Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20631 Version datasets: 147414
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Januar 2009
  hdparm 9.8

Das bekannte Festplatten-Konfigurationsprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  SILC 1.1.15 (Server)

SILC (Secure Internet Live Conferencing) ist ein Protokoll, das sichere Konferenzdienste im Internet anbietet. Es kann verwendet werden, um jede Art von Mitteilungen zu senden, zusätzlich zu normalen Textmeldungen. Dies schließt Multimedia-Mitteilungen mit ein, zum Beispiel Bilder, Video und Audio-Streams. Alle Mitteilungen sind verschlüsselt und authentifiziert und die Meldungen können auch signiert werden. Das SILC-Protokoll unterstützt AES, SHA-1, PKCS#1, PKCS#3, X.509 und OpenPGP und wird von der IETF entwickelt. Die Software ist aufgeteilt in den SILC Client für Endanwender, SILC Server für Systemverwalter und SILC Toolkit für Applikationsentwickler.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SysStat 8.1.8

Tools zur Performance-Messung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  zina 2.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

Zina ist eine grafische Schnittstelle zur eigenen MP3- oder Ogg-Sammlung, eine Jukebox und ein Streamer für MP3/Ogg/WAV/WMA/Real Audio. Das Skript benötigt keine Datenbank und kann eigenständig oder als PHPNuke-Modul laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PBS 0.96

PBS ist eine Lösung für Helpdesk und Benutzersupport. Es beruht auf Intranet-Technologien und ermöglicht die Verwaltung und Abrechnung von Anfragen, Inventar, Projekten und Leistung. Es bietet eine Wissensbasis und Berichte für den Leiter. Es ist in PHP geschrieben und benötigt MySQL als Datenbank.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  storebackup 3.0-rc1 (Entwicklungszweig)

StoreBackup ist ein Backup-Programm, das Dateien auf anderen Festplatten sichert.

Features:

  • Offenes Format, Rücksicherung ohne storeBackup möglich - dadurch »Zukunftskompatibel«
  • Snapshot-Verzeichnisse
  • Kompression (wahlweise bzw. nach Analyse)
  • Prüfsummen (für Konsistenzprüfung des Backups oder des Quellverzeichnisses)
  • kleine Deltas bei großen Dateien (Deduplikation von Teilen einer Datei, sinnvoll für z.B. Sicherung von Image-Dateien virtueller Maschinen oder großer Mailbox-Dateien
  • erkennt identische (umbenannte, kopierte, verschobene) Dateien (Deduplikation mit ganzen Dateien)
  • Replikation(en) von Backups (Kopie der Backups)
  • Offline-Sicherung für Reisen

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TEA 22.1.0

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phlymail 3.6.36 (Lite)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  biew 5.7.2

Ein Texbetrachter für die Konsole, der auch Hexadezimaldarstellung kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XWiki 1.7.1

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  galculator 1.3.3

Galculator ist ein GTK 2 basierter wissenschaftlicher Taschenrechner. "Normale Eingabe" und RPN werden unterstützt. Es kann in Dezimal-, Hexadezimal-, Binär- und Oktalzahlen sowie in Grad, Neugrad und Radiant gerechnet werden. Zum Funktionsumfang zählen die arithmetischen Operationen (Klammer-Punkt-Strichregel), trigonometrische Funktionen, Potenz, Wurzel, Logarithmen, (benutzerdefinierte) Konstanten, Speicherfunktionen und inverse und hyperbolische Funktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  iFreeBudget 2.0.2

iFreeBudget ist ein Programm zum Aufzeichnen von Finanzen für Anwender mit wenig oder keinen Kenntnissen in Buchführung. Man kann es verwenden, um Ausgaben zu verwalten, Kontenstände aufzuzeichnen, Berichte zu erzeugen, komplexe Filter zu erzeugen und zu speichern, die Transaktions-Historie zu durchsuchen, Diagramme für Vermögen und Verbindlichkeiten zu erzeugen, Aktienpreise zu sehen, Kontakte, E-Mail und Telefonnummern zu speichern und OFX-Daten für Banken und Kreditkarten zu importieren. Es unterstützt das neueste Quicken-Format und auch das Herunterladen der Kontoauszüge für Bankkonten und Kreditkarten.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  mlmmj 1.2.16

Wer gerne eine Mailingliste managen würde, kann das mit dem Mailinglist-Manager MMJ tun. Er ist eine vom Mailserver unabhängige Variante des ezmlm Managers.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Sockso 1.1.5

Sockso ist ein privater Musikserver für jeden. Er ist so einfach wie möglich gehalten, so dass jeder mit einer Maus und einigen MP3-Dateien innerhalb von Minuten seinen Freunden das Anhören der Musik übers Internet ermöglichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blitz templates for PHP 0.6.6

Blitz templates ist eine schnelle PHP-Template-Engine, die in C geschrieben und als PHP-Erweiterung compiliert ist. Sie begann als Ersatz für php_templates, entwickelte sich aber zu viel mehr. Sie beruht auf erweiterbaren Template-Controllern (speziellen Ansichts-Klassen in PHP) und schwach aktiven Templates (einfache Logik in HTML). Benchmarks zeigen, dass sie eine der schnellsten Template-Engines für PHP ist, obwohl sie nicht trivial ist und Web-Anwendungen näher an ein intelligentes MVC-ähnliches Architektur-Modell mit maximaler Trennung von HTML- und PHP-Code bringt. Sie wurde für große stark belastete Internet-Projekte mit viel komplexer Präsentationslogik geschrieben.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Secret Rabbit Code 0.1.5

Secret Rabbit Code ist ein Sample-Rate-Konverter für Audio. Er kann beliebige Konvertierungen vornehmen, wobei auch die Geschwindigkeit verändert werden kann. Das Reduzieren oder Erhöhen der Sample-Rate um bis zu Faktor 256 ist möglich. Das Verhältnis von Ein- und Ausgabe-Sample-Rate muss nicht ganzzahlig sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  audit daemon 1.7.11

Das Audit-Paket enthält die Programme zum Erstellen von Audit-Regeln sowie zum Speichern und Durchsuchen der Audit-Datensätze, die vom Audit-Subsystem im Linux-Kernel 2.6 erzeugt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  jsgal 0.82

jsgal ist eine dynamische webbasierte Galerie. Die Dynamik kommt jedoch nicht durch serverseitig ablaufende Programme zustande, sondern durch JavaScript und DHTML. So werden die Seiten im Browser erzeugt. Es gibt keine Offline-Erzeugung der Webseiten, lediglich eine Liste der Bilder muß vorhanden sein. Die Galerien können somit einfach aktualisiert und erweitert werden. Sie können daher auch auf Servern ohne Skriptunterstützung abgelegt werden oder auf lokalen Dateisystemen, beispielsweise auf CD.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BTG 0.9.9

BTG ist ein BitTorrent-Daemon, der in C++ implementiert ist und die Bibliothek libtorrent verwendet. Er stellt eine Bedienoberfläche in ncurses, eine grafische mit gtkmm realisierte Oberfläche und eine Web-Schnittstelle bereit, die mit einem gemeinsamen Backend kommunizieren, das die eigentlichen BitTorrent-Operationen ausführt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CloudVPN 1.0.3

CloudVPN ist ein VPN, das vermaschte Vernetzung ermöglicht. Es kann abgesicherte Netze mit speziellen oder sonderbaren Topologien erzeugen. Alle Knoten des Netzes sind gleichwertig und können auf beliebige Art verbunden werden, so dass es sehr einfach ist, Verbindungsschemen mit (beispielsweise) Server-Clustern, dezentralisierten Servern, vollständigen Topologien für besseren Durchsatz, Ring-Topologien für Failover oder Baumtopologien zum Optimieren der Bandbreite zwischen Servern zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  remake 3.81-0.2

remake ist eine gepatchte und modernisierte Version von GNU make, die die Fehlermeldungen verbessert, das Tracen der Ausführung auf verständliche Weise ermöglicht und einen Debugger hinzufügt. Der Debugger erlaubt das Setzen von Breakpoints auf Targets, das Anzeigen und Ändern von Variablen, die Inspektion von Target-Beschreibungen und das Ansehen des Target-Aufrufstacks.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Editline 20090111-3.0

Editline ist eine Portierung der NetBSD Editline-Bibliothek (libedit), die die GNU Autotools und Libtool verwendet. Diese Bibliothek zum Editieren der Kommandozeile stellt allgemeines Editieren einer Zeile, Historie und Funktionen zum Zerlegen der Zeile in Token bereit, ähnlich denen in GNU Readline.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  commonc++ 0.5.2

commonc++ ist eine C++-Klassenbibliothek zum Entwickeln von plattformunabhängiger Systemsoftware für POSIX- und Windows-Systeme. Sie stellt eine intuitive, objektorientierte Abstraktions- und Portabilitäts-Schicht über üblichen Betriebssystem-Fähigkeiten dar wie Threads, Sperren, Sockets, Vernetzung, Shared Memory und andere IPC-Mechanismen, reguläre Ausdrücke, Dateien, Streams, Protokollierung, Prozessausführung, Prozessplanung und einiges mehr. Sie enthält auch eine Sammlung von üblichen Abstraktionen wie Strings, Puffer und Objekt-Pools.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Apache SQL analyser 1.2

asql ermöglicht das Ausführen von SQL-Abfragen zu Logdateien, die im Common-Logdateiformat von Apache formatiert sind. Man kann mehrere Logdateien in einer Sitzung laden und dann Abfragen mit Hilfe einer vollständigen SQL-Implementation starten, um Dinge wie zum Beispiel die häufigsten Referrer und die gierigsten Downloader zu ermitteln. Intern wird jede Logdatei geparst und in eine temporäre SQLite-Datenbank geschrieben, so dass die Geschwindigkeit sehr hoch ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Adventure-(PHP-)Framework 1.8 (PHP5)

Adventure-(PHP-)Framework ist ein Web-Entwicklungs-Framework, das dabei hilft, objektorientierte und wiederverwendbare PHP-Webanwendungen zu erstellen. Es bietet ein einzigartiges DOM-Modell, die generische Seiten-Controller-Komponente, und eine Menge von mitgelieferten XML-Tag-Bibliotheken, um grafische Oberflächen auf Basis von XML/HTML-Templates zu erstellen. Der Kern des Frameworks enthält Komponenten wie Front-Controller, ein globales Benchmark-Konzept, globale Fehlerbehandlung und eine Klasse zur Konfigurationsverwaltung. Es enthält vollständige Module wie ein Gästebuch, eine Kommentarfunktion und einen generischen Pager.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Adventure-(PHP-)Framework 1.8 (PHP5)

Adventure-(PHP-)Framework ist ein Web-Entwicklungs-Framework, das dabei hilft, objektorientierte und wiederverwendbare PHP-Webanwendungen zu erstellen. Es bietet ein einzigartiges DOM-Modell, die generische Seiten-Controller-Komponente, und eine Menge von mitgelieferten XML-Tag-Bibliotheken, um grafische Oberflächen auf Basis von XML/HTML-Templates zu erstellen. Der Kern des Frameworks enthält Komponenten wie Front-Controller, ein globales Benchmark-Konzept, globale Fehlerbehandlung und eine Klasse zur Konfigurationsverwaltung. Es enthält vollständige Module wie ein Gästebuch, eine Kommentarfunktion und einen generischen Pager.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  wmx 7

wmx ist ein Window-Manager, der auf wm2 beruht. Er besitzt ein ähnliches Aussehen und ähnliche Bedienung, stellt aber einen experimentellen Rahmen für Features dar, die nicht zu den Zielen des originalen wm2 gehören.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Conquest: Divide and Conquer 0.10.0

Conquest ist ein rundenbasiertes Online-Strategiespiel für mehrere Spieler, das in einer dunklen und enfernten Zukunft spielt. Man spielt die Rolle eines Kommandanten, lenkt seine Armeen und erobert die Welt. Man platziert Satelliten, um seine Gegner zu entdecken, startet Raketen, um große Armeen auszulöschen und muss sein Hinterland im Auge behalten. Das Spiel benutzt zweidimensionale Grafik. Es besitzt strategische Tiefe und schnelle Runden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  v4l-utils and libv4l 0.5.8

v4l-utils ist eine Sammlung von video4linux (V4L)- und DVB-Hilfsprogrammen. libv4l ist eine Sammlung von Bibliotheken, die eine dünne Abstraktionsschicht über video4linux2 (V4L2)-Geräte legt. Der Zweck dieser Schicht ist, es für Programmierer einfach zu machen, eine Vielzahl von Geräten zu unterstützen, ohne separaten Code für verschiedene Geräte derselben Klasse schreiben zu müssen. libv4l besteht aus drei verschiedenen Bibliotheken. libv4lconvert bietet Funktionen zum Konvertieren von allen Pixelformaten in V4l2_PIX_FMT_BGR24 oder V4l2_PIX_FMT_YUV420. libv4l1 bietet das (veraltete) v4l1-API für v4l2-Geräte an, gleichgültig ob die Treiber für diese Geräte v4l1-Kompatibilität unterstützen. libv4l2 bietet das v4l2-API für v4l2-Geräte an und übernimmt für die Anwendung transparent die Konvertierung mit libv4lconvert, wo nötig.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MinorFs 0.3.5

MinorFS kombiniert eine kleine Menge von kooperierenden Dateisystemen für Linux, die als Benutzerprozesse laufen und privaten Speicher für pseudo-persistente Prozesse bereitstellen. Dies ermöglicht Programmen, die von einem Benutzer ausgeführt werden, einige Daten sicher vor jeder potentiellen Schadsoftware zu halten, die mit allen Privilegien des Benutzers läuft. Ferner implementiert es einfache Passwort-Fähigkeiten als eine Methode, den Zugriff explizit anderen Prozessen oder Anwendern zu erlauben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FreeSpeak 0.3.0

FreeSpeak ist ein Frontend für Online-Übersetzer wie die von Google oder Yahoo.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gambatte 0.4.1

Gambatte ist ein plattformübergreifender Emulator von Game Boy und Game Boy Color, der seinen Schwerpunkt auf Genauigkeit legt. Er beruht auf hunderten von Testfällen für Randbedingungen der Hardware sowie früheren Arbeiten zu Dokumentation und Reverse Engineering. Der Kern des Emulations-Codes ist in einer separaten Bibliothek (libgambatte) enthalten, die in reinem plattformunabhängigen C++ geschrieben ist. Es gibt ein GUI, das das Toolkit Qt4 von Trolltech verwendet (gambatte_qt), und ein einfaches Kommandozeilen-SDL-Frontend (gambatte_sdl). Das GUI-Frontend enthält plattformspezifische Erweiterungen für Video, Sound und Timer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  wumwum 0.3

wumwum ist ein Window-Manager-Manager. Die Idee von wumwum ist es, einen beliebigen EWMH-konformen Window-Manager zu einem Kachel-Manager wie ion oder awesome zu machen. wumwum verwendet wmctrl und passt sich selbst dynamisch an den aktiven Window-Manager an. Die ganze Funktionalität des zugrundeliegenden Window-Managers wird beibehalten, wenn wumwum läuft, wodurch er ideal für Anfänger ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  shcov 3

shcov (Shell script execution coverage testing) ist ein gcov-ähnliches Programm zum Testen der Testabdeckung für Bourne Shell- und Bash-Skripte. Es besitzt auch einen lcov-ähnlichen HTML-Ausgabe-Generator, um die Ergebnisse darzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: