Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145496
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. Januar 2009
  Google Performance Tools 1.0

Die Google Performance Tools sind eine sehr schnelle malloc-Implementierung für Anwendungen mit Threads sowie einige Tools zur Speicher- und Geschwindigkeits-Analyse von Anwendungen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Gtk+ 2.14.7

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WebGUI 7.6.8

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LimeWire 5.0.4

Ein Datei-Sharing System, welches das Gnutella-Netzwerk nutzt und über zahlreiche Funktionen verfügt. Geschrieben in Java.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GOsa 2.6.2

GOsa ist eine freie Lösung für die zentrale Verwaltung aller eingebundener Ressourcen und Benutzer eines LDAP-basierten Behörden- oder Unternehmensnetzes. Zusammen mit [app]FAI[/a] (Fully Automatic Installation) kann es komplette Arbeitsplätze von der Installation bis zur Vorkonfiguration von Anwendungen, der Rechtevergabe sowie der Vorgabe von Startmenüs verwalten. Es bietet eine intuitive, rollenbasierte Administrations-Oberfläche für die effiziente Verwaltung und Steuerung komplexer IT-Umgebungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Groff 1.20.1

Das Paket Groff enthält die traditionellen UNIX-Textformatierungs-Tools troff, nroff, tbl, eqn und pic. Diese Programme sind zusammen mit dem Paket »man« essentiell zum Anzeigen der Online-Manual-Pages. Die Ausgabe kann in einer Reihe von Formaten produziert werden, darunter einfacher Text und PostScript. Alle Standard-Makropakete werden unterstützt. Eine Anzahl von anderen Hilfsprogrammen sowie einige Schriftarten sind ebenfalls enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Gatekeeper 2.2.8

GNU Gatekeeper ist ein freier H.323-Gatekeeper, der auf dem OpenH323-Projekt beruht. Man kann ihn verwenden, um ein VoIP-Netz zu verwalten und Endpunkte (z.B. Netmeeting) miteinander über symbolische Namen kommunizieren zu lassen. Er hat auch eine externe Schhnittstelle zur Rechnungserstellung und zu anderen Anwendungen. Er läuft auf einer Anzahl von Unix-Versionen, darunter Linux und Solaris, und Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  DbVisualizer 6.5.2

DbVisualizer ist ein Java Datenbank-Tool zum Navigieren und Editieren über JDBC.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  AgileWiki 12.1.3 (Element Model)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Amahi Linux Home Server 9.10 (F9)

Amahi Home Server ist ein »Home Digital Assistant« (HDA), ein Server für private und kleine Büroumgebungen. Er stellt Kalenderfunktionen, ein Wiki, gemeinsamen Netzwerkspeicher, Netzwerk-Backups, einen Druckserver, Remote-Zugang und einiges mehr bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  clive 2.1.3

clive extrahiert Videos von den Webseiten YouTube und Google Video. Es kann zusammen mit ffmpeg verwendet werden, um die extrahierten Videos in ein anderes Videoformat (avi, mpeg, flv) zu kodieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  qooxdoo 0.8.1

qooxdoo ist ein fortgeschrittenes JavaScript-basiertes GUI-Toolkit zum Erstellen von komplexen Bedienoberflächen für Webanwendungen. Es funktioniert in allen aktuellen Browsern.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cobbler 1.4.1

Cobbler ist ein Konfigurationswerkzeug zum Erstellen von automatisierten Installationen, das es Administratoren ermöglicht, schnell Umgebungen zum Installieren von PXE, Xen und Neuinstallation vorhandender Rechner (»auto-kickstart«) zu definieren. Die Einrichtung eines PXE-Servers wird stark vereinfacht. Cobbler soll die Verwaltung von tausenden von Rechnern handhaben. Ausführliche Dokumentation wird in den begleitenden Manpages bereitgestellt. Cobbler ist einfach zu benutzen und liefert ein Python-API mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rpmrebuild 2.3-1

Rpmrebuild macht aus bereits installierten Software-Paketen ein distributionsunabhängiges RPM-Paket. Das kann z.B. nützlich sein, wenn man ein Programm umgeschrieben hat und seine modifizierte Version als RPM haben will. Das Programm wurde auch in RPM integriert und kann mit dem Befehl "rpm -rpmrebuild" aufgerufen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Data Crow 3.4.7

Data Crow ist ein Katalogprogramm und eine Datenbank für Filme, Videos, Bücher, Software und Musik. Es benutzt die Webdienste von FreeDB, Amazon und IMDB. Es ist hochgradig anpassbar, einfach zu benutzen und reich an Features. Es kann Berichte im PDF-Format erstellen. Es unterstützt DVDs, Audio-CDs und viele Audio- und Video-Dateiformate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  awesome 3.1.1 (3.x)

awesome ist ein Window-Manager für X. Er verwaltet Fenster in mehreren Layout-Modi, darunter gekachelt oder schwebend. Jedes Layout kann dynamisch angewandt werden. Die Fenster können nach Tags gruppiert werden. Jedes Fenster kann ein oder mehrere Tags erhalten, und jedes Tag kann sein eigenes Layout haben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Deliantra Server 2.75

Deliantra ist eine Weiterentwicklung des Mehrspieler-Rollenspiels Crossfire. Anders als das ursprüngliche Projekt konzentriert es sich auf Stabilität und Spielbarkeit, fügt aber auch moderne Technologie wie das Erstellen von Skripten für Karten, Perl-Server-Erweiterungen, asynchrone Ein- und Ausgabe, Grafik in höherer Auflösung und bessere Client-Unterstützung hinzu.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  get_iplayer 1.16

get_iplayer ermöglicht es Benutzern, ein beliebiges iPlayer-Programm von der BBC im Format H.264 (Quicktime/mp4), alle Radioprogramme in MP3 oder RealAudio-Format (optional in WAV oder MP3 konvertiert) und alle Podcasts im Format MP3 oder AAC herunterzuladen oder zu streamen. Es lädt auch die Untertitel herunter, sofern verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GnuAccounting 0.6.7

Gnuaccounting ist ein kombiniertes Faktura (Belegerstellung)- und Buchhaltungsprogramm (Belegerfassung). Zur Belegerstellung bettet es OpenOffice.org, zur Datenhaltung HSQLDB ein. Alternativ kann auch eine separate MySQL-Installation benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gip Internet Protocol Calculator 1.7.0

Gip ist ein Programm für Berechnungen mit IP-Adressen, das sich gut in die GNOME-Umgebung integriert, aber auch von dieser unabhängig läuft. Zum Beispiel kann man mit Gip Subnetze für einen gegebenen Bereich von IP-Adressen berechnen. Es kann die IP-Adressen auch im Binärformat darstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Absolute OS 12.2.1

Absolute OS ist eine schnelle von Slackware abgeleitete Linux-Distribution, die eine Kombination des Window-Managers Icewm und des Dateimanagers ROX-Filer verwendet. Sie kommt mit Firefox, GIMP, MPlayer, K3B, Azureus, Gaim, Frostwire, Gftp, StarDict und vielen anderen Paketen, die alle eingerichtet und startbereit sind. Mehrere Hilfsprogramme sind enthalten, die die Konfiguration und Verwaltung erleichtern sollen. Abolute OS ist kompatibel mit allen Slackware-Paketen und kann wie eine Slackware-CD installiert werden, außer dass es keine Paketauswahl gibt, da einfach alles installiert wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ring3k 0.0.15

ring3k ist ein Kernel im Userspace, der native Windows 2000- und XP-Anwendungen unter Linux ausführen kann. Er ist eine schlanke Virtualisierung des NT-Kernels für die Linux-x86-Plattform, die erzielt wurde, indem der Code des Kernel-Modus als Ring 3-Prozess in C++ neu implementiert wurde.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  xlog 1.9

Xlog ist ein Programm für Betreiber von Amateurfunkanlagen. Es ist ein einfach zu benutzendes Programm, um seine Funkkontakte aufzuzeichnen. Die Kontakte werden in einer Liste gespeichert und können editiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libstldb4 0.4.99

libstldb4 ist ein C++-Wrapper für die Datenbank db4 von Sleepycat. Es verwendet die STL im API wo sinnvoll, erlaubt Standard-IOStreams zum Datenzugriff wo sinnvoll (z.B. sollte das Lesen des Wertes eines Schlüssels ein istream-Interface nutzen können, um auf einfache Weise das Lesen von Teilwerten zu erlauben) und verschiebt den Transaktionsparameter als optionalen Parameter an die letzte Stelle oder stellt zwei Versionen der gleichen Methode für Transaktionen und Nicht-Transaktionen bereit. Die API wurde geändert, um mehr Standard-Typen zu verwenden. Operator-Overloading wird verwendet, um schnelles und unsauberes Programmieren (mydb[ "key" ] = "value";) zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Back In Time 0.9

Back In Time ist ein einfaches Backupsystem, das vom »flyback project« und TimeVault inspiriert wurde. Das Backup wird gemacht, indem Schnappschüsse von einer angegebenen Anzahl von Verzeichnissen gemacht werden. Man muss nur angeben, wo der Schnappschuss gespeichert wird und wann das Backup laufen soll. Da das Programm unter dem normalen Benutzerkonto läuft, kann man nur eigene Dateien damit sichern und zurückholen. Grafische Frontends gibt es für Gnome & KDE.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MikeOS 3.1

MikeOS ist ein Betriebssystem für x86-PCs, das vollständig in Assembler geschrieben ist. Es will kein vollständiges Allzweck-Betriebssystem werden. Stattdessen wurde es zum Lernen der Grundlagen des OS-Designs und der x86-Assemblersprache entworfen. Deshalb läuft es im 16-Bit-Modus (für den Zugriff aufs BIOS) und stellt sehr geringe Systemanforderungen. Es besitzt rudimentäre Kompatibilität zu DOS.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ncmpc 0.13

ncmpc ist ein Curses-Client für den Music Player Daemon (MPD). ncmpc verbindet sich mit einem MPD, der auf einem Rechner im lokalen Netz läuft, und steuert ihn mit einer Oberfläche, die von cplay inspiriert wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenStego 0.5.1

OpenStego ist ein Programm für Steganografie unter Verwendung von Bildern. Es unterstützt das Einbetten von Mitteilungen in 24-Bit-Bildern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DBIx::Perlish 0.51

Das Modul DBIx::Perlish stellt die Fähigkeit bereit, mit den Datenbanken, die vom DBI-Modul unter Verwendung der Perl-eigenen Syntax für die vier häufigsten Operationen zu arbeiten: SELECT, UPDATE, DELETE und INSERT. Verwendet man DBIx::Perlish, kann man die meisten Abfragen in einer Domain-spezifischen Sprache mit Perl-Syntax schreiben. Jedoch kann das Modul nicht die ganze Verwendung von SQL in einem Programm ersetzen. Es implementiert keine Datenbank-Administrationsaufgaben wie Schema-Entwurf und -verwaltung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Web Help Desk 9.1.15 (Pro Edition)

Web Help Desk ist eine webbasierte Helpdesk-Software, die es ermöglicht, dynamisch Problemberichte und Kundenservice-Anfragen zuzuweisen und aufzuzeichnen. Neben einer intuitiven Web-Oberfläche ist eine E-Mail-Integration in beide Richtungen vorhanden. Web Help Desk stellt auch eine Inventar-Erkennung und Fernsteuerung für Apple Remote Desktop und LANrev Client Manager bereit.

Lizenz: Shareware
Rating:

  PHPulse 3.2.94

PHPulse ist ein MVC-Framework für die schnelle Entwicklung in PHP. Es soll den Entwicklern die redundanten Einzelheiten wie die Verarbeitung von Formularen, Tabellenerstellung, Sitzungsbehandlung usw. abnehmen und sie sich auf die eigentliche Anwendung konzentrieren lassen. Es ist ferner extrem schlank und schnell. Die Entwicklungsumgebung ist modular und ermöglicht, Funktionalität schnell und einfach mit einer eingebauten Template-Engine hinzuzufügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  nfs-ganesha 0.99.49

NFS-GANESHA ist ein Userspace-Server für NFSv2, NFSv3 und NFSv4. Er läuft unter Linux, BSD-Varianten und POSIX-konformen Unix-Systemen.

Lizenz: CeCILL-Lizenz
Rating:

  KEuroCalc 1.0.2

KEuroCalc ist ein universeller Währungsrechner. Er kann von und nach vielen Währungen konvertieren, sowohl solchen mit festen als auch mit variablen Wechselkursen konvertieren. Er holt sich bei Bedarf und wenn möglich die neuesten Wechselkurse aus dem Internet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  deltasql 1.004

Deltasql ist ein Tool zum Synchronisieren von Datenbanken mit Quellcode, das hilft, die Datenbank-Entwicklung unter Kontrolle zu halten. Bei der Entwicklung von mittelgroßen oder großen Anwendungen machen Entwickler Änderungen am Datenmodell, die mit Änderungen im Quellcode einhergehen. Von Zeit zu Zeit werden Zweige des Quellcodes angelegt, um eine stabile Version zu erzeugen. Eine Art von Verzweigung für das Datenmodell wird ebenfalls benötigt. Deltasql stellt eine einfache Möglichkeit bereit, alle Skripte, die das Datenmodell ändern, zu sammeln, und Möglichkeiten, Datenmodell-Verzweigungen zu handhaben. Der Deltasql-Server läuft auf Apache und verwendet MySQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blue ERP 0.7 Beta2 (Entwicklungszweig)

Blue ERP ist eine webbasierte ERP-Anwendung. Ihr Ziel ist, eine flexible und benutzerfreundliche Schnittstelle bereitzustellen, die ohne weitere Konfiguration läuft und an spezifische Anforderungen auf einfache Weise angepasst werden kann. Die Hauptziele des Projekts sind, eine ERP-Anwendung mit vielen Features bereitzustellen, in Lizenz und Geist offen zu sein und durch die Bereitstellung von adäquater Dokumentation und Hilfe für die Anwender benutzerfreundlich zu sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  What's Wrong With My NLP? 0.2.0

What's Wrong With My NLP? ist ein Programm zum Visualisieren und Erstellen von grafischen Diffs für Probleme der Verarbeitung natürlicher Sprache. Es kann syntaktische und semantische Abhängigkeiten gemeinsam anzeigen und alle Arten von Block-Informationen wie NP-, NER- oder SRL-Blöcke darstellen. Es ermöglicht auch, die Systemausgabe mit einer verifizierten Ausgabe zu vergleichen, um Fehler zu finden. Es gibt zahlreiche Arten, den Graphen zu filtern und nur anzuzeigen, was benötigt wird. Es ist auch möglich, einen Textkorpus mit Lucene-Suchausdrücken nach Sätzen mit bestimmten Eigenschaften zu durchsuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  artiPACS 0.5b

artiPACS (Art in a Picture Archive) ist ein Bildarchiv. Es besitzt zwei Hauptmodule: das Archiv und den Broker. Das Archiv-Modul besteht aus einem Dateitransfer-Server, einem Referenz-Repositorium und einem Programm zum Hochladen von Fotos. Da das Archiv eine Versionsverwaltung nutzt, kann man die Entwicklung der Sammlungen über die Zeit sehen. Der Broker stellt die Sammlungen den Benutzern zur Verfügung. Der Client mipmip ist eine portable grafische Bedienoberfläche, die 3D-Technologie benutzt, um Bilder in hoher Auflösung anzusehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  pyxmdb 0.5

pyxmdb ist ein Datenbank-Programm zum Exportieren und Importieren von Daten zwischen einer in Feldern organisierten Textdatei und einer nahezu beliebigen Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  excelsior 4.1.0

excelsior ist eine GTK2-Theme-Engine, die vereinigte Werkzeug- und Menüleisten, Gradienten auf Einträgen und Zwischenräumen, einen Gradient auf dem Hauptfenster, zufällige Effekte und einiges mehr bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nagzilla 1.5.3

Nagzilla ist ein Jabber-Relay-Bot, der per Nachricht angewiesen werden kann, alle Nachrichten in einen anderen Chat-Raum oder zu einer Person weiterzuleiten. Es ist ein Daemon, was es möglich macht, dass Nagzilla Benachrichtigungen von verschiedenen Systemen und Ereignisquellen bekommt. Das Client-Programm Nagzillac akzeptiert alle Eingaben und macht daraus eine Jabber-Nachricht. Es sollte auch mit Google Talk funktionieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: