Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145482
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Januar 2008
  NoMachine NX 3.1.0-1 (Web Builder)

NX ist ein Remote Desktop-System der italienischen Firma NoMachine, mittels der Bildschirminhalte entfernter Rechner auf ein lokales System übertragen werden können. Die Software dient ähnlichen Zwecken wie Citrix Metaframe und Tarantella. Es ist zum Beispiel verwendbar, um ein Netz von Thin Clients aufzubauen. Die Server-Software muss dabei nur auf einem Server installiert sein, was die Programmwartung vereinfacht. Während der Kern der Applikation unter den Bedingungen der GPL vertrieben wird, steht der Server unter einer proprietären Lizenz. Für Heimbedarf kann eine kostenlose Version des Servers installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tenable Nessus 3.1.9 (3.x)

Tenable Nessus ist ein leistungsfähiger, aktueller und einfach zu benutzender Remote Security-Scanner.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  mpg123 1.1.0

Mpg123 ist ein schneller, freier und portabler MPEG-Audioplayer für Unix. Er unterstützt MPEG 1.0/2.0 Layer 1, 2 und 3. Für Abspielen in voller CD-Qualität (44 kHz, 16 Bit Stereo) wird eine CPU wie Pentium, SPARCstation10, DEC Alpha oder besser benötigt. Abspielen in Mono und/oder mit reduzierter Qualität (22 kHz oder 11 kHz) ist auch auf 486er-CPUs möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SMS Server Tools 2.2.20

Ein Programmpaket, welches zum Empfangen und Senden von SMS-Nachrichten dient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  white_dune 0.28pl14

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien. Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung. Ein VRML97/X3DV-Compiler ist in Entwicklung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Taskjuggler 2.4.1_ Beta1 (Entwicklungszweig)

Taskjuggler ist ein Project Management-Tool, welches seine Daten in XML verwaltet. Die Oberfläche ist individuell über DTD einzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Sockets 2.2.7

C++ Sockets ist ein C++-Wrapper für BSD-Sockets. Zu den Features zählen transparente Unterstützung für SOCKS4 Clients, asynchrones DNS, IPv6 und anpaßbare Fehlerbehandlung. Es implementiert die Protokolle TCP, UDP, ICMP, HTTP (GET, PUT und POST) und HTTPS (mit OpenSSL).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Barcode Writer in Pure Postscript 2008-01-15

Barcode Writer in Pure Postscript implementiert das Drucken vieler Barcode-Formate komplett in Level 2 PostScript, so daß der Prozess der Konversion des Eingabestrings in die gedruckte Ausgabe vom Drucker selbst erledigt wird. Das vermeidet die Notwendigkeit, die Barcode-Erzeugung jedes Mal neu zu implementieren, wenn eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Projekt unterstützt die meisten wichtigen Barcode-Formate, darunter EAN-13, EAN-8, UPC-A, UPC-E, ISBN, Code 128 (A, B und C), Code 39, Interleaved 2 von 5, Postnet, Code 2 von 5 und Codabar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  XMail 1.25

XMail ist ein vollwertiger Mailserver, der via ESMTP Nachrichten von Clients entgegennimmt oder mit anderen Mailservern austauscht. Eintreffende Post für einzelne Nutzer legt er in Postfächern ab, die je nach verwendetem Betriebssystem entweder im Maildir-Format (Linux) oder im Mailbox-Format (Windows) erzeugt werden. Die Übertragung der Mails an die Anwender erfolgt per POP3. IMAP wird von XMail (noch) nicht unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FBReader 0.8.11

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NeoOffice 2.2.2 Patch-7

NeoOffice entwickelt eine native Mac OS X-Portierung von OpenOffice.org mit einem Aqua-Look-und-Feel. NeoOffice wird aktiv entwickelt und ist stabil genug für den täglichen Einsatz. Es stellt die Grundlage bereit, auf der die Bedienoberfläche neu entworfen werden kann, um den Konventionen der Human Interface Guidelines von Aqua zu entsprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AnyTerm 1.1.17 (Entwicklungszweig)

Anyterm ist ein Terminal-Emulator auf einer Webseite, der Javascript und ein Apache-Modul verwendet. Das Modul startet eine Shell und kommuniziert mit dem Skript via XMLHTTP auf Port 80 oder einem SSL-Port. Dies erlaubt Shell-Zgriff von fast jedem Webbrowser auch über Firewalls hinweg.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FOG 0.09

Free, Open-source Ghost (FOG) ist ein System zum Erstellen von Images von Rechnern, das eine freie Alternative zu Ghost oder Zenworks sein soll. Es kann verwendet werden, um Images von PCs mit Windows XP und Vista mittels PXE, DHCP, PartImage und einer Web-Oberfläche zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Virtualmin 3.51

Virtualmin ist ein Webmin-Modul, das das Einrichten und Verwalten von virtuellen Servern vereinfacht. Es kann virtuelle Hosts für Apache erstellen, DNS-Domains für BIND, MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken, und es kann Sendmail oder Postfix so einrichten, daß Mails für zusätzliche Domains akzeptiert werden. Es kann außerdem Mailboxen und Mail-Aliase für jede Domain verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AgileWiki 0.11.1 (CowDb)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cairo 1.4.14

Cairo ist eine Vektorgrafik-Bibliothek mit Ausgabe auf zahlreiche Geräte. Derzeit sind das X Window System und Bildpuffer im Speicher als Ausgabegeräte implementiert. Cairo soll identische Ausgabe auf allen Geräten erzeugen und dabei Hardwarebeschleunigung soweit wie möglich nutzen. Es besitzt ein API für die Anwender, das Zustände kennt und Fähigkeiten ähnlich dem Darstellungsmodell von PDF 1.4 aufweist. Verfügbare Operationen sind unter anderem Zeichnen und Füllen von Bezierkurven, Transformation und Komposition von durchscheinenden Bildern und Antialias-Textdarstellung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Code Browser 2.19

Code Browser ist ein Texteditor mit Folding und Gliederungs-Fähigkeiten. Er ist ein ressourcenschonendes, aber leistungsfähiges Werkzeug zum Strukturieren und Ansehen von Quellcode mit Ordnern und Links. Er ist besonders dafür geeignet, einen guten Überblick über den Code eines großen Projektes zu behalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 5.2.000

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Sketsa SVG Editor 5.1

Sketsa SVG Editor ist ein Vektorgrafik-Programm, das SVG verwendet. Es ermöglicht den Benutzern, Vektorgrafiken zu erstellen, die in jeder Auflösung skaliert und gedruckt werden können, ohne Einzelheiten oder Klarheit zu verlieren. Es besitzt verschiedene Tools zum Optimieren der Grafikerstellung und enthält eine Eigenschafts-Palette, einen DOM-Editor, einen Quellcode-Editor, einen Ressourceneditor, SVG-spezifische Umrißwerkzeuge, Transformationswerkzeuge und zusätzliche Illustrationswerkzeuge. Es verwendet SVG als natives Dateiformat.

Lizenz: Shareware
Rating:

  BlockHosts 2.3.1

BlockHosts ist ein Skript zum Aufzeichnen, wie oft sshd oder proftpd angegriffen werden. Wenn eine bestimmte IP-Adresse eine konfigurierte Zahl von gescheiterten Login-Versuchen übersteigt, wird diese Adresse zu /etc/hosts.allow mit der deny-Option hinzugefügt. Veraltete Einträge in hosts.allow werden automatisch wieder gelöscht.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  clive 0.4.1

clive extrahiert Videos von den Webseiten YouTube und Google Video. Es kann zusammen mit ffmpeg verwendet werden, um die extrahierten Videos in ein anderes Videoformat (avi, mpeg, flv) zu kodieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  qooxdoo 0.7.3

qooxdoo ist ein fortgeschrittenes JavaScript-basiertes GUI-Toolkit zum Erstellen von komplexen Bedienoberflächen für Webanwendungen. Es funktioniert in allen aktuellen Browsern.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  uni2ascii 4.4

uni2ascii und ascii2uni konvertieren zwischen UTF-8-Unicode und einer Anzahl von 7-Bit-ASCII-Äquivalenten, darunter hexadezimale und dezimale numerische HTML-Zeichenreferenzen, u-Escapes, Standard-Hexadezimal und »rohes« Hexadezimal. Solche ASCII-Äquivalente sind nützlich, um Unicode-Text in Programm-Quellcode aufzunehmen, Text in Web-Programme einzugeben, die den Unicode-Zeichensatz handhaben können, aber nicht 8-Bit-sicher sind, und beim Debuggen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bazaar VCS 1.1

Bazaar ist ein System zur Versionsverwaltung. Es kann ähnlich wie CVS oder Subversion auf einem zentralem Server aufsetzen, aber auch wie Git verteilt arbeiten. Ferner ermöglicht es, beide Ansätze gleichzeitig in einem Projekt zu nutzen. Darüber hinaus unterstützt Bazaar andere Versionsverwaltungssysteme und bietet Anbindungen für Subversion, Git oder Mercurial. Zu den weiteren Kernfunktionen von Bazaar gehören die Möglichkeit, Dateien und Verzeichnisse umzubenennen, Handhabung von leeren Verzeichnissen, modularer Aufbau, Plugins sowie Unterstützung von FTP, HTTP und SSH.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bubbling Load Monitor Applet 2.0.9 (Gnome 2)

Dieses Applet zeigt die CPU-Auslastung in Form von fließendem Wasser an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ngIRCd 0.11.0

Ein IRC-Daemon, der auch auf Hosts mit wechselnder-IP Adresse laufen kann. Außerdem kann er auf so ziemlich jeder erdenklichen Plattform eingesetzt werden. Mit dieser Version hat das Programm sogar Unterstützung für GNU Hurd.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  389 Directory Server 1.1.0

389 Directory Server ist ein LDAPv3-konformer Server mit vielen Features. Neben den normalen LDAPv3-Operationen unterstützt er Multi-Master-Replication, vollständige Online-Konfiguration und -Administration, Bildung von Ketten von Servern, virtuelle Attribute, Direktiven zur Zugriffskontrolle in den Daten, virtuelle Listenansichten, Sortierung auf dem Server, SASL, TLS/SSL und vieles mehr. Die transaktionale Datenbank Berkeley DB 4.2 wird als Datenspeicher verwendet. Die Funktionalität kann durch ein Plugin-API von Entwicklern beliebig erweitert werden. Viele der Kernfeatures des Servers sind bereits als Plugins realisiert. Der Server beruht auf dem Netscape Directory Server und ist entsprechend ausgereift.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ksar 4.0.12

ksar ist ein Programm, das die sar-Ausgabe unter Linux, Mac OS X und Solaris als Graph darstellen kann. Ein sar-Statistik-Graph kann als PDF-Datei ausgegeben werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Mahara 0.9.1

Mahara ist ein elektronisches Portfolio, Weblog, Lebenslauf-Generator und System zur sozialen Vernetzung mit vielen Features. Es dient zum Verbinden von Benutzern und zur Bildung von Online-Gemeinschaften.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nuface 2.0-rc3 (Nuface2)

Nuface ist ein webbasiertes Administrationsprogramm, das Firewall-Regeln für Edenwall, NuFW oder Netfilter erzeugt. Es abstrahiert auf hoher Ebene von den Sicherheitsrichtlinien, die der Administrator bestimmt, und arbeitet intern mit einem XML-Datenschema. Seine Philosophie ist, dass man Subjekte, Ressourcen und Protokolle in Meta-Objekte zusammenfassen kann und diese Meta-Objekte verwendet, um ACLs zu erzeugen, die dann von Nupyf, dem internen XML-Parser, als Netfilter-Regeln interpretiert werden. Das Programm kann auf einfache Weise erweitert werden, um andere Firewall-Implementationen als Netfilter zu unterstützen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Nexenta -rc2 (Entwicklungszweig)

Nexenta ist ein vollständiges GNU-basiertes Betriebssystem, das auf dem OpenSolaris-Kernel und dessen Runtime aufbaut. Das Debian-System wird für die Software-Distribution und die Paketierung verwendet, um die zahlreichen Teile zusammenzuhalten. Nexenta ist jedoch noch kein Teil des Debian-Projekts und die Pakete sind nicht in der Debian-Datenbank zu finden. Es enthält Apache, MySQL, Perl, Python, PHP, Firefox, Evolution, einen Software-Update-Manager, den Paketmanager Synaptic, Gaim, Abiword, Administrations- und Entwicklungswerkzeuge, Editoren, Grafikprogramme, GNOME, Interpreter, Bibliotheken und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Open Cubic Player 0.1.15

Open Cubic Player ist ein Musik-Player, der eine große Zahl von Musikformaten abspielen kann. Zur Zeit kann er sogenannte Module (MOD, XM, S3M, IT), MIDI, MP1-3, SID-Tunes und CD-Audio abspielen. Er unterstützt viele Soundkarten (SB, GUS, EWS, WSS, PAS und viele andere) und besitzt viele verschiedene Ansichts-Modi zum »Ansehen« (Text und Grafik) der Musik.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Entrance 1.2.18

Entrance ist ein Programm zum Durchstöbern von MySQL-Datenbanken. Es enthält eine Suchfunktion, die Spotlight auf dem Mac ähnelt. Entrance kann Diagramme aus den Abfrageergebnissen erzeugen, und diese Diagramme können in der Größe geändert und verschoben werden. Entrance unterstützt auch ein innovatives Feature namens »Datenzeichnen«, das es den Benutzern ermöglicht, Datenpunkte interaktiv auszuwählen und zu zeichnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zild Database Library 2.1

Die C-Datenbankbibliothek Zild implementiert ein kleines, schnelles und einfach zu benutzendes Datenbank-API mit Thread-sicherem Verbindungspool. Die Bibliothek kann sich transparent mit mehreren Datenbanksystemen verbinden. Sie benötigt keine Laufzeitkonfiguration und Verbindungen werden mit einem URL-Schema spezifiziert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Compute Portal Project 0.9

Compute Portal Project is ein Portal-Projekt, das ein webbasiertes Frontend zu einer Quelle von Rechenleistung, z.B. einem Cluster, bereitstellt. Es verwendet PHP, MySQL und Apache. Damit sollen Nicht-Programmierer in der Lage sein, komplexe Programme über eine intuitive Bedienoberfläche zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tomboy 0.9.4

Tomboy ist ein lokales Wiki für Linux und Unix. Einträge und Notizen können, wie man es von einem Wiki gewöhnt ist, miteinander verlinkt werden. Durch einen einfachen Mausklick können auch Inhalte von Dateien oder Verweise auf Programme als Notiz abgelegt werden. Eingetragene Inhalte werden darüber hinaus auch im Beagle gefunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java Interactive Profiler 1.1.1

Der Java Interactive Profiler (JIP) ist ein Code-Profiler für Java. Man kann ihn zur Laufzeit ein- und ausschalten und Klassen und Packages ausfiltern. Diese Features machen ihn gut geeignet zum Erstellen von Profilen von Webanwendungen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  peppy 0.7.2

peppy ((ap)Proximated (X)Emacs Powered by Python) ist ein wxPython/Scintilla-basierter Editor, der in Python geschrieben und mit Python erweiterbar ist. Er versucht eine XEmacs-ähnliche Schnittstelle mit mehreren Fenstern und Tabs bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  parlement 0.15

Parlement ist ein Forum mit Threads und eine Mailingliste. Es ist auch ein Abstimmungssystem, in dem man Vorschläge machen, abstimmen oder seine Stimme delegieren kann. Das resultiert in einer Mischung von direkter und partizipierender Demokratie. In diesem Forum kann jede Art von strukturierten Inhalten in demokratischer Weise geschrieben werden: Gesetze, Verfassungen, Zeitungen, Petitionen, sogar Blogs. Vertrauen kann geschaffen werden durch PGP-Signaturen, so dass Daten nicht manipulierbar sind, P2P-Server, auf denen die Inhalte repliziert werden, und Wählerlisten, um die Ergebnisse zu berechnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Skulker 0.4.4

Skulker ist ein regelbasiertes Werkzeug zur Verwaltung von Log- und temporären Dateien. Es enthält eine lange Reihe von Fähigkeiten, um dabei zu helfen, Festplattenplatz zu verwalten, darunter Kompression, Löschung, Rotation, Archivierung und Reorganisation von Verzeichnissen. Es stellt Möglichkeiten zum Testen der neuen Regeln und detaillierte Berichte über den freigegebenen Platz zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Slackware Interactive Boot Scripts 12.0.0-6

slakbootIBS (Slackware Interactive Boot Scripts) ist ein verbesserter Satz von Skripten, die die Boot-Skripte der Linux-Distribution Slackware ersetzen. Es enthält eine Menge von Steuerungs- und Aufruf-Tools zum Konfigurieren und Booten mit farblich hervorgehobenen interaktiven Skripten. Der neue Boot-Prozess ermöglicht dem Operator, Komponenten beim Hochfahren in Echtzeit auszuwählen oder zu überspringen. Er ermöglicht das Debuggen von Problemen beim Hochfahren und ermöglicht Operatoren, eine gemeinsame Basis für mehrere lokale Konfigurationen oder mehrere Server mit einem einzgen Satz von Skripten zu pflegen.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  SmartCVS 6.0.6

SmartCVS ist ein CVS-Client mit vielen Features, der dennoch einfach zu bedienen ist. Er enthält alle Tools, die man benötigt, so dass man keine Programm zum Vergleichen von Dateien, keinen CVS-Kommandozeilen-Client und keinen SSH-Client installieren muss. Er ist in zwei Versionen verfügbar: der freien Foundation-Version und der kommerziellen Professional-Version. Die Professional-Version enthält leistungsfähige Features wie die Auflösung von Konflikten, Transaktions-Ansicht, Tag-Browser (einschließlich Tag/Branch-Struktur) und Anderungsbericht (Vergleich mehrerer Dateien).

Lizenz: Freeware
Rating:

  Antiprism 0.17.1

Antiprism ist eine Sammlung von Programmen zum Generieren, Manipulieren, Transformieren und Ansehen von Modellen von Polyhedra.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  yaGTD 0.2.0

yaGTD ist ein sehr einfaches Programm, das die Verwaltung von Aufgabenlisten schnell und einfach machen soll. Es enthält wichtige Features aus Allens Philosophie »Getting Things Done« und erlaubt, Dringlichkeit und Wichtigkeit auszudrücken, wie von Stephen Covey in seinem Buch »Seven Habits of Highly Effective People« gefordert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eyeOS 1.5.0

eyeOS ist eine Open-Source-Plattform, auf der eine große Anzahl von Web-Programmen läuft. Es definiert eine neue Welt von Betriebssystemen, indem es alle Daten und Programme der Nutzer von überall im Netzwerk erreichbar macht. Man muss sich lediglich mit seinem Account bei seinem eyeOS-Server mit einem normalen Internet-Browser anmelden und kann dann seinen persönlichen Desktop zusammen mit seinen Dokumenten, Programmen, Musik, Videos und allem anderen nutzen. Einen eigenes eyeOS-System zu erstellen ist einfach. Man benötigt lediglich einen Server mit PHP-Unterstützung, eine Datenbank ist nicht erforderlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wad2PDF 1.7

Wad2PDF untersucht WAD-Dateien und gibt ein Bild aller Ebenen als PDF-Datei aus. Alle Böden haben die richtigen Texturen, und Monster und Gegenstände werden mit Sprites gezeichnet. Es unterstützt Doom, Doom 2, Heretic und Hexen. Pwads werden vollständig unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JDiveLog 2.7

JDiveLog ist ein Logbuch für Druckluft-Taucher. Es verwaltet alle wichtigen Daten fürs Tauchen sowie die Bilder, die man beim Tauchen gemacht hat. Zu den Features zählen die Fähigkeit, UDCF-Daten oder Daten von Suunto-Computern zu importieren, Erstellung von Profilen und Erzeugung von Webseiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Himerge 0.16

Himerge ist eine grafische Oberfläche für Emerge, das Portage-System von Gentoo, die in Haskell mit gtk2hs geschrieben ist. Ihr Hauptziel ist, das Durchstöbern des gesamten Portage-Baums zu vereinfachen und es zu ermöglichen, die einfachsten und häufigsten Optionen des Kommandos Emerge auszuführen. Sie enthält auch mehrere praktische Werkzeuge wie einen Browser für globale und lokale Use-Flags, der von UFED, dem Use-Flags-Editor von Gentoo, inspiriert wurde. Sie verwendet auch eix, ein kleines Programm zum Suchen in ebuilds mit Indizierung zur Beschleunigung der Suche, als Backend zum Anzeigen von Paketinformationen in HTML/CSS-Format. So kann man schnell auf die Webseite eines Paketes gelangen, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Partyman 0.4

Partyman ist ein einfacher Zweikanal-Audioplayer, der Songs spielt, solange er läuft. Falls er Einträge in seiner eigenen Playlist findet, spielt er diese, sonst wählt er zufällige Songs. Er überblendet automatisch zwischen den Songs. Der Hauptzweck dieses Programms ist, Hintergrundmusik für eine Party bereitzustellen und Wünsche der Besucher zu erfüllen. Er beruht auf Qt4 und verwendet DerMixD als Backend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xphile 1.10.1

Xphile ist eine Bibliothek zum Lehren von Radiologie, die das Durchstöbern nach System, Pathologie und Region ermöglicht. Sie benötigt Mac OS X 10.4 oder neuer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Groupy 0.67

Groupy ist ein Content Management System, das es Gruppen in einer Organisation ermöglicht, mehrsprachige Seiten gemeinsam zu nutzen. Es stellt ein einzigartiges Tool bereit zum Organisieren von diversen Typen von Inhalten (Artikel, News, Dateien, Bilder, Termine usw.) in einer funktionsreichen Editierumgebung ähnlich einem Wiki.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Grey Matter 1.8.1

Grey Matter ist ein CGI-basiertes Log-Programm für eine Vielzahl von Zwecken, hauptsächlich zum Bloggen. Es benötigt keine Datenbank und beseitzt ein sehr flexibles Template-System sowie ein Karma- und Kommentarsystem.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  napster-dl 0.5

Napster-dl ist ein Programm, das das Herunterladen von Napster-Songs von free.napster.com ermöglicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Baldrick Application Framework 0.84

Das Anwendungs-Framework Baldrick ist eine Bibliothek von Perl-Modulen, die Funktionalität für Web-Anwendungen bereitstellen: Sitzungsverwaltung, Zuordnung von URLs zu Handlern, Laden von Benutzern, Authentifikation und Autorisierung, Datenbankverbindung und Abfragen und Ausgabegenerierung auf Basis von Templates. Es ist ein Tool für Programmierer, die ihre eigenen Web-Anwendungen (»Module«) erstellen, die unter CGI oder mod_perl laufen können. Die Anwender auf einer Webseite können frei zwischen Modulen wechseln, ohne sich neu anmelden zu müssen, selbst wenn die Module von verschiedenen Entwicklern sind.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating: