Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145472
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 08. Januar 2009
  Audex 0.61b (Entwicklungszweig)

Audex ist ein CDDA-Extraktionswerkzeug für KDE4. Zu seinen Merkmalen zählen das parallele Auspacken und Kodieren, der Abgleich mit einer lokalen CDDB/FreeDB-Datenbank oder übers Internet, Editieren der Metadaten, Upload auf FTP-Server und Protokollerstellung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Layer-7 Packet Classifier for Linux 2.21 (Netfilter 2.4/2.6-Patches)

L7-filter ist ein Netfilter Match-Modul, das Pakate nach den Daten, die sie auf der Anwendungsebene (OSI Layer 7) transportieren, klassifiziert. Es kann Pakete der Protokolle HTTP, FTP, Gnucleus, Kazaa, usw. klassifizieren, gleichgültig auf welchem Port sie gesendet oder empfangen werden. Es ergänzt existierene Tests, die auf der Basis von Portnummern, Paketlänge, TOS-Bits und so weiter klassifizieren. In Kombination mit Linux QoS erlaubt es das vollständige Beeinflussen des Traffics auf Layer 7.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NTP 4.2.4p6

Ein Zeit-Synchronisationsserver.

Lizenz: Open-Software-Lizenz
Rating:

  mjpeg tools 1.9.0

Die Mjpeg-Tools sind eine Programmsammlung, die das Aufnehmen von Video, einfaches Editieren, Wiedergabe und Kompression zu MPEG-1/2 von MJPEG-Video ermöglichen. Die Aufnahme-Software erlaubt es, MJPEG-Videoströme im AVI-, Quicktime- oder movtar-Format zu produzieren. Sie liest von Iomega Buz, Miro DC10+, Matrox Marvel und ähnlicher Hardware. Die Editier- und Wiedergabe-Programme sind unabhängig von der Hardware, unterstützen aber hardwarebeschleunigtes Abspielen, wenn verfügbar. Die MPEG-Kompressionswerkzeuge beruhen auf dem Referenz-Encoder der MPEG Software Simulation Group mit Verbesserungen, die weit schneller komprimieren und die Qualität signifikant verbessern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dovecot 1.1.8

Dovecot ist ein sicherer und schneller IMAP/POP3 Server, der sowohl mbox als auch Maildir unterstützt. TLS/SSL Unterstützung sorgt für Sicherheit während der Datenübertragung. Dovecot ist eine vollfunktionale Alternative zu Courier-IMAP, die auch deutlich resourcenfreundlicher ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YourKit Java Profiler 8.0-build4042 (EAP)

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  AnyTerm 1.1.28 (Entwicklungszweig)

Anyterm ist ein Terminal-Emulator auf einer Webseite, der Javascript und ein Apache-Modul verwendet. Das Modul startet eine Shell und kommuniziert mit dem Skript via XMLHTTP auf Port 80 oder einem SSL-Port. Dies erlaubt Shell-Zgriff von fast jedem Webbrowser auch über Firewalls hinweg.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Big Faceless PDF Library 2.11.1

Die Big Faceless PDF Library ist eine Java-Klassenbibliothek zum Erzeugen von PDF-Dokumenten. Die Extended Edition kann zudem auch AcroForms, also Formulare, erzeugen und bearbeiten. Sie enthält auch einen PDF-Betrachter mit FDF-Unterstützung und Verifikation digitaler Signaturen. Weitere Features sind vollständige Unterstützung von Unicode, Verschlüsselung, eingebettete TrueType- und Type1-Schriften, Barcodes, Hyperlinks und Farbkalibration.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  TreeLine 1.2.2

Treeline ist ein sehr praktisches Tool für Menschen, die, ohne sich viel Arbeit zu machen, Informationen speichern und sortieren wollen. Man schreibt kurze Texte und speichert diese dann in einer geordneten Baumstruktur, die man einfach durchsehen kann, so dass man schnell an die gesuchten Daten kommt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scala 2.7.3.-rc2 (Entwicklungszweig)

Scala ist eine moderne Programmiersprache mit mehreren Paradigmen, die entwickelt wurde, um häufige Programmiermethoden in einer knappen, eleganten und typsicheren Art auszudrücken. Sie integriert Features von objektorientierten und funktionalen Sprachen nahtlos, darunter Mixins, algebraische Datentypen mit Pattern Matching, Generik und einiges mehr. Sie ist gut integriert mit Java und .NET: Der Scala-Compiler produziert Standard-Java-Klassendateien oder .NET-Assemblies, und Java- oder .NET-Bibliotheken und Frameworks können ohne zusätzlichen Code oder Deklarationen verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UIF2ISO 0.1.7a

UIF2ISO ist ein Kommandozeilenprogramm zum Konvertieren von UIF-Dateien (Universal Image Format), die von MagicISO verwendet werden, in ISO-Dateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenGrade 2.9.4

OpenGrade ist Software für Lehrer zum Verwalten der Noten. Es kann die Notenberichte der einzelnen Schüler auf einem Webserver legen und gibt den Schülern einen paßwortgeschützten Zugang darauf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 1.2.0.7962

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  awesome 3.1.1 (3.x)

awesome ist ein Window-Manager für X. Er verwaltet Fenster in mehreren Layout-Modi, darunter gekachelt oder schwebend. Jedes Layout kann dynamisch angewandt werden. Die Fenster können nach Tags gruppiert werden. Jedes Fenster kann ein oder mehrere Tags erhalten, und jedes Tag kann sein eigenes Layout haben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Noble Ape Simulation 0.689 (Carbon Mac OS und Quellcode)

Noble Ape Simulation erzeugt eine zufällige Umwelt und simuliert die kognitiven Prozesse der sie bewohnenden Affen. Es benutzt die Landschafts-Rendering-Engine Ocelot. Das Programm läuft unter Mac OS X, Windows und Linux und ist im Quellcode verfügbar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mandriva Directory Server 2.3.2

MDS (Mandriva Directory Server) ist zusammen mit der Mandriva Management Console (MMC) ein leistungsfähiges System, das es Entwicklern, Systemverwaltern und anderen Softwareanbietern ermöglicht, Benutzer, Gruppen und zugehörige Richtlinien im OpenLDAP- oder Fedora Directory Server zu verwalten. Sein ergonomisches Oberflächen-Design macht es sehr einfach zu benutzen. Die Delegierung der Administration ermöglicht Organisationen mittlerer Größe, MDS einzusetzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eagle 5.4

Leiterplatten-Design inklusive Schaltplanerfassung, Layout und Autorouter.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  FreePOPs 0.2.9

FreePOPs ist ein POP3-Server, der mit LUA-Skripten erweiterbar ist. Mit solchen Plugins kann er in beliebiger Weise angepaßt und erweitert werden. Es gibt bereits Plugins, um FreePOPs als RSS-Aggregator zu verwenden, ferner einen POP3 Forwarding-Server und ein POP3-Interface für Webmail-Dienste von libero.it, inwind.it, iol.it, blu.it, lycos.it, tin.it, virgilio.it und gmail.com.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vala 0.5.4

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Marathon 2.0b4

Marathon ist ein GUI-Testprogramm, das es ermöglicht, Skripte in einer Java Swing-GUI aufzuzeichnen und abzuspielen. Es ist in Java geschrieben und verwendet Python als Skriptsprache. Die Wahl fiel auf Python, da es eine extrem einfache, lesbare Syntax hat, mit der Kunden, Tester und Analysten zurechtkommen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  cego 2.1.4

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Google Gadgets for Linux 0.10.5

Google Gadgets for Linux stellt eine Plattform bereit, um Google Gadgets unter Linux laufen zu lassen, und ist an die speziellen Anforderungen von Linux-Anwendern angepasst. Es ist kompatibel mit den Gadgets, die für Google Desktop für Windows geschrieben wurden, und den universellen Gadgets auf iGoogle. Das Paket besteht aus zwei Hauptkomponenten: der gemeinsamen Gadget-Bibliothek zum Ausführen und Darstellen eines Gadgets und einem Host-Programm, das es ermöglicht, Gadgets auszuwählen und auf dem Desktop laufen zu lassen. Zur Zeit besitzt es Hosts für GTK+ und Qt. Der GTK+-Host bietet eine Seitenleiste ähnlich der des Google Desktop für Windows.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pycups 1.9.45

pycups ist ein Satz von Python-Bindungen für das CUPS-API.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NolaPro 4.0.4057

NolaPro ist eine webbasierte Unternehmenssoftware. Sie enthält ERP- und Buchhaltungs-Module wie AP, AR, Lohnbuchhaltung, Auftragsverwaltung, Inventar, Kunden, Kassen, Web-Portal für Partnerunternehmen und den Online-Shop OSCommerce. Sie kann als eigenständige Anwendung konfiguriert oder in einem abgeschlossenen Netz mit internen IP-Adressen genutzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Granite Data Services 1.2.0 GA

Granite Data Services (GDS) ist eine Alternative zu Adobe LiveCycle (Flex 2) Data Services für J2EE-Anwendungs-Server. Es ist jedoch kein exakter Ersatz: Man kann eine Flex 2 Data Services-Anwendung nicht einfach auf einem Granite Data Services-Server ohne Modifikationen einsetzen. Das Hauptziel dieses Projektes ist, ein Framework für die Anwendungs-Entwicklung für Flex 2/EJB3/Spring/Pojo mit allen Vorteilen von AMF3/RemoteObject bereitzustellen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  conexus I/O Library 0.5.98

conexus ist eine verallgemeinerte C++-Ein/Ausgabe-Bibliothek, die Unterstützung für BSD-Sockets, serielle Anschlüsse/TTY und Paketaufzeichnung (mit pcap) enthält. Sie verwendet sigc++ für die Objektkommunikation. Eine weitere Bibliothek, conexusgtk, stellt eine Menge von gtkmm-Widgets bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  openPlaG 3.0

openPlaG ist ein Plot-Programm für Funktionsgraphen für die Verwendung auf Webseiten. Es ermöglicht die Darstellung von bis zu drei Funktionsgraphen, ihrer Ableitungen und ihrer Integrale. Es kann mehrere verschiedene Funktionen berechnen mit einem Schwerpunkt auf Wahrscheinlichkeitsfunktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gnome Chemistry Utils 0.10.3

Die Gnome Chemistry Utils enthalten drei Programme: einen chemischen Rechner, der Formeln, molares Gewicht, Massenzusammensetzung und Isotopenverteilung berechnet, eine dreidimensionale Molekül-Anzeige, die OpenGL zum Darstellen von Molekülmodellen verwendet, und eine Periodentabelle der Elemente. Diese Programme beruhen auf einer enthaltenen C++-Bibliothek, die Widgets und verschiedene Klassen mit Bezug zur Chemie bereitstellt. Die Widgets sind unter anderem eine Periodentabelle, die auch als Combo-Box verfügbar ist, eine Darstellung von Kristallstrukturen und eine Darstellung von dreidimensionalen Molekülstrukturen. Die Gnome Chemistry Utils sind die Grundlage für die Entwicklung von GChemPaint und Gnome Crystal.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LiquiBase 1.9.0

LiquiBase ist eine datenbankunabhängige Bibliothek zum Aufzeichnen, Verwalten und Anwenden von Datenbank-Änderungen. Sie baut auf einer einfachen Voraussetzung auf: Alle Datenbank-Änderungen (Struktur und Daten) werden in einer beschreibenden Datei in XML-Syntax gespeichert und in ein Versionsverwaltungssystem eingecheckt. Während es bereits viele Versuche gab, ein ähnliches Tool zu schaffen, will LiquiBase eine Lösung bereitstellen, die das Einarbeiten von Änderungen durch mehrere Entwickler ermöglicht, gut mit Code-Verzweigungen arbeitet, eine Entwickungsumgebung oder ein Plugin für die Refaktorierung unterstützt, und einiges mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  clive-utils 2.1.1

clive-utils ist ein Projekt, das zusätzliche Programme enthält, die zusammen mit clive verwendet werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MetaModel 1.1.4

eobjects.org MetaModel ist ein Projekt, das für die maximale Wiederverwendung eines SQL 99-konformen Domain-Modells der Datenbank-Domain gemacht wurde. Das MetaModel ist ein Modell, das Klassen enthält, die die Struktur einer Datenbank (Schemas, Tabellen, Spalten, Relationen) und die Interaktion mit der Datenbank (Abfragen) repräsentiert. Kurz gesagt ist es ein Modell, um Daten in Datenbanken und anderen Datenspeichern zu modellieren. Mit MetaModel kann man verschiedene Datenspeicher wie Datenbanken, CSV-Dateien, Excel-Tabellen und XML-Dateien mit einer einheitlichen Vorgehensweise und dem gleichen Domain-Modell abfragen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ERDialog Web Framework 1.0

ERDialog ist Teil eines AJAX-Frameworks mit Erlang. Es ist eine Schnittstelle zu einem Webbrowser und ein System zum Entwickeln von Programmen mit dem HTTP-Server Yaws und unterstützenden Erlang-Programmen. Es kann Applets zur Installation bereitstellen. Applets für Wiki, Abspielen von Musik und Starten von Dateien gibt es bereits.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: