Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145497
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Januar 2008
  transcode 1.0.5

Ein Video-Stream processing Tool zur Konvertierung von Audio- und Video-Daten. Dank einer modularen Ausführung können (fast) alle verfügbaren Codecs eingelesen und ausgegeben werden. Kleinere Filter erlauben allen Nutzern die Ausgabe zu beeinflussen (Größe, Helligkeit, Kontrast...).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Evolution 2.12.3 (GTK2 (Experimentell))

Evolution integriert E-Mail-Funktionalität mit PIM (Personal Information Management)-Funktionen. Der E-Mail Teil des Programms unterstützt neben normalen Text-Mails auch HTML-formatierte Mails. Weiterhin wird die Verschlüsselung über PGP/GPG, SASL oder SSL/TLS unterstützt. Selbstverständlich können mit Evolution verschiedene E-Mail-Konten verwaltet werden, wobei die Protokolle POP3, SMTP und IMAP verstanden werden. Auch der Import von E-Mails aus verbreiteten Mail-Clients ist möglich. Mit der Freigabe des »Connectors for Microsoft Exchange« ist es möglich, Evolution in Verbindung mit Microsoft Exchange zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCRE 7.5

Die Bibliothek PCRE ist ein Satz von Funktionen, die ein Pattern-Matching mit regulären Ausdrücken implementieren. Syntax und Semantik sind fast die gleichen wie bei Perl 5. Die Implementierung entspricht etwa der von Perl 5.005. PCRE wird in vielen Programmen verwendet, darunter Exim, Postfix und PHP.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Super Grub Disk 0.9677 (CDROM)

Super Grub Disk ist eine bootfähige Floppy oder CDROM, die besonders für die Systemrettung gedacht ist, speziell zum Reparieren des Bootvorgangs. Super Grub Disk ist einfach eine Grub-Diskette mit einer Menge nützlicher Menüs. Sie kann Partitionen aktivieren oder booten, MBRs booten, das vorhandene System (Linux oder ein anderes) durch das Laden einer menu.lst-Datei von der Festplatte booten, automatisch Grub auf dem MBR wiederherstellen, Festplatten im BIOS tauschen und von jedem verfügbaren Gerät booten. Sie unterstützt mehrere Sprachen und erlaubt es, das Taststurlayout der Shell zu ändern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PeerStream Audio Video Streaming Server 4.80 (P2P Relay)

PeerStream A/V Streaming Server (früher FlexCast, noch früher GINI Streaming Server) ist ein ressourcenschonender, skalierbarer, weitgehend zu Icecast/Shoutcast kompatibler Streaming-Server zum Broadcast von nahezu jedem bekannten Audio- und Video-Format.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  AgileWiki 0.10.1 (CowDb)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  sipX 3.8.1

sipX ist eine Nebenstellenanlage für Unternehmen, die Voicemail- und automatische Bearbeitungsfunktionen mitbringt. Es kann auch als SIP-Router mit hoher Leistung verwendet werden und damit Telefonkosten vermeiden helfen. Es kombiniert alle üblichen Anruf-Features, XML-basiertes Routing von SIP-Anrufen, webbasierte Konfiguration und integrierte Verwaltung und Konfiguration der Anlage und der angeschlossenen Telefone und Gateways. Es ist eine modulare Server-basierte Lösung, die keine zusätzliche Hardware benötigt. Es ist interoperabel mit jedem SIP-konformen Gateway, Telefon und Anwendung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GNU Octave 3.0.0

Wissenschaftliches Berechnen und Visualisieren. Weitgehend kompatibel mit Matlab.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RESTORE 4.0.3-1 (RESTORE-DC)

RESTORE ist ein Netzwerk-Backup- und Wiederherstellungssystem für Windows, Novell, Mac OS X (Daten-Fork), Unix und Linux. Es ist bis zu einer vollständigen Backup-Lösung für mehrere Arbeitsstationen und Server in verteilten Netzen skalierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Cobbler 0.6.5

Cobbler ist ein Konfigurationswerkzeug zum Erstellen von automatisierten Installationen, das es Administratoren ermöglicht, schnell Umgebungen zum Installieren von PXE, Xen und Neuinstallation vorhandender Rechner (»auto-kickstart«) zu definieren. Die Einrichtung eines PXE-Servers wird stark vereinfacht. Cobbler soll die Verwaltung von tausenden von Rechnern handhaben. Ausführliche Dokumentation wird in den begleitenden Manpages bereitgestellt. Cobbler ist einfach zu benutzen und liefert ein Python-API mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 1.1.19.6305

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Tokyo Cabinet 1.1.8

Tokyo Cabinet ist eine Bibliothek mit Funktionen zum Verwalten einer Datenbank. Es ist der Nachfolger von QDBM. Tokyo Cabinet läuft sehr schnell. Beispielsweise können eine Million Datensätze in einer Hash-Datenbank in 1,5s und in einer B+-Baum-Datenbank in 2,2s gespeichert werden. Dabei ist die Datenbankgröße sehr gering. Der Overhead pro Datensatz beträgt 16 Byte für eine Hash-Datenbank, 5 Byte für eine B+-Baum-Datenbank. Auch die Skalierbarkeit von Tokyo Cabinet ist herausragend. Die Datenbank kann bis zu 8 EB groß werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  abcMIDI 2008_01_04

abcMIDI besteht aus Programmen, die Musik im ABC-Format nach MIDI oder umgekehrt konvertieren, die Musik als PostScript-Dateien aufbereiten und sie auf verschiedene Arten manipulieren können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Batik 1.7

Batik ist ein Java-basiertes Toolkit für Anwendungen, die Bilder im Scalable Vector Graphics (SVG)-Format für verschiedene Zwecke wie das Ansehen, Erzeugen oder Bearbeiten verwenden wollen. Es gibt Entwicklern eine Sammlung von Kernmodulen (Parser, Generatoren, DOM-Implementation), die zusammen oder einzeln verwendet werden können und hochgradig erweiterbar sind. Es enthält ein vollständiges SVG-Anzeigeprogramm.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  JamochaMUD 2.6

JamochaMUD bietet Unicode, Plugins und Unterstützung für mehrere Sprachen, um ein angenehmeres Spiel in MUCKs/MUDs zu erlauben. Es hat zudem eine Kommando-Historie, synchronisierte Fenster-Controls, experimentelle SOCKS 5-Unterstützung und stark verbesserte ANSI-Farben. Es läuft gut auf Unix-Systemen, unterstützt eine große Zahl von MUCKs/MUDs und kann auch einige Editor-Steuerungen von TinyFugue emulieren. Es verwendet Java und enthält Klassen, die einfach in anderen Java-Anwendung wiederverwendet werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eventum 2.1.1

Eventum ist ein benutzerfreundliches und flexibles Fehlerverwaltungssystem, das von einer Support-Abteilung verwendet werden kann, um eingehende technische Supportanfragen festzuhalten, oder von einem Entwicklerteam, um schnell Aufgaben und Fehler zu organisieren. Es wird vom technischen Support-Team von MySQL AB verwendet und hat es ihm ermöglicht, die Antwortzeiten dramatisch zu verbessern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eagle 4.16r2

Leiterplatten-Design inklusive Schaltplanerfassung, Layout und Autorouter.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  cymbaline 1.3c

Ein MP3-Soundplayer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Virtual Machine Manager 0.5.3

Der Virtual Machine Manager (kurz virt-manager) ist eine Desktop-Anwendung zum Verwalten von virtuellen Maschinen. Da sie libvirt verwendet, kann sie VMs von jedem Hypervisor verwalten, der von libvirt unterstützt wird. Xen ist derzeit das Hauptziel. Die Ansichten der Anwendung stellen Zusammenfassungen und detaillierte Statistiken über die Performance und Ressourcenverwendung bereit. Ein Wizard ermöglicht die Erzeugung neuer Gast-Domains, sowohl para-virtualisiert als auch vollständig virtualisiert. Zugriff auf die Konsole erfolgt entweder textbasiert auf eine serielle Konsole oder vollständig grafisch über einen eingebetteten VNC-Client.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  schily 2008-01-10

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  ProShield 3.8.14

ProShield ist ein Sicherheitsprogramm für Debian Linux. Es hilft, sicherzustellen, daß das System sicher und aktuell ist, indem es viele verschiedene Aspekte des Systems überprüft. Wenn die Analyse beendet ist, zeigt das Programm einen Bericht an und falls notwendig, schlägt es Änderungen vor und leitet interaktiv durch diese Änderungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kwok Information Server 2.6.2

Kwok Information Server ist ein webbasiertes Informationsverwaltungssystem zum Verwalten von Problemen, Kontakten und IT-Inventar einschließlich Hardware und Software-Lizenzen. Das Problemverwaltungsmodul stellt eine Möglichkeit bereit, Probleme zu melden und nach den Problemen zu suchen, an denen sie arbeiten sollen. Das IT-Inventar-Verwaltungsmodul zeichnet Hardware und Software-Lizenzen auf. Das Kontaktverwaltungs-Modul ermöglicht den Anwendern, Kontakte einzutragen und zu pflegen. Das Administrations-Modul ermöglicht Administratoren, die Benutzer zu verwalten und die Systemkonfiguration zu ändern. Unterstützung für Zugriffskontrolle, E-Mail-Benachrichigung, LDAP-Authentifikation, Hochladen von Dateien und einiges mehr ist eingebaut.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Geant4 4.9.1

Geant4 ist ein Toolkit für die Simulation des Durchdringens von Materie durch Partikel. Es wird verwendet in der Hochenergiephysik und in nuklearen Experimenten, in medizinischen, Beschleuniger- und astrophysikalischen Studien.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OCILIB 1.5.4

OCILIB ist eine C-Bibliothek zum Zugriff auf Oracle-Datenbanken. Sie kapselt OCI (Oracle Call Interface), eine Programmierschnittstelle auf niederer Ebene, die von Oracle bereitgestellt wird und leistungsfähig ist, aber ein komplexes API besitzt. OCILIB baut auf OCI auf, verbirgt dessen Komplexität und stellt ein einfacheres, besser lesbares und besser wiederverwendbares API bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Votorola 0.0.8

Votorola ist Software zum Abhalten von offenen, öffentlichen Wahlen. Sie implementiert ein Wahlsystem, das außerhalb der Regierung besteht und der Kontrolle der Parteien entzogen ist. Ihre Wählerlisten werden von einem Vertrauens-Netz gestützt, das seine Wurzeln in Nachbarschaften hat. Es ermöglicht den Wählern, ihre eigenen Kandidaten für ein öffentliches Amt und ihre eigenen Gesetzesvorschläge zu unterstützen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Virt Install 0.300.2

Virt Install ist ein Kommandozeilen-Tool, das libvirt verwendet, um die Installation von virtuellen Maschinen zu erleichtern. Es unterstützt die Installation von vollständig virtualisierten Xen-Gastmaschinen für beliebige Betriebssysteme und Installation eines paravirtualisierten Fedora/RHEL-Betriebssystems. Das Tool kümmert sich um das Herunterladen der Gastkernel, Erstellung von dateibasierten Festplattenimages und Booten des Installationsmediums des Gast-Betriebssystems.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Gengen 1.2

Gengen (GENerator GENerator) ist ein Tool, das, ausgehend von einem parametrierten Text-Template, einen Textgenerator erzeugt, der Parameter mit Werten substituieren kann. Momentan kann Gengen C- und C++-Code generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenStego 0.3.1

OpenStego ist ein Programm für Steganografie unter Verwendung von Bildern. Es unterstützt das Einbetten von Mitteilungen in 24-Bit-Bildern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gluster / GlusterFS 1.4

Gluster ist eine GNU-Cluster-Distribution, die Supercomputing und große Speicher mit gewöhnlicher Software und Hardware implementieren will. Der Kern von Gluster stellt eine Plattform zum Entwickeln von Cluster-Anwendungen dar, die spezifische Aufgaben maßgeschneidert ausführen, beispielsweise Hochleistungsrechner oder Speichercluster. Gluster will stark skalierbar und von Grund auf sehr schnell sein. Es macht starken Gebrauch von Multicast und RDMA, wo möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  magicErmine 2.0.0

Ermine ermöglicht, das gleiche Linux-Programm unter vielen verschiedenen Distributionen auszuführen. Wie Statifier erzeugt es eine ausführbare Datei ohne Laufzeit-Abhängigkeiten von einem dynamisch gelinkten Programm und all seinen Bibliotheken. Anders als Statifier ist es fähig, beliebige Dateien zu der gepackten ausführbaren Datei hinzuzufügen, beispielsweise Konfigurationsdateien oder Pixmaps.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Granite Data Services 1.0.0_-rc2 (Entwicklungszweig)

Granite Data Services (GDS) ist eine Alternative zu Adobe LiveCycle (Flex 2) Data Services für J2EE-Anwendungs-Server. Es ist jedoch kein exakter Ersatz: Man kann eine Flex 2 Data Services-Anwendung nicht einfach auf einem Granite Data Services-Server ohne Modifikationen einsetzen. Das Hauptziel dieses Projektes ist, ein Framework für die Anwendungs-Entwicklung für Flex 2/EJB3/Spring/Pojo mit allen Vorteilen von AMF3/RemoteObject bereitzustellen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Storage Resource Broker 3.5.0

Storage Resource Broker ist eine Client-Server-Middleware, die eine einheitliche Schnittstelle zum Verbinden mit heterogenen Daten-Ressourcen über ein Netz und zum Zugriff auf replizierte Datensätze bereitstellt. In Verbindung mit dem Metadata Catalog (MCAT) stellt sie eine Möglichkeit zur Verfügung, auf Datensätze und Ressourcen anhand ihrer Attribute und/oder logischen Namen anstatt anhand ihrer Namen oder physischen Orte zuzugreifen.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  CLHep 2.03.03 (HepMC)

CLHep ist eine Menge von HEP (Hochenergie-Physik)-spezifischen grundlegenden und nützlichen Klassen wie Zufallsgeneratoren, Physikvektoren, Geometrie und lineare Algebra.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Scam-backscatter 1.3.2

Scam-backscatter ist ein Milter, der zurückkommende Mails auf Mailservern, die keine lokalen Mailboxen haben, verhindert. Er validiert Mailboxen durch Verifizieren der Empfängeradressen, die auf einem anderen Mailserver liegen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ukolovnik 0.9

ukolovnik ist eine einfache Aufgabenverwaltung in PHP, die MySQL als Backend verwendet. Sie stellt nicht nur Mehrbenutzerfähigkeit, sondern alles, was man für persönliche Aufgabenlisten benötigt, bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nemo 0.2

Nemo ist eine neue Art, Dateien zu verwalten, oder besser gesagt, nicht zu verwalten. Zur Zeit ist es eine Mischung aus Kalender und Datei-Browser mit Beschriftungen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  libviper 1.3.0

libviper ist ein API zum schnellen Entwickeln von Curses-basierten Konsolenprogrammen mit Mausunterstützung (GPM). Es ist eine gute Alternative zur Bibliothek panels. Das API bewahrt viele der vertrauten NCurses-Begriffe. Es stellt auch eine einfache GTK-ähnliche Fenster-Signalbehandlung bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Font Industry 0.0.4

Font Industry macht der Erstellung von Schriften für einen großen Zeichensatz einfacher. Das Programm konvertiert ein eingescanntes Blatt mit Zeichen in eine Bitmap-Schrift mit einem automatischen Kodierungs-Index.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  The Analysis & Reconstruction Sound Engine 0.2d1

Die Analysis & Recontruction Sound Engine analysiert eine Sounddatei in ein Spektrogramm und kann dieses Spektrogramm oder ein beliebiges anderes vom Anwender erzeugtes Bild zurück in einen Sound synthetisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PBooks 0.06

Pbooks ist ein Buchhaltungs-System, das in PHP geschrieben ist. Es ist für die Verwendung in kleinen Unternehmen gedacht und verwendet doppelte Buchführung.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  ckkl-core 0.3.5

ckkl-core ist eine Sammlung von Java-Klassen, die für private Projekte und Forschung entwickelt wurden. Ihre Features sind unter anderem Java-Typbehandlung mit Aliasen und Test auf Gleichheit, einfache Erkennung und Zugriffsfunktionen für JavaBeans-Eigenschaften, funktional-orientierte Kollektionstypen (Liste mit map(), filter() und anderen Funktionen) und ein API, um eine einfache toString()-Implementation auch für die kompliziertesten Fälle zu unterstützen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  make project 0.0.22

make project ist ein Skript, das ein Projektskelett generiert. Es automatisiert die Aufgabe, ein neues Projekt zu beginnen, mit den Informationen, die an der Kommandozeile eingegeben werden. Das standardmäßig erzeugte Paket ist ein »Hello World«-Projekt des ausgewählten Skeletts, das mit den Autotools verwaltet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NS2Html 0.3a

NS2Html ist ein Tool, das Konfigurationsdateien, die von Netscreen-Geräten ausgelesen wurden, in benutzerfreundliche HTML-Regelsätze konvertiert. Es wurde entwickelt, um Daten von den Richtlinien zu erhalten, die in alten, aber noch administrierten Firewalls verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Texai 1.0 (Incremental Fluid Construction Grammar)

Texai ist ein wissensbasiertes Java-Softwareprojekt, um künstliche Intelligenz zu erzeugen. Die Wissensbasis des Projektes wird im RDF-Server Sesame 2 gespeichert. Da die anfängliche Wissensbasis groß ist, wurde sie in separate Sesame-Repositorien aufgeteilt. Diese wurden in RDF extrahiert und in verschiedenen Formaten veröffentlicht. Die Domain-Objekte des Projektes werden unter Verwendung des RDF-Entity-Managers und semantischer Anmerkungen in Sesame dauerhaft gespeichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Bridge Calculator 0.8

Bridge Calculator ist ein Programm, das Probleme im Kartenspiel Bridge löst. Es löst das doppelte Dummy-Problem, besitzt grafische und Konsolen-Bedienoberflächen und importiert Kartenverteilungen von Dateien, die von KoPS erzeugt wurden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  AspeCt-oriented C 0.8

ACC (AspeCt-oriented C) ermöglicht die aspektorientierte Software-Entwicklung mit der Programmiersprache C. AspeCt-oriented C besteht aus einem Compiler, der den in AspeCt-oriented C geschriebenen Code in ANSI-C-Code übersetzt. Dieser Code kann von jedem ANSI-C-konformen Compiler compiliert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Infonomix 0.02

Infonomix ist ein Projektverwaltungssystem ähnlich wie Trac, das in PHP geschrieben ist und XSLT verwendet. Es ist eher für professionelle Dienstleistungen wie Grafikdesign und Web-Entwicklung gedacht. Es zeichnet auch die benötigte Zeit auf. Die Zeit kann Aufgaben, Projekten oder Kunden zugeordnet werden.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  eMusic/J 0.22

eMusic/J ist ein Download-Manager in Java für Linux. Er liest die .emp-Datei, die man von der Webseite eMusic.com bekommt, und lädt die Musik und die Bilder, die darin spezifiziert sind, herunter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  check_mysql_perf 1.2

check_mysql_perf ist ein Plugin für Nagios, das es ermöglicht, verschiedene mit der Geschwindigkeit zusammenhängende Charakteristiken einer MySQL-Datenbank zu analysieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Dingo Calendar Server 0.3

Dingo ist ein Kalenderserver, der es einem Anwender ermöglicht, einen Kalender auf einem zentralen Server mit den Mozilla-Kalender-Clients Sunbird oder Lightning zu verwalten. Er verwendet das Protokoll CalDAV, das Kalendereinträge als separate Objekte speichert und im Prinzip eine Zugriffskontrolle für jeden einzelnen Eintrag ermöglicht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  BlockOut II 2.4

BlockOut II ist eine Adaptation des originalen Blockout-DOS-Spiels, das von California Dreams 1989 herausgegeben wurde. Es verwendet OpenGL unter Linux und Direct3D unter Win32. BL II besitzt die gleichen Features wie das Originalspiel. Die Berechnung der Punkte ist dem Original auch sehr ähnlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  plot2d 0.07

plot2d ermöglicht das Plotten von zweidimensionalen Funktionen und Punktwolken direkt in eine komprimierte Bilddatei. Man kann bis zu 12 Serien plotten. Es verwendet eine einfache ASCII-Optionsdatei und läuft von der Konsole oder dem Terminal und besitzt auch ein einfaches Win32-GUI. Der Kerncode ist ANSI C mit C++-Kapselung für einfache Benutzung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: