSAS und anderen J2EE-Implementationen getestet.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  lpc-ntpd 0.6

lpc-ntpd ist ein Treiber für den MSF-Funkempfänger »lindy precision clock«. Er verbindet den MSF-Atomuhr-Sender (MSF Rugby, UK) mit dem Referenz NTP-Daemon von ntp.org.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: