Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145487
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. Januar 2008
  JabbIM svn20080119 (Entwicklungszweig)

Jabbim ist Jabber/XMPP Client mit Skins, der in Python unter Verwendung von Qt4.3, PyQt4.3 und Pyxl geschrieben wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hyper Video Converter 0.97.9

Hyper Video Converter ist eine Kommander-Bedienoberfläche für ffmpeg und ffmpeg2theora. Es ermöglicht das Konvertieren zwischen verschiedenen Videoformaten mit ffmpeg auf Knopfdruck, ohne die Konsole zu benutzen. Besonders interessant für Nutzer, die sich nicht täglich mit der Konvertierung von Videos beschäftigen, sind die verschiedenen Konvertierungs-Profile, z.B. in Videoformate für Mobiltelefone (3GP/AAC), IPODs (MP4/AAC) oder Internetseiten (Flash/MP3).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mldonkey 2.9.3

Mldonkey ist ein Client für diverse P2P-Netzwerke. Das Programm läuft (als daemon). Der Dienst läßt sich per GUI, Webbrowser oder Telnet bedienen. Mldonkey bietet Zugriff auf verschiedene P2P-Netze wie z.B.: eDonkey, Overnet, KaZaa und BitTorrent (sowie Gnutella, Soulseek, OpenFT und OpenNap in Vorbereitung).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Barcode Writer in Pure Postscript 2008-01-19

Barcode Writer in Pure Postscript implementiert das Drucken vieler Barcode-Formate komplett in Level 2 PostScript, so daß der Prozess der Konversion des Eingabestrings in die gedruckte Ausgabe vom Drucker selbst erledigt wird. Das vermeidet die Notwendigkeit, die Barcode-Erzeugung jedes Mal neu zu implementieren, wenn eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Projekt unterstützt die meisten wichtigen Barcode-Formate, darunter EAN-13, EAN-8, UPC-A, UPC-E, ISBN, Code 128 (A, B und C), Code 39, Interleaved 2 von 5, Postnet, Code 2 von 5 und Codabar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  FBReader 0.8.12

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SiSU 0.64.2

SiSU (Serialized information, Structured Units) ist ein Framework für die Erzeugung und Verwaltung von Dokumenten. Es verwaltet elektronische Texte und Dokumentsammlungen mit minimalen Anforderungen an das Markup und stellt ein »atomares« Such- und Textpositionierungssystem bereit. Es kann Ausgaben als normalen Text, HTML, XHTML, XML, LaTeX, PDF oder SQL (für PostgreSQL oder SQLite) erzeugen. SiSU ist für den Aufruf von der Kommandozeile oder in Skripten gedacht. Es definiert eine Markup-Syntax, in der Dokumente mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Eine Definitionsdatei für Syntax-Highlighting in vim ist vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  AgileWiki 0.12 (CowDb)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WP Clipart 5.3

WP Clipart ist ein Versuch, ein nützliches Clipart-Paket von Public-Domain-Bildern zur Benutzung in Textverarbeitungen zusammenzustellen. Es enthält fast 5000 Stück nichttransparenter PNG-Clipart, genau von der Art, die AbiWord gut drucken und skalieren kann. Es wurde optimiert für die Benutzung in allen Textverarbeitungen (verkleinert, Mitteltöne erweitert für bessere Druckqualität auf Tintenstrahldruckern usw.). Es ist für Dokumente genauso geeignet wie für Web-Grafik, hat aber auch Anwendungen im Unternehmensbereich (Kreditkarten, Werbung) und in der Ausbildung (Bilder aller US-Präsidenten, alle Länderflaggen, alle US-Staaten, Zeichensprache-Alphabet).

Lizenz: Public Domain
Rating:

  ClamTk 3.07

ClamTk ist ein GUI-Frontend für ClamAV. Es ist ein ressourcenschonender, einfach zu verwendender Virenscanner für Fedora Core, der aber auch auf anderen Distributionen läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SkipStone 0.9.7

Ein weiterer Web-Browser, der die Mozilla-Engine verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gCAD3D 1.142

gCAD3D ist ein CAM- (Computer Aided Manufacturing)-Programm, das auch viele CAD-Funktionen enthält. Es verfügt über eigene Import- und Exportprogramme (Step, Iges, VRML, DXF, SVG und andere), einen integrierten 3D-OpenGL-Viewer, einen Programminterpreter für Geometrie und NC-Bearbeitung in 3D, einen eigenen integrierten NC-Prozessor, eine Programmschnittstelle für Zusatzprogramme (Plugins) und eine Programmschnittstelle für Remote Control.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Siproxd 0.6.1

Siproxd ist ein SIP-Proxy für SIP-basierte Softphones, die hinter einer Firewall mit Masquerading stehen. Er enthält einen RTP-Datenstrom-Proxy für ankommende und ausgehende Audio-Daten. Mehrere lokale Benutzer und Hosts können gleichzeitig maskiert werden. Die gesamte Konfiguration wird in einer einfachen ASCII-Textdatei erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Siproxd 0.7.0

Siproxd ist ein SIP-Proxy für SIP-basierte Softphones, die hinter einer Firewall mit Masquerading stehen. Er enthält einen RTP-Datenstrom-Proxy für ankommende und ausgehende Audio-Daten. Mehrere lokale Benutzer und Hosts können gleichzeitig maskiert werden. Die gesamte Konfiguration wird in einer einfachen ASCII-Textdatei erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pantheios 1.0.1 Beta86

Pantheios ist eine Bibliothek für das Loggen in C/C++. Sie bietet eine optimale Kombination von vollständiger Typsicherheit, Effizienz, Allgemeinheit und Erweiterbarkeit. Sie ist einfach zu benutzen und zu erweitern, hochgradig portabel (plattform- und compilerunabhängig) und hält die C-Tradition aufrecht, dass man nur für das zahlt, was man benutzt. Pantheios unterstützt das Loggen von Meldungen von beliebiger Komplexität, die aus verschiedenen Typen bestehen. Es kann Logmeldungen auf Basis der Wichtigkeit filtern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  gscan2pdf 0.9.20

gscan2pdf ist ein GUI, das den Prozess des Erstellens von PDF-Dateien aus gescanten Dokumenten erleichtern soll. Man scannt eine oder mehrere Seiten und erzeugt ein PDF der ausgewählten Seiten. Die GUI hat ähnliche Features wie das Windows-Programm Imaging, aber mit dem ausdrücklichen Ziel, eine PDF-Datei mit Metadaten zu schreiben. Scannen wird mit SANE über Scanimage erledigt. Die Konvertierung in PDF wird mit libtiff ausgeführt. Perl und gtk2-perl für die GUI werden aufgrund der Portabilität und Einfachheit der Programmierung genutzt. Es sollte daher mehr oder weniger ohne weitere Konfiguration auf jedem System mit gtk2-perl, scanimage und libtiff laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  myAJAX 6.2.2

myAJAX ist eine objektorientierte AJAX-Javascript-Implementation.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Sockso 0.8.7

Sockso ist ein privater Musikserver für jeden. Er ist so einfach wie möglich gehalten, so dass jeder mit einer Maus und einigen MP3-Dateien innerhalb von Minuten seinen Freunden das Anhören der Musik übers Internet ermöglichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Realtime Application Interface 3.6

RTAI (Realtime Application Interface) für Linux erlaubt es, Applikationen mit strengen Timing-Bedingungen unter Linux auszuführen. Es macht Linux zu einem Echtzeitsystem, das in der Lage ist, die Timing-Bedingungen der Applikationen zu garantieren. RTAI enthält ein API und die notwendigen Kernel-Änerungen, um dies zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KlamAV 0.42

KlamAV bindet ClamAV in den KDE-Desktop ein. Es enthält Scannen nach Viren beim Dateizugriff, manuell ausgelöstes Scannen, Verwaltung von Dateien in Quarantäne, Download von Updates, Scannen von Mail und automatisierte Installation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  audit daemon 1.6.6

Das Audit-Paket enthält die Programme zum Erstellen von Audit-Regeln sowie zum Speichern und Durchsuchen der Audit-Datensätze, die vom Audit-Subsystem im Linux-Kernel 2.6 erzeugt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vala 0.1.6

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Herrie 1.9.2

Herrie ist ein Kommandozeilen-Musikplayer. Er besitzt separate Bildschirmbereiche für eine Dateiverwaltung und Playlist-Verwaltung und unterstützt eine Reihe von Dateiformaten (MP3, Ogg Vorbis, Wave, FLAC usw.). Er besitzt auch einige nette Features, darunter eine chroot()-Funktion für nicht vertrauenswürdige Umgebungen (Remote Logins, Partys usw.). AudioScrobbler ist mit Hilfe von Curl ebenfalls implementiert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JACL Adventure Creation Language 1.13.3

JACL ist eine interpretierte Sprache zum Erstellen von auf HTML beruhenden Spielen. Der JACL-Interpreter enthält einen integrierten Webserver, der es ermöglicht, Spiele lokal oder über das Netz mit minimalem Konfigurationsaufwand zu spielen. Da die gesamte Ausführung auf dem Server stattfindet, benötigen die Spieler nichts weiter als einen einfachen Webbrowser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nessconnect 1.0.1

Nessconnect ist eine grafische Oberfläche, Kommandozeilenprogramm und API für Clients für Nessus und Nessus-kompatible Server. Mit seiner Bedienoberfläche stellt es lokale Sitzungsverwaltung, Scan-Schablonen, Bericht-Generierung durch XSLT, Diagramme, Graphen und Trendanalyse von Verwundbarkeiten bereit.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Very Simple Control Protocol & Friends 0.2.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Very Simple Control Protocol ist ein Protokoll für die Heimautomatisierung und ähnliche Dinge. Das Paket enthält Programmierwerkzeuge, Daemonen und andere Werkzeuge.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cobras 0.16

Cobras ist eine Programmierumgebung für Qt, geschrieben in Qt selbst. Sie ist einfach, aber sehr funktional, hilfreich, klein, schnell und einfach zu benutzen. Sie besteht aus einer Binärdatei (und einem Icon für den Desktop). Sie erzeugt keine eigenen Dateien für ein Projekt, sondern benutzt nur die originale .pro-Datei.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Das Schaefchen 0.4.1

Das Schaefchen ist ein schlanker HTTP-Server für Linux-Plattformen. Er unterstützt die Minimalanforderungen des HTTP/1.1-Protokolls und virtuelle Hosts, Basic-Authentifikation (die verwendet werden kann, um Dateien oder Verzeichnisse zu schützen), Verzeichnislistings, Byte-Bereiche und Reverse Proxy. Er ist ein ereignisgesteuerter Server, der als einzelner Prozess mit einem einzelnen Thread läuft und nichtblockierende Ein- und Ausgabe verwendet. Er verwendet epoll als Mechanismus zur Benachrichtigung über Ereignisse, um die Steuerung zwischen aktiven Verbindungen umzuschalten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Deliantra MORPG Client 0.9965

Deliantra ist ein Client für Deliantra-Spielserver. Er besitzt eine intuitive Bedienoberfläche zum Erkunden der riesigen Spielwelt, eine persistente Mini-Karte, leistungsfähige Makros und Tastenbelegungen, dialogbasierte Interaktion mit Nichtspieler-Charakteren und einfache Konfiguration für das Fertigkeiten- Spruch- und Gegenstands-System. Er beruht auf Perl, SDL und OpenGL für hohe Leistung auf modernen Systemen und läuft unter Unix und Windows. Portierungen auf andere Plattformen sollten einfach sein und sind in Arbeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eyeOS 1.5.0.3

eyeOS ist eine Open-Source-Plattform, auf der eine große Anzahl von Web-Programmen läuft. Es definiert eine neue Welt von Betriebssystemen, indem es alle Daten und Programme der Nutzer von überall im Netzwerk erreichbar macht. Man muss sich lediglich mit seinem Account bei seinem eyeOS-Server mit einem normalen Internet-Browser anmelden und kann dann seinen persönlichen Desktop zusammen mit seinen Dokumenten, Programmen, Musik, Videos und allem anderen nutzen. Einen eigenes eyeOS-System zu erstellen ist einfach. Man benötigt lediglich einen Server mit PHP-Unterstützung, eine Datenbank ist nicht erforderlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  jXLS 0.9.5

jXLS ist eine Java-Komponente zum Exportieren von Daten ins Excel-Dateiformat mit XLS-Templates. Features sind eine einfache Notation zum Zugriff auf Propertys, Export von komplexen Objektgraphen, Export von flexiblen Collections, Unterstützung von Formeln, Diagrammen, Makros und vielen anderen Excel-Features in XLS-Templates, dynamische Gliederungen, dynamisches Verbergen von Spalten, dynamische Verarbeitung von Zellen-Stilen durch angepasste CellProcessors und Export von JDBC-ResultSets.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Font Industry 0.0.5

Font Industry macht der Erstellung von Schriften für einen großen Zeichensatz einfacher. Das Programm konvertiert ein eingescanntes Blatt mit Zeichen in eine Bitmap-Schrift mit einem automatischen Kodierungs-Index.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  dbblast 0.1.8

Dbblast (Dust bunny blaster) entfernt automatisch Staub oder Fusseln von JPEG-Bildern, die mit digitalen Spiegelreflexkameras aufgenommen wurden. Es kann im Batchmodus von einem GUI oder von der Kommandozeile aus ausgeführt werden. Es unterstützt benutzerdefinierte Schwellwerte und Einstellung der JPEG-Bildqualität beim Speichern. Alle EXIF-Informationen werden in den erzeugten JPEG-Bildern beibehalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Architecture Rules 2.0.3

Architecture Rules ist eine Java-Bibliothek, die es Programmierern ermöglicht, die Architektur des Codes mit Unit-Tests oder Ant-Tasks zu prüfen. Dieser Test kann bestätigen, dass bestimmte Pakete nicht von anderen abhängen, und kann auf zyklische Abhängigkeiten zwischen den Paketen und Klassen eines Projektes prüfen. Dieses Projekt benutzt das in der Industrie anerkannte JDepend, um den Prozess, eine solide Software-Architektur zu erstellen, zu vereinfachen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  KDE KBackup 0.5.4

KBackup, nicht zu verwechseln mit dem Konsolenprogramm gleichen Namens, ist ein KDE-Programm zur Datensicherung von beliebigen Dateien und Verzeichnissen, wobei es einen einfach zu bedienenden Verzeichnisbaum zur Selektion zur Verfügung stellt. Die Datensicherung kann auf lokale Speichermedien oder auf andere Rechner erfolgen, wobei die Sicherung automatisch auf mehrere Medien aufgeteilt wird. Das Programm wurde so entworfen, dass es möglichst einfach in der Bedienung ist. Das Archivierungsformat ist das wohlbekannte Tar-Format, wobei die Daten komprimiert gespeichert werden (bzip2 oder gzip). Das Programm ist in englischer und deutscher Sprache verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  detect library 0.9.84

Die Bibliothek detect kann in jedem Programm verwendet werden, das Hardware-Erkennungs-Features benötigt, z.B. Konfigurations- oder Installationsprogramme. Sein API ist einfach zu lernen und die Erkennung ist auch einfach zu integrieren. Es kann verwendet werden, um Soundkarten, CPUs, Netzwerk-Geräte, Webcams, Joysticks usw. zu finden. Es scannt die IDE-, PCI-, ISA-, USB- und SCSI-Busse für diesen Zweck.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Perfect Match 0.3.1

Perfect Match (pmatch) ist ein kleines und schnelles Kommandozeilenprogramm zum Finden von mehrfach vorhandenen Dateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  AROUNDMe Personal identity 1.3

AROUNDMe Personal identity ist ein Webseiten-Konstruktionssystem mit einem OpenID-Server und -Konsumenten. Er ermöglicht das Verwalten einer eigenen OpenID-Internet-Identität.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libft 0.3

libft ist eine Implementation der Schnittstellenbibliothek Fischertechnik ROBO für Unix-ähnliche Systeme. Das Ziel ist es, eine Bibliothek zu erzeugen, die vollständig kompatibel mit ftlib von knobloch electronic ist. Die Bibliothek sollte auf jedem System laufen, das von libusb unterstützt wird, darunter Linux, BSD und Mac OS X. Ein einfaches Python-Modul ist verfügbar.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Yamon 0.93

Yamon ist ein sehr einfaches Programm, das prüfen kann, ob ein Server läuft, und einen Alarm senden kann, wenn etwas nicht zu funktionieren scheint. Es kann auch einige einfache Problemanalysen durchführen, um eine mögliche Ursache zu finden, warum etwas nicht läuft.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: