Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20629 Version datasets: 147421
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. Januar 2008
  KTorrent 3.0beta1

KTorrent ist ein BitTorrent-Programm für KDE. KTorrent unterstützt den µTorrent-kompatiblen Peer-Austausch, Zeroconf, um Peers im lokalen Netzwerk zu finden, webGUI und RSS-Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Postfix 2.5.0 (2.5.x Stabil)

Postfix ist ein freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features, von Grund auf neu entwickelt für Sicherheit und hohe Performance.

Lizenz: IBM Public License
Rating:

  WebGUI 7.5.0

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 6.3.8.1

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  KnowledgeTree 3.4.6

KnowledgeTree ist ein Dokumentenverwaltungssystem mit vielen Features. Es verfügt über Wissensverwaltung, Versionsverwaltung der Dokumente, Hierarchien von Dokumenten, Unterstützung für bekannte Dateiformate (MS Word, MS Excel, PDF, TXT, HTML), erweiterbare Metadaten, Erstellung von eigenen Dokumenttypen, Dokument-Links, die von Anwendungen verwaltet werden, konsistente Daten garantieren und das Versenden von Dokumenten eliminieren, einfache Publikation, Archivierung in Abhängigkeit von einem Ablaufdatum, einem Zeitintervall oder der Verwendung, und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JGraph 5.10.2.1

JGraph ist eine robuste und vollständige Graphen-Komponente in Java. Beispielsweise können Objekte und Beziehungen in einer Swing-GUI angezeigt werden, die frei zoombar ist. JGraph kann auch serverseitig verwendet werden, um einen GXL-Graphen zu lesen, einen eigenen Layout-Algorithmus darauf anzuwenden und das Resultat als SVG-Bild zu speichern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  MediaWiki 1.11.1

MediaWiki ist eine in PHP geschriebene Software zum Betrieb eines Wikis. Die Inhalte werden in einer Datenbank (MySQL) gespeichert. Ein Wiki ist ein offenes, kooperatives Autorensystem für Webseiten. Die Besucher können vorhandene Seiten editieren und neue Seiten anlegen. Durch eine einfach gehaltene Syntax können z.B. Links angelegt oder Fettschrift erzeugt werden. Über eine Versionsgeschichte sind alle Änderungen der Benutzer nachvollziehbar. MediaWiki wurde für das freie Enzyklopädie-Projekt Wikipedia entwickelt, wird aber mittlerweile auch von vielen anderen Projekten eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bugzero 5.5.3

Bugzero ist ein webbasiertes Bugtracking-System. Es verwaltet zusätzlich auch Änderungswünsche, Anforderungen, Testfälle und Änderungen. Es ist zur Verwendung in einer verteilten Team-Umgebung gedacht und kann auch in Helpdesks eingesetzt werden. Es ist einfach zu verwenden, aber dennoch flexibel und anpaßbar, und kann sich an die spezifischen Geschäftsprozesse und Abläufe in Unternehmen und Organisationen der Anwender anpassen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  rsyslog 2.0.1 (v2 Stable)

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  m0n0wall 1.233

Einen All-In-One Firewall bekommt man mit m0n0wall, einem auf FreeBSD basierenden System. Es enthält auch ein einfach zu bedienendes Web-Interface.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Sockets 2.2.8

C++ Sockets ist ein C++-Wrapper für BSD-Sockets. Zu den Features zählen transparente Unterstützung für SOCKS4 Clients, asynchrones DNS, IPv6 und anpaßbare Fehlerbehandlung. Es implementiert die Protokolle TCP, UDP, ICMP, HTTP (GET, PUT und POST) und HTTPS (mit OpenSSL).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  coreboot 3073

coreboot (vormals LinuxBIOS) ist ein Projekt, das das normale BIOS eines PCs durch ein wenig Hardware-Initialisierung und einen komprimierten Linux-Kernel ersetzt, der beim Kaltstart gebootet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Barcode Writer in Pure Postscript 2008-01-25

Barcode Writer in Pure Postscript implementiert das Drucken vieler Barcode-Formate komplett in Level 2 PostScript, so daß der Prozess der Konversion des Eingabestrings in die gedruckte Ausgabe vom Drucker selbst erledigt wird. Das vermeidet die Notwendigkeit, die Barcode-Erzeugung jedes Mal neu zu implementieren, wenn eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Projekt unterstützt die meisten wichtigen Barcode-Formate, darunter EAN-13, EAN-8, UPC-A, UPC-E, ISBN, Code 128 (A, B und C), Code 39, Interleaved 2 von 5, Postnet, Code 2 von 5 und Codabar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  MIMEDefang 2.64

Virenscanner, der sich in den Mail Transfer Agent Sendmail einklinkt, um Mail zu filtern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MUSCLE 4.21

MUSCLE (Multi User Server Client Linking Environment) ist ein Server für Benachrichtigungen und ein Netz-API. Es ist portabel und setzt nur POSIX TCP-Sockets und einen modernen C++-Compiler voraus. Zu MUSCLE gehören auch Netz-APIs für Clients in verschiedenen Programmiersprachen, darunter C, C++, Java, C# und Python. MUSCLE läßt Programme durch Streams von Message-Objekten kommunizieren. Das Serverprogramm ("muscled") erlaubt den Clients, sich gegenseitig Nachrichten zu senden und Informationen in der Server-seitigen hierarchischen Datenbank zu speichern. Die Datenbank unterstützt flexible Abfragen durch Wildcards. Die Clients können sich am Server registrieren, um über Änderungen direkt informiert zu werden. Der Server kann angepaßt werden, indem man eine Subklasse von ihm ableitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HTTP Anti Virus Proxy 0.87

HAVP ist ein Proxy mit dem Virenscanner ClamAV. Hauptziele des Projekts sind kontinuierliche, blockierungsfreie Downloads und schnelles Scannen von dynamischem und paßwortgeschützem HTTP-Traffic. HAPV kann mit Squid oder für sich allein verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gLabels 2.2.1

gLabels ist ein sehr gutes kleines Visitenkartenprogramm. Nach dem man das Format der Visitenkarte festgelegt hat, fügt man schnell den Text auf die Karte ein. Es gibt einige Schriftarten und man kann auch Bilder auf die Karte bringen. Die bekanntesten Visitenkartenformate sind schon eingespeichert. So kann man sehr schnell und unkompliziert Visitenkarten erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  youtube-dl 2008.01.24

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Help Desk Reloaded 3.6.3

Help Desk Reloaded ist ein webbasiertes Kunden-Supportsystem. Die Anwender können schnell Help Desk Tickets anlegen, und die Repräsentanten des Kundensupports können Anrufe verfolgen, Prioritäten zuweisen usw.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Getleft 1.2

Wer ganze Webseiten mit allen Links runterladen und offline lesen will, ist mit Getleft gut bedient. Das auf Curl basierende Tcl/Tk Programm erledigt diese Aufgabe einfach und zuverlässig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RESTORE 4.0.4-1 (RESTORE-DC)

RESTORE ist ein Netzwerk-Backup- und Wiederherstellungssystem für Windows, Novell, Mac OS X (Daten-Fork), Unix und Linux. Es ist bis zu einer vollständigen Backup-Lösung für mehrere Arbeitsstationen und Server in verteilten Netzen skalierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MxGraph 0.10.0.8

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  lustre 1.6.4.2

Lustre ist eine neuartige Speicher- und Dateisystem-Architektur und Implementation für sehr große Cluster. Es ist ein Cluster-Dateisystem der nächsten Generation, das Cluster mit zehntausenden von Knoten, Petabytes von Festplattenspeicher und einem Gesamtdurchsatz von hunderten von GB pro Sekunde bedienen kann. Es besitzt eine Sicherheits- und Verwaltungs-Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  clive 0.4.3

clive extrahiert Videos von den Webseiten YouTube und Google Video. Es kann zusammen mit ffmpeg verwendet werden, um die extrahierten Videos in ein anderes Videoformat (avi, mpeg, flv) zu kodieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TunaPie 2.0rc10

TunaPie ist ein Verzeichnis-Browser für Internet-Radio- und TV-Streams. Es verwendet den Shoutcast-Server, Kompatibilität mit anderen Diensten ist geplant. Mit TunaPie kann man nach Streams suchen und dann einen Audio- oder Videoplayer starten. Man kann die Streams außerdem aufzeichnen. Dafür wird streamripper benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCMan File Manager 0.3.5 Beta (Entwicklungszweig)

PCMan File Manager ist ein ressourcenschonender Dateimanager, der Tabbed Browsing bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cryptmount 2.2

cryptmount ermöglicht es jedem Benutzer, auf verschlüsselte Dateisysteme zuzugreifen. Es läuft mit Linux-Kernel 2.6. Nach der anfänglichen Konfiguration durch den Superuser kann ein gewöhnlicher Benutzer nur durch Angabe des Entschlüsselungs-Paßworts Dateisysteme mounten und unmounten, die von cryptmount verwaltet werden. Alle Systemgeräte, die benötigt werden, werden automatisch konfiguriert. Eine breite Auswahl von Verschlüsselungsalgorithmen (vom Kernel und der OpenSSL-Bibliothek bereitgestellt) kann verwendet werden, um das Dateisystem und den Schlüsel zu schützen. Die geschützten Dateisysteme können entweder in normalen Dateien oder in Partitionen liegen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  CyberNeko HTML Parser 1.9.6.1

NekoHTML ist ein einfacher HTML-Scanner und Tag-Ergänzer, der es Java-Programmierern ermöglicht, HTML-Dokumente zu parsen und auf die Informationen mit Standard-XML-Schnittstellen zuzugreifen. Der Parser kann HTML-Dateien scannen und viele häufige Fehler korrigieren, die Autoren beim Schreiben von HTML-Dokumenten machen. NekoHTML ist mit dem Xerces Native Interface (XNI) geschrieben, das die Basis der Implementation von Xerces2 bildet. Das ermöglicht Anwendungs-Programmierern, den NekoHTML-Parser mit vorhandenen XNI-Tools ohne Änderung oder Neuschreiben von Code zu nutzen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  cgipaf 1.3.3

cgipaf ist eine Kombination von drei CGI-Programmen. passwd.cgi ermöglicht Benutzern, ihr Passwort zu ändern. viewmailcfg.cgi ermöglicht ihnen, ihre aktuelle Mail-Konfiguration zu sehen. mailcfg.cgi ermöglicht das Ändern der Mail-Konfiguration. Alle Programme nutzen PAM für die Authentifikation der Benutzer. Es ist möglich, ein Skript auszuführen, um die SAMBA-Passwörter oder NIS-Konfiguration zu aktualisieren, wenn ein Passwort geändert wurde. mailcfg.cgi erzeugt eine Datei .procmailrc im Home-Verzeichnis des Benutzers. Ein Benutzer mit zu vielen ungültigen Loginversuchen kann gesperrt werden. Die minimale und maximale UID kann in der Konfigurationsdatei eingestellt werden, so dass man einen Bereich von UIDs festlegen kann, der cgipaf benutzen darf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eXtace 1.9.7

EXtace ist ein Audio-Visualisierungs Plugin.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Easy Hosting Control Panel for Ubuntu 0.23.3

Easy Hosting Control Panel for Ubuntu ist für das Hosten mehrerer Domains auf einem einzelnen Rechner gedacht. Es verwendet LAMP (Linux/Apache/MySQL/PHP). Es ist einfach zu installieren und zu benutzen, einfach und funktional. Es unterstützt bisher die Konfiguration von Apache, DNS, MySQL, FTP und E-Mail. Es verwendet hauptsächlich das Installationssystem apt-get, daher kann es auf jeder Debian-basierten Distribution einschließlich Ubuntu installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Transmission 1.02

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  system-config-printer 0.7.74.10

system-config-printer konfiguriert einen CUPS-Server. Es verwendet die CUPS-API (mit Python-Bindung durch pycups) für diese Aufgabe. Die Kommunikation mit dem Server wird mit IPP abgewickelt. Daher kann ein CUPS-Server auf einem anderen Rechner genau wie ein lokaler konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rawstudio 0.7

Rawstudio kann Bilder im RAW-Format von vielen verschiedenen Kameras lesen, darunter Nikon und Canon. Rawstudio verwendet dcraw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sofia-SIP 1.12.8

Sofia-SIP ist eine Bibliothek für SIP User Agents, die mit der Spezifikation RFC 3261 der IETF konform ist. Sie kann als Grundlage für SIP-Clientsoftware verwendet werden, die beispielsweise VoIP, Instant Messaging oder andere Echtzeit-Kommunikationsdienste zwischen Personen anbietet. Die Haupt-Zielplattform ist Linux. Sofia-SIP beruht auf einem SIP-Stack, der am Nokia-Forschungszentrum entwickelt wurde.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  trading-shim 080124

Trading-shim ist ein datenbankgesteuertes Konnektor-API, das einen persistenten Speicher mittels SQL-Datenbank bereitstellt und Operationen von und in das »Interactive Brokers Java TWS«-API übersetzt. Es erlaubt Clients, auf mehrere Märkte weltweit zuzugreifen (Aktien, Optionen usw.), um aktuelle Preise und Historien zu lesen, den Handel zu überwachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YouGrabber 0.29.4

YouGrabber ist ein Kommandozeilenprogramm mit mehreren Threads (auf Basis von POSIX-Threads) zum Herunterladen von Videos von YouTube.com. Es unterstützt Proxys (HTTP/SOCKS4/SOCKS5) und wurde von Grund auf neu in ANSI-C unter Verwendung der libcURL-API geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  schily 2008-01-23

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  LibAxl 0.4.14

LibAxl ist eine effiziente Implementation der XML 1.0-Standard-Spezifikation. Sie hat keine Abhängigkeiten von externen Bibliotheken. Sie besitzt eine saubere Implementation, die auf opaken Typen und einer konsistentem API beruht, um XML-Dokumente zu bearbeiten, ohne den Code zu kompromittieren. Sie ist extrem speichereffizient und threadsicher und benötigt nur 160k Speicher.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PatientOS 0.40

PatientOS ist ein freies Informationssystem für Krankenhäuser und Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind. Das Programm ist geeignet für Ärzte, Krankenschwestern, Apotheker, Labore und später alle Krankenhaus-Abteilungen und Klinik-Mitarbeiter.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  openModeller 0.5.2

openModeller ist eine Bibliothek, die eine statische räumliche Verteilung modelliert. Sie stellt eine einheitliche Methode zum Modellieren von Verteilungsmustern unter Verwendung einer Anzahl von Algorithmen bereit. Sie kann verwendet werden, um die Verteilung von Spezies (fundamentale Nische) zu modellieren, basierend auf einer Menge von Koordinaten mit gemeldeten Vorkommen und einer Menge von Umgebungsebenen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  otl 0.52

otl konvertiert eine Textdatei, die in anwenderspezifischer Syntax geschrieben ist, in eine andere Textdatei mit frei definierbaren Textauszeichnungen. Die Standard-Konvertierung ist von einer einfachen, lesbaren Syntax für Gliederungen nach XHTML. Jedoch kann otl für vielerlei Konvertierungen verwendet werden, da die Syntax der Quelldatei und die der Ausgabe angepaßt werden können. otl ist mehr als ein Frontend für Suchen und Ersetzen. Es kann komplexe Strukturen ersetzen wie z.B. sortierte und unsortierte Listen, die auch verschachtelt sein können, definierbare Header und Footer hinzufügen und einiges mehr. Das Paket enthält auch tag-remove, ein Skript, das XML-Tags von Dokumenten entfernt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VoiceBuntu 1.09

VoiceBuntu (früher Ubunterisk) ist eine Ubuntu-basierte Live-CD, die Asterisk und VoiceOne verwendet, um VoIP-Dienste ohne System-Installationsprozess bereitzustellen. VoiceOne ist eine webbasierte GUI für die Nebenstellenanlage Asterisk. Ubunterisk kann als Telefon-Client und als Nebenstellen-Anlagenserver verwendet werden. Ubunterisk kann entweder von einem anderen Rechner aus oder durch Zugriff auf die lokale GUI verwaltet werden. Ein capser-rw-Dateisystem wird benutzt, um die Systemdaten persistent zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CellWriter 1.3.2

CellWriter ist ein Eingabefeld für die Eingabe von Handschrift in Zellen. Wenn man die Zellen mit den Zeichen ausfüllt, werden die Zeichen unmittelbar erkannt. Nachdem man »Enter« gedrückt hat, wird die Eingabe an die zur Zeit im Vordergrund befindliche Anwendung geschickt, als ob sie auf der Tastatur geschrieben worden wäre. CellWriter ist abhängig vom Schreiber und lernt die Handschrift für eine zuverlässige Erkennung. Korrigierende Vorverarbeitungs-Algorithmen berücksichtigen die Unschärfe der Digitalisierung, unterschiedliche Schreib- und Strichrichtungen und Anzahl der Striche. Unicode-Unterstützung ermöglicht, in jeder Sprache zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  AsmXml 1.0

AsmXml ist ein sehr schneller XML-Parser für x86-Plattformen. Er ist in reinem Assembler geschrieben und unterstützt nur eine Teilmenge der XML 1.0-Spezifikation.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Altse Internet Search Engine 23-01-2008

ALTSE ist eine alternative Suchmaschinen-Technologie. Sie kann mehrere Millionen Webauftritte indizieren.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  JWhoisServer 0.1.1.1

JWhoisServer ist ein kleiner, schneller und hochgradig konfigurierbarer RFC 3912-konformer Whois-Server, der in Java geschrieben ist und einen relationalen Datenbankserver (MySQL) zur Speicherung verwendet.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Unicode Data Browser 1.2

UnicodeDataBrowser ist ein Browser für die Datei UnicodeData.txt, die viele nützliche Informationen enthält, aber für Menschen nicht leicht zu lesen ist. Er erzeugt eine Tabelle, in der die Spalten Eigenschaften repräsentieren. Die Tabelle kann nach jeder Spalte sortiert werden. Abkürzungen werden ausgeschrieben, eine Kreuzreferenz der Zeichen angelegt und die Felder für Groß- Kleinschreibung werden benannt. Suche mittels regulärer Ausdrücke, die auf eine ausgewählte Spalte eingeschränkt werden kann, ist möglich. Die Menge der Zeichen, für die Informationen angezeigt werden, kann auf diejenigen eingeschränkt werden, die auf einen regulären Ausdruck für eine angegebene Eigenschaft passen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Henry 0.2

Henry ist ein Astrometrieprogramm für die Ausbildung, das Berechnungen auf Basis des Hertzsprung-Russel (H-R)-Diagramms ausführt, beispielsweise die spektroskopische Parallaxe zum Bestimmen der Entfernung eines Sterns. Anders als viele andere Lösungen, die eingebaute Bilder für ihre H-R-Diagramme verwenden, plottet Henry die Daten direkt vom Katalog HIPPARCOS der European Space Agency. Das ermöglicht höhere Genauigkeit und gibt den Lernenden mehr Raum für Experimente, indem sie den Katalog selbst erforschen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: