Veröffentlichungen
Januar 2008
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145504
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Januar 2008
  The GNU Privacy Guard 1.4.8 (Monolithic)

The GNU Privacy Guard (GnuPG), eine von Werner Koch aus Düsseldorf entwickelte und vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) offiziell geförderte Verschlüsselungs-Software soll nach Willen der Programmierer ein vollständiges Open-Source-Pendant zu PGP darstellen und alle wichtigen Funktionen unterstützen. Das Programm kann unter anderem in Evolution, Kmail oder Sylpheed benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bacula 2.2.8

Bacula ist ein Client/Server-Backupsystem zur Sicherung und Wiederherstellung von Dateien auf Bändern oder Festplatte. Ein File Agent für Windows-Rechner ist ebenso verfügbar wie Komponenten für FreeBSD und Linux.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  less 418

Dies ist eines der Standardutilities für die Konsole. Man kann hiermit vorwiegend Text betrachten, aber auch einigen anderen Schnickschnack treiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gestion Libre de Parc Informatique 0.70.2

GLPI verwaltet Informations-Ressourcen. Man kann es einsetzen, um eine Datenbank mit einem Inventar für eine Firma aufzubauen. Es hat Funkionen, die den Tagesablauf der Administratoren einfacher machen sollen, darunter Verwaltung von Aufgaben und Anforderungen mit Notifizierung per Email, und Methoden, um eine Datenbank mit grundlegenden Informationen zur Netztopologie zu erstellen. Neben den detaillierten Inventar bietet es auch Verwaltung und Historie aller Wartungsaktionen und den festgelegten Vorgehensweisen. Es ist dynamisch und direkt mit den Benutzern verbunden, die Service-Anforderungen an die Techniker eingeben können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Open Tax Solver 5.0

OTS ist ein einfaches Programm zum Berechnen der Einträge in die Formulare für die private Einkommenssteuer und der Steuernachzahlung oder -rückzahlung. Es handhabt Formulare wie US-Fed-1040, AMT-Arbeitsblätter und Einkommenssteuer für die USA, Kanada und Großbritannien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Emdros 3.0.0

Emdros ist eine Textdatenbank-Engine für Text, der analysiert oder mit Anmerkungen versehen wurde. Sie ist anwendbar in der Linguistik, für Veröffentlichungen, Textverarbeitung und andere Anwendungen, die mit Textanmerkungen zu tun haben. Emdros verfügt über eine leistungsfähige Abfragesprache. Es ist Middleware, die als Schicht zwischen der Client-Applikation und der zugrundeliegenden Datenbank agiert. Unterstützt werden PostgreSQL und MySQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 5.2.001

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Necromancer's Dos Navigator 2.31.0000

Necromancer's Dos Navigator ist ein Clone des Norton Commanders. Es verwendet die wohlbekannte Bedienoberfläche im Textmodus, ist hochgradig anpaßbar und bringt viele Features mit. Die wichtigsten sind ein Texteditor, ein Dateibetrachter, eine leistungsfähige Dateiansicht und ein Rechner. Der Texteditor hat Syntax-Hervorhebung, horizontale und vertikale Blöcke, mehrere Codeseiten, Rückgängig und Wiederholen, Lesezeichen, leistungsfähige Suche und reguläre Ausdrücke. Der Dateibetrachter bietet das Editieren von Assembler, Dumps und Hex-Code, Ansicht von Disk-Blöcken, Ansicht von Headern, Suche, reguläre Ausdrücke und unbegrenzte Dateigröße. Die Dateiansicht bietet Hervorhebung, virtuelle Dateisysteme und Suche in Dateien mit Textsuche und regulären Ausdrücken.

Lizenz: Freeware
Rating:

  SkipStone 0.9.9

Ein weiterer Web-Browser, der die Mozilla-Engine verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nagios SNMP Plugins 1.2

NET SNMP ermöglicht, Festplattenplatz und laufende Prozesse mittels SNMP zu überwachen. Diese Plugins für Nagios ermöglichen das Prüfen und Melden von Problemen von Rechnern übers Netz.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PasTmon 0.11-1

PasTmon (Passive Application Response Time Monitor) überwacht Anwendungsserver passiv. Es mißt und berichtet die Antwortzeiten für Benutzeranfragen, Durchsatz und Engpässe. Es arbeitet zur Zeit mit HTTP, telnet, rlogin, rsh, FTP (Steuerkanal), SMTP, POP3 und IRC. Die Messungen werden in einer PostgreSQL-Datenbank aufgezeichnet und grafisch über eine in PHP implementierte Bedienoberfläche präsentiert. Diese nutzt das Statistik-Analysepaket R, um die Grafikan anzufertigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  poMMo PR16-rc4 (Entwicklungszweig)

poMMo ist eine vielseitige Massen-Mailsoftware. Sie kann benutzt werden, um eine Mailing-Liste zu einer Webseite hinzuzufügen, oder um eigenständigen Mailversand zu organisieren. Einzigartige Features wie die Fähigkeit, Mail an eine Untermenge der Abonnenten zu senden, haben sie von den Alternativen ab.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  4tH compiler 3.5c release 2

4tH ist ein Forth-Compiler, der anstelle eines Forth-Interpreters einen konventionellen Compiler verwendet. 4tH ist ein sehr kleiner Compiler, der Bytecode, in C einbettbaren Bytecode und eigenständige ausführbare Programme erzeugen kann. Er ist auch gut als Skriptsprache einsetzbar. Er unterstützt mehr als 85% des ANS Forth CORE-Wortschatzes. Seine Features sind u.a. bedingte Compilierung, Pipes, Dateien, Assertions, Vorwärtsdeklarationen, Rekursion und Include-Dateien. Er bringt einen Rechner mit umgekehrter ponischer Notation, einen Zeileneditor, Compiler, Decompiler, Generatoren für C-Quellcode und eine virtuelle Maschine mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JDebugTool 4.0.5

JDebugTool ist ein eigenständiger grafischer Java-Debugger, der auf dem Standard JPDA (Java Platform Debugger Architecture) beruht.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Seahorse 2.20.3

GNOME-Frontends für alle Programme! Heute: GnuPG. Wie so oft, hübsche Oberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mahara 0.9.2

Mahara ist ein elektronisches Portfolio, Weblog, Lebenslauf-Generator und System zur sozialen Vernetzung mit vielen Features. Es dient zum Verbinden von Benutzern und zur Bildung von Online-Gemeinschaften.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ctalk 0.0.37a

Ctalk stellt einem normalen C-Programm objektorientierte Programmier-Features wie Klassen, Methoden, Überladen von Operatoren und Vererbung zur Verfügung. Man kann entweder einzelne Objekte und Klassen in einem Programm einsetzen oder die Programme vollständig in ctalk schreiben. Das Paket stellt einem Übersetzer von ctalk-Quellcode in C für die Compilierung und eine Bibliothek, die die Laufzeitunterstützung für Klassenobjekte enthält, bereit. Der Präprozessor, ctpp, ist auch separat verfügbar und das Paket enthält Beispielprogramme und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  parprouted 0.7

parprouted ist ein Daemon für transparentes IP (Ebene 3) Proxy-ARP-Bridging. Das ist nützlich für die Erzeugung von transparenten Firewalls und Bridging-Netzen mit verschiedenen MAC-Protokollen. Anders als Standard-Bridging kann Proxy-ARP-Bridging auch Ethernet-Netze hinter Wireless-Knoten anbinden, ohne WDS oder Bridging auf Ebene 2 zu benutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenBIOS 1.0 Alpha2 (OpenBIOS suite)

OpenBIOS ist ein Projekt, das eine Firmware erstellt, die zu OpenFirmware (IEEE 1275-1994) konform ist. OpenFirmware wird von SUN, Apple und anderen verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nexenta -rc3 (Entwicklungszweig)

Nexenta ist ein vollständiges GNU-basiertes Betriebssystem, das auf dem OpenSolaris-Kernel und dessen Runtime aufbaut. Das Debian-System wird für die Software-Distribution und die Paketierung verwendet, um die zahlreichen Teile zusammenzuhalten. Nexenta ist jedoch noch kein Teil des Debian-Projekts und die Pakete sind nicht in der Debian-Datenbank zu finden. Es enthält Apache, MySQL, Perl, Python, PHP, Firefox, Evolution, einen Software-Update-Manager, den Paketmanager Synaptic, Gaim, Abiword, Administrations- und Entwicklungswerkzeuge, Editoren, Grafikprogramme, GNOME, Interpreter, Bibliotheken und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MiniUPnP Client and Daemon 1.0

Das Projekt MiniUPnP ist eine Bibliothek und ein Daemon. Die Bibliothek ermöglicht Anwendungen, die Fähigkeiten eines UPnP-Internet-Gateway-Geräts zu nutzen, um Ports weiterzuleiten. Der Daemon fügt die Funktionalität eines UPnP-Internet-Gateways mittels PF zu einem NAT-Gateway hinzu, das unter OpenBSD läuft.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Password Manager Daemon 1.6

Password Manager Daemon liefert Client-Daten über einen lokalen Socket. Die Daten werden in einer verschlüsselten XML-Datei gespeichert und der Client muss den Schlüssel, sie zu modifizieren, zur Verfügung stellen. Eine Bibliothek, die es einfacher macht, Anwendungen für die Verwendung des Daemons zu patchen, ist enthalten. Die Bibliothek unterstützt auch gpg-agent für das Lesen der Passwörter und Schlüssel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bos Wars -pre2.5

Bos Wars ist ein futuristisches Echtzeit-Strategiespiel. Es ist möglich, gegen menschliche Gegner über ein LAN oder das Internet oder gegen den Rechner zu spielen. Es läuft unter Linux, BSD, Mac OS X, Darwin, BeOS und Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Logger 08026.1738

Logger ist ein Programm zum Schreiben und Optimieren von Logs. Es kann Logdateien über 2 GB handhaben und automatische tägliche Log-Rotation durchführen, ohne die entsprechenden Dienste zu beeinflussen. Jedes Programm, das eine Logdatei schreibt, kann mit Logger verwaltet werden, auch syslogd. Es ist schlank und schnell, legt Wert auf Sicherheit und verringert die Beanspruchung der Festplatte durch Zwischenspeicherung im Speicher.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PowerNowd 1.00

PowerNowd ist ein einfacher Client-Daemon für den Linux-Treiber cpufreq, der die sysfs-Schnittstelle verwendet. Er sitzt im Hintergrund und ändert die CPU-Geschwindigkeit in konfigurierbaren Schritten je nach Benutzungsgrad. Er ist in C geschrieben und legt Wert auf Geschwindigkeit und Einfachheit. Er ist sehr konfigurierbar und unterstützt nicht-x86- und SMP-Systeme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VRaptor 2.5.0

VRaptor 2 ist ein webbasiertes MVC- und IOC-Framework, das Ideen von vielen anderen Frameworks bezieht (Seam, Stripes, Webwork, Hibernate Annotations usw.). Es macht vollen Gebrauch von Java 5-Annotationen. Es zieht Konventionen gegenüber Konfiguration vor, da es immer einfach ist, in der XML-Konfiguration einen Fehler zu machen und die Arbeit viel Wiederholung erfordert. Dieses Framework verwendet einen eher imperativen Ansatz. Anstelle vieler XML-Dateien sind die meisten Einstellungen in einfachen Java-Objekten gespeichert, so dass das Team genau weiß, was passiert und wo.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  sshproxy 0.6.0_ Beta2 (Entwicklungszweig)

sshproxy ist eine reine Python-Implementation eines SSH-Proxys. Es ermöglicht den Benutzern, sich mit anderen Rechnern zu verbinden, ohne sich ein Passwort oder Schlüssel des Zielrechners merken zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  feresPost 3.0.4

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Linguistic Tree Constructor 2.8.0

Linguistic Tree Constructor ist eine Anwendung zum Zeichnen von linguistischen Syntaxbäumen. »Generische« Bäume sowie RRG- und X-Balken-Bäume werden unterstützt, ebenso das Exportieren in ein Anmerkungs-Graph-XML-Format. Drucken und Kopieren von Teilen des Baumes ins Clipboard werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  amforth 2.6

amforth ist eine Forth-Distribution für den Microcontroller AVR ATmega. Sobald er im Flash liegt, benötigt er nur eine serielle Verbindung zum Host. Neue Worte werden direkt ins Flash compiliert und erweitern das Dictionary so unmittelbar. Es ist an ANS94 Forth orientiert mit einigen kleineren Auslassungen und einigen Worten von den Erweiterungsmengen. Es ist in Assembler und Forth geschrieben. Die Hauptentwicklung verwendet Controller vom Typ ATmega8 und ATmega32. Andere ATmega-Controller sollten mit kleinen Anpassungen funktionieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  jVLT 1.0.6

jVLT ist ein Programm zum Vokabellernen. Man kann Beispiele angeben, die eines oder mehrere der Wörter des Vokabulars enthalten. jVLT kann auch Abfragen ausführen, wobei es nur die Wörter abfragt, die man früher oft nicht wußte oder die für längere Zeit nicht drankamen. Während der Abfrage zeigt jVLT die Beispiele zu jedem Wort, so daß man sich seine Verwendung besser einprägen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DerMixD 1.4.0

DerMixD ist ein Audiomix-Netzwerk-Daemon, der ähnlich zu mixplayd ist, aber ziemlich unterschiedlich in der Implementation. Er unterstützt das Abspielen von Musikdateien von einer zur Laufzeit konfigurierbaren Zahl von Eingabekanälen, kann diese zusammenmischen und eine Ausgabe auf einer zur Laufzeit konfigurierbaren Anzahl von Ausgabekanälen produzieren. Er wird über einen TCP-Socket gesteuert und unterstützt Verschiebung der Tonhöhe, Skripte, lückenloses Abspielen von Stücken, auch durch Ausfiltern von leeren Sequenzen, die durch Auffüllen entstanden sind, verwendet den mpg123-Equalizer, unterstützt flexible Ein- und Ausgabeverbindung und anderes mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Decibel Audio Player 0.09

Decibel ist ein GTK+-Audioplayer für Linux. Er ist dank seiner sehr klaren und benutzerfreundlichen Oberfläche sehr einfach zu benutzen. Er will ein echter Audioplayer sein und daher keine Features hinzufügen, die nicht Teil eines Audioplayers sein sollten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openPlaG 2.0

openPlaG ist ein Plot-Programm für Funktionsgraphen für die Verwendung auf Webseiten. Es ermöglicht die Darstellung von bis zu drei Funktionsgraphen, ihrer Ableitungen und ihrer Integrale. Es kann mehrere verschiedene Funktionen berechnen mit einem Schwerpunkt auf Wahrscheinlichkeitsfunktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libpwmd 5.0.2

libpwmd ist eine Bibliothek, die es einfach macht, Anwendungen zu patchen, um pwmd (Password Manager Daemon) zu verwenden. Sie unterstützt das Auslesen des Passworts von einem PIN-Eingabeprogramm.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WAVE Utilities 1.19

WAVE Utilities ist eine Sammlung von drei Programmen zum Bearbeiten von Audiodateien im WAVE-Format. Manche Programme können komplexe WAVE-Dateien, die Playlisten und Padding enthalten, nicht einlesen. SimplifyWave konvertiert komplexe Dateien in Dateien, die von solchen Programmen gelesen werden können, indem es alles außer dem Datenblock entfernt. RepairWave fügt die benötigte ID des Datenblocks und Größeninformation in fehlerhafte Dateien ein, in denen die Audiodaten direkt auf den Header folgen. InfoWave extrahiert Informationen aus eine RIFF/WAV- oder RIFX/WAV-Datei und gibt Informationen über den Inhalt der Datei aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  srcpd 2.0.11

srcpd ist ein Daemon für das Simple Railroad Command Protocol (SRCP). Er unterstützt kommerzielle wie selbstgebaute Schnittstellen und die direkte Erzeugung von DCC- und MM-Signalen über eine serielle Schnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Partyman 0.5

Partyman ist ein einfacher Zweikanal-Audioplayer, der Songs spielt, solange er läuft. Falls er Einträge in seiner eigenen Playlist findet, spielt er diese, sonst wählt er zufällige Songs. Er überblendet automatisch zwischen den Songs. Der Hauptzweck dieses Programms ist, Hintergrundmusik für eine Party bereitzustellen und Wünsche der Besucher zu erfüllen. Er beruht auf Qt4 und verwendet DerMixD als Backend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HLA Standard Library 3.0

HLA Standard Library ist die in Assembler geschriebene Bibliothek für die Sprache HLA (High Level Assembly) von Randall Hyde.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  CMME 1.09

CMME (Content Management Made Easy) ist ein Web Content Management System, das einfach zu benutzen sein will, wenig Voraussetzungen hat und dennoch einigermaßen flexibel ist. Es benötigt keine Datenbank, keine umfangreiche Administration und funktioniert mehr oder weniger wie ein Wiki. Neue Seiten können direkt erzeugt werden anstatt über eine Administrationsseite.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  Minirok 0.8

Minirok ist ein kleiner Musik-Player für KDE. Wie sein Name bereits andeutet, ist er Amarok nachempfunden, enthält aber weniger Features. Insbesondere soll er die Anforderungen des Autors erfüllen und alles andere beiseite lassen. Die Bedienung ist weitgehend identisch zu Amarok. Der Hauptbildschirm ist eine Baumansicht des Dateisystems mit einer Playliste, die nur mit Drag und Drop gefüllt werden kann. Es gibt keine Sammlung, die aus Tags erstellt wird. Die Zielgruppe sind daher Benutzer, deren Sammlungen bereits in einem Baum auf Dateisystem-Ebene strukturiert sind. Suchen können sowohl im der Baumansicht als auch in der Playliste durchgeführt werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  metashell 0.04b

metashell ist eine schlanke, interaktive, intelligente Kommandozeilen-Shell. Der Unterschied liegt in ihrer Fähigkeit, den Datentyp einer Datei zu bestimmen und automatisch die gewünschte Anwendung damit zu starten. Sie verwendet die MIME-Typen der Dateien und benutzerdefinierte Anwendungen, um die Dateien zu öffnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: